Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 23.988 | User: 202.608 | Kommentare: 370.353
Neueste Kommentare

3.3/5 (77 Votes)

Ein gelber Engel in Sportklamotten

(Beichthaus.com Beichte 00036535)



Ich (m) arbeite beim ADAC und fahre meistens mit der Bahn zu Arbeit, da ich ungefähr 18 Kilometer fahren muss - so spare ich einfach viel Sprit. Außerdem wollen meine Vorgesetzten dann nicht, dass ich länger Arbeite, schließlich muss ich einen Zug erwischen. Aber zu meiner eigentlichen Beichte: Ich ziehe mir immer ein lockeres Shirt und eine Jogginghose an und nehme dazu noch eine Sporttasche mit - wodurch ich so aussehe, als sei ich auf dem Weg ins Fitnessstudio. Warum? Ich komme mir sonst vor wie ein Assi. Obwohl ich mich sowieso umziehen muss und es nach einem langen Arbeitstag ein befreiendes Gefühl ist, in lockere Kleidung zu hüpfen. Die Blicke mancher Menschen, die mich um sechs Uhr morgens in Sportkleidung sehen und gelegentlich meinen Eifer loben, sind wirklich interessant. Es tut mir jedoch leid, dass ich sie quasi anlüge und mich noch hineinsteigere. Es sind meistens nämlich auch Senioren, die vermutlich einfach nur reden wollen.



Beichte vom 02.09.2015, 16:13:56 Uhr

4.0/5 (28 Votes)

Tickende Armbanduhren

(Beichthaus.com Beichte 00036518)



Ich (m/25) leide seit nunmehr sieben Jahren unter den teuren, sehr laut tickenden Armbanduhren meiner Freundin. Ich sage ihr immer, sie soll sich billigere Uhren kaufen, und vorher daran "Testhören", ob sie vernehmbar ticken. Das nützt aber nichts. Hiermit beichte ich, dass ich mir heute eine absurd teure Uhr gekauft habe - einfach weil sie mir gefallen hat, und das, ohne daran gehorcht zu haben. Meiner Freundin habe ich aber gesagt, ich hätte sie vom Discounter und hätte daran gehorcht. Ich bitte um Absolution dafür, dass ich meiner Freundin einrede, ich wäre konsequenter als sie, obwohl ich es gar nicht bin.



Beichte vom 31.08.2015, 22:15:03 Uhr

3.1/5 (111 Votes)

Unser Essen ist halal!

(Beichthaus.com Beichte 00036479)



Ich bin Bereichsleiter bei einem landesweit bekannten Lebensmittelproduzenten. Unsere Produkte findet man in so gut wie allen Supermärkten und in sehr vielen Firmenkantinen sowie Unimensen. Wir sind bekannt dafür, Nahrungsmittel [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 27.08.2015, 16:31:40 Uhr


2.6/5 (161 Votes)

Vergewaltigung durch meinen Lehrer

(Beichthaus.com Beichte 00036457)



Ich (w/35) habe mit 15 Jahren eine Vergewaltigung durch meinen Lehrer erfunden, da ich in diesen verliebt war, er aber glücklich verheiratet war - mit Frau und Kindern, und mir [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 25.08.2015, 19:27:32 Uhr

3.5/5 (133 Votes)

Gibt es noch Frauen, die eine Beziehung wollen?

(Beichthaus.com Beichte 00036454)



Ich beichte, dass ich (m/35) inzwischen jegliches Vertrauen und die Achtung vor Frauen verloren habe. Bisher hatte ich in meinem Leben zwei lange und recht harmonische Beziehungen. Seit einigen Jahren bin ich nun Single, mal mehr mal weniger, und habe den Eindruck, dass es keine anständigen Frauen mehr auf der Welt gibt. Es geht immer nur um Geld, Status und Beziehungen werden nur noch auf Zeit eingegangen - es scheint keine Frau mehr an einer langfristigen Beziehung interessiert zu sein - oder sie sind bereits in einer solchen. Obwohl es immer ein Traum war, eines Tages eine Familie zu haben, merke ich inzwischen, wie ich mich immer mehr mit dem Gedanken anfreunde, für immer Single zu bleiben. Anfangs gab ich mir bei Dates viel Mühe, suchte kein zu teures Restaurant aus, fuhr mit dem normalen Auto dahin, zog eine billige Uhr an und erzählte nichts von teuren Hobbies.

Die Erfolgsquote war eher schlecht. Inzwischen macht es mir Spaß, richtig auf die Kacke zu hauen, sobald ich merke, dass eine Frau nur auf ein süßes Leben oder direkt auf Geld aus ist. In aller Regel enden solche Dates früher oder später im Bett und wenige Zeit später schieße ich die Mädels dann ab - ich nutze ihre Gier also zu meinem sexuellen Vorteil aus. Ich beichte also, dass ich die Gier der Mädels ausnutze und gleichzeitig ein immer schlechteres Bild von Frauen bekomme.



Beichte vom 25.08.2015, 11:28:18 Uhr


1753 Beichten insgesamt (Kategorie Falschheit).



Seiten (351):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.