Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 22.811 | User: 189.689 | Kommentare: 349.980
Neueste Kommentare

3.0/5 (138 Votes)

Vom Einkaufsleiter zum Faulenzer

(Beichthaus.com Beichte 00035299)



Vor acht Monaten habe ich (m/42) meine Arbeitsstelle als Einkaufsleiter wegen einer Insolvenz verloren. Ich saß im Anschluss praktisch vier Wochen lang regungslos auf dem Sofa und konnte kaum noch [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 22.03.2015, 13:56:49 Uhr

2.8/5 (80 Votes)

Die Vorteile als dummer Mensch

(Beichthaus.com Beichte 00035295)



Manchmal beneide ich fette, dumme Menschen, die jede Selbstachtung verloren haben. Auch wenn es denjenigen sicher keinen Spaß macht, haben sie doch irgendwie ein bequemes einfaches Leben. Man kann sich den ganzen Tag mit ungesundem Zeug vollfressen, fünf Tage nicht duschen, wenn man gerade nicht aus dem Haus muss, und kann ständig vor der Glotze oder dem PC hängen. Es wird ja doch nichts anderes von einem erwartet, also kann man auch noch fetter werden und in der eigenen Bude vor sich hin gammeln. Und irgendwie bin ich immer noch überzeugt, dass das Leben insgesamt unbeschwerter ist, wenn man strunzdumm ist.

Ich weiß, dass ich komplett und rundum damit zufrieden sein sollte gesund, intelligent, gebildet und einigermaßen sportlich und fit zu sein - zumindest bilde ich mir ein, all das zu sein. Ich bin auch froh, dass es so ist. Aber ab und zu fände ich es geil, mir keine Gedanken über mein Leben und meine Zukunft zu machen und bis an mein Lebensende immer abends im Bett vor der Glotze drei Fertigpizzen und einen Eimer Eis zu fressen und einfach liegen zu bleiben, bis ich einpenne. Ich bitte also um Absolution, da ich manchmal solche Leute beneide, die eigentlich gar nicht beneidenswert sind, statt mit dem zufrieden zu sein, was ich habe.



Beichte vom 21.03.2015, 23:28:55 Uhr

3.2/5 (123 Votes)

Inkompetent mit Doktortitel

(Beichthaus.com Beichte 00035257)



Ich beichte hiermit, dass ich meinen Master nur gemacht habe, weil ich mit meinem Bachelor keine Arbeit gefunden habe. Jetzt sieht es kaum besser aus, also werde ich einfach noch einen Doktor ranhängen. Das Thema ist extrem anspruchslos, sodass es auch ein 12-Klässler eines Gymnasiums erfolgreich bearbeiten könnte. Ich bekomme ekelhaft viel Geld für Nichts. Ich arbeite in einem relativ großen bekannten Unternehmen. Ich sitze den ganzen Tag in meinem riesigen Büro und langweile mich. Wenn ich mal arbeite, dann habe ich von den Themen keine Ahnung. Alles irgendwie schon mal gehört während des Studiums, aber ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung. Wenn meine Inkompetenz droht, öffentlich zu werden, beschuldige ich irgendeinen Mitarbeiter in der Produktion und schon habe ich meine Ruhe.



Beichte vom 14.03.2015, 12:44:40 Uhr





2.9/5 (123 Votes)

Die Traumfrau und das kleine Kind

(Beichthaus.com Beichte 00035242)



Hallo liebe Gemeinde, auch ich möchte beichten. Nämlich, dass ich die beste Freundin der gesamten Welt habe. Ich (m/20) bin seit einem halben Jahr glücklich vergeben, meine Freundin (19) ist auch der absolute Hammer. Hübsch, witzig, wie ich etwas crazy drauf, immer für mich da. Allerdings bin ich mit meinen 20 Jahren einfach noch sehr unreif. Und genau deswegen droht die Beziehung zu meiner Traumfrau jetzt zu zerbrechen. Ich will mich ändern und versuche es auch, aber ich bin einfach, wie man so schön sagt, "ein fauler Hund". Und ich habe riesige Angst, dass sie mich verlässt. Ich will mir mit dieser Frau eine Zukunft aufbauen, bin aber zu faul, um wirklich etwas zu ändern und auch zu blöd, um zu verstehen, was wirklich auf dem Spiel steht. Bis jetzt jedenfalls. Ich hoffe nur, dass es noch nicht zu spät ist. Ich beichte hiermit, dass ich die wohl beste Frau der Welt an meiner Seite habe, aber zu blöd und faul bin, um ihr ein guter Freund zu sein. Das geht so weit, dass ich mit 20 und während der Ausbildung noch zu Hause wohne, bei meinen Eltern. So weit nicht schlimm. Aber ich werde überhaupt nicht selbstständig, kann weder kochen, waschen oder bügeln und kann auch nicht mit Geld haushalten. In dem Punkt Verantwortung verhalte ich mich wie ein kleines Kind. Aber genau das wird sich jetzt ändern! Lieber Gott, bitte gib mir armen, einsichtigen dummen Sünder bei dieser perfekten Frau noch eine Chance!



Beichte vom 12.03.2015, 10:30:29 Uhr

3.4/5 (221 Votes)

Vorteile einer Toilettenpause

(Beichthaus.com Beichte 00035239)



Ich (w/26) gehe auf der Arbeit nicht nur zum Pipi machen auf die Toilette. Manchmal nutze ich die Privatsphäre in der Toilettenbox, um ausgiebig in der Nase zu bohren und oft sitze ich einfach nur ein paar Minuten reglos da und schalte mal den Kopf ab. Es passiert mir oft, dass ich kurz davor bin, einzuschlafen. Ich beneide die Raucher, die ständig eine Raucherpause einlegen können. Ich könnte stattdessen viele Kaffeepausen machen, aber es fällt auf, wenn man nur so rumsteht und ich will kein Koffein-Junkie werden. Außerdem muss man bei der Toiletten-Pause keinen Small Talk mit den Kollegen halten und hat einfach mal seine Ruhe.



Beichte vom 11.03.2015, 19:18:28 Uhr


669 Beichten insgesamt (Kategorie Faulheit).



Seiten (134):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.