Rache an meinem Vergewaltiger

95

anhören

Rache Ekel Gesundheit

Ich bin Arzthelferin in einer kleineren Stadt. Vor zwei Jahren wurde ich vergewaltigt und der Typ kam straflos davon, weil zwei seiner Kumpels ihm ein Alibi gaben.
Nun kam das Schwein letzte Woche mit Hämorrhoiden zum Arzt, bei dem ich arbeite. Er bemerkte mich nicht, aber ich ihn. In solchen Fällen bekommen die Patienten eine Darmspülung und danach macht der Arzt eine Proktoskopie. Ich also schnell mit einer befreundeten Kollegin abgesprochen, die das ganze Drama nach der Vergewaltigung miterlebt hatte, und wir beschlossen, uns an dem Arsch zu rächen. Sie führte die Darmspülung durch, danach sollen sich die Patienten hinsetzen, einhalten bis sie nicht mehr können und auf Klo gehen. Ich hab natürlich die Klos abgesperrt. Nun saß dieses elende Schwein also mit zusammengekniffenem Arsch, meine Kollegin machte sich vom Acker, ich betrachtete die Szene durch das Schlüsselloch eines Behandlungszimmers. Nach ein paar Minuten stand er eilig auf und ging zu den abgesperrten WCs. Er lief dann zum leeren Schwesternschalter, rief "Schwester! Die Toiletten sind zu!", nur um sich nach weiteren 30 Sekunden die Hände vor den Arsch zu halten. Schließlich rannte er raus, schiss sich auf dem Parkplatz richtig übel ein und fing an zu heulen. Ich sollte erwähnen, dass die Praxis an der Hauptstraße liegt und ihn eine Menge Leute sahen. Keine Ahnung wie er dann heimkam, aber die nächsten Wochen war er Stadtgespräch.
Dem Arzt haben wir nur gesagt, der Patient sei plötzlich weggelaufen. Es tut mir Leid, das Vertrauen eines Patienten missbraucht zu haben, aber dieser Arsch hatte es verdient, so gedemütigt zu werden! Diese Aktion hat mir fast genausoviel gebracht wie die Therapie!

Beichthaus.com Beichte #00026093 vom 16.04.2009 um 12:20:42 Uhr (95 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

blackdahlia

Damit hast du dich ja nicht mal annähernd gerächt für das was er dir angetan hat... Auf jedenfall super Sache son vollschiss auf der Strasse !

16.04.2009, 15:12 Uhr     melden


Flare aus Deutschland

Wow, super gerächt, aber blackdahlia hat recht, das ist nicht mal ansatzweise zu vergleichen, was der dir angetan hat!!

16.04.2009, 15:27 Uhr     melden


dagetto

Ich hätte im den Ar**h mit tabasco durchgespült...Etwas milde ausgefallen die Strafe aber trotzdem ne gute Aktion xD

16.04.2009, 15:28 Uhr     melden


Mrs.Anonym

Haha! DEr Vorschlag mit dem Tabasco ist gut!! Aber die Beichterin hatte auch einen spontan-guten Einfall! Recht so, eine milde Strafe dafür was er getan hat! Aber extremstens peinlich wird´s ihm sein - das ist auch eine Genugtuung! ;) Darüber werden die Leute noch lange sprechen ;)

16.04.2009, 15:32 Uhr     melden


biestieboy

Hast Du seine Scheisserei aufgenommen?! rauf auf Youtube und im lokalen Supermarkt einen Hinweis an das schwarze Brett hüängen!! Früher nannte man das Pranger, ist veraltet, aber in einem solchen fall völlig legitim!
Gute Rache - aber körperlicher Schmerz hätte schon noch dabei sein sollen, i.e. Tabasco, hehehe

16.04.2009, 15:40 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Hättest es ja noch Filmen können. Finde es super was du getan hast, und kann mir auch gut vorstellen das es sehr schön für dich war (also die Rache).

