Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 23.511 | User: 197.716 | Kommentare: 362.558
Neueste Kommentare

2.8/5 (116 Votes)

Alles nur Lügen!

(Beichthaus.com Beichte 00035840)



Ich habe meinen Freund für einen anderen Mann verlassen, der mich, so wie es jetzt aussieht, nur angelogen hat. Er hat mich wegen allem belogen. Er sagte, er hätte einen [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 01.06.2015, 21:18:05 Uhr

3.0/5 (104 Votes)

Wie Frauen ihr Revier markieren

(Beichthaus.com Beichte 00035839)



Mein Freund - jetzt Ex-Freund - hat mich nach vier Jahren Beziehung plötzlich und unerwartet verlassen. Knapp ein Jahr später verstehen wir uns auf freundschaftlicher Ebene sehr gut, was von meiner Seite aus daran liegt, dass ich ihn noch immer liebe. Wir treffen uns auch regelmäßig zu zweit, wobei wir dabei nie intim werden. Nun zu meiner eigentlichen Beichte: Immer, wenn ich bei ihm bin und er den Raum verlässt, markiere ich mit Muschi-Sekret mein Revier. Ich weiß auch nicht genau, wieso ich das mache, aber ich kann nicht damit aufhören.



Beichte vom 01.06.2015, 21:12:17 Uhr

3.1/5 (95 Votes)

Der Preis unserer Beziehung

(Beichthaus.com Beichte 00035833)



Ich (w/28) fühle mich furchtbar. Ich habe meinem besten Freund die Freundin ausgespannt und damit auch noch meinen damaligen Freund betrogen. Aber der Reihe nach: Vor etwa einem Jahr merkte [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 01.06.2015, 13:17:23 Uhr





3.3/5 (131 Votes)

Work and Travel in Neuseeland

(Beichthaus.com Beichte 00035828)



Deutschland gibt mir (m/23) nichts mehr. Momentan befinde ich mich auf einem Work-and-Travel-Trip in Neuseeland und arbeite auf einer Milchfarm. Als ich Deutschland verließ, unterschrieb ich einen Ausbildungsvertrag bei einer großen renommierten Firma und sollte im September wieder zurück nach Deutschland, um meine Ausbildung zu beginnen. Mir wurden hier allerdings die Augen geöffnet, die Menschen hier gehen so locker und fröhlich miteinander um. Alle sind viel offener für Neues, und wenn man mal irgendwo in der Stadt ist, kann man sich mit Fremden über Gott und die Welt unterhalten. Die Regierung finde ich auch viel besser, da sie viel Geld in den Erhalt der Natur und Wanderwege so wie MTB-Parks steckt, gegen Atomkraft und das Rauchen ist. Und das Beste ist, man zahlt weniger Steuern. Und wenn ich daran denke, dass ich bald wieder in einer Firma arbeiten muss, wo jeder über jeden lästert, sobald man der Person den Rücken zudreht, fängt mein Magen an zu drücken.

Das Problem ist, dass alle meine Freunde und Familie erwarten, dass ich zurückkomme und dann wieder nach dem Schema F verfahre. Und gerade meine Eltern wären dermaßen enttäuscht von mir, sie sind halt die typischen Deutschen und ihre Werte sind ein BMW und gepflegtes Eigenheim. Alles, was nicht christlich und konservativ ist, kann nichts Gescheites sein. Jetzt hat sich die Gelegenheit ergeben, dass ich hier bleiben könnte, ich will aber irgendwie niemanden enttäuschen. Es tut mir leid, dass ich so zwiegespalten bin!



Beichte vom 31.05.2015, 00:41:40 Uhr
Ort: Auckland, Neuseeland

3.1/5 (75 Votes)

Mein verheirateter Verehrer

(Beichthaus.com Beichte 00035826)



Also, ich möchte beichten, dass ich momentan eine ziemlich große Angst davor habe, einen gewaltigen Fehler zu begehen. Aber von Anfang an: Ich arbeite in einem kleinen Kiosk und es gibt da einen verheirateten Mann, der mir ganz eindeutige Angebote macht. Normalerweise würde ich das mit einem Augenzwinkern abtun. Mir macht der Job auch Spaß, ich schäkere gerne mit den Kunden, aber alles auf eine lustige Art und Weise. Wir haben viele Senioren als Kunden und der eine oder andere hat mich auch schon zu einem Urlaub eingeladen, woraufhin ich meinte: "Solange ich nicht im Testament aufgeführt werde, fahre ich mit niemandem in den Urlaub." Und alle nehmen das mit einem Lachen auf, also alles gut und entspannt. Und der besagte verheiratete Mann meinte, dass er von mir mal geträumt hat und ich sagte okay, da hat sich ja deine Frau drüber gefreut.

Das Problem ist, dass meine Eierstöcke hellauf begeistert von seiner Idee sind und ich mittlerweile echt kribbelig werde. Jedes Mal, wenn er damit anfängt, spreche ich ihn auf seine Frau und seine Tochter an. Er meint, das eine hätte nichts mit dem anderen zu tun. Aber ich will das nicht. Es würde einfach nichts bringen. Ich will weder eine Beziehung mit ihm, noch will ich, dass er seine Familie verlässt. Und nur für Sex? Nein, das steht außerhalb jeden Kosten-Nutzen-Faktors. Mir machen nur meine Hormone eine Heidenangst. Es kotzt mich an, dass die einzigen Männer, die Interesse an mir haben, verheiratet sind. Ich bin wirklich optisch mittelmäßig. Normale Figur, unscheinbares Gesicht eher der Kumpeltyp. Deshalb frustriert es mich total. Ich treffe mich schon aus reiner Verzweiflung mit Kollegen zum Sex, damit ich keinen Mist baue, aber es fängt an, schwierig zu werden. Ich hoffe, er gibt bald auf, damit ich wieder zu Ruhe komme. Ich habe Angst, schwach zu werden.



Beichte vom 30.05.2015, 20:47:09 Uhr


1093 Beichten insgesamt (Kategorie Begehrlichkeit).



Seiten (219):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.