Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 25.815 | User: 215.002 | Kommentare: 406.261
Neueste Kommentare

3.0/5 (119 Votes)

Die Wahrheit über VW-Fahrer

(Beichthaus.com Beichte 00037014)



Ich möchte beichten, dass ich viele Menschen vorverurteile. Um genauer zu sein: VW-Fahrer. Ich pendele schon seit einiger Zeit mit dem Auto, denn Zugfahren kommt aufgrund der miesen Verbindungen nicht [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 11.11.2015, 11:34:44 Uhr

3.0/5 (178 Votes)

Tour mit dem neuen Sportwagen

(Beichthaus.com Beichte 00036996)



Vor etwa einem halben Jahr war ich mit einem Kumpel etwas trinken. Er wollte den Erwerb seines neuen Sportwagens feiern, also haben wir uns in der örtlichen Kneipe total abgeschossen. Der Heimweg war nicht weit, also beschlossen wir, in lattenstrammen Zustand mit der neuen Prollkutsche nach Hause zu fahren. Unterwegs hatten wir einen kleinen Unfall. Es ging alles sehr schnell, ich habe nur mitbekommen, wie ein Schlag durchs Auto fuhr und ein metallisches Klappern, als das Fahrrad, das wir überfahren hatten, wieder auf dem Boden ankam. Wir sind ausgestiegen und haben noch etwas länger nach dem Fahrer gesucht, doch niemanden gefunden. Wir haben nie wieder darüber geredet und seitdem habe ich auch keinen Tropfen Alkohol mehr angerührt. Für den Winter habe ich mir eine Hausmeisterstelle in einem relativ weit abgelegenen Hotel gesucht. Hoffentlich wird alles besser.



Beichte vom 08.11.2015, 19:21:45 Uhr

2.5/5 (190 Votes)

Autofahrt nach dem Weinfest

(Beichthaus.com Beichte 00036993)



Ich (m/26) war gestern im Nachbardorf auf dem Weinfest - und wie mich der Teufel geritten hat, bin ich danach noch selbst nach Hause gefahren. Pech für mich: am Nachbarhaus war eine Polizeistreife, die mich natürlich auch noch kontrollierte. Jetzt sitze ich ohne Schein da und könnte mir dafür höllisch in den Arsch beißen! Ich bitte um Absolution und Hilfe, das meinem Chef zu erklären. Ich brauche den Schein nämlich beruflich. Verdammt.



Beichte vom 08.11.2015, 08:15:58 Uhr


3.1/5 (250 Votes)

Wie man Raser zum Bremsen zwingt

(Beichthaus.com Beichte 00036953)



Immer, wenn ich eine Straße überqueren will und mir ein zu schnelles Auto entgegen kommt, gehe ich mit voller Absicht extra langsam über den Zebrastreifen. Wenn der Fahrer abbremsen oder sogar stehen bleiben muss, gibt mir das schadenfrohe Genugtuung. Sobald ich dann auf der anderen Seite angekommen bin, gehe ich wieder schnell. Ich möchte jedoch beichten, dass ich manchmal mit Absicht warte, bis ein Raser kommt, nur damit ich ihn dazu zwingen kann, anzuhalten und er sich ärgert.



Beichte vom 31.10.2015, 15:31:26 Uhr

3.6/5 (183 Votes)

Warum stehen Frauen auf teure Autos?

(Beichthaus.com Beichte 00036933)



Ich (m/28) bin selbstständig mit einem Kfz-Aufbereitungsbetrieb. Dadurch kenne ich sehr viele Leute in der lokalen Kfz-Branche, unter anderem ist der Eigentümer einer Luxuswagen-Vermietung ein sehr guter Freund von mir. Wir gewähren uns gegenseitig großzügige Sonderangebote. Dadurch hatte ich in der Vergangenheit oft die Möglichkeit, mir sehr hochwertige Autos für das Wochenende auszuleihen. Unter den Autos waren häufig auch italienische Sportwagen der Oberklasse. Nun zu meiner Beichte. Ich bin mit den Autos immer in die Nachbarstadt gefahren und habe Frauen abgeschleppt. Anfangs traute ich mich nicht recht, mit dieser plumpen und primitiven Masche Frauen anzusprechen und kam mir dabei sogar dumm vor. Aber nachdem ich das zwei, drei Mal gemacht hatte, ging es quasi wie von selbst. Ich suggerierte den Frauen natürlich immer, ich sei ein sehr wohlhabender Unternehmer, reicher Sohn, Pokerspieler, Fußballstar, Juwelendieb oder was auch immer.

Ich war mehr als erstaunt, wie schnell Frauen auf so etwas anspringen. Und im Bett gaben sich manche dieser Frauen fast schon peinlich viel Mühe, um mir die Seele aus dem Leib zu vögeln. Häufig habe ich ein schlechtes Gewissen bei der Sache, aber noch häufiger stimmt mich das Ganze sehr nachdenklich. Denn die Tatsache, dass es bei fast jeder Frau klappt, zeigt einfach, wie traurig fixiert unsere Gesellschaft auf augenscheinlichen Erfolg ist - solche Ausmaße hätte ich niemals erahnt. Ich hatte aufgrund einer Beziehung zwei Jahre Pause, ich denke, ich werde meinen Freund demnächst wieder besuchen und bitte um Vergebung für die vergangenen und die bald wieder folgenden Taten.



Beichte vom 28.10.2015, 00:57:11 Uhr


616 Beichten insgesamt (Kategorie Auto & Co.).



Seiten (124):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2016


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App fr Android Beichthaus App fr Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.