Hätte sie mal mich genommen

29

anhören

Neugier Stolz Ex

Ich (m/24) beichte, dass ich meinen vergangenen Schwarm immer noch bei Facebook und Twitter beobachte. Ich war tierisch in diese Frau verliebt, sie hat es ausgenutzt und ich habe nie etwas zurückbekommen. Irgendwann konnte ich mich dann aus der sogenannten Friendzone befreien und habe den Kontakt abgebrochen. Inzwischen habe ich eine wundervolle Freundin, aber ich stelle dieser Frau im Internet noch nach, um mitzubekommen, was bei ihr so los ist. Die eigentliche Beichte: Es freut mich tierisch, dass sie verdammt unglücklich ist. Sie bekommt keine Beziehung zustande und beklagt sich jeden Tag, wie mies die ganze Welt doch zu ihr ist. Mich freut es. Ich schmunzel dann immer vor mich hin, wenn ich daran denke, wie glücklich ich mit meiner Freundin bin und wie unglücklich sie jetzt ist. Hätte sie damals mal mich genommen, dann würde es ihr heute sicher nicht so mies gehen.

Beichthaus.com Beichte #00031324 vom 01.06.2013 um 13:08:06 Uhr (29 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

pamela23 aus Berlin, Deutschland

Hätte sie damals Dich genommen, dann würde es ihr heute sicher genauso mies gehen. Du kannst glücklich sein, dass Du von ihr losgekommen bist.

02.06.2013, 07:22 Uhr     melden


29873

Wenn ich mir deine Beichte lese, insbesondere den letzten Satz, dann muss ich behaupten, dass deine derzeitige Freundin ziemlich arm dran ist. Lass sie einen besseren Partner suchen...

02.06.2013, 07:53 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Du hast den Spieß umgedreht, das ist nichts Neues. Das stabilisiert Dich für eine Weile lang. Diese WEile solltest Du vielleicht nützen, denn sie kann den Spieß wieder umdrehen, gibst ja so viel Energie hinein durch Deine (Schaden)Freude. Is wie Karussel fahren oder schaukeln. Aber es ist eigentlich erbärmlich dämlich.

02.06.2013, 09:40 Uhr     melden


Dolly_Desaster

In meinen Augen bist Du ein armes Würstchen und Deine Schilderung ist ziemlich einseitig.

02.06.2013, 09:43 Uhr     melden


breschtleng aus schöne Stadt am Neckar, Deutschland

wer weiß vielleicht empfand sie es anders.... also dass ihr nicht so zusammengepasst hättet etc. Freut mich dass du dein Glück gefunden hast aber Schadenfreude ist abslout nicht schlimm deshalb absolution.

02.06.2013, 09:53 Uhr     melden


mrslawless

Meiner Meinung nach solltest du diese Frau endlich vergessen und zwar für immer. Das was du tust ist deiner Freundin gegenüber ungerecht! Leg deinen Fokus auf deine Freundin und nicht auf längst in die Vergangenheit geratenes. .

02.06.2013, 10:15 Uhr     melden


dongdail

Was für ein kaputtes Wesen muss man sein, um solche Gedanken zu haben???

02.06.2013, 10:16 Uhr     melden


tetter1

klasse beichte. für dein verhalten gibts ein fachwort: arm-selig

02.06.2013, 10:26 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Mir tut deine aktuelle Freundin Leid. Ich habe das Gefühl, sie ist für dich trotzdem zweite Wahl - wäre sie die Nummer eins, könnte es dir von Herzen egal sein, was die andere treibt.

02.06.2013, 10:41 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Das sei mal dahingestellt ob es ihr dann besser ergangen wäre. Das eigentliche Problem ist aber das du deine aktuelle Freundin nicht wirklich zu lieben scheinst. Für mich hört sich das danach an: "Ich nehme sie mal weil ich die andere nicht gekriegt habe." Deshalb keine Absolution.

02.06.2013, 10:47 Uhr     melden


Nachomacho

Die Kuh hat dich nicht verdient. Jmd der verliebt ist ausnutzen. Das geht garnicht. Aber kümmer dich um deine Freundin die andere verdient die Beachtung doch garnicht. Deine Schadenfreude ist gerechtfertigt.

02.06.2013, 10:50 Uhr     melden


Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Anonühm;)

Hier steht nichts über die Regelmäßigkeit des Stalkens und wie lange das mit euch her ist. An sich gibt es meine Absolution, da du scheinbar sehr verletzt wurdest und deswegen diese Genugtuung brauchst. Andererseits solltest du das Kapitel endlich abschließen und dich nur noch auf deine jetzige Beziehung konzentrieren.

02.06.2013, 12:51 Uhr     melden


Sternenhimmelchen

Sie wollte dich nicht, akzeptier es und leb dein leben weiter!

02.06.2013, 13:23 Uhr     melden


G.Now

Wuerdest Du Deine jetzige Freundin lieben, kaemst Du doch gar nicht auf die Idee, der anderen noch nach zu spionieren. Lass das mal alles auf sich beruhen und konzentrier Dich auf die derzeitige Beziehung.

02.06.2013, 15:59 Uhr     melden


Die,_die_recht_hat

Wenn es dich glücklich macht, dass jemand anderes unglücklich ist, dann bist du sicher nicht glücklich.

