Der Power-Masturbator

38

anhören

Masturbation Schamlosigkeit Morallosigkeit WG

Ich (w/24) habe ein WG-Problem. Mein Mitbewohner ist ein echter Power-Masturbator. Er hat zwar eine Freundin, aber die scheint ihm nicht wirklich zu genügen, also macht er es sich ständig selbst. Das wäre ja an sich kein Problem, wenn er es halbwegs diskret machen würde. Macht er aber nicht. Er holt sich jeden Morgen unter der Dusche einen runter, das geht insgesamt ziemlich geräuschvoll vonstatten. Ich habe jedoch keine Lust nachher beim Duschen in den Resten seiner Soße zu stehen, oder gar am Wasserhahn hineinzufassen. Außerdem verstopft deswegen ständig der Abfluss. Abends lässt er dann meistens Pornos in recht hoher Lautstärke auf seinem Rechner laufen, wenn er mal nicht Dota 2 zockt. Alle meine Bitten, das mit der Masturbation so zu machen, dass ich es nicht mehr hören oder spüren muss, hat er ignoriert. Immer, wenn seine Freundin länger mal nicht da ist, wird er zudringlich. Einmal hat er mich im Suff regelrecht angebettelt, mit ihm zu schlafen, und hat sogar versucht, mich zu begrapschen. Als seine Freundin vergangenes Jahr zwei Wochen ohne ihn im Urlaub war, hat er sich meine getragene Unterwäsche aus dem Wäschekorb geangelt und als Masturbationshilfe missbraucht. Wahrscheinlich dachte er, ich checke das nicht. Darauf angesprochen hat er es mit hochrotem Kopf zunächst abgestritten, nur um es dann eine Stunde später schließlich zuzugeben, und mich zu fragen, ob er mich wenigstens oral befriedigen dürfe.

Eigentlich ist er sonst ein ganz netter Kerl, höflich, zuvorkommend und witzig. Er ist auch sehr umgänglich und hilfsbereit. Das sind alles Gründe, warum ich mir bis jetzt noch keine neue WG gesucht habe. Letztens hat er aber wirklich den Bogen überspannt. Ich habe herausgefunden, dass er meinen Laptop, und damit auch die Webcam anzapft. Wahrscheinlich um Aktbilder zu bekommen. Schlimmstenfalls hat er mich auch bei der Masturbation oder gar beim Sex gefilmt. Das will ich mir allerdings gar nicht vorstellen. Egal. Ich habe den Mietvertrag bereits vor Monaten gekündigt und werde Morgen komplett ausziehen. Dabei werde ich auch seinen Rechner formatieren, alle seine Datenträger konfiszieren und systematisch nach Bildern und Videos von mir durchsuchen, bevor ich sie ihm wieder zurücksende. Natürlich mit einer netten Notiz, dass ich mir weitere rechtliche Schritte vorbehalte. Er weiß bis jetzt nichts davon, dass er sich deshalb auch eine neue Bleibe suchen muss. Er hat noch genau drei Wochen.
Außerdem habe ich ihm, als weiteren kleinen Denkzettel, seine Unterhosen mit etwas Juckpulver präpariert. Dazu hat mich eine kürzlich hier abgelegte Beichte inspiriert.

Beichthaus.com Beichte #00031650 vom 25.07.2013 um 12:19:34 Uhr (38 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

VcS

Das klingt nach Sexsucht, ergo bist du wirklich gut damit beraten, da auszuziehen. Ihm den Rechner wegzunehmen kann allerdings ziemlich nach hinten losgehen...

26.07.2013, 15:22 Uhr     melden


Honigbienchen

Dass es dich da nicht schon längst gegruselt hat....sehr seltsames Verhalten von dem Typen, spätestens als er dich angepackt hat, wär bei mir schon alles aus gewesen.

26.07.2013, 15:34 Uhr     melden


EmmyAltera

Seine Freundin tut mir da genauso Leid wie du. Kann ich verstehen. Absolution. Und: Erzähl mal, wie er reagiert hat.

26.07.2013, 15:38 Uhr     melden


bolzer

Gib es zu, du stehst drauf und ihr macht synchron-schrubbereien.

26.07.2013, 15:58 Uhr     melden


suender aus Deutschland

Wie kann denn wegen dem bischen Boy-Sahne ein Abfluß verstopfen? Wasser nachspülen und gut is.

26.07.2013, 17:04 Uhr     melden


lilo9999

Bin ich froh, dass ich nicht in einer WG lebe... Zieh das nächste Mal in eine reine Frauen WG oder nimm dir eine kleine Einzimmerwohnung, wenn das möglich ist.

