Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.730 | User: 173.374 | Kommentare: 333.394 |
Neueste Kommentare

2.4/5 (203 Votes)

Hier noch jemand zugestiegen?

(Beichthaus.com Beichte 00030139)



Ich stelle mich auf längeren Zugfahrten gerne schlafend oder ignoriere sämtliche "Hier noch jemand zugestiegen?"-Rufe der patrouillierenden Kontrolleure um zu vermeiden, einen Zangenabdruck auf die gnadenlos überteuerte Fahrkarte zu bekommen. [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 05.08.2012, 08:39:53 Uhr

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

gemmakaffeetrinken Beichthaus VIP

Da fütterst Du die zwei durch?

+0

05.08.2012, 13:42 Uhr


pastor Beichthaus VIP

Du bist ein Betrüger. Und sicherlich geht es dir auf die Nerven, wenn die Preise bei der Bahn angehoben werden. Frag dich selber, warum das so ist. So richtig Leid tut dir dein Verhalten wohl nicht.

+0

05.08.2012, 13:58 Uhr


kolibree Hausfreund

Warum kriegt man die Fahrkarte am Zielbahnhof erstattet?

+0

05.08.2012, 14:08 Uhr


G.Now Beichthaus VIP

Verstehe auch gerade nicht, wieso du das Ticket erstattet kriegst, wenn du doch am Zielbahnhof angekommen bist.

+0

05.08.2012, 14:18 Uhr


eumel7044 Hausfreund

Von mir keine Absolution!!!!!!! Du bist ein echter Vollarsch und Dumm bist Du auch noch. Wenn Du Dir das Ticket erstatten lässt werden 15 Euro abgezogen. Ich dagegen habe das Ticket behalten in einer Folie archiviert und es beim nächsten Mal nochmals verwendet. Natürlich nur, wenn ich tatsächlich kontrolliert wurde. Der Kontrolleur schaut dabei nicht aufs Datum, wenn das Ticket "frisch" aussieht (daher in Folie aufbewahren). So konnte ich ein halbes Jahr mit nur einer Karte alle zwei Wochen umsonst von Stuttgart nach München Pendeln. Und erst als mein Praktikum vorbei war habe ich das Ticket zurückgegeben. Zurück löst man nur bis Augsburg und lässt sich gleich am Anfang kontrollieren. Natürlich sollte man genügend Bargeld dabei haben, falls die Ausrede dass die Leute am Bahnhof gesagt haben, dass das Ticket noch gilt, dann wider Erwarten doch nicht zieht. Nunja aber für jemanden der nicht so klug ist wie ich, hast Du Dich noch halbwegs anständig geschlagen.

+1

05.08.2012, 14:33 Uhr


MeinSenfDazu Beichthaus VIP

Ich würde das gerade noch verstehen, wenn du das einmalig als Student getan hättest, oder in einer unverschuldeten finanziellen Notlage warst. Aber du prahlst mit deiner 'Cleverness', wo du die Dummen sicher noch heimlich auslachst, welche brav ihre Ticketpreise zahlen. Viel Vergebung kannst du hier nicht erwarten. Am ZIELbahnhof das Ticket erstattet bekommen? Wie erklärt sich denn sowas?

+0

05.08.2012, 14:37 Uhr


gunter11 Gemeindemitglied

Haha, habe ich auch schon oft gemacht. Wenn man es umgehend am Zielbahnhof einlöst kann man sagen, dass man mit der Mitfahrgelegenheit gefahren ist kurzfristig. Ich kanns verstehen. Die Bahn fährt Millionen Gewinne ein, spart aber am Service und erhöht die Preise, ganz davon abgesehen dass die Ursachen für Verspätungen nicht behoben werden. Wie kann es denn sein dass der RE nachmittags IMMER 15 mmin Verspätung hat, lernen die denn gar nichts!?

+0

05.08.2012, 14:48 Uhr


evil-monkey Hausfreund

immer diese moralpostel hier nerven echt. Ich verzeihe dir.

+1

05.08.2012, 14:57 Uhr


Bücherwurm Beichthaus VIP

Du bist auch nur ein ganz gewöhnlicher Schwarzfahrer, nichts worauf Du stolz sein kannst.

+1

05.08.2012, 14:59 Uhr


leckerEistee Stammuser

Frag dich mal, warum die Preise nach oben gehen! Weil Leute wie du es nötig machen. Keine Absolution weil Vorsatz ohne die Einsicht das zu Unterlassen.

