Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.685 | User: 172.570 | Kommentare: 332.744 |
Neueste Kommentare

2.1/5 (160 Votes)

Ex zurückgewinnen

(Beichthaus.com Beichte 00030020)



Mein Exfreund war eigentlich ein richtiger Traummann, doch nach 2 Jahren Beziehung hat er ein wenig nachgelassen, ich wollte das nicht akzeptieren und hab ihm immer wieder die Hölle heiß gemacht er sollte sich mal mehr Mühe geben. Naja, kurzum, einige Monate später trennte ich mich von ihm. Er hat gelitten und versucht mich zurück zu bekommen, aber ich wollte nicht. Habe mich ein wenig ausgetobt und hatte dann eher unfreiwillig so eine Art Beziehung mit einem Typen, der mir aber nicht viel bedeutet hat. Scheinbar habe ich so gemerkt wie toll eigentlich meine Beziehung war und hatte langsam wieder Kontakt mit meinem Ex. Wir telefonierten und simsten viel und es schien alles wieder in die Bahn zu geraten. Doch nach einem Samstag Abend schrieb er auf einmal, er habe eine andere kennengelernt, die ihn total fasziniert hat. Ich war abgeschrieben. Ich führte meine lockere Beziehung weiter und schob richtig Frust. Nun zu meiner Beichte: Ich behielt den Kontakt zu meinem Ex bei, auch als er nach 2 Monaten seine Neue endlich erobert hatte. Dann traf ich mich ein paar Mal freundschaftlich mit ihm und habe ihn schließlich ganz mies verführt. Nach dem Sex hatte er ein schrecklich schlechtes Gewissen und bat mich nie darüber zu sprechen. Da er mir viel bedeutet hat und wie gesagt ein wirklich netter Kerl ist habe ich das auch nicht getan. Er ist bis heute mit ihr zusammen. Ich war damals mächtig stolz innerlich, dass ich es geschafft hatte ihn zum fremdgehen zu verführen, für mich bedeutete das irgendwie dass ich doch "besser" war. Aus heutiger Sicht quatsch. Also mein Lieber: es tut mir Leid, dass ich dir und Deiner Beziehung das angetan habe um mein Ego zu pushen. Ich freue mich, dass wir heute beide glücklich sind - ohne einander.



Beichte vom 30.05.2012, 10:29:12 Uhr

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

kerlchen24 Gemeindemitglied

jeder wie er es verdient. aber tolle sache das alles ein gutes ende genommen hat.

+0

03.06.2012, 12:46 Uhr


patrikk Beichthaus VIP

Du brauchst wohl auch Aufmerksamkeit ohne Ende, Mädel. Ich freue mich für deinen Ex, dass er ohne dich glücklich geworden ist.

+0

03.06.2012, 13:14 Uhr


NilesCrane Gemeindemitglied

Scheinbar schreiben hier nur noch gefrustete Frauen, die ein enormes Mas an Aufmerksamkeit benoetigen und nie ueber ihren Ex hinwegkommen. Gut, dass dein Ex sich von dir und deinem Drang nach Bestaetigung losteisen konnte.

+0

03.06.2012, 13:42 Uhr


Suane Stammuser

schön, dass du dich vom Saulus zum Paulus entwickelt hast und den dummes Verhalten scheinbar eingesehen hast.

+0

03.06.2012, 15:03 Uhr


EmmyAltera Beichthaus Bewohner

Klar war das scheiße von ihr, aber ihren Ex hat ja niemand zum Sex gezwungen oder? Der sollte beichten...

+0

03.06.2012, 15:12 Uhr


Bücherwurm Beichthaus VIP

Alle paar Tage taucht hier eine Beichte auf von einer verzogen Göre, die ihren Kerl in den Ar*** tritt. Gleich im Anschluss nach dieser Aktion beginnt sie dann zu heulen, wenn er, statt bei ihr um Gnade zu flehen, sich nach einer Neuen umschaut. Mädels, überlegt Euch mal vorher, was Ihr wollt. Schluss machen heißt Schluss machen, weil dann Schluss ist. Wenn Ihr den Kerl behalten wollt, dürft Ihr ihn nicht zum Teufel jagen. Es kann doch nicht sooo schwer sein, diesen Zusammenhang zu kapieren!

