Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.349 | User: 166.580 | Kommentare: 326.949 |
Neueste Kommentare

3.3/5 (170 Votes)

Meine Chefin als Wichsvorlage

(00033261)



Ich wurde beim Onanieren erwischt. Und zwar von meiner Chefin. Ich arbeite nebenbei in einer Eisdiele. Als ich Feierabend hatte, bin ich runter in den Lagerraum, um meine Klamotten zu [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 13.05.2014, 00:29:12 Uhr

3.3/5 (115 Votes)

Hundehaufen im Getränkeautomaten

(00033250)



Als ich (m/23) elf Jahre alt war, ging ich wie jedes andere Kind täglich zur Schule. An einem dieser Tage war ich, wie gewohnt, mit meinen Kumpels unterwegs und begegnete an der Haltestelle einer Frau, die mich mit aufgerissenen Augen anglotzte. Wir wunderten uns wirklich, bis wir irgendwann bemerkten, was los war. Ich hatte nur einen Schuh an! Ich weiß wirklich nicht, wie ich diesen Verlust nicht bemerken konnte, aber anscheinend hatte ich den Schuh im Bus liegen lassen, nachdem ich einen kleinen Stein dort entfernt hatte. Aber damit nicht genug - auf dem restlichen Weg zur Schule hatte ein unfähiger Hundebesitzer einen Haufen liegen lassen, in den ich natürlich hineintrat. Alle meine Kumpels lachten mich aus, aber um weiterhin cool zu sein, überlegte ich mir einen Plan. In der Schule angekommen schmiss ich meine Socke in den Getränkeautomaten, also in das Fach, in das die Flaschen fallen. Und in der großen Pause standen wir dann ganz unauffällig neben dem Automaten, bis ein Mädchen sich ein Getränk holte. Sie griff in das Fach und schrie laut auf - als sie dann ihre Hand ansah und daran roch, rannte sie schreiend zur Toilette, während wir uns schlapp lachten. Da ein anderer aus unserer "Gruppe" einen Hund hatte und mir ja noch eine saubere Socke geblieben war, gab ich ihm diese und wir wiederholten das Ganze noch öfters, bis wir schließlich erwischt wurden.



Beichte vom 11.05.2014, 21:24:08 Uhr

3.4/5 (139 Votes)

Selbst gebastelte Wichsvorlage

(00033232)



Ich (m/22) habe ziemlich viele heiße Frauen um mich herum, die ich beinahe täglich sehe. Und da ich mich auch gut mit Bildbearbeitungsprogrammen auskenne, habe ich mir diverse Nacktbilder von [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 09.05.2014, 14:44:44 Uhr

3.2/5 (159 Votes)

Geheime Plätzchen zum Onanieren

(00033199)



Mich plagt etwas sehr. Seit letztem Jahr habe ich ständig den Drang, während meiner Spaziergänge im Wald zu onanieren. Schon der Gedanke daran erregt mich sehr. Natürlich achte ich immer [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 04.05.2014, 12:01:47 Uhr

3.4/5 (154 Votes)

Die Nachbarn und die Hobbyhure

(00033174)



Ich habe vor einigen Jahren mal in einem Reihenhaus gewohnt und die Schalldämmung zu den Nachbarwohnungen war nicht unbedingt so toll. Ein Ehepaar hatte leider die Eigenschaft, im Schlafzimmer nicht leise zu sein, aber ich denke bis heute, dass es vielleicht sogar Absicht war. Sie haben eben auch das Fenster offen gelassen, sodass man auch draußen auf dem Hof alles hören konnte. Leider war das Ehepaar auch dafür bekannt, dass sie extrem streitlustig waren, daher hat sich keiner getraut, etwas zu sagen. Nachdem ich an einem Sonntagnachmittag wieder stundenlang diese Schreie hören musste - und ja, es waren wirklich teilweise Schreie - wusste ich, was zu tun ist. Ich nahm fortlaufend das Gestöhne auf und schnitt am Rechner die Stellen heraus, wo sie wirklich etwas sagen. Die Frau tendierte ein bisschen dazu, den Namen des Mannes zu rufen und ihn anzufeuern - es ist wirklich eine Zumutung, wenn man das täglich hören muss. Nachdem ich mit der Tonbearbeitung fertig war, weihte ich die Nachbarn in meinen Plan ein, die aber nichts damit zu tun haben wollten. Wie gesagt, das Ehepaar war fast schon krankhaft streitlustig.

Lange Rede: Ich spielte an einem Nachmittag das Gestöhne mit offenem Fenster ab. Es dauerte keine fünf Minuten und es klingelte bei mir Sturm. Ich drehte die Anlage runter und ging notdürftig bekleidet im Bademantel an die Tür. Draußen stand der besagte Mann und hielt mir eine ziemliche Standpauke, dass ich gefälligst mit meiner Freundin leise sein soll, es handele sich um ein Wohngebiet und nicht um einen Rotlichtbezirk. Der Mann hatte tatsächlich sein eigenes Stöhnen nicht erkannt! Ich wiederholte das alles dann noch einige Male und trieb es ziemlich zur Spitze. Da ich damals eh näher zu meinem Arbeitsplatz ziehen wollte, ließ ich es auch wirklich darauf ankommen. Es endete dann damit, dass die Frau mir eine Woche vor meinem Umzug draußen auflauerte und ich eine ziemliche Ohrfeige bekam. Dazu noch übelste Beleidigungen, dass ich ein widerlicher Perverser sei und so weiter. Das Ehepaar bemerkte tatsächlich nie, dass die angebliche Nuttenfreundin beziehungsweise Hobbyhure ihnen nie begegnete. Sie waren halt wirklich nicht die Klügsten, aber immerhin auch mit Mitte fünfzig noch unglaublich potent.



Beichte vom 30.04.2014, 18:21:28 Uhr


702 Beichten insgesamt (Kategorie Schamlosigkeit).



Seiten (141):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.