+1

05.08.2012, 15:23 Uhr


mrbison Stammuser

immer dieses dumme gelaber von wegen nicht gerechtfertigter fahrkartenpreise. als ob du auch nur ansatzweise eine ahnung davon hättest wie so ein preis überhaupt zustande kommt.

+0

05.08.2012, 15:27 Uhr


Onkel_T Hausfreund

Das ist Betrug. Mal abgesehen davon, dass wegen Leuten wie dir, die Fahrpreise so hoch sind ...

+1

05.08.2012, 16:49 Uhr


WhiteSea Stammuser

Komisch nur das auf "Langstrecken" im ICE immer das Bordpersonal wechselt und somit Alle noch einmal kontrolliert werde. Von Munchen aus, wurde bisher immer das Personal in Stuttgart gewechselt.. Irgendwann erwischt du einen Schaffner der sich weckt! So wie es mir bisher oft gegangen ist. Nur ich habe eine gultige Fahrkarte

+0

05.08.2012, 16:54 Uhr


MeinSenfDazu Beichthaus VIP

Ganz abgesehen vom Thema Schwarzfahren, ich tu das übrigens auch, mich sehr in meine Lektüre vertieft geben, usw... Ich habe eine Jahreskarte und mich nervt es jedesmal, in der Tasche kramen zu müssen wenn der Schaffner kommt. Manchmal gehen sie tatsächlich weiter, wenn man so tut als sitze man schon länger im Zug..

+0

05.08.2012, 17:40 Uhr


Tetraethylblei Beichthaus Hipster

Eigentlich müsste ich dir ja böse sein, weil mein Gehalt indirekt über 3 Umwege teilweise auch über Fahrkartenpreise finanziert wird. Aber du bist offensichtlich arm, kannst dir kein Auto leisten und da lass ich dir das mal durchgehen. Abgesehen davon bin ich früher auch öfter mal schwarzgefahren. Da werf ich nicht den ersten Stein.

+0

05.08.2012, 19:53 Uhr


stillesWasser Stammuser

Du weisst sicherlich, dass die Preise nicht nur dank der Inflation steigen sondern auch wegen solchen Gratis-Fahrern wie Dir. Die ehrlichen Kunden bezahlen Deine Schwarzfahrerei mit. Du hast weder Anstand noch Moral und regst Dich über die hohen Preise auf? Ich hasse Menschen, welche Dienstleistungen in Anspruch nehmen ohne zu diese zu bezahlen. Pfui!

+1

05.08.2012, 21:53 Uhr


QueenOfNothing Gemeindemitglied

Ähm, de facto fährt die beichtende Person nicht schwarz, ich weiß also gar nicht wieso ihr sie hier andauernd als Schwarzfahrer bezeichnet. Lesen hilft manchmal. Sie hat sich doch ein gültiges Ticket gekauft. Wenn die Schaffner es ist abstempeln kann ich dazu nur sagen: selber schuld. Ich wurde bis jetzt fast immer geweckt, wenn ich in der Bahn eingeschlafen bin. Wenns bei dir klappt, Glück. Da kann man das Ticket dann auch ruhig zurück gehen lassen. Boah und diese ganzen Möchtegern-Gutmenschen hier: Wenn ihr Müll auf die Straße werft, dann zahlt das auch die Allgemeinheit! *kopfschüttel* Ernsthaft, die Bahn wird ihre Preise auch erhöhen, wenns weniger Schwarzfahrer und Stornos (wie hier in dem Fall) gibt, weil es einfach eine AG ist, die auf Gewinn ausgerichtet ist. Solang die noch halbswegs das Streckenmonopol haben, können sie es sich ja auch erlauben!

+0

06.08.2012, 01:56 Uhr


Niks Gemeindemitglied

Abgesehen davon, dass die nicht am Zielbahnhof erstattet werden, weil das Reisedatum schon überschritten ist, sind die Preise nur so teuer, weil es Menschen wie dich gibt, die nicht bezahlen und es somit von allen anderen aufgefangen werden muss.

+0

06.08.2012, 08:34 Uhr


helgeza Armer Sünder

Die Bahn wird im Jahr 2012 39 Milliarden Euro Umsatz und 2,6 Millarden Gewinn machen. Das entspricht 6,7 % Umsatzrendite. Ein völlig normaler Wert. Im Vergleich mit einem durchschnittlich rentablen Unternehmen liegt die Bahn eher zu niedrig mit Ihrem Gewinn. Und das obwohl die Bahn öffentlich bezuschusst und 2012 ein Rekordergebnis einfahren wird. Die hohen Sicherheitsstandards kosten viel viel Geld und machen die Tickets so teuer. Die Bahn als Abzocker hinzustellen und ihr deswegen keinen Cent zu gönnen ist dämlich!

+0

06.08.2012, 09:29 Uhr


Follower Hausfreund

Die Bahn fährt, mit oder ohne Ticket. Wenn Du noch das Klopapier, die Seife und Handtücher klaust, dann machste sogar noch Gewinn.

+0

06.08.2012, 11:25 Uhr


krischan Beichthaus Bewohner

Kein Wunder, wenn Deutschland zum Überwachungsstaat mutiert. Ehre und Moral verkümmern mit wachsendem Wohlstand. Ich habe es in Osteuropa erlebt, dass in einem überfüllten Bus (Ticketkontrolle undenkbar) das Fahrgeld über die Köpfe hinweg gereicht wurde und tatsächlich die Fahrscheine auf demselben Weg zurück kamen. Dein Verhalten ist einfach nur schändlich!

+1

06.08.2012, 11:25 Uhr


son-of-sin Beichthaus Hipster

Engel auf der einen Schulter, Teufel auf der anderen, aber nichts dazwischen.

+1

06.08.2012, 11:31 Uhr


DIEMONARCHISTIN Gemeindemitglied

Ih bist du eklig, wirklich, was Anderes fällt mir dazu nicht ein. Schäm dich!

+0

06.08.2012, 11:57 Uhr


Vicco Beichthaus VIP

Du bist nicht nur kriminell, dreist, unsolidarisch und boshaft sondern auch dumm, denn sonst hättest du zumindest ansatzweise die geistigen Fähigkeiten um zu erkennen, wie viel Geld der Betrieb der Bahn kostet. Nicht umsonst arbeitet die Bahn AG nicht kostendeckend. Und rate mal, wer dein Schwazfahren bezahlt: der ehrliche Kunde! Und du bist nichts weiter als ein Parasit.

+0

06.08.2012, 14:09 Uhr


Dogma02 Beichthaus VIP

Keine Absolution, denn es trifft die Falschen! Oder glaubst du etwa, du bekommst das Geld von Mehdorn persönlich (oder wer auch immer da jetzt an der Spitze hampelt)? Zahlen muss doch wieder der ehrliche Dumme

+0

06.08.2012, 18:26 Uhr


sinti_penner09 Hausfreund

Die Preise sind nicht gerechtfertig? Die Bahnmitarbeiter sind ja alle freiwillig da, die machen dass nur zum Spaß und der Strom ist wohl auch gratis für die Bahn? Ich kenne mich mit den deutschen Preisen ja nicht aus, aber glaub mir, wären die Kosten der Fahrkarte so hoch dass die Bahn keine Zuschüsse mehr vom Staat brauchen würde, würdest du mal staunen wie teuer so ein Ticket eigentlich wäre. Keine Absolution, du bist einfach nur ein Betrüger!

+0

07.08.2012, 19:58 Uhr


ello Gemeindemitglied

Kann ich absolut nachvollziehen, die Preise sind wirklich viel zu überteuert.

+0

10.08.2012, 10:59 Uhr


Follower Hausfreund

Wenn alle hier rumnölen, dass die Bahn zu teuer ist und unwirtschaftlich arbeitet, vielleicht sollte überlegt werden diese abzuschaffen.

+0

11.08.2012, 13:42 Uhr


juliancb Hausfreund

Das ist Betrug und lass das bitte in Zukunft sein. Die Deutsche Bahn muss ja auch ihr geld verdienen.

+0

17.08.2012, 22:29 Uhr


Nachomacho Stammuser

Ich finde das gerechtfertigt das man die bahn betrügt. guckt im internet mal normale fahrten an ohne ermäßigung. Selbst bei kurzen fahrten die ne stunde dauern zahlt man so um die 20 euro und die züge sind meistens voll. Es gibt also genug leute die bahn fahren und teilweise kann man längere fahrten nicht bezahlen. ich selbst kann nicht kurzfristig fahren wegen den sparangeboten.

+0

27.10.2012, 12:08 Uhr


Ähnliche Beichten

00027596Ich erinnere mich heute noch zu gerne an eine damalige Klassenarbeit in der Schule zurück. Wir hatten eine Freistunde vor der Prüfung und niemand [... mehr]
00026162Ich, weiblich, 23, saß heute wegen der Wärme in kurzen Shorts und einem achselfreien Shirt in der S-Bahn. Mir gegenüber saß ein [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.