Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

ruffy aus Meer

Dann muss sich Dein Freund halt auch noch sein Schwengel kleiner operieren lassen. Ne Scherz beiseite...Du hast nichts falsch gemacht wenn es Dir weh tut.

19.12.2014, 13:55 Uhr     melden


HugoBruno

Sofern du nicht zu den Leuten gehörst, die gerne Schmerzen haben, mußt und sollst du nichts tun oder mit dir tun lassen, was dir weh tut. Und wer anderes von dir erwartet, ist kein Freund, sondern ein egoistischer A...

19.12.2014, 13:56 Uhr     melden


MatzePeters

Das heißt, auch vornerum ist bei dir schon schmerzhaft? Dann läuft irgendwas bei dir falsch...

19.12.2014, 13:57 Uhr     melden


Vidar

Habt ihr es mal mit vordehnen mit den Finger probiert,
Klingt doof, aber immer n Finger mehr und des klappt iwann, kannst auch selbst probieren, wen er dazu zu grob sein sollte

19.12.2014, 14:00 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

@MatzePeter: Ja, ob du es glaubst oder nicht, das erste Mal vornerum tut normalerweise ziemlich weh.

19.12.2014, 14:12 Uhr     melden


nooblord123

Dein Freund wird dich über kurz oder lang wohl verlassen wenn du so ne mimose bist.

19.12.2014, 14:18 Uhr     melden


MatzePeters

Ach, die die Unrecht hat. Lange nicht gesehen. Kann auch nicht behaupten, dich vermisst zu haben.

19.12.2014, 14:33 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Oh. Schon wieder eine Analbeichte. Ich verstehe zwar immer noch nicht, warum man als Mann seinen Zauberstab in den braunen Salon stecken sollte, aber da es dir offenbar wichtig ist: probiere ihn vorher mit Buttplugs zu dehnen und vorher ein heißes Bad nehmen... Oder wenn du das nicht möchtest, trainiere mit Liebeskugeln. Wenn du gute Beckenbodenmuskeln hast, kannst du deine Liebesgrotte enger machen, als es deine Schokoladenfabrik jemals sein könnte! Und das ohne Schmerzen und Gleitgel!

19.12.2014, 15:18 Uhr     melden


Beichtlachs

Hast du dann beim kacken auch Schmerzen oder hast du den sogenannten Bleistiftstuhl?

19.12.2014, 15:19 Uhr     melden


HighFidelity

Ich finde, die mehrmaligen Versuche sind "Liebesbeweis" genug, ich bin mir sicher dass du deinen Freund auch anderweitig glücklich machen kannst.

19.12.2014, 15:46 Uhr     melden


HighFidelity

@MatzePeters: kann ja nicht jeder so beichthaussüchtig sein wie wir.

19.12.2014, 16:27 Uhr     melden


headshopper

Wenn's whe tut dann isses nix für Dich. Und Dein Freund hat doch bestimmt auch keinen Spaß dran wenn er sieht, dass Du leidest. Außerdem ist PoSex eklig!

19.12.2014, 16:34 Uhr     melden


Screwedbyp

Weiß nicht, was ich davon halten soll. Habe so viele Frauen schon so beglückt und auch wenn man bei manchen mehr Vorarbeit leisten muss... rein geht er schon ohne Probleme.
Absolution, weils kein Ding ist... trotzdem solltest du dich nicht so haben!

19.12.2014, 17:01 Uhr     melden


G.Now

Man ist uenrigens nicht dazu verpflichtet, sich hinten was reinstecken zu lassen. Du hast es versucht, es ist schmerzhaft fuer dich, nun fertig. Wenn Dein Freund deswegen echt ein Problem macht, ist er nicht der Richtige! Kann sich ja selber was einfuehren, wenn er das so toll findet.

19.12.2014, 17:06 Uhr     melden


autovaz2104

Nicht alles was sie im Porno tun, muss auch beim realen Sex laufen!

