Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 25.028 | User: 211.247 | Kommentare: 391.240
Neueste Kommentare

3.3/5 (165 Votes)

Die Wichstücher meines Mitbewohners

(Beichthaus.com Beichte 00035462)



Ich (w/34) rieche heimlich an den Wichstüchern meines Mitbewohners und masturbiere dazu. Ich hatte seit zehn Monaten keinen Sex mehr und liebe den Geruch von Sperma. [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 15.04.2015, 18:07:00 Uhr

3.0/5 (201 Votes)

Meine Pinkelgläser in der WG

(Beichthaus.com Beichte 00035419)



Ich (w/19) habe schon in fast jedes Glas, das ich besitze, gepinkelt. Das alles hat vor ungefähr zwei Jahren begonnen, als ich erfuhr, dass eine von meinen Nieren beschädigt ist, [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 09.04.2015, 06:15:52 Uhr

3.4/5 (123 Votes)

Pilgerfahrt zum Nageln

(Beichthaus.com Beichte 00035338)



Es fing alles damit an, dass meine damalige Mitbewohnerin ihr Studium beendete und ich mir einen neuen Mitbewohner suchen musste. Alle BewerberInnen schienen ganz nett und ich entschied mich für [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 27.03.2015, 13:06:43 Uhr

3.1/5 (111 Votes)

Sie hat den Schmerz verdient!

(Beichthaus.com Beichte 00035315)



Vor zwei Jahren hat mir meine Ex-Mitbewohnerin vor ihrem Auszug noch ordentlich Ärger bereitet, und mir das Leben in der WG quasi zur Hölle gemacht. Sie hat mich beleidigt, mich aus ihrem Leben ausgegrenzt und ihrem Freund war ich sowieso nie geheuer. Ich war unglaublich verletzt und enttäuscht von ihr. Vor einigen Monaten habe ich erfahren, dass sich zu der Zeit ihre Eltern getrennt haben. Ich weiß, es ist nicht korrekt, mir selbst und meinen Eltern wünsche ich es nicht, aber ich habe ihr diesen Schmerz aus tiefstem Herzen gegönnt. Letztens hörte ich zudem, dass ihr Vater eine ziemlich junge, neue Freundin hat. Über diesen Umstand war ich ziemlich schadenfroh. Es zeigt aber auch, dass diese Geschichte von damals leider immer noch an mir nagt. Ich hoffe, ich kann bald vergeben und vergessen.



Beichte vom 24.03.2015, 13:51:51 Uhr

2.8/5 (133 Votes)

Heißer Sex mit der Mitbewohnerin

(Beichthaus.com Beichte 00035314)



Ich (20) lebe in einer Vierer-WG mit drei Mädels. Ich habe momentan eine Freundin, die ich, wie ich beichten muss, betrogen habe. Meine Freundin ist eher "mollig" und jetzt, sagen wir mal, keine Aufreißerbraut. Und ich weiß, es zählt nicht nur das Aussehen, aber meine eine Mitbewohnerin ist so unglaublich heiß! Ich habe sie richtig hart rangenommen und mir hat es gefallen. Nur liebe ich meine Freundin auch und es tut mir unendlich leid, aber ich habe so unfassbar guten Sex mit meiner Mitbewohnerin. Vor allem ist sie nicht so schnell aus der Puste - was soll ich nur machen?



Beichte vom 24.03.2015, 13:33:48 Uhr


232 Beichten insgesamt (Kategorie WG).



Seiten (47):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2016


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.