16.04.2009, 15:45 Uhr     melden


Frostspeer aus Franken, Deutschland

Muss dir nicht Leid tun, der Arsch hats nicht anders verdient.. und wenn das Gesetz versagt muss er eben auf eine andere Art leiden..!

16.04.2009, 15:58 Uhr     melden


bofrostmann aus Deutschland

Tabasco geht dann aber als Körperverletzung durch und am Ende muss sie dem Schwein noch Schmerzensgeld zahlen und ist ihren Job los. Die Aktion war im Rahmen des möglichen und legalen, von daher super Sache ;)

16.04.2009, 16:19 Uhr     melden


floppy

hahahhahahahahaha ich hätt mir ja fast in die hose gemacht vor lachen als ich das gelesen habe! Daumen hoch! Ich hätte es auch noch aufgenommen und ins netz geladen... strafe muss sein!

16.04.2009, 16:34 Uhr     melden


Gregorius

Die armen Leute, die in der Zwischenzeit nicht aufs Klo konnten...

16.04.2009, 18:03 Uhr     melden


larsy aus Hamburg, Deutschland

Super Aktion, der verdient es nicht anders :-)

16.04.2009, 18:16 Uhr     melden


MagZero aus Ruhrpott, Deutschland

Ach komm, hätte der dich wirklich vergewaltigt, hättest du ihm schon mit einem Skalpell das Gesicht zerhackt und ihm die Eier zu Brei getreten.

16.04.2009, 18:42 Uhr     melden


ciL aus Bremen, Deutschland

nice!
hättest du für die darmspülung nicht auch einen "leicht" dickeren schlauch nehmen können? oder den druck "leicht" erhöhen bei der spülung?

der kerl hätte schlimmeres verdient als das, aber ne super aktion auf jeden fall :)

16.04.2009, 18:54 Uhr     melden


Finger

Klasse Story. Da haste ja Glück gehabt, dass der Kerl 1.die Zeit hatte und 2.blöd genug war, noch nach draußen zu rennen... Ich nehm an du weißt, wer es hätte saubermachen müssen, hätte er sich in irgend ner Ecke eurer Praxis erleichtert... In diesem Sinne: Ganz schön mutig!!

16.04.2009, 19:01 Uhr     melden


VergissmeinNicht aus Deutschland

meinen respekt hast du, weil du ihn nicht umgebracht hast. Dazu hättest du bestimmt die möglichkeit gehabt :) *daumen hoch*

16.04.2009, 19:41 Uhr     melden


HKaP int. aus Deutschland

Scheiß Aktion von ihm!!!
Doppelt so coole Aktion von dir...

Respekt

16.04.2009, 21:29 Uhr     melden


Charles Darwin aus Deutschland

Also Tabasco ist `ne verdammt gute Idee, Essig soll auch nicht sehr wohltuend im Darm sein, wurde mir mal gesagt.

16.04.2009, 22:38 Uhr     melden


Rhox aus Köln, Deutschland

Typen wie den müsste es viel schlimmer treffen! Ich hoffe lediglich für dich das du dadurch nicht doch noch deinen Arbeitsplatz verlierst weil was raus kommt. Ich erteile dir bereitwillig absolution...

16.04.2009, 23:21 Uhr     melden


Sauraus aus Schweiz

Irgendwas stimmt an der ganzen Sache nicht. 1. Der Typ wurde freigesprochen wegen 2 Kumpels von ihm, klar! Also so blöd kann die Justiz auch nicht sein. 2. Ist deine Rache überraschend milde ausgefallen. Wenn man seinen Peiniger wieder trifft, und dazu noch am längeren Hebel, ist man garantiert wütender. Ich vermute mal dass an der Geschichte mehr dran ist als du uns glauben machen willst. Aber ich kann mich auch irren...

17.04.2009, 08:09 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

@SamSoNicht eigentlich haste recht. Mir kam das mit den Kumpels auch zuerst mal spanisch vor, aber vielleicht meinte Sie das ihm Kumpels halfen ein Alibi zu fälschen.

