Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 22.845 | User: 190.080 | Kommentare: 350.535
Mach Beichthaus noch besser! Gib uns jetzt Dein Feedback!
Neueste Kommentare

4.2/5 (1637 Votes)

101.) Mein Chef, der arrogante Sack

(Beichthaus.com Beichte 00025608)



Mein Chef ist ein arroganter Sack mit einem abstoßenden Standesdünkel: Seinem Vater hat wohl mal ein Verlag gehört, der irgendwann pleite gegangen ist, aber er spielt sich auf wie einer [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 20.01.2009, 14:44:58 Uhr

4.2/5 (1588 Votes)

102.) Nacktes Kennenlernen

(Beichthaus.com Beichte 00020260)



Ich hab am Wochenende, um sechs Uhr morgens mit meinem Freund geschlafen. Als wir gerade dabei waren und es auch wirklich geil war, fing er auf einmal laut an zu furzen und es hat echt übel gestunken. Der Gestank war echt übel und ich musste mich fast übergeben. Als ich es nicht mehr aushielt, ging ich kurz raus aus seinem Zimmer. Da er jedoch am gleichen Tag Geburtstag hatte, stand gerade, als ich die Türe aufmachte seine gesamte Familie mit einer Geburtstagstorte davor. Ich stand ihnen natürlich schwitzend und nackt gegenüber. Was noch gesagt werden muss, ich bin ein Mann und seine Familie wusste noch nichts von seiner homosexuellen Neigung.



Beichte vom 07.01.2007, 04:48:09 Uhr

4.2/5 (1117 Votes)

103.) Bürgerbüro statt alter lüsterner Mann

(Beichthaus.com Beichte 00027484)



Ich habe bei einer Sextreff-Website für Schwule eine Anzeige aufgegeben wo ich (laut Anzeige angeblich klein, Mitte fünfzig mit Haarkranz und gut bezahltem Job) nach dominanten, gerne dunkelhäutigen Kerlen mit [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 04.02.2010, 14:31:35 Uhr

4.2/5 (947 Votes)

104.) Geburtstagsparty im Kindergarten

(Beichthaus.com Beichte 00027056)



Ich erinnere mich recht gut daran, dass ich im Kindergarten mal auf den Boden geschissen habe. Dazu kam es wie folgt:
Jedes mal wenn ein Kind Geburtstag hatte, wurden alle Tische in der Mitte des Raumes zusammengeschoben und dort nahmen alle Platz. Irgendwann musste ich dann aber dringendst auf Toilette. Dies teilte ich der Tante, die auf uns aufpasste auch mit. Scheinbar gönnte sie mir die Erleichterung aber nicht und ließ mich nicht auf Toilette gehen. Da es dann kurze Zeit später unerträglich wurde, bin ich einfach unter die Tische gekrochen und habe meine Notdurft direkt in der geographischen Mitte des Raumes hinterlassen. Nachdem nun nach der Feier die Tische wieder an ihren ursprünglichen Platz geschoben wurden, fiel der fiese Haufen natürlich auf.
Wir mussten uns alle in eine Reihe stellen und den Tanten direkt in die Augen schauen. Trotz intensivster Bemühungen der Tanten den Übeltäter ausfindig zu machen, wurde er nie geschnappt. Ihnen blieb keine Wahl: Sie mussten den Haufen selbst entsorgen. Einerseits fühle ich mich heute ein wenig schuldig. Andererseits hätte mich die Tante zur Toilette gehen lassen müssen.



Beichte vom 01.10.2009, 17:13:21 Uhr
Ort: Dortmund

4.2/5 (1479 Votes)

105.) Mädelsabend im Zelt

(Beichthaus.com Beichte 00030231)