19.12.2014, 17:51 Uhr     melden


o0maddin0o

würste mit 5cm durchmesser sind kein problem aber kaum sinds mal nur 4 geht auf einmal garnix mehr!

19.12.2014, 18:43 Uhr     melden


Number7Seven aus Deutschland

Wenn dein Freund so toll ist und dich liebt, würde er deine Wünsche und Grenzen respektieren und aufhören dich ständig dazu zu überreden bzw. zu manipulieren zu wollen.

19.12.2014, 19:18 Uhr     melden


o0maddin0o

hatte dasselbe problem... das ist eine blockade im kopf du kannst nur nicht richtig entspannen... schau dir mal paar filmchen an und schau was da theoretisch für kaliber reinpassen würden

19.12.2014, 19:20 Uhr     melden


Morpheus74

du bist eine der Frauen, wie die,die Unrecht hat! Alles muss in Frage gestellt werden!Es ist deine Pflicht,ihn auch Anal zu befriedigen!Punkt!

19.12.2014, 19:59 Uhr     melden


scheisshaus_benutzer

Du solltest dich mal anlernen lassen. Freiwillige wirst du hier genug finden. Jeder Arsch ist dehnbar.

19.12.2014, 21:12 Uhr     melden


YouCantHandleMe

Erst einmal musst du gar nichts was du nicht tun willst! Männer, die ihren Dödel ins Hintertürchen schieben wollen sind mir absolut suspekt!Ich versteh durchaus das Argument, dass es da ,,enger'' ist. Aber alleine schon die Tatsache, dass das nun eben der Hinterausgang ist, müsste einen normal tickenden Mann anekeln. Tut es aber scheinbar nicht. Ich kenne kaum eine Frau in meinem Bekannten und Freundeskreis, die darauf wirklich abfährt-höchstens tun sie es um ihrem Partner einen Gefallen zu tun. Wenn es die werten Herren spaßig finden ihre Nudel da reinzuschieben , sollten sie sich fürs erste doch selbst nen Dildo anal einführen!! Wenn mein Partner mich fragen würde, ob er mal ins Hintertürchen darf, würde ich ihn fragen ,ob er noch alle Tassen im Schrank hat!

20.12.2014, 00:17 Uhr     melden


John_Preston

Oh man die Kleine auf dem Bild ist grade DER Star in dem Genre weil sie eben so gut schauspielert, wie es wehtut und doch geil wäre. Lach.

20.12.2014, 00:54 Uhr     melden


Number7Seven aus Deutschland

Morpheus74, ich weiß nicht, ob du folgende Aussage verstehen wirst, da die geistige Entwicklung deiner Spezies die des Homo erectus ähnlich ist aber die einzige "Pflicht" der Frauen ist es das zu tun, was sie möchten und wozu sie Lust haben. Schockierend, ich weiß.

20.12.2014, 01:15 Uhr     melden


toni-montana

Frauen wollen eben nichts in die Beziehung investieren. Der Mann soll natürlich immer alles für die Frau machen. Sieht man auch an den weiblichen Kommentatoren hier, dass Männer alles für die Beziehung geben ist normnal, sollen Frauen mal was geben, ist das natürlich wieder was ganz schlimmes. Naja für Frauen ist man eben nur ein Austauschbares Verschleißteil, das jederzeit ausgewechselt werden kann.

20.12.2014, 10:26 Uhr     melden


Number7Seven aus Deutschland

toni-montana, mein vorheriger Kommentar könnte auch dir gewidmet sein. Wenn deine Definition von "etwas in eine Beziehung investieren" damit zu tun hat, dass sich Frauen vergewaltigen lassen, dann bist du tatsächlich besser als Single aufgehoben. Und auf einem anderen Planeten.

20.12.2014, 12:19 Uhr     melden


Schnupfenbazillus

Wenn es weh tut, tut es weh. Da kannst du nichts ändern. Du könntest es maximal mit einer Entspannungstherapie versuchen. Du erwartest Schmerzen, dadurch hast du eben auch Schmerzen. Nimm ein angenehmes Bad, weite dich selbst ein wenig zb mit Plugs und lass dich einfach fallen.

