Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.497 | User: 169.010 | Kommentare: 329.757 |
Neueste Kommentare

2.5/5 (234 Votes)

Süchtig nach dem Callboy

(Beichthaus.com Beichte 00032555)



Ich bin seit sechs Jahren mit meinem Mann verheiratet, er ist ein toller Mensch und ich liebe ihn wirklich, aber im Bett ist er eine totale Niete. Als mein Mann [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 11.01.2014, 14:39:23 Uhr
Ort: Bismarckstraße, 40210 Düsseldorf

2.9/5 (269 Votes)

Normal ist Langweilig!

(Beichthaus.com Beichte 00032529)



Also, ich bin ein normaler Mann mit Familie. Ich liebe meine Familie auch über alles und denke, dass ich gut für sie sorge. Ich habe einen guten Job, normale Hobbys [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 07.01.2014, 10:34:52 Uhr

3.2/5 (184 Votes)

Die Uhr des Ehebrechers

(Beichthaus.com Beichte 00032486)



Vor fünf Jahren lernte ich (w/26) einen Mann (30) kennen. Wir standen gemeinsam an der Haltestelle, aber wegen eines Unfalls fuhren keine Straßenbahnen mehr. Ich hörte, wie er ganz hektisch [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 29.12.2013, 17:04:32 Uhr


3.2/5 (157 Votes)

Die Affäre meiner Tante

(Beichthaus.com Beichte 00032440)



Ich (m/19) habe vor einiger Zeit beobachtet, wie meine Tante mit einem anderen Mann Sex hatte. Zu der Zeit war ihr Mann mit den Kindern weg und ich konnte das Ganze durch ein Fenster beobachten. Sie hatte Overknees an, daran erinnere ich mich noch ganz genau. Inzwischen hat ihr Mann das Ganze wohl herausgefunden und ihre Ehe zerbricht. Ich frage mich, ob noch etwas zu retten gewesen wäre, wenn ich direkt etwas gesagt und nicht geschwiegen hätte.



Beichte vom 22.12.2013, 22:43:30 Uhr

3.6/5 (199 Votes)

Aus meiner Ehe befreit

(Beichthaus.com Beichte 00032425)



Ich (m/31) wurde von meiner Frau mehrfach betrogen. Wir haben recht jung geheiratet. Erst war alles ganz nett, wir haben einen Sohn (5) bekommen und uns ging es gut. Aber es stellte sich mehr und mehr heraus, dass vieles nicht passt. Meine Frau zickte zu Hause nur noch rum, es musste immer nach ihrem Willen gehen - gleichzeitig hatte sie immer alle möglichen Ängste. Ich war vollkommen damit überfordert. Ich war unzufrieden mit der Beziehung, wollte sie aber auch nicht verlieren. Sie wollte dann immer öfter ausgehen und ich stellte irgendwann fest, dass sie mich mehrfach betrog, was sie allerdings jedes Mal leugnen wollte. Irgendwann machte sie Schluss und ich musste ausziehen. Ich war traurig, aber auch total erleichtert. Ich baute mein Leben neu auf und konnte endlich alles gestalten, wie ich wollte. Ich fand zwar keine Freundin, aber einen netten Freundeskreis. Sie machte dann eine Therapie und es stellte sich heraus, dass sie eine Borderline-Störung hat. Jetzt will sie nach vielen Monaten plötzlich wieder eine Beziehung. Aber ich kann nicht mehr zurück, obwohl es am Besten für meinen Sohn wäre. Mich schreckt die Vorstellung ab, dass ich wieder mit dieser tyrannischen, unbeherrschten und zickigen Person zusammen sein soll, auch wenn sie jetzt angeblich ein völlig neuer Mensch ist. Ich beichte also, dass ich zu viel Angst davor habe, wieder in dieser Ehe gefangen zu sein und deshalb nicht zurückkehren werde, was sehr selbstsüchtig gegenüber meinem Sohn ist.



Beichte vom 19.12.2013, 19:34:22 Uhr


217 Beichten insgesamt (Kategorie Ehebruch).



Seiten (44):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.