Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 24.992 | User: 211.033 | Kommentare: 390.474
Neueste Kommentare

3.2/5 (122 Votes)

Es ist das Beste für mein Kind!

(Beichthaus.com Beichte 00037517)



Ich (w/18) habe vor Kurzem die Beichte mit der Adoption gelesen und muss sagen, dass ich in fast der gleichen Situation bin und das Kind ebenfalls weggeben werde, weil ich psychisch nicht in der Verfassung bin, das Kind zu behalten. Ich bin normalerweise ein Mensch, der für das, was er getan hat, geradesteht. Aber ich will mit meinem Ex-Freund abschließen und ihn vergessen, das kann ich jedoch nicht, wenn ich das Kind vor mir sehe. Ich war immer der Meinung, der richtige Zeitpunkt, um ein Kind zu bekommen, ist, wenn man in seinen Augen sein Leben gelebt hat. Das habe ich aber nicht. Mir ist bewusst, wie egoistisch das von mir ist, aber wer wünscht sich eine psychisch labile Mutter? Es tut mir verdammt leid, dass ich so handeln werde, aber es ist besser so. Ich bitte um Absolution.



Beichte vom 02.02.2016, 01:17:52 Uhr

3.3/5 (93 Votes)

Die Aschenbecher der Blinden

(Beichthaus.com Beichte 00037516)



Ich habe als Jugendlicher mal mit einem Kumpel beim Blindenheim in unserem kleinen Örtchen ein paar Aschenbecher von den Tischen im Hof geklaut. Die stehen heute noch auf meinem Balkon. Damals dachten wir uns, dass die Blinden doch eh daneben aschen, wofür brauchen sie die Aschenbecher also?!



Beichte vom 02.02.2016, 00:54:21 Uhr

3.0/5 (92 Votes)

Schlank, schlaff und unglücklich

(Beichthaus.com Beichte 00037515)



Ich (m/27) beichte, dass 50 Kilo abzunehmen der schlimmste Fehler meines Lebens war und ich mich heute mehr vor mir selbst ekele als je zuvor. Vor 1,5 Jahren begann ich [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 01.02.2016, 23:03:49 Uhr

2.8/5 (126 Votes)

Die pikanten Bilder meiner Schwester

(Beichthaus.com Beichte 00037514)



Letzte Woche bat mich meine Schwester, mal nach ihrem Laptop zu schauen, weil er ewig braucht beim Hochfahren. Neugierig, wie ich bin, habe ich etwas gestöbert und bin auf einen [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 01.02.2016, 16:43:59 Uhr

3.2/5 (67 Votes)

Heimlicher Lebenswandel

(Beichthaus.com Beichte 00037513)



Ich beichte, dass ich im Alter von 16 Jahren das Fachabitur abgebrochen und ein bezahltes FsJ angefangen habe. Ich habe dann irgendwann den Autoführerschein Klasse B gemacht und mir ein Auto gekauft, ohne dass meine Eltern etwas davon mitbekommen haben. Als ich dann von meiner Mutter erwischt wurde, wie ich in meinen neuen Volvo eingestiegen bin, kam dann doch alles raus. Meine Mutter hat es mit Humor genommen und lauthals losgelacht. Sie lacht immer noch, wenn wir darüber reden.



Beichte vom 01.02.2016, 16:20:26 Uhr


24992 Beichten insgesamt.



Seiten (4999):
... oder auf Seite




Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  



Beichthaus © 2004-2016


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.