Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.368 | User: 166.896 | Kommentare: 327.391 |
Neueste Kommentare

2.4/5 (85 Votes)

Die chronische Schwänzerin

(00033331)



Ich (w) möchte beichten, dass ich andauernd die Schule schwänze. Angefangen hat es vor ungefähr zwei Jahren. Seitdem bin ich auch zweimal sitzen geblieben, dabei bin ich nicht schlecht in der Schule. Die Lehrer mochten mich, ich kam mit jedem gut klar. Damals hat ein Junge aus meiner Klasse ständig geschwänzt, er war übergewichtig und schlau, aber er wurde gemobbt. Ich wurde eigentlich nie in der Schule gemobbt, trotzdem habe ich manchmal keine Lust die Gesichter meiner Mitschüler zu sehen. Außerdem nerven sie mich mittlerweile, wenn ich mal zur Schule komme, mit blöden Bemerkungen, dass ich ja auch mal da bin und so weiter. Ich weiß, ich bin selbst schuld, aber es kotzt mich trotzdem an. Seit ungefähr einem Jahr ist es bei mir ganz schlimm. Ich gehe noch seltener als zuvor zur Schule, denn seit dieser Zeit habe ich einen Freund, bei dem ich so gut wie immer bin und dort auch übernachte. Meine Eltern haben schon Mahnungen bekommen, zu guter Letzt müssen sie jetzt auch noch ein Bußgeld wegen mir bezahlen. Ich schäme mich, aber ich kann mit dem Schwänzen trotzdem nicht aufhören. Es ist schwer zu erklären, und ich denke, keiner, der nicht in meiner Situation ist, versteht mich.

Ich gehe mit dem Gedanken, am nächsten Morgen endlich wieder geregelt zur Schule zu gehen, ins Bett, komme aber nicht raus. Und dann denke ich an die blöden Kommentare oder an das Gesicht meiner Lehrerin, die ich sowieso nicht leiden kann, und schon ist es entschieden - ich bleibe wieder mal zu Hause! Ich glaube, ich habe psychische Probleme. Ich kann manche Dinge nicht verarbeiten. So wie beispielsweise die Fehlgeburt meiner Mutter. Mein Freund weiß, dass ich kaum zur Schule gehe, wundert sich aber auch, dass ich noch nicht vom Ordnungsamt abgeholt worden bin. Ich verschweige ihm dies leider, weil es mir unheimlich peinlich ist. Und da meine Eltern mein Bußgeld nicht bezahlen wollen, muss ich Sozialstunden absolvieren. Es tut mir leid, ich möchte doch mein Leben endlich auf die Reihe bekommen! Es ist wie ein tiefes Loch, in das ich hineingefallen bin, und ich weiß, ich muss da schnellstmöglich wieder raus. Aber ich bekomme meinen Arsch einfach nicht mehr hoch.



Beichte vom 25.05.2014, 04:03:41 Uhr

3.3/5 (172 Votes)

Meine Chefin als Wichsvorlage

(00033261)



Ich wurde beim Onanieren erwischt. Und zwar von meiner Chefin. Ich arbeite nebenbei in einer Eisdiele. Als ich Feierabend hatte, bin ich runter in den Lagerraum, um meine Klamotten zu [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 13.05.2014, 00:29:12 Uhr

3.3/5 (116 Votes)

Hundehaufen im Getränkeautomaten

(00033250)



Als ich (m/23) elf Jahre alt war, ging ich wie jedes andere Kind täglich zur Schule. An einem dieser Tage war ich, wie gewohnt, mit meinen Kumpels unterwegs und begegnete an der Haltestelle einer Frau, die mich mit aufgerissenen Augen anglotzte. Wir wunderten uns wirklich, bis wir irgendwann bemerkten, was los war. Ich hatte nur einen Schuh an! Ich weiß wirklich nicht, wie ich diesen Verlust nicht bemerken konnte, aber anscheinend hatte ich den Schuh im Bus liegen lassen, nachdem ich einen kleinen Stein dort entfernt hatte. Aber damit nicht genug - auf dem restlichen Weg zur Schule hatte ein unfähiger Hundebesitzer einen Haufen liegen lassen, in den ich natürlich hineintrat. Alle meine Kumpels lachten mich aus, aber um weiterhin cool zu sein, überlegte ich mir einen Plan. In der Schule angekommen schmiss ich meine Socke in den Getränkeautomaten, also in das Fach, in das die Flaschen fallen. Und in der großen Pause standen wir dann ganz unauffällig neben dem Automaten, bis ein Mädchen sich ein Getränk holte. Sie griff in das Fach und schrie laut auf - als sie dann ihre Hand ansah und daran roch, rannte sie schreiend zur Toilette, während wir uns schlapp lachten. Da ein anderer aus unserer "Gruppe" einen Hund hatte und mir ja noch eine saubere Socke geblieben war, gab ich ihm diese und wir wiederholten das Ganze noch öfters, bis wir schließlich erwischt wurden.



Beichte vom 11.05.2014, 21:24:08 Uhr

3.4/5 (143 Votes)

Selbst gebastelte Wichsvorlage

(00033232)



Ich (m/22) habe ziemlich viele heiße Frauen um mich herum, die ich beinahe täglich sehe. Und da ich mich auch gut mit Bildbearbeitungsprogrammen auskenne, habe ich mir diverse Nacktbilder von [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 09.05.2014, 14:44:44 Uhr

3.3/5 (162 Votes)

Geheime Plätzchen zum Onanieren

(00033199)



Mich plagt etwas sehr. Seit letztem Jahr habe ich ständig den Drang, während meiner Spaziergänge im Wald zu onanieren. Schon der Gedanke daran erregt mich sehr. Natürlich achte ich immer [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 04.05.2014, 12:01:47 Uhr


705 Beichten insgesamt (Kategorie Schamlosigkeit).



Seiten (141):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.