26.07.2013, 17:05 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Da habt ihr aber einen schlechten Abfluss wenn der gleich verstopft. Die anderen Dinge sind natürlich nicht in Ordnung, das ist mal ganz klar. Möglicherweise ist hier Sexsucht das Problem.

26.07.2013, 17:48 Uhr     melden


thrillor aus Dortmund, Deutschland

@Ra-Voluti0n: vielleicht weil Dota kein eigenes Spiel ist, sondern nur eine Map. Und: manche Männer stehen sogar mehr darauf, eine Frau zu befriedigen, als selbst verwöhnt zu werden.
@Beichterin: gut durchdachte Rache, Reden half ja nichts.

26.07.2013, 19:08 Uhr     melden


jay666

ich glaube nicht dass seine soße den abfluss verstopft

26.07.2013, 19:45 Uhr     melden


Schlumpfinchen

Juckpulver brauchste nicht, den juckts doch eh schon ständig in der Hose.

26.07.2013, 19:50 Uhr     melden


E@sy aus Berlin, Deutschland

Ein bisschen hart findest du nicht?!
Auf eine verdrehte Weise kannst du es doch als Kompliment verstehen...!

26.07.2013, 20:44 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Es scheint, bei dem sind mehr als zwei Nägel locker. Selbstschutz geht vor.

26.07.2013, 21:00 Uhr     melden


Psychobold aus Blechwerk Happendorf, Deutschland

Wixen, zocken und Pornos schauen- gibts denn was schöneres? Könnt ihr Frauen eh nicht nachvollziehen. Also sei mal nicht so kleinlich. Und Sperma verstopft keinen Abfluss, das sind eher die Zotteln von langhaarigen Weibern, welche sich nach dem Haarewaschen meist büschelweise in der Badewanne wiederfinden.

26.07.2013, 21:19 Uhr     melden


Stefan010796

Voll ein Rad ab der Typ.
Nichts wie weg da, für den gibt es keine Hilfe...
Das für dich da nicht eher schon "Finito" war o__o

26.07.2013, 21:30 Uhr     melden


arachnidsGrip

Ihhh, so ein widerwärtiges Schwein dass kein Nein versteht. Sollte er dich heimlich gefilmt haben, wovon ich stark ausgehe, dann zeig den an. Der braucht ne Therapie bevor er noch jemanden vergewaltigt. Wie kann man nur so die Kontrolle verlieren wenn man geil ist?

26.07.2013, 21:32 Uhr     melden


Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Takuto_Kira

Hört sich nach Sexsuxht an. An deiner Stelle wäre ich längst ausgezogen. Aber das mit dem Rechner kann böse nach hinten losgehen, lass es lieber sein.

26.07.2013, 22:56 Uhr     melden


autovaz2104

Lad ein paar Schwule Kumpels ein und verabreiche ihm im Vorfeld Alk und Viagra....mal schauen was raus kommt

26.07.2013, 23:21 Uhr     melden


stonem

Das mit dem Rechner anzapfen ist finde ich das übelste an der ganzen Geschichte, ich finds ok wenn du seine Festplatten durchforstest und das auch löscht, wenn du irgendwelche Aufnahmen von dir finden solltest. Allerdings würd ich seine privaten Dateien nicht löschen, das ist einfach nur unterste Schublade. Der Kerl scheint sein Hirn in der Hose zu haben und auch selbst drunter zu leiden, der ist doch schon gestraft genug...

27.07.2013, 03:55 Uhr     melden


djangito

Kann dein Verhalten absolut nachvollziehen. Allerdings kenne ich die Rechtsverhältnisse zwischen euch und eurem Vermieter nicht ... Deine Rache könnte für dich noch einen bitteren Nachgeschmack bekommen. Wünsche für dich, dass der Power-Masturbator genauso blöd wie geil ist. Absolution nach drei Rosenkränzen ...

27.07.2013, 05:40 Uhr     melden


Bücherwurm

Nach dieser Beichte habe ich viele offene Fragen. Die drängendste: Was und wieviel ejakuliert der Bursche, dass man damit einen Abfluss verstopfen kann?

27.07.2013, 12:53 Uhr     melden


MurmelStar

Hört sich an wie ein ganz normaler Beichthaus user.

27.07.2013, 14:38 Uhr     melden


DerBock

Du klaust ihm seine Datenträger und drohst ihm zugleich mit rechtlichen Konsequenzen? Frauenlogik von feinsten..

27.07.2013, 22:15 Uhr     melden


Leerchen aus Deutschland

Gruselig, ich hätte ja irgendwann leichten Bammel bekommen, mich nachts ins Bett zu legen...wer weiß, was solche Gestalten im Suff NOCH anstellen, wenn das Gehirn sich VÖLLIG ausklinkt. Paaaranooiaaa, wah, weibliche Mitbewohner 4 teh win. Soweit Absolution, aber lösch wirklich nur Sachen von dir, soweit es sie gibt, und stell ihm den PC dann wieder zur Verfügung, um ihn dann besser heute als morgen komplett aus dem Gedächtnis zu streichen.