Aber ich hab es auch probiert, war einfach neugierig. Weh getan hat es nicht, aber für mich fühlte es sich einfach wie rückwärts kacken an... absolut unerotisch. Wir haben es noch 2-3 mal probiert, aber mein Freund fand es irgendwo auch eklig, deswegen lassen wir das jetzt auch sein.

Aber schön zu sehen, wie viele männliche User hier meinen, es sei die Pflicht der Frau sich in den Arsch f*cken zu lassen und wehe wenn nicht, dann ist sie nicht opferbereit, schei* auf die Schmerzen... Lässt definitiv tief blicken. Aber wenn es euch so wichtig ist, begebt euch doch in eine Homosexuellenbar. Da gibt es sicher Interessenten.

20.12.2014, 12:42 Uhr     melden


toni-montana

@Number7Seven wenn ich was von einer Frau wollte investierte ich ja auch in sie. Meistens finanziell und oft in Form von Renovierungsarbeiten, Fahrdienstens etc. Dafür wollte ich dann eben auch mal Sex. Normalerweise waren Frauen sich dann dafür leider zu fein. Wie dein Kommentar mir wieder zeigt, ist das leider normal so.

20.12.2014, 14:19 Uhr     melden


Number7Seven aus Deutschland

Toni-montana, es gibt einen großen Unterschied zwischen vaginalen Sex und Analsex. Außerdem kann ich mir sehr gut vorstellen, warum eine Frau mit dir keinen Sex haben wollen würde.

20.12.2014, 15:41 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

Irgendwie scheinen viele hier überlesen zu haben, dass sie nach jedem Versuch tagelang aus dem After geblutet hat. Es ist ja schon bemerkenswert (und nicht unbedingt schlau), dass sie es nach dem ersten Mal bluten sogar noch mehrmals versucht hat. Was erwartet ihr Männer eigentlich noch alles? Ganz ehrlich, ich will mal wissen, wie viele Männer sowas für eine Frau über sich ergehen lassen würden.

20.12.2014, 22:40 Uhr     melden


HighFidelity

Völlig richtig! Die einzigen Menschen, für die ich bisher bereit war, tagelang zu bluten waren meine Kinder. Und für jedes von ihnen auch nur einmal für mehrere Wochen.

20.12.2014, 23:00 Uhr     melden


Fry88

Einfach mal vorher dehnen, dann klappt es bestimmt auch!
So wie du es beschreibst habt ihr es mit der Brechstange versucht, kein Wunder dass es nicht geklappt hat.
Wenn ich einige Kommentare von Frauen hier lese, kommt es mir schon wieder hoch!
Absoluter Bullshit was einige Mädels hier von sich geben.
Naja typisch Frau die "Gleichberechtigung" möchte....

28.12.2014, 08:29 Uhr     melden


Number7Seven aus Deutschland

Fry88, wenn wir über Gleichberechtigung sprechen würden, würde ich vorschlagen, dass der Mann sich davor von ihr immer schön anal mit einem Dildo bearbeiten lassen soll. Wäre in vielen Fällen sehr hilfreich, wenn die geistigen Überflieger es am eigenem Leib erfahren würden.

29.12.2014, 22:05 Uhr     melden


pranky aus Deutschland

Versuche es doch erst einmal mit einem Plug, die gibt es in verschiedenen Größen. Sobald es klappt, nimmst Du eine Nummer Grösser.
Du wirst sehen, dann klappt es auch mit dem Analsex.

05.01.2015, 20:12 Uhr     melden


Johnny_Pümmel

@MatzePeters: Ich glaube, viele hier wären auch sehr dankbar, wenn man DICH mal lange nicht hier sehen würde. Und dir täte das bestimmt auch mal gut.

07.01.2015, 23:19 Uhr     melden


Tinistern81

Ein dickes Ding in den Po geschoben zu kriegen ist einfach nicht Jederfraus Sache. Ihr solltet das beide akzeptieren. Falls dein Freund da Zweifel hat, kannst du ihm anbieten, ihn mal mit einem Umschnalldildo zu beglücken.

01.06.2015, 17:05 Uhr     melden


vpuse

murr er halt mal mit dem ringfinger vordehen.. dann zeigefinger.. mittelfinger.. daumen... 2 finger und dann bist du gut vorbereitet =)

01.09.2015, 14:36 Uhr     melden


Meiose

@ toni-montana "wenn ich was von einer Frau wollte investierte ich ja auch in sie. Meistens finanziell und oft in Form von Renovierungsarbeiten, Fahrdienstens etc. Dafür wollte ich dann eben auch mal Sex. Normalerweise waren Frauen sich dann dafür leider zu fein." - Hey Toni, da versteh' ich Deinen Ärger. Du bist der ganz nette Typ, der dann leider auch noch gefriendzoned wird. Tipp: Deute an, Du könntest ja - und hab den Sex vorher!!! Denn wenn Du ihn nicht vorher bekommst, bekommst Du ihn oft genug nie. Viel Glück!!!

16.09.2015, 14:45 Uhr     melden


douglasp

denkst du sonst auch nur auf dich?! ich würde mir dass bei einer andern holen. alleine wegen seiner op wärest du ihm das schuldig, sei mal ne anständige frau und beiss halt die zähne zusammen

29.09.2015, 16:52 Uhr     melden


Dereric

Stell dich net so an und lass ihn endlich seinen schwengel einbauen. Schlimm schlimm :)

17.10.2015, 23:40 Uhr     melden


MissInvisible

Ich bin echt geschockt. Wie viele Kommentare hier sind, die aussagen, als Frau müsse man (in sexueller Hinsicht) alles machen was der Mann verlangt. Mit der Begründung man "investiert ja auch was in die Beziehung". Ernsthaft ? Das ist so traurig, ein Geben und Nehmen sollte in einer Beziehung vorhanden sein, ja natürlich. Aber wenn man liebt, dann tut man doch gerne etwas für den anderen. Aber hier hört sich das teilweise wie ein Geschäft bzw Vertrag an, mit Rechten und Pflichten die in eine Beziehung gehören,nach dem Motto "Ich hab für dich renoviert/dich irgendwo hingefahren, deswegen kann ich deinen Körper benutzen wie ich will". Meine Fresse, wie beschränkt kann man eigentlich sein, es geht echt nur noch ums Ficken, andauernd, dann geht doch ins Bordell, da könnt ihr euer Ding in alles reinstecken, was
ihr findet. Das ist doch das echte Leben, oder? Viel Spaß.
Abgesehen davon, die Beichterin hat es doch auch versucht! Aber das reicht ja nicht, was? Weiß auch nicht was das jetzt wieder soll mit "Frauen und ihre Gleichberechtigung", aber scheint auch so ne Standard Floskel mittlerweile zu sein. Lässt man nicht alles mit sich machen, heißt es gleich, man wär verklemmt, denke nur an sich, blubb blubb blubb. Ist es so unverständlich, seinen Körper nicht quälen zu wollen? Und ja, es ist eine Qual, sich quasi für alles missbrauchen lassen zu müssen, da man sonst keine anständige Frau ist und sich beleidigen lassen kann! Würde mich mal interessieren, ob diese Männer das bei ihren Müttern/Schwestern/Töchtern auch so sehen, dass diese sexuelle Praktiken gegen ihren Willen/trotz Schmerzen machen müssen, dass es deren "Pflicht" ist. Steckt euch doch selbst irgendwelche Dildos oder Plugs in den Arsch, wenn ihr da so geil drauf seid. Aber das käme ja vermutlich nie in Frage, stimmts?! ;) Verstehe auch nicht, wie man überhaupt Spaß an der Sache haben kann, wenn man dem anderen damit Schmerzen zufügt. Ekelhafte, pornoverblendete Gesellschaft, da schämt man sich mal wieder, zu Spezies Mensch zu gehören!

