Mein geheimnisvoller Koffer

21

anhören

Peinlichkeit Feigheit Familie

Mir (m/43) wäre vor etwa zwei Jahren beinahe etwas unglaublich Peinliches passiert. Zum Glück konnte ich es gerade noch abwenden: Ich war mit meiner Frau und Tochter zu Besuch bei meiner Mutter. Sie kam auf die Idee mal den Keller aufzuräumen und bat uns um Mithilfe. Natürlich taten wir das gerne. Nach einiger Zeit rief mich meine Mutter, dass ich bitte mal kommen sollte. Meine Frau und meine Mutter standen im Keller und hatten meinen alten Schulkoffer gefunden, der aber abgeschlossen war und den Sie nicht öffnen konnten. Meine Mutter meinte, das wäre doch mein alter Koffer, ob ich ihn öffnen könne und wieso der überhaupt abgeschlossen sei. Mir viel in dem Moment siedend heiß ein, warum ich ihn damals so hinterlassen hatte. In seinem Inneren befanden sich zwei Playboy-Hefte, die ich da als ungefähr 15-Jähriger versteckt hatte. Ich behauptete, dass ich ihn aufbrechen müsste und nahm in mit in die kleine Werkstatt um die Ecke zum Glück folgte mir niemand. Ich stellte erstaunt fest, dass sich sogar noch der Kofferschlüssel an meinem Schlüsselbund befand. Trotzdem brach ich den Koffer mit einem großen Schraubenzieher auf und versteckte die beiden Hefte im Regal unter anderem Zeug. Ich erzählte ihnen dann, das nichts drin gewesen sei und ich auch nicht weiß, warum ich ihn damals verschlossen hatte. Am nächsten Tag schnappte ich mir unseren Hund zum Gassi gehen. Wieder ein Glück, dass mich niemand begleiten wollte. Ich lief dann eine schöne große Runde durch den Wald, nicht ohne vorher die beiden Beweisstücke aus der Werkstatt zu holen. Ich versteckte sie mitten im Wald unter einem umgestürzten Baum und überließ sie der Kompostierung. Mir wird immer noch ganz übel wenn ich daran denke, dass die beiden Frauen, die mir in meinem Leben am wichtigsten sind, beinahe meine alten Onaniervorlagen in die Finger bekommen hätten.

Beichthaus.com Beichte #00030595 vom 18.12.2012 um 12:32:34 Uhr (21 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

CoCaHunter aus Deutschland

Halb so wild. Ich glaube jede Mutter die ihren Sohn nicht irgendwann bei sowas erwischt oder gewisse Hinweise sieht, sollte sich Sorgen machen........

19.12.2012, 09:35 Uhr     melden


29873

Eine kleine Geschichte zum Schmunzeln - welcher Bub hat es damals nicht gemacht? Aber warum hast du die Hefte nicht als Altpapier, sondern im Wald entsorgt? Außerdem denke ich, vielleicht würden die zwei so alten Playboy-Heftchen noch ein paar Euro einbringen?

19.12.2012, 09:37 Uhr     melden


Schw@izer aus Schweiz

Deine Ehefrau und deine Mutter müssen aber wohl sehr verklemmt sein, wenn dir zwei Playboy Hefte solche Angst bereiten. Der Playboy ist jetzt wirklich nichts schlimmes, auch für einen Teenager nicht. Wenn's jetzt irgendwelche Hardcore Magazine gewesen wären, dann wär's ja nachvollziehbar. Aber so?

19.12.2012, 10:01 Uhr     melden


azrael01

Ich find das alles etwas verklemmt. Aber jeder ist nunmal anders im Umgang mit seiner Sexualität.

19.12.2012, 10:19 Uhr     melden


Whitie66 aus Deutschland

Ich musste auch ziemlich schmunzeln! Eine wirklich nette Anekdote...

19.12.2012, 10:32 Uhr     melden


Jojo1977

Die Hefte müssen ja arg verklebt gewesen sein, damit es peinlich werden könnte. Oder Du bist übelst verklemmt. Vielleicht auch beides. Aber was solls.

19.12.2012, 10:41 Uhr     melden


HexeDesNordens

Dass es Dir vor Deiner Mutter unangenehm ist, kann ich verstehen. Aber vor Deiner Frau? 30 Jahre Playboyhefte wären doch mal interessant gewesen.

19.12.2012, 10:46 Uhr     melden


jacksonconti

In welcher verklemmten Welt lebst du, dass dich harmlose Playboyhefte so zum Schwitzen bringen? Ich hätte es verstanden, wenn du noch 16 Jahre alt wärest, aber als Erwachsener? Jeder onaniert und glaub mal, deine Mutter wusste es damals auch. Diese Beichte ist eher beschämend.

19.12.2012, 11:03 Uhr     melden



ichhabegesuendigt

damals warst du 12 und heute da bist du immer noch 12? sorry aber was machst du denn heute? holst du dir immer noch heimlich einen runter, weil man davon blind wird bzw nicht in den Himmel kommt?

19.12.2012, 11:13 Uhr     melden


aspirin

Das ist mal ne süße Beichte. Vielleicht hätten die beiden Frauen es gar nicht so schlimm gefunden, ich glaube, ich an ihrer Stelle hätte dann einfach nur etwas lachen müssen. Du kommst sehr sympathisch rüber, insbesondere das "die beiden Frauen, die mir in meinem Leben amwichtigsten sind" ist mal richtig schön in Beichthaus zu lesen. Endlich mal keine Fremdgeh- oder Ekelbeichte.

19.12.2012, 12:00 Uhr     melden


Dogma02

da werde ich den Verdacht nicht los, dass du uns hier zur Unterhaltung eine Geschichte auftischst - nun denn, hat funktioniert.

19.12.2012, 12:31 Uhr     melden


SummerRose

Was für ein Aufstand wegen zwei Playboyheftchen....das einzig gute daran ist nur, das Du den Koffer nicht im Beisein deines Kindes geöffnet hast!

19.12.2012, 13:21 Uhr     melden


patrikk

Meine Güte, du bist ein erwachsener Mann, darüber kann man doch lachen.

19.12.2012, 13:46 Uhr     melden


G.Now

Dass Du nicht wolltest, dass Deine Mutter sieht, haette ich noch verstanden. Der Frau haette ich die Hefte wohl schon gezeigt. Ist doch einen Lacher wert und so alte Hefte sind doch inzwischen Sammlerstuecke, die interessant sind. Also, mal nicht so verklemmt sein.

19.12.2012, 14:17 Uhr     melden


Bücherwurm

Machst Du wirklich so ein Gedöns wegen zwei Playboy-Heften? Oder waren es nicht doch richtig versaute Pornos? Denk nochmal drüber nach.

19.12.2012, 19:43 Uhr     melden


LacrimaMosaEst

Wegen zwei Playboyheftchen machst du dir so ins hemd? Du scheinst echt frigide zu sein, und deine Frau wohl auch! Es sind nur blödsinnige Playboyheftchen... Wenns wenigstens ordentliche Sexheftchen gewesen wären!

20.12.2012, 20:07 Uhr     melden


der_wahre_hannes

Ach Gottchen. Gleich ZWEI Playboyhefte? Naja, gibt schlimmeres als sich auf nackte Frauen einen runterzuholen. Absolution erteilt.

20.12.2012, 22:52 Uhr     melden


mohrrübchen aus hahahaha, Deutschland

oh man.. also entweder bist du ziemlich prüde oder deine frau und mutter sind es.. is ja nich so, als wenn sie dich beim masturbieren erwischt hätten... sind einfach nur 2 heftchen, die du dir ma angeschaut hast, wie wohl jeder... wobei ich mutter noch einigermaßen nachvollziehen kann.. aber frau..!?

21.12.2012, 11:36 Uhr     melden


MeinSenfDazu

Schade, dass du dir wegen der alten Hefte so ins Hemd machst. Deine Frau hätte dich nicht geköpft deswegen, dich höchstens ein wenig damit aufgezogen - und deine Mutter diskret dazu geschmunzelt. Es sei denn, du bist extrem konservativ aufgewachsen und es gab für 'Vergehen' dieser Art noch die Strafe mit der Rohrpeitsche. Wenn deine Frau wirklich so verklemmt sein sollte und die kleinen Freuden deiner Teenie-Zeit nicht verkraftet, dann hast du sowieso keinen leichten Stand in deiner Ehe. Ich hoffe nun mal, dass es nicht so ist.

26.12.2012, 10:31 Uhr     melden


m1

Wow... war der Playboy mal irgendwie schlimmer als er heute ist? An dem Heftchen ist doch mal gar nichts verwerfliches... Ich habe die letzte Oktober-Ausgabe auf der Rücksitzbank meines Autos liegen, wo er bereits von fast meiner ganzen Familie durchgeblättert wurde...

08.01.2013, 00:37 Uhr     melden


Martin897 aus Deutschland

30 Jahre alte Playboyhefte weggeworfen? Das ist wie Geld wegwerfen! Dafür kann es keine Absolution geben!

20.12.2016, 15:43 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der Gorilla, der mit Scheiße warf

Wie es der Zufall wollte, stolperte ich hier über eine Beichte, in der irgendein Typ Scheiße aus dem Fenster geworfen hat. Genau an dem Tag ist unser …

Auto Video

Letztens kam ich auf die glorreiche Idee meinem großen Bruder eine Art Virus auf den Computer zu installieren, der beim Start ein berühmtes, Video öffnen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht