Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 23.749 | User: 199.955 | Kommentare: 366.358
Neueste Kommentare

2.8/5 (111 Votes)

Frauen kann man nicht vertrauen!

(Beichthaus.com Beichte 00036174)



Ich (m) beichte, dass ich wahrscheinlich schon viele Frauen enttäuscht habe. Ich kann Frauen nicht mehr vertrauen. Ich wurde selbst schon oft betrogen und habe es schon des Öfteren bei anderen mitbekommen. Die eine lässt sich von irgendeinem Assi am Strand im Urlaub durchbürsten, die andere nimmt bei einem Work and Travel alles in den Mund. Die Freundin eines ehemaligen Schulkameraden studiert bei uns an der Uni und sie hat ihn schon mit drei anderen Kommilitonen von mir betrogen. Mich hat sie auch angegraben. Sobald eine Freundin in den Urlaub fährt, eine Exkursion macht oder ein Semester im Ausland verbringt, mache ich sofort Schluss. Auch ein zweitägiger Ausflug ist für mich schon zu viel. Die Frauen sind natürlich enttäuscht, aber ich kann einfach niemandem mehr vertrauen. Dadurch sind schon viele an sich tolle Beziehungen kaputtgegangen. Irgendwas muss ich ändern, so kann es jedenfalls nicht weitergehen. Mir geht es dadurch ja auch nicht gut. Es tut mir leid für die Frauen, die sich eventuell mehr erhofft haben. Die nächste Freundin werde ich einfach betrügen, damit ich nicht mehr verletzt werden kann. Dafür bitte ich im Voraus schon um Absolution.



Beichte vom 16.07.2015, 12:11:41 Uhr

3.2/5 (69 Votes)

Bin ich wirklich seine Traumfrau?

(Beichthaus.com Beichte 00036173)



Vor etwa einem Jahr habe ich (w/24) meinen Freund kennengelernt, der um einiges älter ist als ich. Es passt alles perfekt, wir sind uns einig, dass wir bald zusammenziehen und heiraten möchten, selbst von Kindern ist bereits die Rede. Allerdings weiß ich, dass er vor mir mit sehr vielen Frauen ein Verhältnis hatte. Er ist kein Typ für One-Night-Stands, hatte aber mehrere Affären. Unter anderem auch mit verheirateten Frauen. Er war ständig auf der Suche nach der großen Liebe, die er seiner Meinung nach erst in mir gefunden hat. Er liebt und begehrt mich sehr - er bezeichnet mich immer wieder als die wundervollste Frau, die er bisher kennengelernt hat und sagt, er hat in mir endlich das gefunden, wonach er immer gesucht hat. Trotzdem leide ich unter meiner Eifersucht, weil ich ständig daran denken muss, mit wie vielen Frauen er bereits geschlafen hat. Ich bin eigentlich sehr selbstbewusst und sehr hübsch, seine Kumpels wundern sich darüber, wie er es geschafft hat mich zu erobern. Ich wünschte ich könnte diese Gedanken ablegen, ich weiß nicht, was ich dagegen tun kann.



Beichte vom 16.07.2015, 11:02:34 Uhr

2.9/5 (114 Votes)

Verliebt in meine Kollegin

(Beichthaus.com Beichte 00036172)



Ich (m/32) bin in meine Arbeitskollegin verliebt. An sich ist das ja nichts Ungewöhnliches. Das Problem ist, dass sie glücklich vergeben ist. Als ich sie das erste Mal sah, hätte ich nie gedacht, dass ich jemals etwas mit ihr zu tun haben würde. Heute sind wir extrem gute Freunde und reden über Dinge, die wir keinem anderen erzählen würden. Sie ist menschlich gesehen ein Engel auf Erden und eine richtige Sexbombe, was eine seltene Kombination ist, bei den Frauen heutzutage. Und dann ist es mir passiert: Ich verknallte mich in sie, obwohl ich - aufgrund meiner negativen Erfahrungen in der Vergangenheit - mir geschworen hatte, mich nie wieder zu verlieben! Was die Sache erschwert, ist, dass ich sogar eine Chance bei ihr hätte, wenn sie nicht glücklich vergeben wäre. Was ich beichten will? Dass ich mir manchmal wünsche, dass ihr Kerl sie bescheißt, damit ich mit ihr zusammenkommen kann. Hierbei muss ich erwähnen, dass ich mir jedes Mal selbst eine runterhauen könnte, wenn diese Gedanken kommen, da sie und ihr Freund ja miteinander glücklich sind.