17.04.2009, 09:45 Uhr     melden


Skulk

Wenn du noch SOLCHEN Hass verspürst, hat die Therapie absolut NICHTS gebracht...du solltest nochmal von 0 anfangen...

17.04.2009, 11:30 Uhr     melden


horstkind

Suoer Aktion, wirklich.
@Kommentatoren, die bezweifeln, dass der Kerl freigesprochen wurde: Bei Vergewaltigungen steht es ja fast immer Aussage gegen Aussage, man kann doch nciht jemanden einsperren nur weil eine Frau behauptet, von dem Typen vergewaltigt worden zu sein. Wenn er entweder ein Kondom benutzt hat oder die Frau aus Scham nicht sofort hingegangen ist, hat sie kaum eine Chance, und wenn noch andere ihm ein Alibi geben erst recht.
Auch ich finde die Strafe zu milde, aber vermutlich ging es nicht anders.
@Skulk: Eine Therapie hat nicht den Zweck, dass das Opfer den Täter liebhat und sich noch bedankt, sondern dass es mit seinem Leben klarkommt. Und das scheint bei der Frau ja der Fall zu sein.

17.04.2009, 12:34 Uhr     melden


NRWMAN aus bergisches Land, Deutschland

Ich hoffe du bist wirkllich drüber hinweg. Ansonsten möchte ich nicht bei dir in der Praxis auflaufen müssen, denn sonst sind alle Männer *chweine für dich!

17.04.2009, 13:00 Uhr     melden


ZyriCa

ich finde deine geschichte etwas fadenscheinig
iwie glaub ich das alles net so richtig
allein schon die ausführung das er freigesprochen wurde nur weil zwei freunde ihm ein alibi geben...
das is im übrigen garnet so leicht weil die justiz dann erstma die alibis der beiden freunde checken und wenn das net lückenlos übereinstimmt.. was ein meistens bei so sachen nicht tut isser trotzdem dran
ich hoffe aber das du in dem fall die wahrheit sagst weil ne geschichte mit solchem inhalt an den haaren herbei zu ziehen ist alles andere als geschmackvoll..

17.04.2009, 13:06 Uhr     melden


Andiran

Erinnert mich an eine Kurzgeschichte von der französischen Autorin Anna Gavalda. In dieser Kurzgeschichte zieht eine Tierärztin aufs Land, als Vertretung, bleibt am Ende aber doch. Jedenfalls wird sie irgendwann von mehreren Bauern vergewaltigt, weil es auf dem Land ja nicht so viel Frauen gibt. Eines Abends rächt sie sich, indem sie den Vergewaltiger ein Beruhigungsmittel für Stiere gibt, ihnen die H*den amputiert und sie ihnen an den Nacken näht. So ähnlich wars zumindest ;)
"Etwas" heftiger, ich musste es in der Schule lesen...
Man vergebe dir deine Tat. Sie hätte deutlich heftiger ausfallen können.

17.04.2009, 14:48 Uhr     melden


Polarlight00 aus Frankfurt am Main, Deutschland

Ob die Beichte wohl wahr ist?Ich Glaube nicht.Unsere Justiz ist ja schon in gewissen Punkten beknackt. Aber so?Mal davon abgesehen glaube ich,dass ein Vergewaltigungsopfer wohl ganz anders reagiert hätte.Entweder mit panischer Angst oder mit blanker unkontrollierter Wut.

18.04.2009, 05:37 Uhr     melden


Flatterfogel

Realitätscheck für die Kommentatoren: Es gibt in der Justiz immer wieder Fehlurteile respektive werden nicht alle Straftäter bestraft, weil die Beweislage nicht ausreichend ist. Auch wenn wir es gerne anders hätten. - Und was die Reaktion der Beichterin betrifft: Nachvollziehbar und eigntlich auch nicht wirklich verwerflich. Und auf die Schnelle ging sicherlich keine "drastischere" Strafe. - Liebe Beichterin, ich wünsche Dir, dass Du jetzt Genugtuung erhalten hast und künftig nicht mehr (so oft) daran denken musst.

