Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 23.722 | User: 199.700 | Kommentare: 365.932
Neueste Kommentare

2.6/5 (174 Votes)

Blut im Stuhl

(Beichthaus.com Beichte 00034952)



Ich (m/22) beichte, dass ich meine Freundin immer wieder zum Analsex überrede, obwohl ich weiß, dass sie danach wieder eine Woche lang Blut im Stuhl und Schmerzen hat. Sie ist aber auch so dumm, damit nicht zum Arzt zu gehen. Ich beichte, dass mir mein eigener Spaß wichtiger ist, als das Wohlbefinden meiner Freundin.



Beichte vom 26.01.2015, 12:37:08 Uhr

3.3/5 (218 Votes)

Baden in Babywindeln

(Beichthaus.com Beichte 00034910)



Ich (w/22) muss beichten, dass ich mir ab und an im Supermarkt Windeln kaufe und mir die Babywindeln zu Hause anziehe. Ich muss es echt heimlich machen, da ich in [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 19.01.2015, 22:29:39 Uhr

3.0/5 (184 Votes)

Sexy in Satin

(Beichthaus.com Beichte 00034901)



Ich (m/25) möchte beichten, dass ich ab und an zur Arbeit die Slips meiner Freundin trage. Vor allem Satinhöschen machen mich unglaublich an und ich liebe es, mich dann heimlich [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 19.01.2015, 03:25:23 Uhr

3.1/5 (172 Votes)

Schöne Frauen im Schwimmbad

(Beichthaus.com Beichte 00034898)



Ich (m/36) gehe zwei bis drei Mal je eine Stunde die Woche schwimmen, um meine Kondition für das Bergsteigen im Sommer zu trainieren. Meine Beichte: "Zufällig" schwimme ich immer in der Nähe schöner Frauen, die auch oft zu zweit nebeneinander schwimmen und sich unterhalten. Jedes Mal sind einige richtig hübsche Frauen dabei. Ich schwimme absichtlich etwas versetzt hinter ihnen und schaue mir ihre Figur unter Wasser an. Besonders interessant finde ich es, wenn sie beim Brustschwimmen die Beine spreizen, dann stelle ich mir vor, wie sie beim Sex wohl von hinten aussehen. Ich geile mich nicht direkt daran auf, es ist mehr so, dass ich ihre Figuren interessant und ästhetisch finde. Ich stelle mir vor, sie wären nackt und wenn sie zum Grätsch-Schwung ansetzen, wie dann wohl ihre kleine Muschi zwischen den Beinen aussehen würde. Wenn eine dieser Frauen früher mit Schwimmen fertig ist, als ich, und sie geht aus dem Becken, tue ich so, als würde ich eine Pause machen und beobachte aus dem Schutz meiner Schwimmbrille, wie ihre perfekte Figur aussieht.

Besonders schön finde ich knackige, runde, sportliche Hintern. Oft ist es allerdings so, dass diese Frauen zwar eine geile Figur haben, aber ihr Gang zur Dusche total unsexy ist. Viele bewegen sich an Land fort wie der letzte Bauer, was nicht so recht zum heißen Body passt. Weiterhin aufgefallen ist mir, dass insbesondere schöne Frauen oft nicht richtig Brustschwimmen können. Statt normal die Beine zu grätschen, machen sie eine seltsame Scherenbewegung, also das linke Bein kommt von unten und das rechte von oben. Normal wäre ja eine synchrone Bewegung beider Beine. Warum das gerade bei schönen Frauen so ist, hat sich mir bis heute noch nicht erschlossen. Sorry Mädels für das Geglotze, aber ich finde eure Körper einfach zu schön und Schwimmen kann verdammt langweilig sein!



Beichte vom 18.01.2015, 17:20:58 Uhr
Ort: Ifflandstraße, 22087 Hamburg

3.3/5 (130 Votes)

Den Po versohlt

(Beichthaus.com Beichte 00034867)



Ich (m/52) möchte Folgendes beichten: Als Kind habe ich sehr oft von meiner überlasteten Mutter bei Fehlverhalten den nackten Hintern versohlt bekommen. Irgendwann, in der Pubertät, habe ich positive Gefühle dabei entwickelt, also ist mir die Idee gekommen, meine Mutter regelrecht zu provozieren, damit ich den Po versohlt bekomme. Dies ist mir auch gelungen. Heute schäme ich mich manchmal regelrecht dafür. Schon das wäre ein Grund, dass mir heute als längst Erwachsener mal wieder tüchtig der blanke Hintern versohlt werden müsste. Mangels solcher Gelegenheit überlege ich, zur Befriedigung meiner Gelüste zu einer professionellen Dame zu gehen.



Beichte vom 15.01.2015, 13:19:34 Uhr


401 Beichten insgesamt (Kategorie Fetisch).



Seiten (81):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.