28.07.2013, 02:08 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Keine Absolution dafür, dass du sexuelle Belästigung duldest. Wenn du weg bist, wird er sich ein anderes Opfer suchen. Und wer weiß schon, wie weit er bei dem dann geht?

29.07.2013, 08:51 Uhr     melden


Dr.Know

Erklär mir bitte wie von Sperma der Abfluss verstopfen kann!?

29.07.2013, 10:42 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Mit der Formatierung der Festplatten wäre ich an Deiner Stelle mal schön vorsichtig..

29.07.2013, 10:54 Uhr     melden


ManU_Master aus Deutschland

Alles richtig gemacht, Absolution erteilt!

30.07.2013, 16:30 Uhr     melden


Pringlez

Dass das ein Denkzettel für ihn wird, bezweifle ich stark...

02.08.2013, 02:00 Uhr     melden


Yehima

Zum eigentlichen haben ja schon einige was geschrieben. Mir macht das mit dem Mietvertrag Sorgen. Eigentlich gibt es doch nur zwei Konstellationen:

1) Die Wohnung wurde als WG gemeinsam gemietet. Das kann hier nicht sein, denn dann kann keiner alleine einfach den Mietvertrag auflösen. Dies geht nur gemeinsam.

2) Du hast alleine den Mietvertrag und er einen weiteren mit dir. Dann könntest du deinen alleine kündigen. Wenn du aber seinen nicht gekündigt hast, hat er einen gültigen Mietvertrag. Und wenn du das nicht erfüllen kannst, dann kann das verdammt teuer werden (Transportkosten, Unterkunftskosten in der Zwischenzeit usw.).

Nicht, dass du da in etwas hineinrennst.

05.08.2013, 17:28 Uhr     melden


bb123

Ich würde deinem Mitbewohner professionelle Hilfe aufzwingen... Das klingt nicht mehr normal. Ausziehen ist dein gutes Recht. Aber Juckpulver in seiner Unterhose

20.08.2013, 13:57 Uhr     melden


Heiligenscheinchen aus Deutschland

Ich finde nicht, dass Du etwas zu beichten hast. Vielmehr müsste er Beichte ablegen. Gehe aber jetzt nicht davon aus, dass es mit einer MitbewohnerIN besser ablaufen muss. Ich habe da so meine Erfahrungen.

06.09.2013, 10:35 Uhr     melden


ycavirp

Hört sich nach Paranoia und Wahnvorstellung an. Wie hat er den Laptop angezapft? Entweder gibt es Beweise, dann ab zur Polizei, oder es ist eine üble Nachrede. In jedem Fall ist die eigenmächtige Vorgangsweise illegal und schlimmer als alles, was der Junge (nachgewiesen) angestellt hat.

14.10.2013, 19:37 Uhr     melden


kekspol

DU gehst viel zu weit. Bleib doch einfach auf abstand und zieh so aus aber nimm Ihm doch OHNE feste Beweise doch nicht den Rechner weg und durchsuch Ihn.

18.12.2013, 22:23 Uhr     melden


Radical_Ed

und wieso wohnst du dann noch da?? -_- kann ja nich sooo schlimm sein wa?!

31.01.2014, 14:06 Uhr     melden


Mensch112

@ Psychobold ..deine imaginäre Freundin muss dich echt lieben.

30.11.2014, 20:00 Uhr     melden


Marquis

Eine andere Beichte dann: "Ich habe meiner Mitbewohnerin in die Unterwäsche gewichst und ihre Webcam angezapft".

02.10.2015, 11:38 Uhr     melden


mugen

naja wenn du seine datenträger klaust machst du dich strafbar und gleichzeitig ist es fraglich ob "beweismittel" die auf solche art und weise ergattert wurden , überhaupt vor gericht gültig wären :D . trotzdem verstehe ich dich natürlich und hoffe alles ging gut aus für dich !

15.12.2015, 02:27 Uhr     melden


Marquis

Du drohst ihm mit rechtlichen Schritten aber beklaust ihn? Ja ne, ist klar.

28.11.2016, 01:44 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Warum sind die Batterien so schnell leer?

Ich benutze täglich den Vibrator meiner Eltern. Und die wundern sich, warum die Batterien so schnell leer sind. Bescheuert!

Kondome mit Wasser

In der fünften Klasse habe ich unserem Schulleiter ein mit Wasser gefülltes Kondom an den Kopf geworfen!


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht