Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.293 | User: 166.032 | Kommentare: 326.002 |
Neueste Kommentare

2.2/5 (53 Votes)

Den Teppich kann man einfach umdrehen

(00019853)



Wenn ich bei anderen Leuten auf einer Party bin und ich mal wieder einen zu viel gehoben hab und mich übergeben muss, dann reiere ich so richtig schön einen auf den Teppich und drehe diesen dann um. Ich lache mich immer halb tot, wenn die Partygeber diesen dann sauber machen müssen.



Beichte vom 26.12.2006, 04:49:22 Uhr

2.6/5 (34 Votes)

00014844

(00014844)



Ich hasse alle, die besser als ich sind 1. brauche ich einen Psychiater 2. sagen ich denjenigen, freut euch, wenn ich die Weltherrschaft an mich gerissen habe!



Beichte vom 03.08.2006, 10:48:20 Uhr

2.7/5 (89 Votes)

00014059

(00014059)



Ich habe mal im Zoo einen Affen geboxt, der dann ausgerastet ist und am Käfig gerüttelt hat. Als dann ein anderer Affe kam ist der Affe, den ich geboxt hatte sehr extrem auf den Anderen losgegangen und hat den andauernd geschlagen. Ich bin heilfroh, dass nachdem ich den Affen geboxt habe vom Käfig weggesprungen bin, sonst wäre ich jetzt tot, wie der andere Affe...



Beichte vom 29.07.2006, 01:50:13 Uhr

3.2/5 (600 Votes)

Sex mit Schwester

(00013850)



Meine zwei Jahre jüngere Schwester hatte mich (m) in den Ferien verführt. Ist zwar schon lange her (ich war damals 16). Doch wir haben noch heute Sex, obwohl sie verheiratet ist. In der Schule waren die Jungs extrem geil auf sie (weil grosse Brüste und Hammer Hintern). Dann waren wir mit den Eltern in den Ferien. Als wir alleine waren kam sie nackt in das Zimmer. Dann hat sie mich überall geküsst und geleckt und mir dann einen gebla*en. Seitdem haben wir immer geilen Sex. Keine Frau, und es waren viele, konnte mich bis jetzt so befriedigen wie meine Schwester. Leider musste sie Heiraten, war nicht zu vermeiden. Doch sie sagt immer, dass sie mich liebt und in einer anderen Welt würde sie mich heiraten. Etwa alle zwei Wochen treffen wir uns heimlich und lieben uns als wäre es das letzte mal. Wir geben ein sehr schönes Paar ab. Einmal wurden wir auf Ibiza im Pascha, als wir zusammen in den Ferien waren, zum schönsten Paar gekürt. Diese Zeit war wie Flitterwochen. Ich möchte mit ihr mein Leben verbringen. Da ich keine Kinder will sehe ich kein Problem, ausser der scheiss Gesellschaft. Sie möchte mit mir von hier abhauen... ich mit ihr auch!



Beichte vom 28.07.2006, 01:39:11 Uhr

2.7/5 (222 Votes)

Greek Love

(00028360)



Vor einigen Monaten ist ein griechischer Student zu meinen Nachbarn gezogen, um hier weiter zu studieren. Da er nur ein paar Jahre älter ist als ich und meine Nachbarn die ich sehr gerne mag, mich darum baten, habe ich mich bereit erklärt, ihm die Stadt und die Gegend zu zeigen und einige Dinge mit ihm zu unternehmen, damit er sich nicht alleine fühlt. Er ist wirklich sehr nett und sieht zudem auch unverschämt gut aus. Vor circa drei Wochen haben wir (nach einigen Cocktails) ziemlich wild miteinander geschlafen. Er hat eine Freundin, die in Athen studiert und mit der er schon seit 2 Jahren zusammen ist. Es ist nicht bei dem einen Mal geblieben, wir hatten mehrmals Sex, zwei mal in meinem Auto weil weder meine Eltern noch seine Gasteltern davon wissen dürfen und sollten. Das Problem ist dass er sich, glaube ich, in mich verliebt hat weil er mich manchmal auch so komisch träumerisch anschaut und mich (mit einem äußerst süßen Akzent) Schatz nennt. Ich mag ihn wirklich auch sehr und er ist auch sehr zärtlich und lieb zu mir. Wenn ich ihn darauf anspreche was denn nun mit uns oder mit seiner Freundin passiert, sagt er nur ich soll mir keine Gedanken machen und die Zeit mit ihm genießen, was ich im Endeffekt auch tue, weil ich ihn will. Ich beichte also, dass es mir egal ist, wie es seiner Freundin wohl ergehen wird, wenn sie davon erfährt, weil ich meinen Griechen mag und ich mich nicht von ihm trennen will. Bin ich ein schlechter Mensch?



Beichte vom 02.12.2010, 16:49:11 Uhr


21293 Beichten insgesamt.



Seiten (4259):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.