Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 22.685 | User: 187.964 | Kommentare: 348.285 |
Neueste Kommentare

3.6/5 (101 Votes)

Zu schüchtern für das Glück

(Beichthaus.com Beichte 00025000)



Ich (m/16) verzweifele langsam an meinem Dasein. In der Schule bin ich durchschnittlich, das stört mich aber nicht weiter. Meine Familie ist auch ziemlich locker in dieser Beziehung. Ich bin ein freundlicher Mensch und habe viele gute Freunde, aber ich hatte noch keine Freundin. Ich bin mit recht vielen Mädchen befreundet, bin allerdings zu schüchtern. Fremde Mädchen kann ich aufgrund meiner Schüchternheit nicht ansprechen und bei denen, die ich ein wenig kenne, läuft es leider oft auf eine gute Freundschaft hinaus. Meist kommen am Ende solche Sprüche wie: "Du bist zwar nett, aber nicht mein Typ". Danach flacht das Ganze ab und wir bleiben Freunde. Mit jedem Korb werde ich trauriger und verliere mehr und mehr an Selbstbewusstsein. Meine besten Freunde verstehen mich, aber sie wissen auch nicht unbedingt den besten Rat. Ich bin eher der Frauenversteher und kann einfach nicht begreifen, warum Frauen eher auf solche Arschlochtypen stehen! Solche arroganten, selbstverliebten, eingebildeten Schnösel, die eh nach zwei Monaten wieder Schluss machen. Ich bin zwar eine Frohnatur und jeden Tag gut gelaunt, aber in letzter Zeit verspüre ich eine gewisse Depression und Schwerfälligkeit. Ich bin zwar noch immer fröhlich und relativ unbeschwert, aber diesen Zustand zu halten ist sehr schwer für mich.

An sich ist mein Leben ziemlich glücklich, aber dieser eine Faktor erschwert mir die ganze Sache. Schon früh verspürte ich an meiner konservativen Schule den Drang, zu rebellieren. Obwohl ich nicht der ultraharte Metaller bin, habe ich noch immer lange Haare. Neulich riet mir eine meiner besten Freundinnen, meine Haare zu schneiden, weil es besser für mich sei, denn so könnte ich glücklicher werden. Ich verstehe ihren Einwand und spiele auch mit dem Gedanken, aber ich möchte mich nicht diesem unterdrückenden System Untertan machen. Ich habe Angst, einer dieser Sunnyboys zu werden, die ich so verabscheue. Langsam treibt mich diese Unschlüssigkeit noch an den Rand der Verzweiflung.



Beichte vom 27.10.2008, 17:23:22 Uhr
Ort: Magdeburg

3.0/5 (164 Votes)

Angst vor einer Schwangerschaft

(Beichthaus.com Beichte 00034393)



Ich (w/34) beichte, dass ich Angst davor habe, schwanger zu werden. Und das nicht im Teenager-Dr.Sommer-Stil, sondern mir macht einfach die Vorstellung Angst, dass es etwas in meinem Körper gibt, das ich nicht kontrollieren kann. Das fand ich schon in der Pubertät sehr beängstigend, als die Brüste anfingen zu wachsen und ich aufgrund der Hormone zwischendurch dicker wurde, ohne es irgendwie beeinflussen zu können. Dazu muss man sagen, dass ich ein ziemlicher Kontrollfreak bin, aber das ist vermutlich selbstredend bei meinen Problemen. Ich möchte Kinder und kann mir auch gut vorstellen, dass ich eine sehr gute Mutter sein kann, aber der Weg dahin ist für mich verdammt Furcht einflößend. Deswegen - und für meinen liebevollen Partner, der langsam mit seinem Latein am Ende ist - mache ich jetzt eine Therapie, um meinen Ängsten entgegenzuwirken und mit ihnen umzugehen. Ich hoffe, dass ich es schaffe, bevor meine biologische Uhr aufhört zu ticken, und dass ich meinen späteren Kindern sagen kann, dass ich die Schwangerschaft mit ihnen genossen habe.



Beichte vom 23.11.2014, 18:57:27 Uhr

2.8/5 (68 Votes)

Meine 17-jährige Geliebte

(Beichthaus.com Beichte 00017420)



Ich bin 23 und habe eine 17-jährige Geliebte - und morgen ist der vierte Jahrestag unserer Sexbeziehung. Verliebt war ich noch nie und ich hab ihr auch schon öfter geantwortet, [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 16.09.2006, 08:31:41 Uhr

2.9/5 (91 Votes)

00023100

(Beichthaus.com Beichte 00023100)



Ich sah, wie ein Typ an einer Tanke Chips, Sekt etc. und einen Sixpack kaufte. Den Sixpack stellte er auf sein Autodach um die Hände frei zu kriegen. Den Rest warf er ins Auto, stieg ein und fuhr los. Ich hätte jederzeit zu ihm gehen können. Aber das, was passieren würde, würde zu gut werden. Und so kam es dann auch. Beim wegfahren bleib das Bier noch auf seinem Dach. Doch schon an der nächsten Ampel, beim anfahren, flog ihm das Ding vom Dach und knallte dem nachfolgendem Auto voll auf die Motorhaube. Der bremste abrupt und dem knallte wiederrum dessen Hintermann hinten rein. Große Aufregung. Streit. Polizei. Geile Unterhaltung für ne knappe Stunde. Meine Kumpels und ich hatten den besten Logenplatz. Wir bepissen uns heute noch darüber wenn wir uns die Handyfotos davon anschauen. Sensationell!



Beichte vom 30.09.2007, 04:59:18 Uhr

3.5/5 (262 Votes)

Betrug in der Campusmensa

(Beichthaus.com Beichte 00028625)



Ich will hiermit beichten, unsere Campusmensa zu beklauen! Es fing damit an, dass ich mir früher immer ganz normal Essen gekauft habe. Ich war jedes Mal enttäuscht davon, dass das [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 10.02.2011, 13:35:01 Uhr
Ort: Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Treskowallee 8, 10318 Berlin


22685 Beichten insgesamt.



Seiten (4537):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.