18.04.2009, 08:46 Uhr     melden


Space

Hundert Prozentig, habt ihr gut gemacht.

18.04.2009, 11:02 Uhr     melden


DarthPay

das hast du super gemacht, was soll man sonst mit solchen Leuten machen?

18.04.2009, 23:39 Uhr     melden


Melwach

Schön, das wird er auch nicht so schnell vergessen.

19.04.2009, 00:36 Uhr     melden


Mini-me

Ich freue mich, dass du dich so rächen konntest

19.04.2009, 01:47 Uhr     melden


TerrorWiesel aus Deutschland

Sehr gut aber er hätte eigentlich mehr verdient!

19.04.2009, 02:00 Uhr     melden


beichtman

das ist zum schreinen komisch aber wie TerrorWiesel es sagt er hat mehr verdient den vergewaltigen und dan vreispruch wgen einem alibi sollte mehr bestraft werden vieleicht beim schlafen schokolade schmelzen und ins bett machen das ihn die frau verlässt das ist gut

19.04.2009, 14:13 Uhr     melden


Rosy

echt,der kerl hätte was viel fieseres verdient aber die idee war gut^^

20.04.2009, 12:32 Uhr     melden


dope_show

Auf jeden Fall würde ich keinen Tabasco nehmen sonder was, das richtig scharf ist. Vicious Vampire knallt da schon mehr. :-)

20.04.2009, 20:21 Uhr     melden


sirhobbes

Also dafür kommst du natürlich straffrei davon aber wie schon beschrieben: DEM ARSCH GEHÖRT DER SCHW... ABGESCHNITTEN!

21.04.2009, 17:07 Uhr     melden


Spitzbub

Gut gemacht! Der wird sich hoffentlich so schnell nicht wieder in die Öffentlichkeit trauen!

21.04.2009, 17:48 Uhr     melden



PeterIK

Wenn das so stimmt, kann man ja nur hoffen, dass er eure Praxis öfters aufsucht...

Von meiner Seite bekommst Du die Absolution.

27.04.2009, 19:27 Uhr     melden


Luder

Absolute Vergebung von mir!

16.05.2009, 10:56 Uhr     melden


bbzchrl

Is schon hart wenn man sich vor sämtlichen Leute in die Hose sch...! Aber im Gegensatz zu dem was er dir angetan hat is das absolut harmlos. Freut mich dass es dir dadurch besser geht.

28.05.2009, 07:09 Uhr     melden


Trine112

Klasse, der hat´s echt verdient!!!
Ich hätte es noch auf Video aufgenommen und bei YouTube reingesetzt...
Auch von mir bekommst Du die Absolution!!!

28.05.2009, 19:48 Uhr     melden


Ryder aus Deutschland

ich hab gerade schon ein lachkrampf bekommen, ich wäre gern bei der scheißerei dabei gewesen 5*

02.06.2009, 15:19 Uhr     melden


Revan

der hatte es verdient. schön, dass es dir was gebracht hat

06.06.2009, 19:17 Uhr     melden


melisabeth

richtig so!!!
das war eigentlich fast noch viel zu milde!

09.06.2009, 00:28 Uhr     melden


soulseeker

Sehr schön, aber dem Einlauf hätte etwas Tabasco nicht geschadet!

16.06.2009, 23:40 Uhr     melden


anonymer irrer

@melisabeth dasn WAR zu milde

20.06.2009, 22:01 Uhr     melden


Schnarchnase

Berechtigte Aktion. Solche Wi***** haben es echt verdient und noch viel mehr.

12.07.2009, 00:26 Uhr     melden


rias

rache kann so gut tun. er hats verdient!!!

12.07.2009, 23:42 Uhr     melden


tawa

Er was "Stadtgespräch"? Klar doch. Entweder übertreibst Du maßlos, oder es ist alles erfunden.
Falls es wahr ist: Schade, dass ihr diesem Schwein nichts übleres als Wasser reingepumpt habt.

14.07.2009, 20:39 Uhr     melden


merkuraner

stadtgespräch also? der typ hat noch viel mehr verdient, aber gut das es dir geholfen hat!

16.07.2009, 01:05 Uhr     melden


happysinner

Wenn ich schreiben würd was der verdient hätte wär mein Account weg, aber die Aktion war Klasse! Absolution gegeben.

17.07.2009, 03:12 Uhr     melden


BiteMeBaby

ouh man...das war wirklich noch milde...ich finde er hatte glück im unglück, dass du da noch so human warst

17.07.2009, 03:21 Uhr     melden


KaWi

Wunderbar diese Chance zu haben!

17.07.2009, 19:37 Uhr     melden


hotelmama

pfefferextrakt wär am besten geeignet hat 6 millionen scouville, er hats echt verdient!

30.07.2009, 16:37 Uhr     melden


Letumus

Also der Tag "Rache" triffts hier 100%ig würd ich sagen. :)

30.07.2009, 16:50 Uhr     melden


d0ct0rrulE aus Deutschland

der assi hats verdient und ich hätte zu gerne gesehen wie er sich in die hosen scheisst und heulend wegläuft xD

02.08.2009, 00:15 Uhr     melden


Wildkatz aus Katzenkörbchen, Deutschland

Ich bin ja immer noch dafür das man Sexualstraftätern (männlichen) den Dödel abhackt, danach sollen sie nochmal versuchen sich an irgendjemanden zu vergehen.

22.09.2009, 13:21 Uhr     melden


Hunki24

Meiner Meinung nach war diese Demütigung nicht genug aber musste trotzdem lachen, muss bestimmt geil ausgesehen hat wie der den Parkplatz gepflastert hat xD

23.09.2009, 17:08 Uhr     melden


xbx360 aus Deutschland

Haste gut gemacht aber ich würde ihm nochwas schreckliches antun
Eine vergewaltigung is viel schlimmer als so was "kleines"

01.10.2009, 17:21 Uhr     melden


Silaz

Schad hastes nich noch gefilmt und ins internet gestellt. so einem fiesen arschloch geschiet noch viel schlimmeres! finds cool das deine arbeitskollegin mitgeholfen hat!

10.10.2009, 17:30 Uhr     melden


nicwylder

richtig geile idee:)
naja für ihn besser als der schwanz ab^^

13.10.2009, 19:42 Uhr     melden


Dom_g

Sehr geil, wenn auch zu harmlos!!

15.10.2009, 22:03 Uhr     melden


zuuuu3st

Super sache hat er nicht anders verdient!

Hättest ihm auch noch in die eier tretten können!

02.11.2009, 17:21 Uhr     melden


Tütenträger

Dir sei Vergeben! Find ich gut, dass du eine Möglichkeit bekommen hast, dich zumindest teilweise zu rächen. Ein bisschen Salpetersäure in der Spülung wäre aber noch besser gewesen ;-))

27.11.2009, 13:08 Uhr     melden


Desancta

i sag nur Jippijajey Schweinebacke ;) gut so !

03.12.2009, 16:28 Uhr     melden


paterunser

bravo mädel alle achtung

hätte sojemand wohl nicht nur mit ner peinlichkeit davonkommen lassen können, aber respekt!

04.12.2009, 09:52 Uhr     melden


SnowWhite87

Ich finde ja putzig, wie einige hier tönen "hätte er dich wirklich vergewaltigt, hättest du ganz anders reagiert". Mal eine Frage - wurdet ihr denn schonmal vergewaltigt, dass ihr das so genau wisst? oO Was die Justiz angeht, so tendiert die dazu solche Schweine freizusprechen, denn wie gesagt steht da Aussage gegen Aussage und wenn er dann noch ein Alibi hat, welches einer Überprüfung stand hält, kommt er schonmal davon. Abgesehen davon wäre niemand so krank, sich so eine Story auszudenken, denn das wäre wirklich geschmacklos. Super Racheaktion, die er so schnell wohl nicht vergessen wird ;)

04.12.2009, 18:41 Uhr     melden


TheMayona

@snowwhite...:endlich mal jemand mit einem intelligenten kommentar hier.
und vor allem realistisch. jura studiert?

