Geschenk für den Nachbarn

51

anhören

Boshaftigkeit Tiere Nachbarn

Ich habe mal bei einem Waldspaziergang einen Maulwurf gefunden, der desorientiert am Wegesrand saß. Der umliegende Boden sah auch nicht so aus, als könnte man sich dort gut eingraben. Also hab ich den Maulwurf mitgenommen und dann auf einem Stück weichen Boden wieder abgesetzt, wo er sich eingrub und verschwand. Wo war der Boden? Im Vorgarten meines Nachbarn.

Beichthaus.com Beichte #00026684 vom 16.07.2009 um 22:22:37 Uhr (51 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Betbruder

Ich mag tierliebe Menschen. Gut gemacht! :-)

17.07.2009, 14:40 Uhr     melden


IlseP.

Ja unglaublich tierfreundlich.. Vor allem wenn der Nachbar merkt, dass da lauter Maulwurfshügel im Garten sind und mit dem Spaten den armen kleinen Maulwurf erschlägt..

17.07.2009, 15:14 Uhr     melden


NRWMAN aus bergisches Land, Deutschland

Klasse, mancher hätte den Mundschmiss getötet.

17.07.2009, 16:37 Uhr     melden


ihr_seid_opfer

Ich finde die Beichte sehr liebenswert^^ Hatte beim ersten Satz auch schon wieder gebangt, dass es eine brutale Tierquäler-Beichte ist, aber dem war zum Glück nicht so^^

17.07.2009, 17:47 Uhr     melden


anonym99

hoffen wir mal das der nachbar genauso tierfreundlich ist

17.07.2009, 19:23 Uhr     melden


DuziDuzi

Scheiß auf den Nachbarn, es war ja irgendwie tierlieb!

17.07.2009, 20:54 Uhr     melden


Sauarus aus Schweiz

Hab auch gedacht dass es eine Tierquälerbeichte wird, und als ich die % Sterne gesehen habe, habe ich schon mal aufgeatmet

17.07.2009, 21:42 Uhr     melden


Spitzbub

Hoffen wir das der Nachbar Tierlieb ist. Ich fände es ja süss, einen Maulwurf im Garten zu haben. ;)

18.07.2009, 00:42 Uhr     melden


frierfrosch

Ich bin auch tierlieb, aber Maulwürfe im garten machen nicht wirklich Spaß. Man sieht sie ja nicht, aber diese Hügel verunstalten echt alles und Rsenmähen wird verdammt anstrengend ^^ . Aber alles zum wohle der Tiere, also Absolution erteilt - wobei da immer die Frage ist, ob Du dem Kerlchen damit wirklich einen Gefallen tust ihn aus seiner gewohnten Umgebung rauszunehmen...

18.07.2009, 00:59 Uhr     melden


FlyingFruit aus Schweiz

Du hast ein gutes Herz ;)

18.07.2009, 01:02 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Eine gute Tat am morgen vertreibt Kummer und sorgen

18.07.2009, 09:40 Uhr     melden


Shator

Absolut süß und tierlieb. Außerdem sind Maulwürfe gut für den Boden, abgesehen von den Hügeln, die können schon nerven.

18.07.2009, 10:43 Uhr     melden


Hamsterbacke aus Deutschland

Süß :) ja hab auch erst gedacht er hat den Mauli kaputt gemacht

18.07.2009, 11:48 Uhr     melden


BigDaddy aus Wacken, Deutschland

Schöne Pointe ;) Du musst nur aufpassen, dass der Maulwurf sich nicht zu dir rübergräbt.

18.07.2009, 18:56 Uhr     melden


synonym

ich dachte die Beichte wird, dass er den Maulwurf nicht getötet hat..

19.07.2009, 01:34 Uhr     melden


Willi2000

was bist du doch für ein netter Mensch, ich mag meine Nachbarn auch ganz besonders...habe nur leider noch keinen Maulwurf gefunden den ich umsiedeln kann! Schade!!! Ist ein echt guter Tip!!!

