Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 23.249 | User: 194.988 | Kommentare: 357.026
Neueste Kommentare

3.1/5 (169 Votes)

Kaffee ohne Becher

(Beichthaus.com Beichte 00033311)



Ihr kennt wahrscheinlich diese Kaffeeautomaten, die man in allen größeren Firmen finden kann. Man wirft ungefähr 50 Cent rein, sucht sich den Kaffee aus, den man möchte, und dann kommt [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 21.05.2014, 16:55:20 Uhr

3.0/5 (155 Votes)

Die Reparatur der Konsole

(Beichthaus.com Beichte 00031428)



Ich (w/19) möchte beichten, dass ich zu feige bin, um den Kindern in dem Jugendzentrum, in dem ich arbeite, zu helfen. Dort gibt es eine Kollegin, welche ziemlich dick ist und sehr unfreundlich. Sie jammert immer rum, wie schlecht es ihr doch aufgrund ihres Gewichts geht. Aber sie kann ja auch nichts dagegen tun, denn für Sport habe sie keine Zeit und gesund würde sie sich ja ernähren, deshalb wisse sie auch nicht, woher das Übergewicht überhaupt kommt. Naja, sie ist jedenfalls ziemlich unfreundlich. Zumindest zu mir. Ich arbeite dort nur als Honorarkraft und darum bin ich auch nur einmal die Woche und bei den Ferienspielen dort. Mein Problem ist, dass diese Frau mich scheinbar wirklich hasst! Denn wenn ich mit ihr in einem Raum bin und mich zum Beispiel mit den Kindern unterhalte und ihnen etwas erkläre oder Ähnliches, dann macht sie mich vor den Kindern dafür runter! Bezeichnet mich als Klugscheißer, bringt sarkastische Kommentare dazu und zeigt mir ganz deutlich, für wie dumm sie mich hält! Dazu muss ich aber sagen, dass ich weiß, dass ich oft als Klugscheißer rüber komme und ich auch gerne mein Wissen weitergebe, weil es sich für mich und meinen geringen Selbstwert einfach gut anfühlt, anderen zu helfen. Egal ob mit neuem Wissen oder eben meinen "Taten". Das wäre alles nicht ganz so schlimm für mich, wenn sie das nicht vor den Kindern tun würde!

Ich schlucke das dann immer runter, lächle und sage einfach "Ok". Und innerlich breche ich komplett zusammen! Ich traue mich nicht, ihr Kontra zu geben und will das vor den Kindern auch gar nicht! Jedenfalls habe ich es wirklich nicht leicht mit ihr. Letztens hat sie die alte PS2 rausgeholt, weil die Kinder Singstar spielen wollten. Das ging eine Weile gut, doch irgendwann konnte diese keine Spiele mehr erkennen. Sie hat daran herumgewerkelt, natürlich ohne irgendwie Ahnung davon zu haben, also habe ich gefragt, ob ich helfen kann, denn ich bin einfach zu nett, als dass ich jemanden hängen lassen würde, wenn er Hilfe braucht. Überraschenderweise sagte sie ganz nett, dass ich es gerne mal probieren könne. Also setzte ich mich davor, probierte etwas herum und sie kommentierte ständig alles, was ich tat. Sie sagte öfters, dass man bei einem Computer ja nur dieses und jenes tun müsse. Aber die ganze Zeit erläuterte sie nur Methoden, die absoluter Schwachsinn waren, auch bei Computern, und absolut nicht auf eine Konsole anwendbar sind. Also fing ich an, zu erklären, was ich da genau tat und habe ihr, also wirklich ganz nett und freundlich, erklärt, warum ihre Vorschläge bei der Konsole keinen Sinn machen. Ich wollte nur helfen und ihr zeigen, was ich tue, damit sie es das nächste Mal vielleicht selbst kann. Irgendwann hat sie mich wieder vor allen angeschnauzt von wegen, dass ich ja ganz alleine die Ahnung schlechthin hätte. Und ist dann, scheinbar wütend, abgedampft. Danach war ich kurz vorm Heulen. Ich habe dann auch gesagt, dass ich die Konsole nicht hinbekäme, und bin in einen anderen Raum gegangen.

Jetzt, am Mittwoch, hat sie die wieder rausgeholt. Die Konsole ging immer noch nicht und deshalb hat sie kurz herumprobiert. Es hat sich aber nichts getan. Also hat sie mit zwei anderen Kollegen diskutiert, ob sie jemanden kennen, der das reparieren kann. Und ich möchte jetzt beichten, dass ich lediglich danebenstand und nichts dazu gesagt habe. Ich hätte sie an einem Tag reparieren können, hatte aber zu große Angst, wieder eine rein gewürgt zu bekommen, von wegen, dass ich mich nur aufspielen wollen würde, wenn ich behaupte, ich könne das reparieren. Allerdings kann ich das wirklich. Ich habe meine Xbox360, meine Ps3 sowie meine Wii immer selber umgebaut und repariert und ich hätte es für die Kinder wirklich gerne gemacht! Aber ich halte es einfach nicht aus, ständig von ihr runtergemacht zu werden. Es tut mir sehr leid für die Kids, dass sie jetzt ewig darauf warten müssen, bis sich mal jemand erbarmt und die Konsole reparieren lässt.



Beichte vom 15.06.2013, 08:41:51 Uhr

2.7/5 (53 Votes)

Meine Beichten?

(Beichthaus.com Beichte 00004042)



Hallo. Ich würde meiner Freundin, die in der Schule neben mir sitzt, gerne eine reinhauen, weil sie irgendwelche Beichten aus diesem Beichthaus in unser Klassenforum stellt und sich toll fühlt, weil sie behauptet, sie wären von mir! Das finde ich so richtig für'n Arsch und das weiß sie oder auch nicht, zumindest rafft sie es irgendwie nicht!!



Beichte vom 04.01.2006, 21:42:16 Uhr

2.9/5 (89 Votes)

Orientierungslos in der Fußgängerzone

(Beichthaus.com Beichte 00003589)



Ich habe mich gestern ertappt, wie ich Mordgelüste hatte. Ich hasse Leute, die orientierungslos durch die volle Fußgängerzone bummeln. Solche Leute gehören mit einem Bodycheck umgerannt. Wenn man nicht weiß, was man kaufen will, sollte man zu Hause bleiben! Gemeint sind zu 95 Prozent Frauen. Nix gegen das weibliche Geschlecht, aber so etwas kann ich absolut nicht verstehen.



Beichte vom 22.12.2005, 21:06:47 Uhr

2.9/5 (35 Votes)

00006369

(Beichthaus.com Beichte 00006369)



Wenn ich Beichten lese wie die von 00006321 geht es mir immer richtig mies, weil ich solchen Leuten gerne helfen würde, aber es nicht kann :(



Beichte vom 13.03.2006, 08:10:03 Uhr


23249 Beichten insgesamt.



Seiten (4650):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.