Nächtliche Befriedigung

23

anhören

Manie Falschheit Partnerschaft Goslar-Hahnenklee

Ich (m/21) habe seit zwei Wochen einen neuen Freund, mit dem ich viel Zeit verbringe und unglaublich guten Sex habe. Ich schlafe häufig bei ihm, da ich in einer WG lebe und er alleine wohnt. Er schläft jeden Abend relativ schnell ein, während ich dazu etwas länger brauche. Weil mir dann immer langweilig ist, habe ich irgendwann angefangen ihn nachts anzufassen, während er schläft. Er wird erregt und ich fange an, ihn zu befriedigen, ohne ihn aufzuwecken. Manchmal mache ich das, bis er kommt und ejakuliert. Dann schlafe ich einfach auch irgendwann. Am nächsten Morgen fragt er sich, woher die Flecken überall im Bett und in seiner Unterwäsche kommen. Ich sage dann, dass feuchte Träume manchmal vorkommen würden, obwohl er mir erzählt hat, dass er das noch nie hatte. Langsam macht er sich Gedanken, ich habe aber noch nicht gestanden. Es tut mir leid, ihn aus purem Vergnügen zu verunsichern. Ich werde es ihm sagen, sollte er zum Arzt gehen wollen oder sich deshalb schlecht fühlen.

Beichthaus.com Beichte #00034308 vom 12.11.2014 um 16:06:59 Uhr in Goslar-Hahnenklee (23 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Klausewitz aus Deutschland

Warum schluckst du nicht ordentlich?? Gibt keine Flecken und alles ist Funny!!
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich im Schlaf befummelt werde und dabei komme und nix davon merke.

13.11.2014, 09:21 Uhr     melden


Apfelstrudel

So wie der Vorredner schon sagt, einfach schlucken und niemand merkt was. Aber vielleicht steht er sogar drauf, wenn du ihm davon erzählst. Über so etwas sollte man dann schon mit seinem Partner reden können.

13.11.2014, 09:25 Uhr     melden


HighFidelity aus schönste Stadt am Bodensee, Deutschland

Was hat er für einen Schlaf dass er davon nicht wach wird?!? Ansonsten: sag's ihm doch! Er freut sich bestimmt darüber, dass du ihm so tolle Träume bereitest. Zudem deinem Freund sicherlich bald auffallen wird, dass er diese Träume immer nur dann hat, wenn du bei ihm übernachtest.

13.11.2014, 09:56 Uhr     melden


otten

@LeDanton Behalt du doch deine homophoben Ansichten für dich!

13.11.2014, 11:15 Uhr     melden


ello

Ich frag mich nur gerade wie man nicht aufwachen kann, während man sexuell befriedigt wird.

13.11.2014, 11:27 Uhr     melden


G.Now

Tust du ihm was ins Glas oder warum wacht er nicht auf, wenn du ihn nachts befummelst?

13.11.2014, 11:31 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Macht meine Freundin auch manchmal. Aber bevor der Kasper kotzt, werde ich immer wach. Ich glaube daher nicht, dass dein Freund davon nichts mitbekommt.

13.11.2014, 11:38 Uhr     melden


29873

Als Mann kann ich mir nicht vorstellen, dass man(n) dabei nicht wach wird...

13.11.2014, 12:32 Uhr     melden


OnkelHorst aus Deutschland

Aja, klar, du schälst ihm die Gurke und er schläft weiter? Lächerlich! Entweder tut er so, als würde er schlafen, oder du versuchst das hier den Dümmsten zu verkaufen.

13.11.2014, 12:42 Uhr     melden



lovinglucy

Wie nennt man das nochmal, wenn man ohne Einverständnis mit jemandem Sex hat? Wenigstens hat der Gute einen festen Schlaf!

13.11.2014, 12:43 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Und dein Freund merkt da rein garnichts wenn ihm einer zwischen den Beinen rumspielt ? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.

13.11.2014, 12:46 Uhr     melden


Teralon

Erzähl es ihm, beende es mit dem Mund oder hör auf damit, ist doch nicht so schwer. Und an die Ungläubigen hier, ICH z.B. wache davon nicht auf...

13.11.2014, 14:19 Uhr     melden


Mini-me

Juristisch gesehen......... also wenn ein Typ schreiben würde, dass er seine Freundin fickt während sie schläft, gäbs hier nen Aufstand...

13.11.2014, 21:34 Uhr     melden


DieBesserwisserin

Ich kann mir nicht vorstellen, dass er sowas nicht merkt. Zumindest nicht so oft... Das ist irgendwie eine merkwürdige Situation. Ich wäre sauer auf dich, wenn du mir sowas erst so spät sagtest.

13.11.2014, 22:31 Uhr     melden


Silvester

Die Beichterin nennt es "nächtliche Befriedigung", der Jurist sagt dazu sexuelle Nötigung (§177 StGB).

14.11.2014, 16:09 Uhr     melden


MichaelGossen aus Potsdam, Deutschland

@Silvester Nur so am Rande, Beichter nicht Beichterin. Keine Ahnung wie das juristisch aussieht, schließlich kann er im Schlaf ja nicht Ja oder Nein sagen. Solange er nicht betäubt oder gezwungen wurde, ist das rechtlich eher schwierig.

14.11.2014, 18:54 Uhr     melden


Silvester

@MichaelGossen Stimmt, es handelt sich in der Tat nicht um eine Frau, mein Fehler.
Zum Juristischen: §177 Abs.1 Nr.3 StGB: Wer eine andere Person unter Ausnutzung einer Lage, in der das Opfer der Einwirkung des Täters schutzlos ausgeliefert ist, nötigt, sexuelle Handlungen des Täters oder eines Dritten an sich zu dulden...
Nach ständiger Rechtsprechung des BGH sind unter Nr.3 auch Schlafende zu subsumieren, eben gerade weil sie nicht "nein" sagen können. Ob die beiden sich in einer Beziehung befinden, spielt für die Beurteilung der Strafbarkeit keine Rolle. Der Beichter hätte deshalb eine Freiheitsstrafe von einem bis zu 15 Jahren zu erwarten.

14.11.2014, 19:54 Uhr     melden


Screwedbyp

Also Moralapostel muss hier keiner spielen. Finde die Sache ziemlich witzig und ehrlich gesagt denke ich nicht, dass er da soviel dagegegen hat, wenn sie eh schon ein reges Sexleben führen.
Denke es würde mich persönlich eher irritieren, wenn ich es irgendwann herausfinde, als dass mich die Sache stört.

15.11.2014, 08:38 Uhr     melden


Vladtepec aus Deutschland

Wo kein Kläger, da kein Richter. Juristen kommen erst ins Spiel, wenn sich Privatpersonen nicht einigen können, von daher sind Kommentare ala "juristisch betrachtet..." sinnfrei.

19.01.2015, 17:59 Uhr     melden


Döner-lover

du beichtest also das du schwul bist keine absolution

20.01.2015, 07:21 Uhr     melden


John_Preston

Dönerlover, du bist wirklich ein armer Sünder. Zur Beichte, ich kann meine Süße im Schlaf in allen Stellungen nehmen und sie wird nicht wach, das ist weder Show noch Getue bei ihr, sondern eine leichte Form der Narkolepsie, wenn sie schläft, schläft sie für 6-8 Stunden durch. Aber ich habe ihre Erlaubnis dazu, und das sogar schriftlich als Teil des Dienerschaftsvertrages, bevor hier jemand weint. Schließlich ist sie ja auch meine Sub und ihr Körper damit mein Besitz.

20.07.2015, 16:21 Uhr     melden


lexe aus Klagenfurt, Österreich

Zu all den Kommentaren, ich habe auch einen Freund und wenn ich es bei ihm mache, wacht er nicht auf und das selbe auch umgekehrt, wir wissen es dass der Partner dies ab und zu macht und haben kein Problem damit, wir lieben uns halt mit allen Sinnen. Das mit dem Rechtsstreit würde ich nur sagen wenn es fremde Personen sind die dies tun ohne das es der eine will. Ich glaube in einer Beziehung ist das kein Problem, man liebt sich halt und will dem PartnerIn was gutes tun. Ab und zu ist mein Freund aufgewacht und mal nicht.

30.10.2015, 19:21 Uhr     melden


baer6666 aus Wien, Österreich

Du bist eine echt tolle Freundin! Könntest Du bei mir gerne auch machen! Absolution erteilt!

01.01.2017, 16:27 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Freundin billiger als Puff

Ich habe ausgerechnet, dass eine Freundin im Endeffekt billiger ist, als jedes Mal, wenn ich es dringend brauche, in den Puff zu gehen. Da dem so ist, …

Einfach nur Ruhe haben

Ich (m/26) war etwas mehr als ein Jahr mit einer Frau zusammen. Während dieser Beziehung habe ich mindestens ein halbes Dutzend an Personen erfunden, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht