Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.685 | User: 172.602 | Kommentare: 332.773 |
Neueste Kommentare

2.5/5 (64 Votes)

Der Tod der Koryphäe

(Beichthaus.com Beichte 00034145)



Ich habe vor ungefähr zwei Jahren das Buch eines bekannten, in Geologie promovierten Berliner Naturwissenschaftlers (Mathematik, Physik, Philosophie!) bei einem rechten Esoterik-Verlag für 17 Euro gekauft. Als dieser im August verstorben ist, und es das Buch nicht mehr zu kaufen gab, habe ich die Gunst der Stunde genutzt und es bei einer Auktionsplattform eingestellt. Am Ende habe ich 82 Euro dafür bekommen. Ich beichte hiermit, dass ich den Tod dieser Koryphäe für meine eigene Bereicherung ausgenutzt habe. Wenigstens werde ich als Strafe immer mit Werbung von diesem rechten Esoteriker-Verlag zugebombt. Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit.



Beichte vom 20.10.2014, 19:39:43 Uhr

2.8/5 (118 Votes)

Ersatz für Schulbücher

(Beichthaus.com Beichte 00034137)



Vor einigen Jahren waren unsere Schulbücher noch nicht komplett im System erfasst. In einem alten Abstellraum wurden die Bücher aufbewahrt, und dieser Raum hatte den Vorteil, dass man die Tür [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 19.10.2014, 17:17:29 Uhr

3.6/5 (172 Votes)

Bahnstreik: Ich hasse die Lokführergewerkschaft GDL

(Beichthaus.com Beichte 00034129)



Ich möchte beichten, dass mich sowohl die Bahn als auch die Lokführergewerkschaft GDL einfach tierisch aufregen. Für das Wochenende habe ich mir Pläne gemacht, die ich nun wiederholt wegen der Streiks verschieben muss. Natürlich wollen alle einen gerechten Lohn und natürlich wollen Unternehmen Gewinn machen, aber man sollte nicht zu gierig werden. Und genau das passiert meiner Meinung nach. Ich bin wütend auf die GDL und ich bin wütend auf die Bahn. Denn zu so einem Problem gehören immer zwei. Doch beide Parteien sind so fixiert darauf, so viel wie möglich aus dem anderen rauszuquetschen, dass die Kunden - und somit auch ich - darunter leiden. Und noch viel mehr regt mich auf, dass ich auch weiterhin Bahn fahren werde und an keiner der Parteien meine Wut auslassen kann. Ich bin Student, besitze kein Auto und mit dem Fahrrad kommt man auch nicht überall hin. Außerdem habe ich ein Semesterticket, mit dem ich "kostenlos" durch ganz Hessen fahren kann. Dennoch finde ich, dass es eine Schweinerei ist, und staue weiter meine Wut an. Ich bitte um Absolution.



Beichte vom 17.10.2014, 18:26:58 Uhr



AIRBNB
2.9/5 (165 Votes)

100 Euro am Bahnhof

(Beichthaus.com Beichte 00034125)



Vor einiger Zeit rannte an mir (m/28) eine Frau in Richtung Bahnhof vorbei und verlor dabei 100 Euro. Ich habe diese 100 Euro aufgehoben und der Frau halbherzig hinterhergerufen - insgeheim hoffte ich natürlich, dass sie es nicht bemerken würde und dass ich das Geld hätte einstecken können. Ein Schuljunge hat meine halbherzigen Versuche der Kontaktaufnahme jedoch mitbekommen und rannte der Dame hinterher. Ich habe ihr dann das Geld übergeben und sie hat sich vielmals bedankt. Eigentlich schade um die 100 Euro, aber warum muss der Kleine der Frau auch nachrennen?



Beichte vom 17.10.2014, 07:38:53 Uhr

3.7/5 (201 Votes)

Parkgebühren

(Beichthaus.com Beichte 00034053)



Als ich in der Oberstufe war, gab es nebenan einen Supermarkt mit einem Parkplatz. Der Supermarkt war gut besucht und viele Kunden kamen mit dem Auto, um einzukaufen. Eines Tages [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 04.10.2014, 08:57:12 Uhr


503 Beichten insgesamt (Kategorie Habgier).



Seiten (101):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.