Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 23.981 | User: 202.528 | Kommentare: 370.145
Neueste Kommentare

2.6/5 (132 Votes)

Zerrissene Familienbilder

(Beichthaus.com Beichte 00036505)



Ich beichte, dass ich heute die Bilder von meinem Freund durchgeguckt habe, während er weg war, und alle alten Bilder von seiner Ex-Frau zerrissen und in die Tonne verfrachtet habe. Unter anderem war auf den Bildern auch seine Tochter zu sehen. Aber der Anblick seiner Ex Frau lässt mich würgen.



Beichte vom 30.08.2015, 19:13:20 Uhr

2.9/5 (82 Votes)

Er hat für sie seine Frau verlassen!

(Beichthaus.com Beichte 00036496)



Ich möchte beichten, dass ich eifersüchtig bin - auf die Neue von einem Freund. Wir schreiben seit 2,5 Jahren, er ist verheiratet und hat vor ein paar Monaten angefangen, auch mit dieser Neuen zu schreiben und sie haben sich am Wochenende getroffen. Daraufhin hat er sich von seiner Frau getrennt und will jetzt mit der Neuen zusammenziehen. Es ist komplett bescheuert, aber ich überlege die ganze Zeit, ob er seine Frau wohl auch für mich verlassen hätte, wenn ich ihn getroffen hätte - und das bereue ich eigentlich am meisten, denn ich muss ja so bescheuert gewissenhaft sein und mir denken, dass man so etwas nicht macht. Schließlich hat er Frau und Kind. Inzwischen bereue ich es jedoch so sehr! Es wäre ja nicht mein Problem gewesen. Tja - jetzt sitze ich hier und heule wie ein kleines Kind. Ich bin so bescheuert.



Beichte vom 29.08.2015, 12:46:27 Uhr

2.9/5 (211 Votes)

Wie Cuckolding meine Ehe zerstörte

(Beichthaus.com Beichte 00036385)



Ich (m/39) glaube, ich bin nicht gut genug für meine Frau. Es fing damit an, dass ich meiner Frau von meinen Cuckold-Fantasien erzählte. Ein Cuckold ist jemand, der es geil [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 18.08.2015, 00:26:56 Uhr


2.8/5 (122 Votes)

Frauen kann man nicht vertrauen!

(Beichthaus.com Beichte 00036174)



Ich (m) beichte, dass ich wahrscheinlich schon viele Frauen enttäuscht habe. Ich kann Frauen nicht mehr vertrauen. Ich wurde selbst schon oft betrogen und habe es schon des Öfteren bei anderen mitbekommen. Die eine lässt sich von irgendeinem Assi am Strand im Urlaub durchbürsten, die andere nimmt bei einem Work and Travel alles in den Mund. Die Freundin eines ehemaligen Schulkameraden studiert bei uns an der Uni und sie hat ihn schon mit drei anderen Kommilitonen von mir betrogen. Mich hat sie auch angegraben. Sobald eine Freundin in den Urlaub fährt, eine Exkursion macht oder ein Semester im Ausland verbringt, mache ich sofort Schluss. Auch ein zweitägiger Ausflug ist für mich schon zu viel. Die Frauen sind natürlich enttäuscht, aber ich kann einfach niemandem mehr vertrauen. Dadurch sind schon viele an sich tolle Beziehungen kaputtgegangen. Irgendwas muss ich ändern, so kann es jedenfalls nicht weitergehen. Mir geht es dadurch ja auch nicht gut. Es tut mir leid für die Frauen, die sich eventuell mehr erhofft haben. Die nächste Freundin werde ich einfach betrügen, damit ich nicht mehr verletzt werden kann. Dafür bitte ich im Voraus schon um Absolution.



Beichte vom 16.07.2015, 12:11:41 Uhr

3.1/5 (79 Votes)

Bin ich wirklich seine Traumfrau?

(Beichthaus.com Beichte 00036173)



Vor etwa einem Jahr habe ich (w/24) meinen Freund kennengelernt, der um einiges älter ist als ich. Es passt alles perfekt, wir sind uns einig, dass wir bald zusammenziehen und heiraten möchten, selbst von Kindern ist bereits die Rede. Allerdings weiß ich, dass er vor mir mit sehr vielen Frauen ein Verhältnis hatte. Er ist kein Typ für One-Night-Stands, hatte aber mehrere Affären. Unter anderem auch mit verheirateten Frauen. Er war ständig auf der Suche nach der großen Liebe, die er seiner Meinung nach erst in mir gefunden hat. Er liebt und begehrt mich sehr - er bezeichnet mich immer wieder als die wundervollste Frau, die er bisher kennengelernt hat und sagt, er hat in mir endlich das gefunden, wonach er immer gesucht hat. Trotzdem leide ich unter meiner Eifersucht, weil ich ständig daran denken muss, mit wie vielen Frauen er bereits geschlafen hat. Ich bin eigentlich sehr selbstbewusst und sehr hübsch, seine Kumpels wundern sich darüber, wie er es geschafft hat mich zu erobern. Ich wünschte ich könnte diese Gedanken ablegen, ich weiß nicht, was ich dagegen tun kann.



Beichte vom 16.07.2015, 11:02:34 Uhr


269 Beichten insgesamt (Kategorie Eifersucht).



Seiten (54):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.