Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 23.037 | User: 192.731 | Kommentare: 353.468
Neueste Kommentare

3.4/5 (142 Votes)

Meine Liebe zu Zehen

(Beichthaus.com Beichte 00034802)



Ich habe seit mittlerweile sechs Jahren eine Freundin und bin überglücklich mit ihr, wirklich! Wäre da nur nicht diese eine Sache: Ich liebe Zehen, ich küsse sie gern, ich mag sonstige Sachen, die Frauen mit ihren Zehen an diversen Körperteilen an mir machen. Meine Holde konnte das von Anfang an nicht verstehen. Und das ist mein Problem! So sehr ich sie liebe, sie berührt mich nicht so, wie ich es gerne hätte. Selbst nach langen Gesprächen, die als Ergebnis Mitleid, Verständnislosigkeit, Trotz, Kompromisslosigkeit und ähnliche Gefühle hatten! Ich fühle mich weder verstanden noch befriedigt oder akzeptiert. Ich liebe meine Freundin über alles, aber dieses eine Gefühl treibt mich fast so weit, Schluss zu machen. Ich bin richtig verzweifelt! Sie hat auch ihre "Vorlieben", wieso akzeptiert sie meine nicht? Mir ist das echt wichtig!

Die Beichte: Vergangenen Sommer fing in unserer Firma eine Neue an. Da es teils unerträglich heiß war, liefen wir in Sommerklamotten herum. Da sah ich ihre Zehen und war sofort verliebt. Nach diversen kollegialen Gesprächen und nach der kürzlichen Weihnachtsfeier ahnte ich, dass ebendiese Kollegin mir auch nicht abgeneigt war. Ich würde meine Freundin NIEMALS betrügen. Aber der Drang, die Füße meiner Kollegin zu liebkosen, ist wahnsinnig groß. Ich weiß nicht mehr weiter. Es klingt fast zwanghaft, aber etwas, das man sich wünscht, von einer fremden Person zu bekommen, was einem zu Hause verwehrt wird, ist absolut nicht einfach! Ich will nicht fremdgehen, ich will nur wissen, dass meine Bedürfnisse akzeptiert werden. Nur kommt die Akzeptanz von der falschen Frau - und mit meiner Holden darüber zu reden ist aussichtslos.



Beichte vom 07.01.2015, 03:26:30 Uhr

3.4/5 (226 Votes)

Verwöhnt von einem großen Penis

(Beichthaus.com Beichte 00034793)



Ich (m/21) habe vor ungefähr vier Jahren regelmäßig mit einer Freundin geschlafen. Sie hatte ihr erstes Mal mit mir und wir ließen es ordentlich krachen. Dann zerstritten wir uns aus irgendeinem Grund und hatten drei Jahre lang nichts mehr miteinander zu tun. Irgendwann trafen wir uns jedoch auf einer Feier wieder, vertrugen uns und wurden wieder Freunde. Nach ein paar Monaten wurde sogar mehr daraus und wir wurden ein Paar. Irgendwann kamen wir auf das Thema Sex zu sprechen und sie beichtete mir, dass sie mit einem meiner besten Freunde geschlafen hat, der - wie ich vom gemeinsamen Duschen beim Handball weiß - deutlich besser bestückt ist, als ich. Erst hat mich der Gedanke daran fertiggemacht, aber nach einer Weile erregte es mich sehr, daran zu denken, wie meine Freundin von einem so großen Penis verwöhnt wurde.



Beichte vom 06.01.2015, 15:14:47 Uhr

2.5/5 (178 Votes)

Pläne für eine Orgie

(Beichthaus.com Beichte 00034751)



Ich (w/23) habe einen Freund, mit dem ich schon seit fünf Jahren zusammen bin. Unsere Beziehung basiert auf unterschiedlichen Arten von Sexpraktiken und wir wollen immer etwas Neues ausprobieren. Meine [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 03.01.2015, 00:02:24 Uhr
Ort: Neuenburger Straße, 10969 Berlin

3.4/5 (286 Votes)

Geld verdienen mit gebrauchten Tampons, Kondomen & Schwangerschaftstests

(Beichthaus.com Beichte 00034726)



Ich bin Hausmeister in einem größeren Hostel. Wie ihr euch denken könnt, oder auch aus eigener Erfahrung wisst, geht es in Hostels ziemlich heftig zu, da dort meistens junge Leute [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 30.12.2014, 09:24:43 Uhr

2.9/5 (285 Votes)

O-Mund beim Chorsingen

(Beichthaus.com Beichte 00034692)



Ich bin mir sicher, dass ihr das kennt - gerade jetzt zur Weihnachtszeit sieht man im Fernsehen viele Chöre, die inbrünstig Weihnachtslieder und verschiedene Choräle zum Besten geben. Ich sehe [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 25.12.2014, 17:58:27 Uhr
Ort: Feldstraße, 85716 Unterschleißheim


366 Beichten insgesamt (Kategorie Fetisch).



Seiten (74):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.