02.06.2013, 22:27 Uhr     melden


Chica92

Man kann kaum glauben, dass du mit deiner Freundin glücklich bist ,wenn man sieht, wie sehr dich das Leben dieser Frau interessiert..

02.06.2013, 23:48 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Ich finde es irgendwie erbärmlich, dass sie in deinem Leben noch immer eine so große Rolle spielt.

03.06.2013, 01:21 Uhr     melden


///

Sorry, dass ich das sage, aber deine jetzige Freundin tut mir leid, ich glaube nicht, dass du sie verdient hast, wenn du der anderen Ollen immer noch hinterher heulst.

03.06.2013, 08:36 Uhr     melden


Niks

So glücklich scheinst du ja mit deiner neuen Freundin nicht zu sein, sonst würdest du nicht anderen Frauen hinterherstalken. Das beweist doch nur, dass sie dir immer noch wichtig und nicht egal ist. Deine Freundin tut mir leid.

03.06.2013, 11:45 Uhr     melden


ManU_Master aus Deutschland

Ein wenig Schadenfreude ist menschlich, aber dabei sollte es auch bleiben.

03.06.2013, 11:45 Uhr     melden


krischan

Kann es sein, dass Du Frauen als Haustiere betrachtest? Mann, die hat Dich nicht genommen, weil Du ihr nicht gefällst. Was ich sehr gut nachvollziehen kann.

03.06.2013, 13:50 Uhr     melden


Vain__

Traurige Sache. Du kommst wohl nicht von ihr los wenn du ihr nachstellen musst.
Solange du noch irgendwie das Bedürfnis hast Neuigkeiten von ihr zu sehen und dir Gedanken darüber zu machen was sie postet liegt dir wohl noch sehr viel an ihr.
Anscheinend bist du nur zu Stolz es zu zu geben, wie so viele.

03.06.2013, 18:21 Uhr     melden


Mini-me

Ich sehe das ganz anders, du solltest froh sein, dass du sie damals nicht rumbekommen hast. Anscheinend hat sie ja ziemliche Ego Probleme und versaut sich ihre Beziehungen selber. Da wärest du nur ein weiteres Opfer ihrer Beziehungsunfähigkeit geworden, und vielleicht zu noch einem schlimmeren Stalker, als du es jetzt bist. Btw, lass es bleiben, ihr hinterher zu spionieren, das Kapitel is vorbei und du bist angeblich glücklich. Warum noch hinterherschnüffeln?

03.06.2013, 18:48 Uhr     melden


sündi

Mach dir nichts aus den Kommentaren! Ich finde nicht, dass du etwas zu beichten hast. Ich mag keine Menschen, die komplett selbstlos sind, mit denen kann ich nichts anfangen. Es ist normal nach solchen Geschichten gekränkt zu sein und du richtest damit keinen Schaden an. Du kannst nicht dafür zur Rechenschaft gezogen werden, dass du dir ein öffentliches Profil ansiehst und dabei schadenfroh bist. In meinen Augen ist das Standard, so sind viele Menschen und das ist ganz normal. Und deine jetzige Freundin hat wohl nichts damit zu tun, dass du noch von anderen Geschichten gekränkt bist. Du könntest ja auch einem ehemaligen Freund nachsteigen, der dich mies behandelt hat.

26.07.2013, 13:37 Uhr     melden


Keksgesicht

Du tust als wäre Liebe eine Entscheidung. Werd erwachsen, Du kannst jemandem doch nicht vorwerfen, dass er keine Gefühle für Dich hat.

26.07.2013, 13:43 Uhr     melden


bb123

Ganz normal was du machst, aber versuch damit aufzuhören sonst geht die Sache nach hinten los wenn deine Freundin Wind davon bekommt

20.08.2013, 14:01 Uhr     melden


SpeLL aus Deutschland

Eher traurig, dass deine neue Beziehung anscheinend nicht gut genug ist um dich auszufüllen. Stattdessen scheinst du immer noch nicht von der anderen losgekommen zu sein.
Steck die Energie lieber in deine neue Freundin, sonst ist die bald futsch!

04.03.2014, 22:53 Uhr     melden


eskr1

Kann ich verstehen. Manchmal tut es gut, wenn es der Ex, die mies zu einem war, schlecht geht.
Das Gleiche hab ich auch, und ab und zu freut man sich ein bisschen darüber, dass es der Ex nun schlecht geht.
Und dass es ihr bei mir besser ginge, ist klar. Aber wie ginge es mir dann? - Ich bin überzeugt, ihr ginge es besser, aber mir nicht. Und ich meine, das wolltest Du auch mit Deiner Bemerkung sagen.

19.09.2014, 17:01 Uhr     melden


Marquis

@ 29873: Wieso? Du weißt gar nicht wie er seine Freundin behandelt.

28.11.2016, 00:31 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Rache an Ex-Freundin

Ich muss beichten, dass ich mich an meiner Ex gerächt habe. Kurz zur Vorgeschichte: Wir waren zweieinhalb Jahre zusammen, sie erzählte mir während …

Die Katze und der Ball

Ich muss beichten, dass ich es liebe, für meine Katze immer einen imaginären Ball zu werfen und zu beobachten, wie sie dann ewig nach dem Ball sucht. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht