Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 23.277 | User: 195.361 | Kommentare: 357.989
Neueste Kommentare

3.0/5 (131 Votes)

Lieblingssport vs. Freund

(Beichthaus.com Beichte 00035725)



Ich möchte hiermit beichten, dass ich offenbar nicht ganz richtig im Kopf bin, denn ich habe meinen Freund meines Hobbys wegen verlassen. Ich war als Kind schon im Kampfsportverein und habe dort Karate praktiziert. Als Jugendliche kam ich dann zu MMA, also Mixed Martial Arts. Seit einigen Jahren mache ich dies intensiver und nehme auch an Wettkämpfen teil. Dementsprechend sehe ich nach so einem Wettkampf-Wochenende auch aus. Schrammen, Blessuren, blaue Augen oder der eine oder andere Knochenbruch stehen an der Tagesordnung. Das Ganze erfordert natürlich auch ein gewisses Maß an Training, weswegen ich mittlerweile schon relativ breite Schultern, ein beginnendes Sixpack und ziemlich muskulöse Oberarme habe. Mit alldem hatte mein Freund zunehmend ein Problem. Er hat sich ständig Sorgen gemacht, wenn ich wieder mal mit geschwollenem Gesicht oder irgendeinem Verband nach Hause kam. Mir ging sein ständiges Gejammere deswegen aber tierisch auf den Wecker. Seine ständige Besorgnis, das dauernde Kümmern und sein Geflenne darüber, dass er sich blöd vorkommt, wenn ich ihn im Club vor pöbelnden Besoffenen beschütze und nicht umgekehrt, waren mir irgendwann zu viel und ich schickte ihn nach sieben Jahren Beziehung in die Wüste. Ich bitte um Absolution dafür, dass ich meinem Freund das Herz gebrochen habe, nur um weiterhin meinen Lieblingssport ausüben zu können. Aber in meinen Augen sollte mein Partner mich mitsamt meinem Hobby akzeptieren.



Beichte vom 17.05.2015, 13:23:06 Uhr

3.1/5 (100 Votes)

Politisch inkorrekter Fußball-Hass

(Beichthaus.com Beichte 00035306)



Ich bin normalerweise eine dieser "anstrengenden, immer politisch korrekten" Personen. Es kommt nicht gerade selten vor, dass ich in Meinungsverschiedenheiten Angehörige von anderen Nationalitäten oder Personen, die nicht dem heteronormativen Lebensstil entsprechen, verteidigen muss. Auch Religionsausübung jeder Form finde ich trotz meines Agnostizismus in Ordnung, insoweit man nicht zu den religiösen Eiferern gehört, die neben ihrer eigenen Religion keinen weiteren Glauben akzeptieren. Und doch möchte ich beichten, dass es eine Menschengruppe gibt, die ich absolut nicht leiden kann. Und zwar gibt es da so einen ziemlich bekannten Fußballverein aus Gelsenkirchen, der meistens Königsblau trägt. Ich hasse alles, das irgendwie mit diesem Verein zu tun hat, Spieler, Fans und Funktionäre. Immer, wenn ich jemanden mit einem Trikot dieses Vereins sehe, drehen sich bei mir echt die Nägel um und immer wenn ich irgendwo Merchandise-Artikel dieses Vereins im freien Handel sehe, möchte ich am Liebsten meinen Gaumen kitzeln und über diese Fanartikel erbrechen. Spielern und Funktionären dieses Vereins gönne ich auch Verletzungen und ich ergötze mich jedes Mal herrlich an Niederlagen dieses Fußballclubs, selbst in internationalen Vergleichen. Und ich boykottiere auch deren Hauptsponsor. Ich bin übrigens kein Fan des benachbarten schwarz-gelben Vereins, von denen habe ich aufgrund wachsender Arroganz auch keine sonderlich hohe Meinung.



Beichte vom 23.03.2015, 20:35:22 Uhr

3.4/5 (262 Votes)

Rennradfahrer in lächerlichen Klamotten

(Beichthaus.com Beichte 00035249)


21 Kommentare

Anhören

Zorn · Hass · Sport


Ich beichte, dass ich diese dämlichen Rennradfahrer abgrundtief verachte. Jetzt kommen sie wieder aus ihren Löchern gekrochen und breiten sich wie lästige Schmeißfliegen auf den Straßen aus - mit ihren affigen Rennradklamotten und zu engen Höschen, von denen die hoffentlich impotent werden oder eh schon sind. Auf dem Fahrradweg können sie ja auch nicht fahren, und ständig muss ich mit vollen 20 km/h hinter denen hergondeln, weil überholen wegen des Gegenverkehrs nicht möglich ist. Dabei ist nebenan ein neuer, wunderbarer Radweg. Es ist mir völlig unverständlich, wie man das als Sport betreiben kann, ständig den Auspuffgasen ausgesetzt und immer mit einem Auto hintendran, das man gerade aufhält. Wie kann man so rücksichtslos sein? Als ob man nicht ein Fahrrad mit normalen Reifen kaufen und normal auf Fahrrad- oder Feldwegen fahren könnte. Total bescheuert. Ich bin am Überlegen, wie ich eine Wasser- oder Stinkbombenwurfmaschine an meinem Auto montieren könnte, dann würde ich diesen lächerlichen Deppen ab und zu mal eine kleine Dusche zukommen lassen.



Beichte vom 13.03.2015, 11:42:12 Uhr





2.9/5 (273 Votes)

Sport ist wichtiger als der Freund

(Beichthaus.com Beichte 00035165)



Ich (w/25) beichte, dass ich meinen Freund belüge, indem ich behaupte, dass ich viel für eine Klausur lerne. Diese Klausur gibt es tatsächlich, aber ich sagte ihm, dass ich deswegen [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 28.02.2015, 14:51:11 Uhr

3.0/5 (231 Votes)

Der Pinkel-Becher beim WM-Finale

(Beichthaus.com Beichte 00035129)



Als Deutschland im Sommer 2014 im WM-Finale stand, gab es bei uns ein Public Viewing mit mehreren Hundert Zuschauern. Ich (m/21) war mit ein paar Freunden da und es wurde [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 22.02.2015, 19:21:45 Uhr


101 Beichten insgesamt (Kategorie Sport).



Seiten (21):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.