Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 23.713 | User: 199.648 | Kommentare: 365.795
Neueste Kommentare

3.1/5 (124 Votes)

Hilfe, mein Freund ist ein fauler Student!

(Beichthaus.com Beichte 00036198)



Ich (w/21) sitze gerade alleine zu Hause und bin ein bisschen sauer auf meinen Freund. Wir haben das Wochenende bei ihm geschlafen. Leider ist sein Bett so scheiße, dass wir beide nicht gerade gut schlafen konnten. Jetzt bin ich nach Hause gefahren, weil ich morgen wieder um halb sieben zur Arbeit muss. Normalerweise schläft er dann auch bei mir und ich bringe ihn morgens zu ihm. Jetzt ist das aber so, dass er nicht mit zu mir will, um ausschlafen zu können. An sich auch in Ordnung - wenn er nicht Student wäre und mitten in seinen zwei Monate langen Semesterferien stecken würde. Er hockt dann den ganzen Tag zu Hause und zockt. Und wenn er nicht zockt, macht er ein Mittagsschläfchen. Von welchem harten Leben muss er sich denn erholen und für die weitere Zeit Kraft tanken? Ich heule auch nicht über zu wenig Schlaf rum. Und ich hätte einen Grund dazu, weil ich wegen der Arbeit 12 Stunden von zu Hause weg bin. Wird Zeit, dass der Junge mal erfährt, was ein richtiges Leben ist und ans Malochen kommt!



Beichte vom 19.07.2015, 19:33:11 Uhr

3.6/5 (82 Votes)

Suppe durch den Strohhalm schlürfen

(Beichthaus.com Beichte 00036157)



Als ich (m/22) noch 13 war, hat mir eine Bande Schläger mal mein Handy geklaut und mir dabei den Unterkiefer gebrochen. Wochenlang konnte ich nur Flüssiges zu mir nehmen. Die Idioten wurden zum Glück als eine Bande Serientäter gefasst und ich bekam nicht nur mein Handy ersetzt, sondern auch Schmerzensgeld. So weit ist alles in Ordnung. Allerdings gibt es eine Sache, die sich seitdem verändert hat: Ich trinke meine Suppen immer noch durch einen Strohhalm. Das, was anfangs so nervig wirkte, stellte sich als superpraktisch heraus, und wenn mein Kiefer nicht so wehgetan hätte, hätte ich den Schulurlaub aufgrund des Kieferbruches richtig genießen können. Ich weiß nicht, warum es mir so einen Spaß macht, aber es ist einfach bequem und praktisch, die Suppe zu schlürfen.

Grundsätzlich ist das ja nichts Schlimmes, doch als ich neulich mit Studienkollegen etwas Essen war und mir ohne nachzudenken Suppe bestellt habe, hatte ich plötzlich echt Schwierigkeiten, diese mit einem Löffel zu essen. Es kam mir einfach zu umständlich und langsam vor, sodass ich sie sogar mit der Begründung, sie sei zu kalt, zurückgehen ließ. Erst dann habe ich bemerkt, wie peinlich mir diese Angewohnheit vor anderen wäre, wenn sie jemand wüsste. Zwar lebe ich alleine und es gibt leider keine Frau in meinem Leben, aber irgendwann rechne ich schließlich schon damit, mit meiner Partnerin zusammenzuleben und gemeinsam zu kochen und zu essen. Ich muss mir den Mist abgewöhnen, aber es wird mir sehr schwer fallen.



Beichte vom 14.07.2015, 18:14:07 Uhr

3.2/5 (92 Votes)

Eigentlich will ich ja arbeiten...

(Beichthaus.com Beichte 00036152)



Ich beichte hiermit, dass ich gerade auf der Arbeit sitze und mir - anstatt zu arbeiten - lieber Animes angucke und Spiele spiele. Oder ich lauere auf Beichthaus rum. Versteht mich bitte nicht falsch, denn ich will ja arbeiten. Aber wenn nichts los ist, kann ich ja nichts dafür. Leider sinkt auch die Motivationsbereitschaft, wenn ein paar solcher Tage kommen. Ich könnte ja Listen durchgehen und so "arbeiten" aber das ist mir doch zu blöd. Naja, wenn das Unternehmen den Bach runtergeht, bin ich froh!



Beichte vom 13.07.2015, 14:41:14 Uhr




3.2/5 (104 Votes)

Kraftwerk bei der Arbeit

(Beichthaus.com Beichte 00036145)



Ich (m) bin ein ziemlicher Fan der bekannten deutschen Elektropopgruppe Kraftwerk, und zeige mich auch so in der Öffentlichkeit. Ich mache jetzt allerdings ein Praktikum bei einem bekannten Energieunternehmen und dort bin ich am Eingang eines Bürogebäudes am Schalter tätig. Meine Aufgabe ist es, den Leuten zu sagen, wohin sie gehen müssen, mit wem sie zu sprechen haben, und so weiter. Es ist sterbenslangweilig. Aber zur Beichte: Ich sagte ja bereits, dass ich großer Fan der Gruppe bin, was bedeutet, dass ich mich auch passend kleide. Ich trage also immer die typische kraftwerkische Kleidung: Rotes Hemd, schwarze Krawatte, graue Hose und schwarze Schuhe, dazu ein schwarzer Gürtel. Meine Beichte ist, dass ich meine Zeit im Praktikum meistens damit verbringe, mit den Kunden wahrlich stundenlang über meine Lieblingsgruppe zu reden, da denen natürlich mein Aufzug auffällt. Liebe Mitarbeiter, bitte verzeiht mir.



Beichte vom 12.07.2015, 23:51:15 Uhr

2.6/5 (91 Votes)

Nickerchen im Pausenraum

(Beichthaus.com Beichte 00036124)



Ich muss beichten, dass ich vor Jahren mal in einer Firma für Backwaren als Aushilfe gearbeitet habe. Da es in der Firma niemanden gab, der Autorität aufwies, machte ich, so oft ich nur konnte, Pause! Manchmal machte ich im Pausenraum auch das Licht aus und ein Nickerchen. Einmal wurde ich jedoch vom Vorarbeiter erwischt und es kam zu einer Schlägerei. Ich lasse mir doch von so einem nicht sagen, wann ich zu Pause gehe! Naja, die Firma hat mittlerweile auch schon dichtgemacht.



Beichte vom 08.07.2015, 19:54:57 Uhr


436 Beichten insgesamt (Kategorie Trägheit).



Seiten (88):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.