04.12.2009, 19:05 Uhr     melden


SnowWhite87

@TheMayona: danke ;) und nein, hab ich nicht. Nur schon selbst in so einer Situation gesteckt und anderweitig Erfahrungen damit gemacht. Ist leider traurige Realität und gängige Praxis.

04.12.2009, 19:22 Uhr     melden


SnowWhite87

@TheMayona: danke ;) und nein, hab ich nicht. Nur schon selbst in so einer Situation gesteckt und anderweitig Erfahrungen damit gemacht. Ist leider traurige Realität und gängige Praxis.

04.12.2009, 19:30 Uhr     melden


lalaist aus NRW, Deutschland

Sauberer Konter. Aber wenn ich "kleine Stadt" lese und dann so eine eindeutige Schilderung, bin ich mir nicht so sicher, ob man es publizieren sollte. Drück dir die Daumen. Und möge allen Arschlöchern, die Frauen so etwas antun, der Schwanz abfallen. Jetzt!

12.12.2009, 15:51 Uhr     melden


friedmann

Tabasco ist zu harmlos, muss man ne pervers scharfe Soße von Blair nehmen, dann kann er sich auch noch die Gedärme raus scheißen.

30.12.2009, 19:45 Uhr     melden


leckerEistee aus Deutschland

wenn es stimmt, dann ist er noch zu harmlos davon gekommen^^ aber eine kleine genugtuung wars sicherlich also absolution erteilt :-)

30.12.2009, 20:58 Uhr     melden


Furore aus Deutschland

"Ich also schnell mit einer befreundeten Kollegin abgesprochen, die das ganze Drama nach der Vergewaltigung miterlebt hatte, und wir beschlossen, uns an dem Arsch zu rächen." ->Das war in diesem Fall wörtlich zu nehmen ^^ Coole Aktion, noch viel zu milde. Wer weiß welchen Exemplaren des schönen Geschlechts er noch die Unschuld raubte. Richtig so, wenn er nochmal kommt, nimm, wie von daqetto vorgeschlagen, Tabasco oder schlimmeres. Jetzt noch was böses: DEN ASSI SOLL DER BLITZ BEIM SCHEIßEN TREFFEN! Ok, bin fertig ^^

31.12.2009, 12:20 Uhr     melden


BernardoGui

Grandiose Aktion, jedoch aus meiner Sicht viel zu milde. Mich wundert nur ein bischen warum er sich nicht beschwert hat. Oder hat er Dich doch erkannt ? Egal, super Aktion volle Absolution.

03.01.2010, 18:12 Uhr     melden


flachkopf

Hoch originell! Nur verdienen Vergewaltiger eigentlich schlimmeres...
Trotzdem 5 Sternchen

05.01.2010, 11:56 Uhr     melden


PrinzessinArschloch

Der Kerl hat schlimmeres verdient!

Aber klasse, dass du dich trotzdem ein bisschen an ihm rächen konntest.

06.01.2010, 22:13 Uhr     melden


damn1337

haha richtig so ! is zwar nich ansatzweise so schlimm wie das was er dir angetan hat aber schonmal ein anfang...so leute gehören kastriert!

06.01.2010, 22:56 Uhr     melden


TouchButTease

Ich bin selbst vergewaltigt worden. Das ist inzwischen 19 Jahre her. Ich bezweifle erstens, dass man einen dermassen kindischen Plan als Rache für eine Vergewaltigung fassen kann,auch,wenn er spontan geschmiedet wurde und sich hinterher auch noch gut fühlt damit. Und zweitens lähmt so eine Begegnung - auch nach 19 Jahren und Therapien.
Ich halte diese Beichte damit für unglaubwürdig - aber ich bin ja nicht das Maß der Dinge. Ist nur meine Meinung. P.S.: welcher Mensch,der dringend kacken muss, rennt eigentlich auf den Parkplatz, weil das Klo geschlossen ist? Das ist ja wie Jubeln beim Ladendiebstahl - und zwar noch vor dem Passieren der Kasse.