19.07.2009, 23:00 Uhr     melden


Willi2000

@fleurop: was ist du denn für ein Miesepeter?...die Geschichte ist doch echt lustig!!!

19.07.2009, 23:22 Uhr     melden


Flare aus Deutschland

zu geil, ein desorientierter Maulwurf!

20.07.2009, 10:35 Uhr     melden


gauloises.blondes aus bamberg, Deutschland

oooh, maulwürfe sind so süß. und außerdem blind, kein wunder, dass der kleine desorientiert war.

20.07.2009, 10:52 Uhr     melden


IlseP.

Ist nur die Frage ob er es auch mit guter Absicht gemacht hat, oder ob er den Maulwurf mit böser Absicht ausgesetzt hat nur um den nachbarn zu ärgern und ihm das eigentliche Wohl des Tieres egal war..

20.07.2009, 10:59 Uhr     melden


plarry

Es geht doch nichts über ein gesundes Maß an Grundgehässigkeit :]

20.07.2009, 20:37 Uhr     melden


Inquisitor_Bernard_Gui aus Berlin, Deutschland

Das ist aber nett von dir! Das arme, kleine, süße Tierchen darf sich jetzt durch den frischen, saftigen Boden deines Nachbarns wühlen. Das Tier wird es dir auf ewig danken!

20.07.2009, 20:44 Uhr     melden


WithACynicalSmile aus Krankfurt, Deutschland

Da mich Menschen, vor allem Fremde, recht wenig jucken... Lieb, dass du dem Maulwurf geholfen hast :) aber hättest du ihm nicht einen Partner suchen, eine ganze Horde Maulwürfe züchten und diese dann rund ums Arbeitsamt aussetzen können? So ein kollabierendes Arbeitsamt, das hätt mich mal zum Lachen gereizt :P

22.07.2009, 21:01 Uhr     melden


MissSummer

Du hast den Maulwurf grettet, somit ist der Rest egal ;)

24.07.2009, 09:13 Uhr     melden


RosemaRy aus Schweiz

Beim zweitletzten Satz hatte ich echt Angst, dass noch was wie "direkt vor einem baufälligen Atomkraftwerk" folgen würde...
Ich vergebe dir (:

24.07.2009, 18:21 Uhr     melden


Antonimo aus Thüringen, Deutschland

Solange der Maulwurf unbeschadet bleibt^^

26.07.2009, 21:21 Uhr     melden


d0ct0rrulE aus Deutschland

du scheinst wohl deinen nachbarn nich so zu mögen wie ? :D

01.08.2009, 23:38 Uhr     melden


MrDehkay aus Mannheim, Deutschland

Ich finds assi lustig! :D .. und wenn man den bösen Nachbarn nich mag ^^ ...

03.08.2009, 00:06 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

so kann man den Nachbarn auch einen steich spielen hihi

03.08.2009, 15:49 Uhr     melden


Tütenträger

Naja, maulwürfe sind aber an Zäunen recht wenig interessiert... Wenn du Pech hast ist er bald schon in deinem Vorgarten...

10.08.2009, 16:44 Uhr     melden


kleinesünden

Deine Rethorik gefällt mir, den Knaller ganz zum Schluss! Aber nicht nett, den Maulwurf beim Nachbarn auszusetzen, denk drüber nach, er kommt auch zu dir, er kennt keine Grundstücksgrenzen... ;) Du bist tierlieb, das ist schön.

10.08.2009, 23:46 Uhr     melden


killerbienchen

Danke für die Rettung im Namen aller Maulwürfe ^^ :)

25.08.2009, 16:49 Uhr     melden


omon aus Deutschland

sehr gut! tierliebe bewiesen und den nachbarn geärgert! super gemacht

29.09.2009, 14:17 Uhr     melden


Rammstein-Mimi aus München, Deutschland

Ich habe noch nie einen Maulwurf gesehen.

10.11.2009, 06:23 Uhr     melden


00404044 aus Schweiz

hoffe nich das ich jemals deine Nachbarin sein muss ;)

31.12.2009, 11:12 Uhr     melden


flachkopf

Biologische Kriegsführung...
...einfallsreich!