+0

03.06.2012, 18:53 Uhr


elgrande-cg Hausfreund

"Er hat ein wenig nachgelassen" = Er wollte nicht mehr so viel Geld für dich ausgeben?

+0

03.06.2012, 20:26 Uhr


Tokugawa Hausfreund

Gratulation du bist ein leichtes Mädchen. Du wirst nie einen anständigen Mann bekommen, denn kein Mann mit Selbstwertgefühl(was du nicht besitzt) und Anstand(was du auch nicht besitzt) würde eine H*re wie dich nehmen. Aber ich befürchte diese Beichte entspringt deinem gebrochenen Herzen, wahrscheinlich hat er dich abgesägt .

+0

03.06.2012, 21:11 Uhr


MeinSenfDazu Beichthaus VIP

Wie kann man denn 'eher unfreiwillig' eine Art Beziehung haben? Das will mir nicht ganz einleuchten. Und, wobei hatte dein Ex nachgelassen? Es ist einfach die Umkehrsituation eingetreten. Erst war er der Arme, Leidende, und als du wieder auf leisen Sohlen angekrochen kamst, hatte er Rückenwind, konnte sich distanzieren und sich eine andere suchen. Und was machst du? Dann warst du gekränkt und hast mit aller Tücke deinen Ex wieder verführt, konntest dich anschliessend in deinem Ego neu gestärkt, zurücklehnen - und nach erfolgter Rache wohl behaupten, es täte dir leid...

+0

03.06.2012, 23:08 Uhr


Krachbum Beichthaus Hipster

Wieder ein neuer Beitrag zur Beichthaus-Serie "Frauen sind oberflächlich". Wahre Liebe gibt's wohl doch nur unter Männern. Keine Absolution.

+0

03.06.2012, 23:30 Uhr


pfauenfeder Stammuser

"... and it feels like, I am just too close to love you.." Oder so. Ich hoffe für dich, dass du daraus schlauer geworden bist. Bin auch ein Weib, ich weiß aber, was/wen ich will und was/wen nicht. So schwierig ist das nicht. Ehrlichkeit zu anderen: top! Aber die Ehrlichkeit gegenüber sich selbst muss man erlernen.

+0

04.06.2012, 02:18 Uhr


Big_Buddha Beichthaus VIP

Kann mich Bücherwurm nur anschließen

+0

04.06.2012, 13:47 Uhr


Liberté_Toujours Beichthaus VIP

also ich finde die Beichte ganz nett, weil die Beichterin es wenigstens begriffen hat, was falsch lief. Fehler passieren- und du scheinst dich selbst gut reflektieren zu können- dir sei vergeben!

+0

05.06.2012, 15:05 Uhr


facepalm Stammuser

Absolution, weil du einer der wenigen Beichterinnen in diesem Thema bist, die ihren Fehler einsieht. Viel Erfolg weiterhin!

+0

06.06.2012, 13:47 Uhr


bareback Hausfreund

Das ist ganz leicht zu erklären: du bist langweilig im Bett, deswegen hat er dich verlassen, jetzt hat er probiert ob du mit dem anderen was dazugelernt hast, gemerkt dass du immer noch langweilig bist und nun will er nichts von Dir! Mein Rat suche Dir mal ein paar Männer oder Frauen die dich sexuell weiterbilden, heutzutage muss eine Frau auch was können im Bett, sonst bekommst du nur die Looser die keine von der Elite will. Lerne draus!

+0

28.07.2012, 21:51 Uhr


Ähnliche Beichten

00029844Ich beichte, dass ich auf den Freund meiner besten Freundin stehe. Meine beste Freundin war jahrelang mit einem ziemlich komischen Typen zusammen, der [... mehr]
00030125Mein Mann und ich (beide 33) haben vor acht Jahren alle Geschenke unserer Ex-Partner auf ebay verhökert und uns damit ein Sofa für die erste [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.