Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 25.681 | User: 214.304 | Kommentare: 403.475
Neueste Kommentare

2.8/5 (59 Votes)

00021753

(Beichthaus.com Beichte 00021753)



Ich (m, 26, Akademiker) hatte in den letzten 4 Wochen aus suizidalen Gründen mehr Polizeikontakt, als in der von Alkohol, Drogen und Zerstörungswut geprägten Jugendzeit.



Beichte vom 19.05.2007, 01:55:49 Uhr

3.1/5 (79 Votes)

Die Bewerbung meines Vaters

(Beichthaus.com Beichte 00023841)



Ich bin engagierte Gymnasiastin in der Oberstufe und habe so viele Bewerbungen für wirklich wichtige Sachen und vor allem an größere Unternehmen geschrieben, dass ich von mir behaupten kann, das zu können. Mein arbeitsloser Vater kann das nicht, weshalb er heute zu mir gerannt kam und wollte, dass ich seine Bewerbung korrigiere. Es war die schlechteste Bewerbung, die ich je gesehen habe - die Rechtschreibfehler waren noch nicht einmal das Schlimmste. Ich beichte hiermit, dass ich nichts korrigiert und ihn das Werk so abschicken lassen habe, weil ich ihn hasse - die Momente meines Lebens, in denen er da war, waren und sind die Hölle, und er hätte mir ohnehin nicht zugehört, wenn ich den Mist korrigiert hätte, weil er von sich denkt, alles besser zu können. Weil er mich eben schon wieder wie Dreck behandelt hat, fühle ich mich sogar richtig gut dabei, obwohl ich weiß, dass das eigentlich böse war und ich das sonst niemals tun würde.



Beichte vom 18.05.2008, 22:17:07 Uhr

2.7/5 (102 Votes)

00021508

(Beichthaus.com Beichte 00021508)



Ich (w) bin gerade total sauer auf mich selbst, weil ich beim Sex einfach keinen Orgasmus haben kann. Deswegen habe ich mir gerade meinen Vibrator-Dildo geschnappt und mit selbigem ausprobiert, bei welcher Stellung ich zumindest Chancen hätte zu kommen. Leider musste ich feststellen, dass es so eine Stellung wohl nicht gibt. Jetzt bin ich ganz schön frustriert. Ich bin einfach nur sowas von angepisst, dass meine Anatomie derart ungünstig ist. Ich wäre soooo gerne ein Mann. Dann könnte ich Seilspringen ohne das obenrum alles mithüpft und ich müsste niemals eine derartige Beichte ablegen.



Beichte vom 25.04.2007, 05:58:33 Uhr

2.4/5 (176 Votes)

Das Leben eines Sünders

(Beichthaus.com Beichte 00021982)



Ich bin 27 Jahre alt und seit meinem 20. Lebensjahr ist alles eine einzige Lüge. Ich habe sechs Semester studiert. Angeblich. Ich war nur das erste Semester da, danach nie mehr. Dafür habe ich in Studentenkneipen gearbeitet und immer größere Beträge aus der Kasse geklaut. Außerdem jeden angelogen, mich besser gemacht, als ich war. Danach meine Freundin ein Jahr lang immer wieder mit derselben Frau betrogen, jeden Tag. Meine Eltern lüge ich bis heute bei jeder Kleinigkeit an. Meinen Eltern klaue ich auch heute noch regelmäßig Geld. Meiner Freundin auch, allerdings nicht regelmäßig. Sie kotzt mich manchmal echt an. Ich würde aber nicht mit ihr Schluss machen, weil ich Angst habe, alleine zu sein. Beim Wichsen denke ich mal an meine Freundin, an ihre besten Freundinnen, an meine Mutter, meine Oma oder einen Kumpel von früher. Manchmal auch an meinen Chef oder wer mir sonst so am Tag über den Weg läuft. Ich wichse gut fünf bis sechs Mal täglich. Ich wohne noch bei meinen Eltern. Ich bin hoffnungslos verschuldet. Manchmal klaue ich auch meiner Mutter Unterwäsche, trage sie eine Zeit lang und verkaufe diese dann übers Internet an irgendwelche Kerle. Dabei schicke ich immer ein Foto von meiner Freundin mit. Mit der Kohle gehe ich entweder in den Puff oder in irgendeine Spielhalle - bis alles weg ist. Danach ist wieder Mamas Geldbeutel dran. Ich habe auch schon Handynummern von Freunden an irgendwelche Klotüren geschrieben mit eindeutigen Sprüchen und mich darüber amüsiert, wer dann alles bei ihnen anruft. Außerdem habe mal einen guten Freund bei der Polizei gemeldet, weil er angeblich Kinderpornos auf seinem Rechner hatte. So, das langt für heute.



Beichte vom 08.06.2007, 22:34:48 Uhr

2.8/5 (171 Votes)

Seitensprung vs. Seitensprung

(Beichthaus.com Beichte 00035822)



Meine Freundin und ich stecken in einer tiefen Beziehungskrise. Vor einem halben Jahr betrog ich meine Freundin innerhalb von drei Tagen zwei Mal. Es war zugegeben sehr dumm von mir [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 30.05.2015, 13:21:35 Uhr


25681 Beichten insgesamt.



Seiten (5137):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2016


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App fr Android Beichthaus App fr Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.