Es ist schon ein paar Jahre her, als meine beste Freundin und ich mal wieder einen Mädelsabend geplant hatten. Es war Sommer und deswegen wollten wir im Garten zelten. Also bauten wir das Zelt auf und machten es uns gemütlich. Als die Stunden schon etwas fortgeschrittener waren und wir schon ein bisschen mehr Alkohol zu uns genommen hatten fingen wir an (wie immer wenn wir angeheitert waren) uns zu küssen. Wir unterhielten uns über unsere damaligen Freunde. Ihr Freund war was sexuelles anging etwas egoistisch und war hauptsächlich darauf aus das er auf seine Kosten kam. Mein Freund wohnte ca. 200 km weit weg, deswegen sahen wir uns nicht so oft. Wir sprachen darüber, dass es doch viel einfacher sei einfach lesbisch zu werden. Wir tranken noch ein paar Kurze auf Freundschaft und dann war es um uns geschehen. Wir küssten uns immer wilder und fingen uns gegenseitig an auszuziehen. Danach befriedigten wir uns gegenseitig oral. Wir kamen beide voll und ganz auf unsere Kosten. Trotzdem blieb es bei dem einen mal, da es unter Alkoholeinfluss geschah.

Jetzt ist seit diesem Ereignis schon einige Zeit verstrichen und wir reden ab und zu noch darüber und machen uns einen Spaß daraus. Wir haben unseren Freunden nie etwas davon erzählt und auch niemand anderem davon. Es ist ein Wunder das wir uns anhand unseres Alkoholkonsums überhaupt noch daran erinnern können. Doch alles in allem muss ich sagen, so habe ich eine lesbische Ader in mir entdeckt und ich finde es auch nicht schlimm bi-sexuell zu sein, meine eigentliche Beichte ist: ich habe meinen damaligen Freund mit meiner besten Freundin betrogen. Genauso wie sie ihren mit mir. Dennoch haben wir beide deswegen kein schlechtes Gewissen und sind nach wie vor ein Herz und eine Seele.



Beichte vom 30.08.2012, 20:23:58 Uhr

4.2/5 (1386 Votes)

106.) Das Auto meines Nachbarn

(Beichthaus.com Beichte 00026636)



Ich habe einen Nachbarn, der fährt so einen ollen Ford Fiesta. Der Auspuff hat es schon lange hinter sich und macht entsprechend laute Geräusche. Jeden Morgen um 5:30 Uhr stehe [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 09.07.2009, 11:45:36 Uhr

4.2/5 (1348 Votes)

107.) Käsebrot

(Beichthaus.com Beichte 00027913)



Vor zwei Jahren ist mein kleiner Bruder schwer gestürzt und musste ins Krankenhaus. Einer unser Nachbarn hat es sich nicht nehmen lassen, auf unser Grundstück zu kommen und den Sanitätern [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 18.06.2010, 18:05:57 Uhr

4.2/5 (1304 Votes)

108.) Geschenk für den Nachbarn

(Beichthaus.com Beichte 00026684)



Ich habe mal bei einem Waldspaziergang einen Maulwurf gefunden, der desorientiert am Wegesrand saß. Der umliegende Boden sah auch nicht so aus, als könnte man sich dort gut eingraben. Also hab ich den Maulwurf mitgenommen und dann auf einem Stück weichen Boden wieder abgesetzt, wo er sich eingrub und verschwand. Wo war der Boden? Im Vorgarten meines Nachbarn.



Beichte vom 16.07.2009, 22:22:37 Uhr

4.2/5 (1249 Votes)

109.) Milch für das Schlafzimmer

(Beichthaus.com Beichte 00012348)



Meine beste Freundin sagt ich hab einen Hau! Mein Freund spielt so gerne mit meinen Brüsten. Ich habe dann eine Diät gemacht, die den Prolaktinspiegel ansteigen lässt. Jetzt habe ich Milch und es ist so geil, wenn er dran saugt. Ich gehe dann total ab, nicht einmal, nein, oft. - Hab ich nun einen Hau? Ich will damit nicht aufhören.