18.10.2015, 13:05 Uhr     melden


toweror

Ich verstehe euch nicht, sie hats versucht (mehrmals), jedes mal geblutet, somit ist ihr hintern nicht bereit / das loch zu klein dafür. da hilft auch kein dehnen oder so. zu klein ist zu klein.
und an all die frauen, die meinen mann sollte das auch probieren bevor er seine freundin danach fragt, ja ich gebs zu ich habs versucht, und mit den richtigen prostata vibro ists echt n hammer.
ps meine frau will trotzdem bis heute nicht. ist aber auch egal, da es genug andere praktiken gibt um zu explodieren.

18.01.2016, 18:46 Uhr     melden


redwarf

Was manche sich hier als Moralapostel ereifern...
Wenn es dir unangenehm ist, ist es so.
Falls du es weiter probieren möchtest, empfehle ich wie schon gesagt einen Stöpsel ein paar Std vorher zu tragen. Den Muskeln muss erst mal gesagt werden dass sie sich entspannen dürfen. Ohne völlige Entspannung kann das nicht funktionieren.
Einige hier die das völlig abartig finden kennen garantiert jemanden, der es natürlich niemals zugeben würde, der das gut findet. Ich kenne Frauen die anal dem vaginalen Sex sogar vorziehen. Und nein es sind ganz normale arbeitende Menschen wie du u ich.

19.01.2016, 09:48 Uhr     melden


Hedgerow

Wenn du dich verkrampfst, kann man noch soviel Gleitgel nehmen.

Nimm Dir Zeit, und lass dich von ihm mit Zunge und Finger vorher vorbereiten. Erst einer, dann zwei, dann ... etc.

19.01.2016, 22:31 Uhr     melden


Crack

Wie ging die Geschichte weiter? Hast du dir mittlerweile von deinem Freund die Rosette frohlocken lassen? Falls es immer noch nicht geklappt haben sollte, sollte er dir für den Anfang zunächst die Zunge noch tiefer in dein Poloch drücken. Das funktioniert immer !

14.12.2016, 02:54 Uhr     melden


StarfishPrime aus Essen, Deutschland

Der Typ über mir (Crack) ist der Beste! Ich liebe es, wenn die Kommentare besser sind als die Beichte! Schade das man hier keine Smileys einfügen kann

16.12.2016, 10:47 Uhr     melden


baer6666 aus Wien

Du hast nicht gesündigt und daher muß ich Dir nicht vergeben! Such Dir einen einfühlsameren Freund!

30.12.2016, 22:02 Uhr     melden


fghalad aus Köln, Deutschland

Das klingt halt auch so, als wenn dein Freund keine Ahnung hat wie Analsex funktioniert. Der Arsch ist eben nicht zur Penetration gemacht, da muss man vorsichtig sein.
Ich kann dir nur aus Erfahrung sagen, dass mit sehr viel guter Vorbereitung Analsex geiler sein kann als vaginale Penetration. Es ist also schade, wenn man es nie probiert.
Empfehle ich auch immer wieder Männern, ob jetzt hetero oder nicht! Anal kann echt für jeden Menschen geil sein, man muss nur wirklich Bock haben, sich drauf einlassen und sehr vorsichtig sein.

01.01.2017, 21:52 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Szenen einer Beziehung

Ich möchte beichten, dass ich mit überlege nach fast 2 Jahren Beziehung mit meiner Freundin Schluss zu machen, weil sie mir im Moment einfach mal dermaßen …

Luftballons sind geiler als mein Freund!

Ich (w) liebe es, meine Muschmusch gegen einen Ballon zu reiben. Ich habe extra immer eine Tüte Partyballons bei mir im Nachttisch liegen. So kann ich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht