Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 24.995 | User: 211.068 | Kommentare: 390.545
Neueste Kommentare

3.0/5 (52 Votes)

Ich shoppe gegen den Stress!

(Beichthaus.com Beichte 00037465)



Ich (w) beichte, dass ich vermutlich so eine Art Kaufrausch oder Kaufsucht als Kompensation für nicht bestandene Klausuren an der Uni entwickelt habe. Ich studiere Jura und da liegen die Durchfallquoten teils bei 60 Prozent, und sogar wenn man sehr fleißig und viel lernt, kann es passieren, dass man den Fall in der Klausur dann einfach verhaut, weil man in der Aufregung einen Schwerpunkt zu kurz anspricht oder Ähnliches. Im ersten Semester sah es für mich echt finster aus, und ich begann, zur Ablenkung einfach immer etwas zu kaufen. Schuhe, einen Mantel, eine Uhr. Jetzt nicht so, wie man das von den kaufsüchtigen Omas kennt, die beim Teleshopping anrufen, sondern halt so ein, zwei Mal im Monat. Nur mag ich es qualitativ hochwertig und die Sachen haben meistens ihren Preis. Wenn ich das Teil der Begierde im Netz gesichtet habe, kreisen alle Gedanken nur noch darum - nicht um die schreckliche Wahrheit, dass ich ja noch so und so viele Klausuren bestehen muss. Ich weiß nicht, wie ich da wieder rauskommen soll.



Beichte vom 24.01.2016, 11:43:38 Uhr

3.2/5 (114 Votes)

Ich bin ein abhängiger Zocker!

(Beichthaus.com Beichte 00037304)



Ich (m/20) beichte, ein abhängiger Zocker, der dem Onlinezwang grenzenlos verfallen ist, zu sein. Allerdings bin ich kein Nerd! Das Leben hatte es gut mit mir gemeint, denn ich hatte eine Freundin und einen gewöhnlichen Freundeskreis. Beides stand stark im Konflikt zu meiner Leidenschaft. Meine Freundin hat mich vor vier Tagen verlassen, weil sie das Ausmaß zu extrem fand. Nachts bin ich heimlich an den PC, wenn sie schläft, ich hätte keine Zeit für angebliche Hausarbeiten, sechs Stunden am Tag seien einfach zu viel und vieles mehr, ihrer Meinung nach. Meine Freunde wendeten sich mit der Zeit von mir ab, wegen mangelhaften Kontakts. Nun stehe ich alleine da! Ich finde es nicht schlimm, eher als positiven Nebeneffekt, da noch mehr Zeit zum Zocken verbleibt. Ich beichte, dass ich meine 2-jährige Beziehung beendet habe. Meine Freundin stellte mich vor eine grausame Wahl, entweder sie löscht meinen geliebten Account, oder sie ist für immer weg. Meine geistige Waage musste nun eine Entscheidung fällen. Nun ja, aus dem Kontext heraus wisst ihr sicherlich, was mehr ins Gewicht gefallen ist. Ich bin süchtig und werde mir Hilfe holen!



Beichte vom 29.12.2015, 15:24:49 Uhr

3.2/5 (139 Votes)

Muss die Sucht einen erst zerstören?

(Beichthaus.com Beichte 00037284)



Ich habe seit Jahren ein Problem mit Spielautomaten. Ich verbrenne mein Geld. Und, was noch viel schlimmer ist, ich verliere meine Selbstachtung. Ich habe auch schon längere Zeit nicht gespielt, mich gut gefühlt aber irgendwann wieder den Weg in die Spielhalle gefunden. Bin seit mehreren Jahren in einer Beziehung und habe ein zweijähriges Kind. Auch unter diesem Hintergrund ist es einfach nur krank. Ich halte alles auch schön geheim, Gelegenheit macht Diebe. Habe ich eine Möglichkeit, unbemerkt spielen zu gehen, reize ich sie aus. Finanziell ruiniert habe ich mich zwar nicht, aber wenn ich überlege, was ich schon verloren habe, fasse ich mir an den Kopf.

Natürlich wäre eine Therapie oder Selbsthilfegruppe der logische Vorschlag, ich kann mich meiner kleinen Familie aber nicht öffnen. Da würde jegliches Verständnis und Fingerspitzengefühl fehlen. Dass ich krankhaft spiele, und mir das in vollem Bewusstsein sogar egal ist, wenn ich Druck habe, ist mir klar. Wenn man spielen will, gibt es immer einen Weg, wenn man es nicht mehr will, dann leider nur von begrenzter Dauer. Muss man wirklich erst ganz unten sein, um sich oder etwas zu ändern?



Beichte vom 23.12.2015, 20:41:02 Uhr


3.0/5 (127 Votes)

Ich muss es mir überall selbst machen!

(Beichthaus.com Beichte 00037197)



Ich habe das Problem, dass ich als Frau ständig erregt bin und mich auch immer überall alles feucht macht. Das führt dazu, dass ich es mir überall - bei der [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 11.12.2015, 00:03:33 Uhr

3.3/5 (102 Votes)

Süchtig nach Ernergy Drinks

(Beichthaus.com Beichte 00037130)



Ich (m/19) möchte beichten, dass ich süchtig nach Energy Drinks bin. Ich trinke täglich zwei bis drei Dosen, und wenn das so weitergeht, werde ich mich wohl noch mit diesem Zeug umbringen. Es fing alles an, als ich einen neuen Arbeitsplatz bekommen habe, bei dem ich auf Montage fahren muss. Jeden Montag muss ich jetzt um drei Uhr morgens aufstehen. Da trinke ich meistens schon die erste Dose nach dem Aufstehen, dann die zweite Dose, wenn die Arbeit beginnt und die Letzte gegen 17 Uhr. An den anderen Tagen geht es immer von 7 bis 18 Uhr, da trink ich zu Beginn eine Dose, dann zum Mittag eine Dose und die Letzte um 16.00 oder 17.00 Uhr, um die ganze Zeit über gut leistungsfähig zu bleiben. Ich muss unbedingt von diesem Zeug loskommen, bevor ich noch einen Herzinfarkt davon bekomme.



Beichte vom 28.11.2015, 21:40:06 Uhr


361 Beichten insgesamt (Kategorie Sucht).



Seiten (73):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2016


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.