Beichte vom 20.07.2006, 22:52:56 Uhr

4.2/5 (942 Votes)

110.) Cabrioaffe

(Beichthaus.com Beichte 00026925)



Ich wohne in einer Wohnung im zweiten Stockwerk (noch). Da das Haus ein älterer Bau ist, sind die Fenster auch dementsprechend alt. Mein Schlafzimmer liegt leider zur Straßenseite raus und [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 30.08.2009, 21:07:16 Uhr

4.2/5 (487 Votes)

111.) Waghalsige Spritztour

(Beichthaus.com Beichte 00027072)



Als ich 15 war, habe ich zusammen mit einem Kumpel, der auch in meinem Alter war, eine Spritztour mit dem Auto seiner Eltern gemacht. Auf die Idee kamen wir relativ [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 05.10.2009, 10:53:06 Uhr

4.2/5 (4092 Votes)

112.) Die Austauschschülerin aus Ecuador

(Beichthaus.com Beichte 00023024)



1994 hatte ich für etwa 6 Monate eine Affäre mit einer Austauschschülerin aus Ecuador, die damals für 1 Jahr in Deutschland in der Stufe meiner älteren Schwester war. Die Zeit [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 27.09.2007, 21:05:50 Uhr

4.2/5 (2967 Votes)

113.) Wie die Flasche in den Hintern kam

(Beichthaus.com Beichte 00025090)



Ich bin Arzt im Praktikum im Klinikum meiner Stadt. Zur Zeit habe ich Dienst in der Notaufnahme. Es vergeht kaum ein Abend, an dem nicht irgendein Typ breitbeinig, mit schmerzverzerrtem [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 10.11.2008, 09:32:00 Uhr

4.2/5 (2467 Votes)

114.) Furcht statt Enttäuschung

(Beichthaus.com Beichte 00026319)



Ich hasse es, wenn ich meine Hose ausziehe, die Enttäuschung in den Gesichtern der Frauen zu sehen. Ich möchte, dass sie sich fürchten. [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 23.05.2009, 11:21:07 Uhr

4.2/5 (756 Votes)

115.) Gute alte Assi-Familien

(Beichthaus.com Beichte 00026159)



Ich muss beichten, dass ich ein Mensch voller Vorurteile bin, vor allem was unsre gute alte deutsche Assi-Familie angeht. Ich habe mir schon eine Art Liste erstellt die fast auf [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 25.04.2009, 23:34:12 Uhr

4.2/5 (542 Votes)

116.) Vorgedrängelt

(Beichthaus.com Beichte 00025663)



Heute war ich mit meinem kleinen Neffen (3) in der Stadt beim Einkaufen. Der Kleine hatte Hunger, also wollte ich ihm beim Bäcker eine Brezel kaufen. In der Bäckerei stand, [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 03.02.2009, 14:42:39 Uhr

4.2/5 (5020 Votes)

117.) Ein Leben zerstört

(Beichthaus.com Beichte 00019940)



Liebe K. aus M.,
vor nun beinahe zehn Jahren habe ich durch gezielte Attacken deine Ehe zerstört. Es begann mit Überweisungen auf den Konto, bei denen ich als [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 28.12.2006, 03:05:05 Uhr

4.2/5 (2760 Votes)

118.) Schicksal gespielt

(Beichthaus.com Beichte 00019857)



Ich habe vor 10 Jahren Schicksal gespielt und im Krankenhaus zwei Babys vertauscht. Irgendwann wenn die beiden erwachsen sind, werde ich ihnen das mal anonym schreiben. Das wird lustig! [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 26.12.2006, 06:46:28 Uhr

4.2/5 (1245 Votes)

119.) Angehörige belogen

(Beichthaus.com Beichte 00026830)



Ich, 35, Altenpfleger, habe die Angehörigen einer Bewohnerin belogen, die vor 2 Tagen während meines Nachtdienstes verstorben ist. Ich habe gesagt, sie sei friedlich im Schlaf gestorben, in Wirklichkeit hatte [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 09.08.2009, 13:30:50 Uhr

4.2/5 (943 Votes)

120.) 14 Stunden eingesperrt

(Beichthaus.com Beichte 00029416)



Meine Ex und ich waren seit über vier Jahren zusammen. Die gesamte Zeit war nicht leicht, weil ihr Ex-Mann die Kinder aus der Ehe stark beeinflusste, sodass ich diese niemals [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 07.10.2011, 06:05:49 Uhr
Ort: Gaadt, 25980 Westerland


22845 Beichten insgesamt.



Seiten (1143):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.