Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 25.939 | User: 215.598 | Kommentare: 410.084
Neueste Kommentare

2.4/5 (36 Votes)

Du solltest kein Kind kriegen

(Beichthaus.com Beichte 00038541)



Vor einigen Jahren beschädigte ein damaliger Freund von mir mein Auto im betrunkenen Zustand, wie mir zwei Zeugen des Geschehens vermittelten. Er weigerte sich, für den Schaden aufzukommen und beteuerte seine Unschuld, dadurch verlief die Freundschaft im Sande. Dies geschah zu der Zeit, in der seine Freundin ungewollt schwanger wurde, mit der ich noch ein gutes Verhältnis hatte. Voller Zorn riet ich ihr dazu, einen Schwangerschaftsabbruch in Erwägung zu ziehen. Beide waren damals arbeitslos, weswegen ich meine Tat auch nicht allzu verwerflich fand, denn Leute ohne arbeit sollten ohnehin davon absehen, Kinder in diese Welt zu setzen. Aber um ehrlich zu sein, war es mehr wegen der Wut wegen meines Fahrzeugs.

Es dauerte ein wenig, doch letztendlich befolgte sie meinen Vorschlag. Er verkraftete es nicht und war dem Alkohol danach sehr zugetan und sie trug auch viele seelische Narben davon. Vor zwei Monaten beichtete mir einer der damaligen Zeugen, dass er es war und meinen ehemaligen Freund mit der Hilfe von seinem Freund dafür verantwortlich machen wollte. Das war das erste Mal, dass ich an der Richtigkeit meiner Handlung zweifelte. Ihr soll es mittlerweile wohl wieder besser gehen, aber von ihm weiß ich nicht, ob er noch freudlos auf Gottes grüner Erde wandert. Da habe ich wohl sehr viel mehr Chaos angerichtet als nötig.



Beichte vom 22.07.2016, 23:46:35 Uhr

3.0/5 (60 Votes)

Europäische Frauen sind doch Schlampen!

(Beichthaus.com Beichte 00038538)



Ich möchte beichten, dass die meisten europäischen Frauen für mich Schlampen sind. In der heutigen Zeit ist es normal, mit 15 Jahren den ersten Freund zu haben und alle zwei Monate den Sexpartner zu wechseln, bis man irgendwann mit 30 heiratet. Aus diesem Grund interessiere ich mich eigentlich nur für asiatische Frauen, von denen ich recht viele kennenlerne, da ich zurzeit in Asien lebe. Hier ist es absolut normal, dass Frauen bis Mitte 20 noch bei ihren Eltern leben, oft bis zur Ehe Jungfrauen bleiben und sich nur dann auf Intimitäten einlassen, wenn sie der festen Überzeugung sind, dass es sich um etwas Ernstes handelt und es sich beim Partner eventuell um den Mann fürs Leben handelt. Natürlich erwarte ich von meiner zukünftigen Frau nicht, dass sie jungfräulich in die Ehe geht, aber auf ein durchschnittliches europäisches Flittchen, das sich mit beispielsweise 25 durchschnittlich schon von 30 Typen vögeln ließ, will ich mich nicht einlassen.



Beichte vom 22.07.2016, 18:17:41 Uhr

2.1/5 (154 Votes)

Geldsegen aus dem fremden Portemonnaie

(Beichthaus.com Beichte 00038532)



Ich (m/31) beichte, dass ich den Geldbeutel einer jungen Auszubildenden im Bus gefunden habe. Ich konnte auf ihren Kontoauszügen ihr Einkommen sehen, welches nicht sehr hoch war. Dennoch waren dort noch 500 Euro in bar. Ich vermute, dass es ihr Geld zum Leben war oder sie etwas Wichtiges damit bezahlen wollte. Da ich kaum noch Geld hatte, weil ich alles versoffen und verhurt habe, entschied ich mich dazu, das Geld doch zu behalten und entsorgte ihre Geldbörse im Müll, weil ich Angst hatte, dass mir jemand mit gesundem Menschenverstand diese Tat zuordnen könnte, wenn ich sie ohne Geld zurückgebe. Demnach muss das Mädel nun auch noch einen neuen Personalausweis beantragen, sowie eine Bank- und Krankenkarte - und außerdem ihren Lippenstift und ihre Antibabypille - ersetzen. Ich hoffe, sie wird nicht schwanger! Nun hatte ich wieder Geld, was ich leider auch schon wieder ausgegeben habe. Ich feierte, trank, sang und tanzte, dass die Hütte bebte! Jedenfalls tut es mir jetzt im Nachhinein leid und ich hoffe, dass ich nie wieder eine Börse mit viel Geld finde, da ich fürchte, wieder schwach zu sein.



Beichte vom 21.07.2016, 10:38:33 Uhr


3.7/5 (127 Votes)

Der Islam ist doch rückständig!

(Beichthaus.com Beichte 00038517)



Ich (m/26) möchte beichten, dass mir der Islam gewaltig auf den Keks geht. Das, was gerade in der Türkei abgeht, ist einfach nur bezeichnend. Ich halte den Islam für rückständig und nicht mit europäischen Werten kompatibel. Wie islamische Staaten zu Homosexualität und zur Gleichberechtigung der Frau stehen, macht mich einfach nur wütend. Und dann immer diese Scheinheiligkeit der hier lebenden Muslime! Ja, es gibt integrierte und gut angepasste Zuwanderer, aber diese stellen meiner Meinung nach, die Minderheit dar. Alle Erdogan-Fans und Moschee-Salamander, die die Scharia über unser Grundgesetz stellen möchten, sollten direkt in den nächsten Flieger Richtung Heimat gesetzt werden. Wenn dort alles besser ist, was hält euch hier? Was mich am allermeisten nervt? Nicht diese Steinzeit-Menschen, sondern dass wir das in unserem angeblich so aufgeklärten und freien Europa nichts ansprechen können, ohne gleich die Nazi-Keule auf den Deckel zu kriegen. Vor Freunden und Bekannten bringe ich diese Meinung deshalb auch nicht zum Ausdruck.



Beichte vom 18.07.2016, 10:47:54 Uhr

2.7/5 (87 Votes)

Die Identität eines südafrikanischen Studenten

(Beichthaus.com Beichte 00038502)



Ich möchte jemandem einen kleinen Denkzettel verpassen, weil er seine eingescannten Sachen auf einem öffentlichen Computer vergessen hat. Es sind wirklich wichtige Dokumente wie Personalausweis, Führerschein, diverse Bankkarten und Vereinsmitgliedskarten in einer PDF-Datei. Ich kenne jetzt also die Unterschrift von dem Kerl, seine Anschrift und auch die Tatsache, dass er in Südafrika studiert hat. Für einen Augenblick wollte ich etwas Böses mit diesen Daten anstellen. Mit den Kreditkarten und seiner Unterschrift hätte ich viel anrichten können. Ich habe aber vorerst "nur" die PDF-Datei auf meinen USB-Stick gepackt, bevor ich die Datei auf dem Computer gelöscht habe. Ich möchte diesem Kerl aber dennoch irgendeinen einigermaßen harmlosen Denkzettel verpassen. Wer mit seinen Daten so schlampig umgeht, hat es einfach nicht anders verdient. Meine Beichte ist, dass ich die Daten irgendwie nutzen und nicht sofort löschen werde.



Beichte vom 13.07.2016, 17:02:57 Uhr


2113 Beichten insgesamt (Kategorie Engherzigkeit).



Seiten (423):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2016


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App fr Android Beichthaus App fr Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.