13.01.2010, 11:47 Uhr     melden


OnkelGertrud

Ich hatte es noch gefilmt

05.10.2011, 16:12 Uhr     melden


GrinseKatz

das habt Ihr gut gemacht!
alles andere hätte euren Job gekostet.
schlaue mädels!

23.12.2012, 12:08 Uhr     melden


LordEpidemic

Changsen nutzen und persönliche risiken vermeiden. Gut gemacht. Auch von mir gibt es absolution.

01.04.2013, 08:04 Uhr     melden


xela_mota

Vergeben und vergessen! Gut gemacht!Meine Absolution hast du.

07.05.2013, 15:48 Uhr     melden


Totaloverdose

Im Vergleich zu dem was er dir angetan hat ist das geradezu milde.

11.05.2013, 12:50 Uhr     melden


Gulaschkeks

Klingt stark nach Fake.
Und die Kommentare sind ja grauenhaft. War denn niemand in der Schule? Das kann man ja teilweise nicht mal mehr lesen.

18.12.2013, 10:03 Uhr     melden


MyStErIaL

Für so ne "scheisse" gehörst du genauso bestraft wie der angebliche Vergewaltiger!

28.05.2014, 16:22 Uhr     melden


BrauneBombe aus Deutschland

Falls es wirklich der Typ war, dann hättest ihm bei er Betäubung auch den Sack samt Schwanz abschneiden können. Ich sage nur Kunstfehler. Wer Abrutscht darf nochmal. Jeder macht einen Fehler. Ungewolltes Fleisch muss ab. Und mein Favorit. Bei hm ist sein Ding genau so sinnvoll wie beim Papst. - Ab damit! Absolution für sowas natürlich.

25.08.2014, 00:49 Uhr     melden


Loretta82

Keine Absolution, Du warst zu nett! Sich bietende Möglichkeit geninal genutzt!

15.01.2015, 11:56 Uhr     melden


superdan aus Koblach

Suuuuuper ich lach mich tot schade das die drecksau nicht noch beim scheissen überfahren wurde. Das wär ne story beim scheissen auf der strasse von tracker überrollt

30.04.2015, 18:47 Uhr     melden


Infinity09

Vollste Absolution ! Wenn er schon vor dem Gesetz ungestraft davonkommt, muss er auf diese Art und Weise leiden.

20.05.2015, 15:18 Uhr     melden


LilaBlaubeere

richtig gut!!!!! er hat noch viel übleres verdient

10.10.2015, 09:30 Uhr     melden


Hevi

Erschreckend wie viele Menschen da draußen immer noch glauben, dass Vergewaltiger nicht straflos davon kommen.. @beichterin: ich würde dir auch gerne zwei davon vorbeischicken! Hast du gut gemacht!!!

18.06.2016, 23:26 Uhr     melden


DerBeichter23 aus Ilmenau, Deutschland

Sehr Gut, der Kerl hat es verdient! Hätte eventuell noch was fieseres gemacht, ihm zum Beispiel irgendwelche Tabletten gegeben, die was fieses mit ihm machen.

18.12.2016, 19:18 Uhr     melden


Masklin aus Mainz, Deutschland

Das war die richtige Entscheidung,
jedem so wie er es verdient

03.01.2017, 23:22 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Ganz ehrlich ? Das war absolut notwendig deine Rache und er hat es auch ohne jeden Zweifel verdient. Vollste Absolution.

04.04.2017, 16:53 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Mit einer Maus gegen die Ungerechtigkeit

Mein Mathe-Lehrer hat mir, ohne erkennbaren Grund, eine mündliche Sechs gegeben. Zwei Tage später brachte unsere Katze eine tote Maus mit nach Hause. …

Job im Hipster-Coffeeshop

Nebenberuflich arbeite ich in einem ekelhaften Hipster-Coffeeshop, wofür ich mich verachte. Mein Chef ist ein totales Arschloch, er zwingt alle Kollegen, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht