Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.197 | User: 164.838 | Kommentare: 324.086 |
Neueste Kommentare

3.4/5 (236 Votes)

Beim Sex beobachtet

(00031843)



Vor drei Jahren war ich (m/23) mit meiner Freundin bei einem ihrer Verwandten im Urlaub. Er ist Franzose und wohnt mit seiner Familie, also seiner Frau und zwei Söhnen, direkt [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 04.09.2013, 11:37:32 Uhr

3.1/5 (149 Votes)

Es muss nur billig sein

(00031821)



Ich (m/32) bin erster Offizier, umgangssprachlich auch Co-Pilot, einer europäischen Billigfluggesellschaft. Hiermit möchte ich beichten, dass ich fast täglich im Cockpit einpenne, weil mein Arbeitgeber mich knapp vierzehn Stunden am Tag schuften lässt. Auf die Qualität, wenn es um die Benotung der Bewerber von Flugschulen, oder deren geistiges Vermögen geht, wird eigentlich kein Auge mehr geworfen. Alles dreht sich nur darum, wer für die Airline am billigsten ist.



Beichte vom 30.08.2013, 21:45:18 Uhr
Ort: Lautzenhausen

3.8/5 (278 Votes)

Belohnung für die Zeit als Toyboy

(00031797)



Ich (m/27) hatte vor vier Jahren, also noch während meines Studiums eine, knapp sechs Monate dauernde, Beziehung zu einer 17 Jahre älteren Frau. Ich war für sie wohl eine Art "Toyboy", da sich die Beziehung größtenteils um Sex drehte. Außerdem machte sie mir sehr viele hochwertige und teure Geschenke. So hat sie fast die gesamte Einrichtung meiner damaligen Wohnung bezahlt sowie viele Kleidungstücke oder Reisen. Ich habe sogar eine Kreditkarte von ihr bekommen. Das war finanziell für sie kein Problem, da sie durch die Scheidung von ihrem Ex-Mann zu sehr viel Geld gekommen war und selbst einen gut bezahlten Posten bei einem DAX Unternehmen hat. Sie wohnt in einem riesigen Haus und hat noch Wohnungen in London und Barcelona sowie eine Villa in Florida. Für sämtliche Immobilien hatte sie mir ebenfalls Schlüssel anfertigen lassen, damit ich sie dort besuchen kann, wenn sie dort Meetings oder Ähnliches hatte. Eines Tages machte sie, für mich ziemlich unerwartet, mit einer kurzen Mail Schluss. Sie meinte einfach, dass es vorbei wäre und ich ihr bitte die Schlüssel und die Kreditkarte zuschicken sollte. Offenbar hatte sie einen Neuen, der noch jünger war als ich. Natürlich war mir klar, dass das wohl nicht die große Liebe wird, aber die Art und Weise, wie sie mich abserviert hat, hat mich ziemlich erschüttert.

Wo meine Beichte ist? Ich befinde mich momentan mit meiner Verlobten, sie ist einfach wunderbar und in meinem Alter, im Urlaub in Florida - in der Villa meiner Ex. Ich habe damals ihre Schlüssel kopieren lassen, bevor ich sie zurückgeschickt habe. Meine Verlobte kennt die alte Geschichte, es hat aber dennoch einige Zeit gedauert, bis ich sie zu der Aktion überreden konnte, aber letztendlich haben wir uns getraut, denn ein Haus wie dieses liegt absolut außerhalb unserer Möglichkeiten. Und meine Ex nutzt es sowieso das ganze Jahr über nicht. Sie wird deshalb niemals merken, dass wir da waren. Ich war schon öfters mit ihr hier und wusste deshalb, wie ich die Alarmanlage deaktiviere und dass es keine Kameras gibt. Also - solange wir den Strom- und Wasserverbrauch nicht heftig in die Höhe treiben, und auch sonst keine Spuren hinterlassen, werden wir nicht auffallen. Mal sehen, wenn alles gut geht, machen wir demnächst vielleicht einen Städtetrip nach London oder Barcelona.



Beichte vom 24.08.2013, 06:20:39 Uhr



3.7/5 (212 Votes)

Diebstahl schlägt auf den Magen

(00031794)



Ich habe noch nie etwas geklaut und mein erster Versuch ging schwer auf den Magen. Aber erst mal der Reihe nach. Vielleicht kennt ihr diese komische Luftpumpe, die man für [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 23.08.2013, 14:55:07 Uhr

3.2/5 (169 Votes)

Auf der Überholspur

(00031702)



Ich bin zwar kein Sportler, habe jedoch sehr kräftige Beine und eine ganz gute Ausdauer. Und eigentlich gehöre ich nicht zu den Menschen, die sich immer mit anderen messen müssen. Wenn ich mich aber für eine Tour auf mein Fahrrad setze, habe ich beinahe einen dauerhaften Zwang, immer möglichst schnell zu fahren. Vielleicht auch, weil ich nicht überholt werden will. Durch die viel höheren Geschwindigkeiten kommt es immer wieder zu prekären Situationen im Straßenverkehr. Andere Radfahrer oder Fußgänger erschrecken sich (trotz genügendem Abstand) immer wieder, wenn ich mit 30 Sachen an ihnen vorbei fahre. Auch Autofahrer rechnen oft nicht damit, dass jemand mit dem Tempo auf dem Radweg fährt und so passiert es häufiger, dass ich übersehen werde und mit Vollbremsungen oder riskanten Ausweichmanövern einen Unfall vermeiden muss. Ich halte mich allerdings immer an die Verkehrsregeln, also fahre nicht über Rot oder Ähnliches, und nehme auch viel Rücksicht auf andere. Obwohl ich immer im Recht bin, fühle ich mich dennoch mies, denn mein Fahrstil beschwört oft Ärger, Schrecken und Auseinandersetzungen herauf. Leider besteht dieser Drang, immer auf die Tube zu drücken, denn irgendwie bereitet mir das Heizen mit einem guten Fahrrad auch Vergnügen. Vielleicht suche ich diese Auseinandersetzungen aber auch unterbewusst, um Aggressionen abzubauen.



Beichte vom 05.08.2013, 20:33:25 Uhr


450 Beichten insgesamt (Kategorie Waghalsigkeit).



Seiten (90):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.