11.01.2010, 18:37 Uhr     melden


Großmutter

Nein, das hast Du nicht getan. Der Maulwurf wäre geflüchtet vor Dir oder aber er hätte Dich gebissen!

12.01.2010, 12:03 Uhr     melden


Modjo

Maulwürfe sind sehr nützliche Tiere..sie beseitigen Schädlinge lockern den Boden auf und ärgern Nachbarn :o))

12.01.2010, 12:08 Uhr     melden


Hot*Barbie aus Magdeburg, Deutschland

Musstet ihr euch auch gerade den Maulwurf aus der "Sendung mit der Maus" vorstellen wie er am Wegesrand sitzt und bitter weint? Ich hau mich weg, wobei hier sicherlich eher letzterer Teil der Geschichte kommentiert werden sollte...

27.02.2010, 01:20 Uhr     melden


wasauchimmmer

Ist das niedlich, aber ich glaube, du bist einer von denen, die bald eine ich-hasse-meinen-Nachbarn-Beichte schreiben, wenn der sich gegen den Maulwurf son Fiepding anschafft, das die Viechter mit einem hohen, nervigen Piepton verscheucht, der alle anderthalb Minuten wiederholt wird. Gut dass du bereit bist, für ein Tier Opfer einzugehen...

02.04.2010, 12:29 Uhr     melden


P_cat

haha, genial gesetzte pointe :D

03.05.2010, 10:38 Uhr     melden


Quak aus Deutschland

Du missbrauchst das arme Tier für Deine Zwecke und stellst Dich noch als edlen Retter dar? ;)

27.07.2010, 15:02 Uhr     melden


UselessBob aus Vechta

Du kleine sau du :D
Aber Tierliebe rockt.

27.07.2010, 20:11 Uhr     melden


chrisr

gratulation, du hast einem tier geholfen. nur unschön, wenn dein nachbar versucht das arme tier in seinem bau mit hilfe von benzinabgasen zu töten. manche leute sind sehr abstrakt in ihrem tun.

13.08.2010, 11:23 Uhr     melden


hecknbadabecknbleckn

Irgendwie mal 'ne nette Beichte zur Abwechslung, Absolution erteilt ;)

14.10.2010, 15:34 Uhr     melden


MisterBierschlepper

Sehr schön geschrieben! = Klasse Beichte!

17.10.2010, 14:55 Uhr     melden


Glücksbärchie

Da Maulwürfe unter Naturschutz stehen, is es sowieso verboten sie zu töten.

Aber trotzdem eine coole beichte : D
Macht auch Spaß schnecken zu den pflanzen eines Nachbarn zu schmeißen ;D

17.10.2010, 21:17 Uhr     melden


lumpi0815

Mein ehemaliger Mitschuler sieht auch aus wie ein Maulwurf. Uuuh

08.11.2010, 01:00 Uhr     melden


xColumbox aus Österreich

Sehr gut .Dafür wird dir auch gutes getan.Da bin ich mir sicher

13.03.2011, 14:21 Uhr     melden


Syroxas

Ich hoffe, dein nachbar verdient einen zerstörten Garten :O

10.05.2011, 15:10 Uhr     melden


plarry

Es ist vor allem gut für die Wurzelatmung.

14.12.2011, 19:51 Uhr     melden


ellisi

Finde ich total witzig, hoffe nur dass er nicht irgendwann mal bei dir im Garten landet.

24.02.2016, 22:30 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Böhse Onkelz gegen Inder

Ich beschalle meine indischen Nachbarn, wenn sie mal wieder zu laut sind, mit Musik von den Böhsen Onkelz. Ich weiß zwar nicht, ob sie die Texte verstehen, …

Postkarten-Heftchen

Ich bin der Meinung, manche Leute freuen sich bestimmt über Post. Vielleicht auch über Verbraucherinformationen oder Werbung. Bestimmt aber über kleine …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht