Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 23.971 | User: 202.484 | Kommentare: 369.991
Neueste Kommentare

3.1/5 (99 Votes)

Unser Essen ist halal!

(Beichthaus.com Beichte 00036479)



Ich bin Bereichsleiter bei einem landesweit bekannten Lebensmittelproduzenten. Unsere Produkte findet man in so gut wie allen Supermärkten und in sehr vielen Firmenkantinen sowie Unimensen. Wir sind bekannt dafür, Nahrungsmittel [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 27.08.2015, 16:31:40 Uhr

3.1/5 (118 Votes)

Benachteiligungen durch den Glauben

(Beichthaus.com Beichte 00035896)



Ich möchte beichten, dass ich Leute aufgrund ihres Glaubens benachteilige. Beruflich habe ich seit etwa drei Jahren vermehrt mit Christen zu tun. Gestern bin ich nun aus der Kirche ausgetreten. Warum? Weil ich dieses Pack furchtbar finde. Je mehr ich von Hauskreisen, christlichen Pfadfindern, Frauenfeindlichkeit und der allgegenwärtigen Bigotterie miterleben musste, um so stärker wurde mein Wunsch, sie alle zu verfluchen. Ich arbeite für Christen nun besonders langsam und besonders fehlerhaft. Es tut mir leid, dass ich damit natürlich auch die Falschen erwische.



Beichte vom 10.06.2015, 19:46:28 Uhr

3.6/5 (183 Votes)

Weltfrieden ohne Religion?

(Beichthaus.com Beichte 00035884)



Ich möchte beichten, dass ich alle Religionen total bescheuert finde und es einfach nicht verstehen kann, wie man im Jahr 2015 noch daran glauben kann. Klar, kann man nicht alles erklären, aber die bekannten Glaubensrichtungen sind für mich - so mies es klingt - Unsinn. Ich habe viele Freunde, die gläubig sind und respektiere es auch, so lange man mir nichts aufzwingen möchte. Vielen hilft der Glaube ja auch im Leben, muntert einen auf und so weiter. Für mich persönlich ist es allerdings einfach nur Gehirnwäsche, die teilweise auch auf Angst basiert. Das alles würde ich diesen Freunden auch niemals sagen, aber ich glaube, wenn es keine Religionen gäbe, wären wir auf dieser Welt schon viel weiter, was "Weltfrieden" angeht.



Beichte vom 08.06.2015, 19:15:17 Uhr
Ort: Goethestraße, 80333 München


2.9/5 (130 Votes)

Es gibt keinen Gott

(Beichthaus.com Beichte 00035441)



Als ich ein Kind war, stöberte ich in einer Abstellkammer meines Großvaters und fand auch eine alte Bibel. Meine Mutter hatte gegen Religionen eine Aversion, da sie selbst zum Kommunionsunterricht gezwungen worden war, und zeigte mir gegenüber auch deutlich, dass Religionen für sie nur dämlicher Unfug sind. Und als leicht beeinflussbares Kind war ihre Meinung für mich natürlich die richtige. Deswegen habe ich in die Bibel reingekritzelt, dass es für mich keinen Gott gebe. Damals erschien mir diese Tat als logisch. Das Buch versteckte ich hinter einem Schreibtisch. Nun tut mir leid, was ich getan habe, denn unabhängig von meiner persönlichen Meinung habe ich kein Recht, diese meinem durchaus gläubigen Opa aufzuzwingen und seine Bibel zu ruinieren. Ich hatte keinen Kontakt mehr zu ihm, da sich meine Eltern getrennt haben, und danach alles viel schwieriger wurde. Mittlerweile ist er nicht mehr am Leben. Ich hoffe, er hat das Ding nie wieder gefunden, denn ich befürchte, dass ich damit seine Gefühle verletzt habe, einfach weil ich ein dummes Kind war.



Beichte vom 12.04.2015, 12:42:59 Uhr

3.2/5 (162 Votes)

Wechsel der Religionen

(Beichthaus.com Beichte 00035231)



Wenn Europa einmal vom Islam überrannt wird, werde ich der Erste sein, der konvertiert. Ich glaube nicht an irgendwelche Glaubenssachen, die ganzen Religionen gehen mir am Arsch vorbei. Ich will nur meine Ruhe vor den Spinnern. Ich werde noch einige Zeilen aus dem Koran auswendig lernen, falls ich danach gefragt werde.



Beichte vom 10.03.2015, 15:05:10 Uhr


89 Beichten insgesamt (Kategorie Unglaube).



Seiten (18):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.