Beichte vom 16.07.2015, 01:14:39 Uhr




3.0/5 (163 Votes)

Zuneigung in der Sexbeziehung

(Beichthaus.com Beichte 00036138)



Ich (w/25) habe mich vor einigen Monaten auf ein Verhältnis mit einem Mann (37) eingelassen. Uns war von Anfang an klar, dass daraus nichts Ernstes wird. Seit knapp zwei Wochen kommt allerdings kaum noch etwas von ihm, er meldet sich gar nicht, oder nur sehr kurz - vorher haben wir über Gott und die Welt geredet und hatten fast täglich Kontakt. Vermutlich hat er eine andere kennengelernt oder will die Sache im Sande verlaufen lassen. Damit geht es mir allerdings total schlecht!

Ich beichte, dass ich mich verhalte wie ein kleines Mädchen, dem das Spielzeug weggenommen wurde und total am Rad drehe, obwohl ich nicht verliebt bin. Aber natürlich ist eine gewisse Zuneigung vorhanden. Ich stalke sein Facebook-Profil, bin dann auf jede neue "Freundin" eifersüchtig, schaue, wann er das letzte Mal bei WhatsApp online war, und so weiter. Mittlerweile leidet sogar mein Studium darunter, weil ich ständig auf mein Handy schaue und völlig unkonzentriert bin. Ich weiß, dass es sehr albern ist und ich nur mit der Zurückweisung nicht umgehen kann, aber ich komme einfach nicht aus meiner Haut und male mir aus, was wäre, wenn ich einfach vor seiner Tür stehen würde und ihm meine Zuneigung beichte. Ich brauche einfach Bestätigung und sehne mich so nach der Aufmerksamkeit dieses Mannes. Normalerweise bin ich eine selbstständige junge Frau und mir fressen viele Typen aus der Hand - jetzt ist es allerdings anders, und mein Selbstbewusstsein ist wie weggeblasen. Ich bin ein kleines, naives Mädchen.



Beichte vom 11.07.2015, 12:13:46 Uhr

3.0/5 (60 Votes)

Wird mein Freund fremdgehen?

(Beichthaus.com Beichte 00036087)



Ich (w/18) bin jetzt seit zweieinhalb Jahren mit meinem Freund (m/19) zusammen. Seit Oktober macht er eine Ausbildung und bekam letzten Monat eine neue Kollegin (29), die ihn am zweiten Arbeitstag mit den Worten "Bis dann, Baby" verabschiedete. Da ich ihn abholte, war ich natürlich auch da und man sah deutlich, dass wir zusammen sind. Wir schauten sie dementsprechend verwirrt an und sie gab als Erklärung ab, dass man in ihrem Land die Jüngeren so nennt. Ich war selbstverständlich extrem sauer, da das wie eine billige Ausrede klingt und mein Freund nicht sofort sagte, dass sie das unterlassen soll. Seitdem versucht sie die ganze Zeit in seiner Nähe zu sein und ich mache mir ernsthafte Sorgen um unsere Beziehung. Man muss dazu sagen, dass mein Freund jetzt nicht gerade der Frauenheld ist, und ich mir daher Gedanken mache, dass er diese Chance dann nutzen wird. Sie fährt jetzt in den Urlaub und sagte wortwörtlich zu ihm: "Bist du genauso traurig wie ich, dass wir uns jetzt so lange nicht sehen?", aber er antwortete nicht, da ich auch da war.

Jetzt zu meiner Beichte: Mein Freund kuschelt zwar ständig mit mir und küsst mich vor ihren Augen und sagt extra laut, dass er mich liebt, aber ich habe hier in so vielen Beichten gelesen, dass man trotzdem fremdgegangen ist, weil irgendwelche Kollegen einem plötzlich an den Schritt gefasst haben, obwohl man seine Partnerin liebt, dass ich schon richtig paranoid werde. Ich habe Angst, dass sie genau das tun wird - nach ihrem Urlaub, wenn sie zusammen Frühschicht haben und von fünf bis etwa acht Uhr alleine sind und er darauf eingehen wird. Ich beichte, dass ich meinen Freund etwas unterstelle, nur weil ich hier solche Sachen gelesen habe. Ich bitte um Absolution.



Beichte vom 04.07.2015, 10:30:31 Uhr


265 Beichten insgesamt (Kategorie Eifersucht).



Seiten (53):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.