Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.497 | User: 168.729 | Kommentare: 329.690 |
Neueste Kommentare

2.2/5 (133 Votes)

Mr. Perfect

(00029989)



Ich (w/30) habe vor circa 11 Jahren, als meine damals beste Freundin mich für einen Kerl hat stehen lassen, mich fies gerächt. Nachdem er wieder out war und sie im Internet auf der Suche nach einem neuen Kerl war. Habe ich von meinem besten Freund ein leckeres Foto von einem Surferboy bekommen. Ich habe mir einen Fake-account zugelegt und ihr das tollste vom Himmel versprochen. Bei unserem ersten Treffen haben wir uns vorm Kino verabredet. Sie hat damals in der Schule schon lauthals rumgetönt, wie toll der Typ doch wäre. Ich bin auch dahin gegangen und zwar mit meiner Mutter und meiner Tante. Wir haben noch Hallo zu einander gesagt, ich habe dann den Film, den sie mit ihm schauen wollte, mit Mama und meiner Tante geschaut und das Popcorn genossen. Sie hat draußen in der Kälte gestanden und noch 30 Minuten gewartet, bis es ihr zu bunt wurde und super enttäuscht nach Hause schlich. Ihr Gesicht werde ich bis heute nicht vergessen. Ich möchte beichten, dass ich auf die Typen meiner Freundin eifersüchtig war, weil sie mir meine Freundin geklaut haben und ich mir dann neue Freundinnen suchen musste. Leider habe ich nie wieder so eine gute Freundin gefunden. Dafür einen Mann, sie sucht heute noch nach dem Mister Perfect.



Beichte vom 10.05.2012, 23:27:02 Uhr

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

Liberté_Toujours Beichthaus VIP

Partner können schon eine ganz schöne Belastungsprobe für Freundschaften darstellen. Immerhin muss man deiner Freundin ja zugute halten, dass sie nach erfolgreicher Trennung vom ersten Typen nicht wieder bei dir angeschissen kam, wie das meistens der Fall bist. Bist du sicher, dass eure Freundschaft nur wegen der Beziehung (und nicht etwa wegen deiner Eifersucht) kaputt gegangen ist?

+2

17.05.2012, 13:21 Uhr


MeinSenfDazu Beichthaus VIP

Irgendwie tut mir deine frühere Freundin leid. So sehr auf Partnerschaft fixiert, und findet wohl gerade deshalb nicht ihren Mr. Right. Es ist ein Fehler, seine guten Freundschaften wegen eines Typen aufzugeben. Die Schuld liegt allein bei ihr, keiner der Männer hat dir deine Freundin 'weggenommen'. Vielleicht warst du aber auch zu besitzergreifend.

+0

17.05.2012, 13:30 Uhr


kerlchen24 Gemeindemitglied

freundschaften und beziehungen sollten auch zusammen möglich sein. klar das eines der beiden mehr zeit benötigt aber wegen ner beziehung die freundschaft vernachlässigen ist mies. was du getan hast ist auch nich so super und wie es ausging siehst ja selber

+0

17.05.2012, 15:09 Uhr


hefeteig Hausfreund

Du bist aber auch nicht besser als sie!! Sie war deine beste freundin und es ist schlimm für dich dass du nie wieder so eine person gefunden hast?! Dann versteh ich nicht warum du sie so behandelt hast. Und eine freundschaft verändert sich immer wenn einer davon plötzlich in einer beziehung steckt.... Man konzentriert sich halt in der anfangszeit mehr auf seinen partner!!

+2

17.05.2012, 15:14 Uhr


soprux Stammuser

Frauen können keine Freundinnen sein. Sie konkurrieren immer um die Aufmerksamkeit des männlichen Geschlechts. Stichwort Stutenbissigkeit.

+0

17.05.2012, 17:08 Uhr


Mr.Hyde Stammuser

Yey, Best Friends am... Ihr habt euch ja wirklich prächtig verstanden.

+0

17.05.2012, 17:22 Uhr


G.Now Beichthaus VIP

So richtige Freunde wart Ihr also offensichtlich nicht.

+0

17.05.2012, 17:26 Uhr


Xeeno Stammuser

Ein "lecker" Foto? Die deutsche Sprache wird zerstört - von innen heraus!

+1

17.05.2012, 18:48 Uhr


Bücherwurm Beichthaus VIP

Du bist ja eine tolle Freundin. Bist Du jetzt stolz auf Dich nach dem Motto "Ich hab einen Mann und Du nihicht!"? Wieso kannst Du es nicht aushalten, dass Deine Freundin ihre Zuneigung nicht nur Dir schenkt? Das ist doch kindisch. Und letzte Frage: Woher weißt Du, wie ihr Gesicht aussah, als sie nach Hause schlicht, wenn Du doch mit Deiner Familie im Kino warst?

+1

17.05.2012, 18:50 Uhr


girl1989 Gemeindemitglied

Geil. Bücherwurm stellt genau DIE Frage, die auch mich beim Lesen der Beichte am meisten umgetrieben hat.

+1

17.05.2012, 20:16 Uhr


gemmakaffeetrinken Beichthaus VIP

Es ist alles so billig geworden. Echte Freunde gibt es nicht mehr ..... schluchz ..... Und den Mr. Perfect gibt es sowieso nicht. Die Schuhe bringt man zum Doppeln zum Mister Minit.

