Große Liebe vorm Bäcker

15

anhören

Boshaftigkeit Kinder Liebe Dating Holtland

Ich weiß, dass sich das Folgende so anhört, als hätte ich es erfunden - aber ich kann versichern, dass es mir wirklich so passiert ist. Als Schüler haben wir uns nach der Schule ab und zu den Spaß gemacht, fremde Fahrräder vor der Bäckerei mit Fahrradschlössern zusammenzuschließen. Die Hilflosigkeit der sich fremden Menschen, die plötzlich gemeinsam in der Patsche steckten, war einfach herrlich anzusehen. Vor ungefähr zwei Jahren haben wir dann das Rad einer ziemlich gut aussehenden Studentin mit dem eines rothaarigen Typen zusammengekettet. Sie standen erst ziemlich perplex vor ihren Rädern, als sie aus der Bäckerei kamen. Die Beiden haben es aber recht locker genommen, sich gegenseitig vorgestellt und sind einfach nebenan in einem Café etwas trinken gegangen. Wir haben die Fahrräder unbemerkt wieder auseinander gekettet und uns kichernd aus dem Staub gemacht. Jetzt kommt der Knaller: Letzte Woche habe ich die beiden Händchen haltend und mit einem Kinderwagen spazieren gehen sehen. Ich war mir zu 100 Prozent sicher - an das hübsche Gesicht der Frau und die knallroten Haare des Mannes erinnere ich mich. Im Vorbeigehen habe ich sie gefragt, ob sie den Schlüssel zum Fahrradschloss mittlerweile gefunden haben. Ihre Gesichtsausdrücke haben verraten, dass ich mich nicht getäuscht hatte. Was ich jetzt beichte? Tja - ich wünschte, dass jemand mein Mountainbike mit dem Fahrrad einer Traumfrau zusammenschließt, wenn ich mir demnächst Brötchen hole!

Beichthaus.com Beichte #00032244 vom 16.11.2013 um 14:01:52 Uhr in Holtland (15 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

hemerayouknow

War zwar eine scheiß Aktion, aber wenigstens mit Happy End

17.11.2013, 09:55 Uhr     melden


Scheinheilige

Wenn es wahr ist, ist es ziemlich cool, du kleiner Amor.

17.11.2013, 11:09 Uhr     melden


MatzePeters

Kühle Geschichte, Bruder. Erzähl' sie noch mal.

17.11.2013, 11:15 Uhr     melden


Vasilie

Tja. Naja. Haste gut gemacht. Krichste en Bienchen.

17.11.2013, 14:38 Uhr     melden


Vanita

Thihi. Die magische Macht des "Zufalls".

17.11.2013, 14:59 Uhr     melden


sheesh

Bundeswehr Werbung fuckt ja erstmal richtig ab.

17.11.2013, 15:06 Uhr     melden


Gungnir

Schön, mal was schönes und romantisches hier zu lesen.
Und nicht nur von Männern und Frauen die Fremdgehen, oder Frauen die sich schon von ganzen Massen an Typen rannehmen haben lassen.

17.11.2013, 15:18 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Schöne Sache, du schadest niemandem und tust obendrein noch ein gutes Werk. @BeichthausTeam: Heißes Foto!

17.11.2013, 16:47 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

Einer der wenigen Beichten bei der ich mir wirklich wünsche, dass sie genau so passiert ist. Überragend. Weiter so.

17.11.2013, 21:57 Uhr     melden


///

Eine sehr schöne Geschichte! Etwas, was man wunderbar seinen Enkeln in Zukunft erzählen kann. Jetzt muss nur noch jemand dein Fahrrad mit einem anderen zusammen schließen..

17.11.2013, 23:25 Uhr     melden


Lou-Cipher

Du bist also schuld dass sich Boris Becker weiter vermehren kann...

18.11.2013, 06:32 Uhr     melden


Silette

Er Soldat heiratete seine Frau und wurde 3 Tage später eingezogen. Sie verloren sich aus den Augen. 60 (!) Jahre später wurden beide wieder vereint weil sie zufällig zur selben Zeit ihr Heimatdorf besuchten. solche Lovestorys solls geben also warum nicht auch diese? ich finds gut!

19.11.2013, 12:11 Uhr     melden


FredFromDarkside

Das lässt sich ja sicherlich arrangieren... sobald du eine schöne Frau ihr Fahrrad in der Nähe abstellen siehst, stell deins dazu und bitte einen dritten, eure Fahrräder zusammenzuschließen.
Und irgendwie klingt sowas doch besser als die Story von Ted Mosby.

24.11.2013, 20:37 Uhr     melden


Habakuck

Du hast Armors Pfeil genau richtig gelenkt und zwei Menschen(drei) glücklich gemacht...volle Absolution mit Sternchen sogar

11.01.2014, 13:53 Uhr     melden


Morpheus74

Eine supersüße Beichte von dir, aber höre damit auf, bevor es richtig Ärger gibt für dich, aber ein schönes Happy End !!

29.03.2014, 21:08 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Tijuana

Ich finde die Idee, fremde Fahrräder zusammen zu ketten echt witzig! ;-) Für die betroffenen nicht gerade nett, aber trotzdem lustig.

16.01.2016, 11:38 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Grimassen für den Jungen

Zu Kindern muss man nett sein, denn Kinder sind lieb und unschuldig. So weit die Theorie. Einem kleinen Jungen neulich im Kaufhaus hat man direkt angesehen, …

Frischer Saft

Als ich noch ein kleiner Junge war hatten wir in unserem Dorf einen Typen, der alle genervt hat mit seiner Arroganz.
Er hat wie ein Hund an jeden Baum …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht