Der Dreier und die Chlamydien

13

anh├Âren

Waghalsigkeit Gesundheit

Ich (m/29) habe am letzten Wochenende eine echte Dummheit begangen. Da ich schon rund zwei Monate keinen Sex hatte, begab ich mich im Internet auf die Suche. In einem Kleinanzeigenmarkt lernte ich ein ├Ąlteres Paar kennen, die einen Mann f├╝r einen Dreier suchten. Es kam zu einem Treffen bei der die Frau (46 Jahre alt) mit dem Ehemann ungesch├╝tzten Verkehr hatte. Sie blies ihm und danach auch gleich mir einen. Ich st├╝lpte ein Kondom ├╝ber und fickte sie bis zum Schluss, w├Ąhrend ihr Mann noch weiter einen geblasen bekam, er kam aber anscheinend nicht.

Warum ich das so detailliert beschreibe? Jetzt, vier Tage sp├Ąter, habe ich Urethritis, also eine Harnr├Âhrenentz├╝ndung. Das hei├čt der Harnr├Âhreneingang ist geschwollen und es brennt beim Wasserlassen. Mein Urologe hat mir Antibiotika aufgeschrieben. Er geht davon aus, dass ich eine Chlamydien-Infektion habe. Ich denke es ist eher Gonorrh├ (Tripper), aber egal. Nach dieser unverzeihlichen Dummheit w├╝rde ich am Liebsten auf mich selbst einpr├╝geln. Wie konnte ich nur so einen Bl├Âdsinn machen? Zumal die Beiden noch nicht mal ansehnlich waren. Meine gr├Â├čte Sorge ist jetzt nat├╝rlich HIV, aber der Arzt sagte, dass man fr├╝hestens in einem Monat einen Test machen k├Ânne. Jetzt stehe ich nun da. Da die Beichthaus-User ja auch schon einiges hinter sich haben, kann mir jemand sagen, wie meine Chancen sind? Das Ehepaar war nur f├╝r einen St├Ądtetrip hier. Ich habe ihnen eine SMS geschickt, aber die stellen sich nat├╝rlich stur und sagen, sie w├Ąren clean. Dass dies nicht der Fall ist, sehe ich ja jetzt.

Beichthaus.com Beichte #00034504 vom 05.12.2014 um 08:50:54 Uhr (13 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

MichaelGossen aus Potsdam, Deutschland

Das sind Dummheiten, die man leider nicht r├╝ckg├Ąngig machen, aber daraus lernen kann. Problematisch ist halt, dass die Beiden ungesch├╝tzten Verkehr hatten, sie ihm dann einen bl├Ąst und danach Dir einen. Also Vagina zu Penis, Penis zu Mund und dann Mund zu Deinem Penis. Das Risiko ist da, aber f├╝r eine HIV-├ťbertragung wahrscheinlich zu gering. Oder? Wo sind die Experten?

06.12.2014, 11:23 Uhr     melden


Libert├ę_Toujours

Also erstmal keine Panik. Wenn du in deinen Schilderungen kein Detail ausgelassen hast, hast du doch die ganze Zeit ├╝ber ein Kondom getragen. Das schr├Ąnkt das Risiko, dass du dir irgendetwas eingefangen hast, schon ziemlich ein. Sofern dieses Kondom die ganze Zeit ├╝ber heile war und du auch keine K├Ârpersekrete auf irgendwelche Schleimh├Ąute bekommen hast, ist das Risiko einer HIV Infektion nahezu, bzw. v├Âllig ausgeschlossen. Dar├╝ber hinaus z├Ąhlt HIV zu den schwer ├╝bertragbaren Krankheiten, also ganz ruhig. Und die Frau hat Oralverkehr mit dir gehabt- das HI-Virus ist ├╝ber Speichel nicht ├╝bertragbar. Hepatitis ist zwar ├╝ber Speichel ├╝bertragbar, aber auch das ist in deinem Fall sehr unwahrscheinlich. Au├čerdem h├Ątte das Paar bei einer unbehandelten Virushepatitis h├Âchstwahrscheinlich Symptome gehabt. Dass du trotzdem einen Test machen musst (und zwar auf HIV, und Hepatitis A, B und C, Chlamydien und Gonnorhoe und was es da noch so an Geschlechtskrankheiten gibt) ist v├Âllig klar. Nicht, weil ich wirklich davon ausgehe, dass du was hast, sondern zu deiner eigenen Beruhigung. Aufgrund einer Nadelstichverletzung auf der Arbeit (im Krankenhaus) war ich ├╝brigens selber mal in so einer ├Ąhnlichen Situation. Gerade das Warten ist richtig schei├če, man will einfach wissen, ob man irgendetwas hat oder nicht. Aber da muss man halt durch. Versuch einfach, an was anderes zu denken, lies dir die Infektionswahrscheinlichkeiten von HIV bei Wikipedia durch (die sind, wie gesagt, verschwindend gering) und, ganz wichtig, benutz ein Kondom, solltest du innerhalb der n├Ąchsten Wochen Sex haben. Alles Gute! Nachtrag: Daran hatte ich gar nicht gedacht- dass die Frau den Penis ihres Mannes im Mund hatte... allerdings ist dieser ja nicht zum H├Âhepunkt gekommen. Und sollte er einen "Lusttropfen" abgesondert haben, k├Ânnte dieser THEORETISCH irgendwo bei dir angekommen sein- allerdings stark durch den Speichel der Frau verd├╝nnt und nicht mit so viel Reibung und Druck in die Schleimhaut eingearbeitet, wie es beim Sex der Fall gewesen w├Ąre. Wie gesagt, mach dich locker und achte in den n├Ąchsten Wochen streng auf Verh├╝tung, die Wahrscheinlichkeit auf HIV oder Hepatitis ist winzigklein und alles andere ist heilbar.

06.12.2014, 11:31 Uhr     melden


Klausewitz aus Deutschland

wenn du mit Komndom, wie geschrieben, gepimpert hast. Und der Macker von der Ollen Ihr nicht in den Mund gespritzt hat, bevor du deinen L├╝mmel in ihrem Mund hattest, sehe ich die Wahrscheinlichkeit als nahezu 0 an. Da h├Ąttest du schon eine leichte Verletzung am L├╝mmel und sie eine leichte Verlezung im Mund haben m├╝ssen....aber auch ich bin kein Mediziner.

06.12.2014, 11:36 Uhr     melden


carassi

liberte, du hast genitalherpes auf der liste nicht heilbarer krankheiten vergessen. der w├Ąre auch bei ungesch├╝tztem oralsex ├╝bertragbar

06.12.2014, 12:23 Uhr     melden


ello

HIV ist zwar zumeist eher unwahrscheinlich, allerdings solltest du dich nat├╝rlich trotzdem lieber testen lassen.

06.12.2014, 12:35 Uhr     melden



G.Now

HIV uebertraegt sich im Vergleich zu Hepatitis oder z. B. Chlamydien eher schlecht. Hab keine Panik! Oralverkehr ist kein guter Uebertragungsweg fuer HIV. Nimm die Antibiotika wie verordnet, geh dann noch mal hin, um das checken zu lassen und in ein paar Wochen machst Du dann ein komplettes STD screening inkl. HIV Test. In der Zwischenzeit nur mit Gummi und danach am besten auch.

06.12.2014, 18:37 Uhr     melden


totalgenial

HIV ist gar nicht so leicht ├╝bertragbar. Die Zahlen hei├čen 0,03% ├ťbertragungs-Wahrscheinlichkeit bei normalem Geschlechtsverkehr mit einem HIV-Infizierten. Ohne Gew├Ąhr!
0,3% bei einem Stich mit einer infizierten Nadel...
Beruhig dich, es w├Ąre also bei einer Einmalaktion sehr unwahrscheinlich!

06.12.2014, 22:53 Uhr     melden


Wendy

Das du HIV hast, halte ich auch f├╝r unwahrscheinlich. Ich m├Âchte dir jetzt keinen Vortrag halten, aber genau aus diesen Gr├╝nden halte ich nichts von ONS selbst ein Kondom kann kaputt gehen und dann ?

06.12.2014, 23:25 Uhr     melden


MatzePeters

Tja, wer wild durch die Gegend pimpert, darf sich ├╝ber das Brennen beim Pinkeln nicht beschweren.

07.12.2014, 01:14 Uhr     melden


Schnupfenbazillus

Die Krankheit muss nicht unbedingt ├╝bertragen worden sein. Das kann durchaus auch andere Ursachen, die haupts├Ąchlich bei dir liegen, haben. Allerdings ist die Ansteckung nat├╝rlich nicht auszuschlie├čen.

07.12.2014, 16:02 Uhr     melden


OnkelGertrud

Durch Speichel keine HIV-├ťbertragung, also keine Panik.

07.12.2014, 17:32 Uhr     melden


gernemueller1

Nach etwa 3 Wochen wird er schwarz und dann f├Ąllt er einfach ab. Spa├č beiseite, totaler Schwachsinn sich angesteckt zu haben, mit Kondom unm├Âglich. Das P├Ąrchen wird ja nicht drogenabh├Ąngig gewesen sein, oder?
Ansonsten wenn es gepflegte Leute sind, wollen die halt mal eine Zusatzbesamung, da waren die schon ├╝ber dein Kondom eher b├Âse. Vergiss es, wahrscheinlich hast du den Pimmel verk├╝hlt oder irgendetwas v├Âllig harmloses.

08.12.2014, 11:54 Uhr     melden


douglasp

man man man was eine scheisse.. sorry mehr f├Ąllt mir dazu nicht ein.

29.09.2015, 15:35 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Tijuana

Dein Urologe h├Ąlt es f├╝r Chlamydiem aber du denkst es w├Ąre Gonorrh├Â. Warum? Bist du auch Mediziner? Hast du private Laboruntersuchungen vorgenommen? Oder hast du ├Âfters Geschlechtskrankheiten und kannst das deshalb so genau unterscheiden?

11.08.2016, 22:14 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ungesch├╝tzter Sex mit einer Prostituierten

Ich war bei einer Prostituierten. Damit ist es aber nicht getan. Ich beginne etwas fr├╝her. Seit l├Ąngerem Masturbiere ich regelm├Ą├čig und recht viel. ÔÇŽ

B├╝rokauffrau im OP

Ich bin B├╝rokauffrau (Azubi) in einem Krankenhaus. Letzte Woche musste ich im Rahmen meiner Ausbildung in den OP und jemanden operieren. Ich habe "Ich ÔÇŽ


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   L├╝gen   Manie   Ma├člosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Tr├Ągheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   V├Âllerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht