Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 26.159 | User: 217.122 | Kommentare: 415.758
Neueste Kommentare

3.0/5 (72 Votes)

Meine Ex hat mich kaputtgemacht

(Beichthaus.com Beichte 00038735)



Vor vier Jahren war ich (m/30) in einer Beziehung, die ein ziemlich schlimmes Ende nahm. Ich war auf jeden Fall extrem vernarrt in diese Frau und dachte, es wäre die [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 18.09.2016, 18:51:43 Uhr

2.9/5 (140 Votes)

Liebesdienste zu günstigen Preisen

(Beichthaus.com Beichte 00038711)



Ich (m/21) habe mich an meiner Ex gerächt, die mich öfter betrogen hat. Ich hatte nach der Trennung noch ab und zu Kontakt zu ihr, also auch die aktuelle Handynummer, Adresse und so weiter. Also habe ich ein Bild, auf dem sie mit Ausschnitt am Shirt zu sehen ist, ausgedruckt und bin damit zum Supermarkt gegangen. Dort gibt es ein Schwarzes Brett mit Karten, auf die man schreiben kann, was man anbietet. Auf diese Karte habe ich dann geschrieben, dass Liebesdienste zu günstigen Preisen und ohne Tubus für ältere Herren angeboten werden. Darunter habe ich ihre Handynummer und Adresse geschrieben. Das Bild habe ich dazu geklebt. Dann habe ich das Kärtchen am Schwarzen Brett aufgehängt. Gestern habe ich erfahren, dass sie umzieht und die Handynummer wechselt, weil bei ihr dauernd alte, perverse Männer anrufen und vor der Tür stehen. Sie traut sich abends nicht mehr aus dem Haus. Ihr Vater hat die Karte gesehen, worauf sich ihre Familie von ihr abgewendet hat.



Beichte vom 08.09.2016, 01:29:56 Uhr

2.9/5 (127 Votes)

Das illegale Bordell in meinem Wohnzimmer

(Beichthaus.com Beichte 00038699)



Meine Mitbewohnerin ist eine ziemlich fiese Schlange gewesen und ich habe mich gerächt. Die ersten zwei Monate war alles gut zwischen uns. Ich habe ihr sogar ein wenig bei der Zimmergestaltung geholfen, und als mal ihr Schloss nicht ging und mein Vater bei mir gerade den neuen Schrank zusammenzimmerte, hat er es ihr sogar repariert. Im Gegenzug dazu wurde sie immer unausstehlicher, seit ich einen Freund hatte. Zwei Mal in der Woche hat er im dritten Monat immer bei mir übernachtet. Da ging natürlich auch was. In einer WG sollte das kein Problem sein und wir haben sogar vorher darüber geredet. Sie hatte zu der Zeit keinen Freund und sie tat immer ganz freundlich. Hintenrum hatte sie mich mit einem massiven Lügenbrief bei der Vermietung angeschwärzt, ich würde ein illegales Bordell betreiben und immer kämen fremde Männer. Das saß. Meine Vermieterin hat mich darauf angesprochen und es war mir, obwohl es nicht wahr war, sehr peinlich.

Das würde ich ihr heimzahlen, habe ich mir geschworen, aber erst in einem halben Jahr, da mein Studium sich dem Ende zuneigte und ich in absehbarer Zeit ausziehen würde. Als ich mit meinem Freund dann nach einem halben Jahr zusammenzog, habe ich beschlossen, ihr ein kleines Geschenk zu hinterlassen. Da sie ihr Zimmer nicht abschließen konnte, war das umso besser. Also habe ich die Wohnungstür abgesperrt, die Hose runtergelassen, mich hingehockt und auf ihren Zimmerteppich uriniert und abschließend einen großen Haufen gelegt und das benutzte Papier danebengelegt. Ich beichte also, einen schönen Einrichtungsgegenstand verschmutzt zu haben.



Beichte vom 05.09.2016, 15:32:34 Uhr


3.1/5 (127 Votes)

Mein Schwiegervater ist ein Monster!

(Beichthaus.com Beichte 00038688)



Ich gebe zu, es ist ein Klischee: Die bösen Schwiegereltern! Nun, bei uns ist nur noch der Vater übrig - und ich muss sagen: Leider! Egal. Er ist einfach nur schwierig, ekelerregend aufdringlich und dumm noch dabei. Man könnte meinen, dass wir ihn einfach links liegen lassen könnten, das geht aber nicht. Zwei Mal in der Woche steht er auf der Matte. Er bemäkelt meinen Kaffee, meine Figur, dass mein Mann etwas Besseres hätte finden können. Nun ja, nach der Aktion hat er wohl auch irgendwie recht behalten. Nachdem er zum wiederholten Male in meine Schränke im Bad geschaut (das macht er immer so, es ist eine Marotte) und diese auch noch für den nächsten Besuch markiert hat, um zu sehen, wie sauber ich putze, hat es mir gereicht. Beim nächsten Kaffeebesuch habe ich mir deshalb extra viel Mühe gegeben. Ich habe sogar selbst gebacken. Und eine halbe Stunde vorher in die Kaffeekanne gepinkelt! So oft ging es mir im Kopf herum, nun habe ich es endlich getan. Es war allerdings nicht so einfach umzusetzen, da mein Mann das nicht mitbekommen durfte. Ich habe gesagt, es sei noch etwas Spülwasser am Boden und dass ich mich darum kümmere, wenn der Kaffee durch ist. Wir trinken übrigens keinen. Ich bekam an diesem Mittag ein Lob für die neue Kaffeesorte, die ich besorgt hätte.



Beichte vom 01.09.2016, 17:38:39 Uhr

3.1/5 (154 Votes)

Die Hackordnung im Gefängnis

(Beichthaus.com Beichte 00038677)



Ich (m/21) wurde vor zwei Wochen aus der JVA entlassen. Ich musste fünf Jahre absitzen, doch bei meiner Beichte handelt es sich nicht um meine Tat, die mich dort hingebracht [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 28.08.2016, 05:18:10 Uhr


1358 Beichten insgesamt (Kategorie Rache).



Seiten (272):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2016


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App fr Android Beichthaus App fr Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.