+0

17.05.2012, 21:08 Uhr


Liberté_Toujours Beichthaus VIP

Männer können keine Freunde sein. Sie konkurrieren immer um die Aufmerksamkeit des weiblichen Geschlechts. Stichwort Platzhirschverhalten.

+2

17.05.2012, 21:21 Uhr


Ronnie_Kimmel Gemeindemitglied

Keine Absolution fürs Fotos fressen.

+0

17.05.2012, 21:52 Uhr


krischan Beichthaus Bewohner

Mit Neunzehn hast Du Dich wie eine 13-jährige benommen. Die letzten beiden Sätze deuten heute auch nicht gerade auf den Reifegrad einer Dreissigjährigen...

+1

18.05.2012, 08:38 Uhr


Big_Buddha Beichthaus VIP

Kann mich Krischan nur anschließen, sehe das genauso

+0

18.05.2012, 13:27 Uhr


Hanataba Stammuser

Hm, woher weißt du, wie sie aus der Wäsche geschaut hat und dass sie nach 30 Minuten Warterei wieder gegangen ist, wenn du doch selber im Kino warst? Oder bist du extra mal "aufs Klo" gegangen, um dich an ihrer Enttäuschung zu weiden? ;> Bisschen arm, aber was soll's.

+0

18.05.2012, 16:58 Uhr


Al_Bundy Stammuser

Man sollte nie die Rache eine verletzten Frau unterschätzen. - Ach ja, viel hat sich die Menschheit ja noch nicht vom Tierreich entfernt.

+0

20.05.2012, 11:55 Uhr


Krachbum Beichthaus Hipster

Wenn Sie wirklich Deine Freundin gewesen wäre, hättest Du ihr nicht so übel mitgespielt. Das war damals schon mehr als arm. Und dass Du heute damit angibst, dass Du jetzt einen Man hast und sie nicht, zeigt, dass Du auch nix dazugelernt hast. Bin nur froh, dass ich nicht der 'Glückliche' bin. Wenn man jemand anderen wirklich mag, will man doch, dass es ihm gut geht... Du kannst einem nur leid tun. Und Deiner äh Bekannten wünsche ich alles Gute. Und wenn sie 'Mr. Perfect' bislang noch nicht gefunden hat, dann hat sie hoffentlich bei ihren heutigen Freundinnen mehr Glück als bei Dir..

+0

21.05.2012, 13:01 Uhr


arachnidsGrip Stammuser

Schade das ihr das Konzept der Freundschaft noch nicht richtig verstanden habt. Ich wünsche dir das du, und auch sie, eine Freundin findet mit der ihr durch dick und dünn gehen könnt, wie man so schön sagt.

+0

22.05.2012, 00:56 Uhr


Lemontoss Stammuser

Oh, das ist fies. Ich hoffe für dich, dass sie wenigstens eine arrogante, gemeine Persönlichkeit ist, damit du dich nicht so schuldig fühlen musst. Also wenn du mit ihr ein kurzes Gespräch geführt hättest anstatt dich zu rächen, wäre sie nicht so enttäuscht gewesen, und du hättest keine Freundin verloren.

+0

16.06.2012, 18:02 Uhr


EmmyAltera Beichthaus Bewohner

Du bist die schlechte Freundin und nicht sie! Auch jetzt noch scheinst du irgendwie gehässig... 1. Ist es doch normal, wenn man in der Anfangszeit Freunde etwas vernachlässigt, weil das Verliebtsein zu genießen nun wirklich mit zu den schönsten Dingen eines Lebens gehört. Das gibt sich bzw. es pendelt sich ein. Eine gute Freundin ist man, wenn man dies gönnt und sich mitfreut. 2. Das sehen nicht alle so, aber ich erachte eine Beziehung auch noch wichtiger als die allerbeste Freundschaft, einfach weil eine Beziehung auch noch eine enge (bzw. die engste) Freundschaft und Vertrautheit als Komponente (für mich zumindest) enthalten sollte. Schließlich will man vielleicht sein Leben mal mit demjenigen verbringen, eine Familie gründen u.a. Gut, ich verstehe dich, wenn sie dauernd Typen abschleppt, die ihr nicht wirklich wichtig waren und du trotzdem noch erst an nächster Stelle kamst. Trotzdem, deine Aktion war mies, unnötig und du bereust nichts. Keine Absolution!

+0

13.03.2013, 18:42 Uhr


breschtleng Stammuser

Pubertärer Unsinn, aber verständlich. Ich hoffe du bist jetzt erwachsenener. Absolution, hätte sowas ähnliches sicher auch gemacht...

+0

22.07.2013, 18:00 Uhr


Ähnliche Beichten

00024209Ich möchte beichten, dass ich einmal einen geistig Behinderten am Oldenburger Bahnhof in die falsche Richtung gelotst habe. Als er mich gefragt hat, [... mehr]
00027260In der neunten Klasse war meine Versetzung gefährdet. Ich musste in Musik unbedingt noch auf eine 4 kommen. Die Klausur war jedoch sehr schwer und [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.