Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 25.043 | User: 211.332 | Kommentare: 391.443
Neueste Kommentare

3.3/5 (102 Votes)

Eine Tüte voller Essen

(Beichthaus.com Beichte 00037500)



Ich (26) ging am Dienstagabend gegen 21 Uhr ziemlich gut bekifft von einem Freund nach Hause und freute mich schon auf die Plünderparty im Kühlschrank, wie das halt beim Kiffen [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 30.01.2016, 15:16:05 Uhr

3.2/5 (134 Votes)

Veganerin auf Abwegen

(Beichthaus.com Beichte 00037183)



Hiermit beichte ich, dass ich meine Prinzipien verrate. Ich bin seit über vier Jahren Veganerin und es hat bisher ganz gut funktioniert. Ich habe in den ganzen vier Jahren niemals Fleisch angerührt und Milch, Eier, Käse nur sehr selten mal als Ausnahme gegessen, beispielsweise wenn ich mir unterwegs mal etwas zu essen geholt habe und es nur Käsebrötchen gab, oder wenn ich bei anderen gegessen habe. Die pflanzliche Ernährung bekam mir gut und ich habe nichts vermisst. In letzter Zeit habe ich jedoch plötzlich wieder Appetit auf Fleisch und Eier. Ich war oft schwach und kränklich und habe Angst bekommen, es könnte an meiner Ernährung liegen.

Und so rede ich mir in meinem Kopf zurecht, dass es in Ordnung wäre und nötig wäre, Tierprodukte zu essen und werfe meine Prinzipien über Bord. Ich träume sogar nachts davon, Fleisch zu essen. Ich habe letzte Woche einen Karton mit zehn Eiern gekauft, sieben davon habe ich innerhalb der einen Woche bereits verspeist. Heute habe ich mir Räucherlachs gekauft. Ich habe mich noch nicht getraut, ihn auch zu probieren, aber ich weiß, dass ich es früher oder später tun werde, weil ich einfach meinen Appetit nicht mehr zurückhalten kann.



Beichte vom 08.12.2015, 14:45:23 Uhr

3.3/5 (102 Votes)

Süchtig nach Ernergy Drinks

(Beichthaus.com Beichte 00037130)



Ich (m/19) möchte beichten, dass ich süchtig nach Energy Drinks bin. Ich trinke täglich zwei bis drei Dosen, und wenn das so weitergeht, werde ich mich wohl noch mit diesem Zeug umbringen. Es fing alles an, als ich einen neuen Arbeitsplatz bekommen habe, bei dem ich auf Montage fahren muss. Jeden Montag muss ich jetzt um drei Uhr morgens aufstehen. Da trinke ich meistens schon die erste Dose nach dem Aufstehen, dann die zweite Dose, wenn die Arbeit beginnt und die Letzte gegen 17 Uhr. An den anderen Tagen geht es immer von 7 bis 18 Uhr, da trink ich zu Beginn eine Dose, dann zum Mittag eine Dose und die Letzte um 16.00 oder 17.00 Uhr, um die ganze Zeit über gut leistungsfähig zu bleiben. Ich muss unbedingt von diesem Zeug loskommen, bevor ich noch einen Herzinfarkt davon bekomme.



Beichte vom 28.11.2015, 21:40:06 Uhr


3.0/5 (172 Votes)

Drei Kuchen zum Geburtstag

(Beichthaus.com Beichte 00036991)



Letzte Woche hatte ich (m/21) Geburtstag. Vorher habe ich angekündigt, dass ich meinen Kumpels von der Uni etwas Gebackenes mitbringe, weil meine Mitbewohnerin und ich einen Kuchen gemacht hatten. Dummerweise haben zwei Kumpels mir auch noch je einen Kuchen gebacken. Gegessen hat aber kaum einer von ihnen. Meine Mitbewohnerin und ich saßen dann da mit all dem Gebäck - wir konnten Süßkram nicht mehr sehen, es war viel zu viel für zwei Leute und die Nachbarn waren nicht da oder haben nicht aufgemacht, Besuch gab es auch nicht, weil alle anderswo leben und es unter der Woche war. Ich habe einen Großteil entsorgt und es tut mir um das verschwendete Essen sehr leid. Aber so sehr ich die Kuchen schätzte, es ist ja auch Stumpfsinn, einer einzelnen Person zwei ganze Kuchen zu schenken!



Beichte vom 07.11.2015, 20:18:08 Uhr

3.3/5 (153 Votes)

Wochenenden voller Süßigkeiten

(Beichthaus.com Beichte 00036990)



Ich (w/21) würde mich als sehr sportlich bezeichnen. Ich gehe zwei Mal die Woche in Krav Maga, habe einen fixen Schwimmtag, gehe nebenbei ein wenig Bogenschießen und beinahe täglich laufen, wenn es die Arbeit zulässt, sogar morgens. Zur Entspannung gehe ich etwa einmal alle sieben bis vierzehn Tage zum Bikram Yoga. Außerdem ernähre ich mich sehr bewusst, viel Eiweiß und gesunde Fette, wenig Zucker und Kohlenhydrate. Der Abschluss des sportlichen Teils meiner Woche macht das Krav Maga Training am Samstagvormittag. Danach gehe ich einkaufen und packe meinen Einkaufskorb mit Süßigkeiten voll, die ich meistens bist Sonntagabend verputzt habe. Unter der Woche geht es dann mit Sport und gesunder Ernährung weiter. Ich glaube nicht, dass das gesund ist.



Beichte vom 07.11.2015, 14:13:51 Uhr


147 Beichten insgesamt (Kategorie Völlerei).



Seiten (30):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2016


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.