Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 20.617 | User: 157.988 | Kommentare: 313.093 |
Neueste Kommentare


1.8/5 (269 Votes)

Beziehung mit einem Halbgott

(00029881)



Ich bin seit etwa einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Anfänglich war ich total begeistert von ihm, er hat ein Gesicht zum dahinschmelzen, einen muskulösen Körper wie ein Men's Health Model, spielt mehrere Instrumente, ist intelligent und gebildet. Außerdem hat er Manieren, ist ein Halbgott im Bett, der mir jeden Wunsch von den Augen abliest und einen riesigen Haufen Kohle hat er auch noch. Er ist einfach perfekt. Und genau das hängt mir zum Hals heraus. Bei ihm ist immer Sommer im Gemüt, so etwas wie Probleme kennt er nicht. Wenn mal etwas nicht so klappt wie er es möchte, wird er keineswegs ungehalten, sondern bleibt cool und löst die Situation souverän innerhalb von Sekunden, oder wenigen Minuten. Ich komme mir immer so dumm und kindisch vor, wenn mir nicht so schnell eine logische Lösung einfällt. Alle, wirklich alle meine Freundinnen finden ihn wahnsinnig toll und beneiden mich um ihn. Wenn wir irgendwo auf einer Party sind und ich kurz nicht da bin, stehen sofort ein Haufen Frauen um ihn herum, wie die Motten um das Licht. Es widert mich an. Ich werde neuerdings oft übellaunig und zickig, stoße ihn weg, wenn er mich verständnisvoll in den Arm nimmt und habe aufgehört mit ihm zu schlafen. Am liebsten würde ich ihm manchmal seine hübschen Gesichtszüge zerkratzen, wenn ich neben ihm wirke wie eine unausgeglichene, zickige und arrogante Diva. Ich weiß, wie bescheuert sich das alles anhört, und mir ist auch klar, dass viele Frauen froh wären, so jemanden gefunden zu haben. Ich fühle mich einfach neben ihm vollkommen deplatziert, hilflos, tollpatschig und zickig. Das macht mich wiederum noch wütender und ich komme mir noch hilfloser und dümmer vor. Es ist ein echter Teufelskreis. Ich bekomme langsam mit, wie er in der Beziehung unzufriedener wird und sich von mir zu lösen versucht. Natürlich auch wieder mit der harmonischen, verständnisvollen Variante. Er gibt mir mehr Freiräume, und versucht tiefenpsychologische Gespräche zu führen. Ich möchte aber dieses Kasperletheater nicht und mich ihm auch nicht öffnen. Ich will, dass er mal sein dämliches Grinsen einstellt und um mich kämpft, damit ich sehe wie wichtig ich ihm bin. Eigentlich will ich ihn auch nur ein einziges Mal hilflos und deplatziert sehen. Ich beichte also, dass ich undankbar bin, und einem Traummann den Laufpass geben werde, weil ich mir neben ihm dumm vorkomme. Jetzt momentan komme ich mir allerdings deswegen auch schon wieder dumm vor.



Beichte vom 23.03.2012, 10:31:29 Uhr

beichten

Facebook Kommentare




Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

Wintersun Stammuser

Das ewige Desaster der Frauen - nie zufrieden. Wenns perfekt ist, ist es ZU perfekt. Dürfte ich selbst schon Erfahrung mit machen... total sinnlos.

+6

25.03.2012, 16:06 Uhr


pamela23 Beichthaus Hipster

Erst einmal ein großes Kompliment für Deinen Schreibstil. Man kann sich gut in Deine Situation hineinversetzen. Dennoch denke ich Du solltest wirklich froh sein so einen verständnisvollen Freund zu haben. Das wirst Du aber wahrscheinlich erst realisieren, wenn es zu spät ist. Rette die Beziehung jetzt!

+3

25.03.2012, 16:08 Uhr


pastor Beichthaus VIP

Warum soll er um dich kämpfen? Was hast du zu bieten, dass er das tun soll? Wenn du übellaunig und zickig bist, ist das aus meiner Sicht kein Grund, um um dich zu kämpfen. Und wenn du dich für Gespräche nicht öffnen willst, steht ein baldiges Ende eurer Beziehung bevor...

+7

25.03.2012, 16:22 Uhr


Xeeno Stammuser

Tja.. was soll man da schon sagen, die Beichterin hat sich ja selbst schon an der Nase gepackt. Was sie aus ihrer Beziehung macht muss sie selbst entscheiden.

+0

25.03.2012, 16:22 Uhr


HexeDesNordens Beichthaus VIP

So kommst Du Dir nicht nur vor.

+4

25.03.2012, 17:06 Uhr


Hupengustav Hausfreund

bevor du schluss machst, stell ihn bitte meiner schwester vor...danke.

+0

25.03.2012, 17:15 Uhr


Sexy_Warlock Stammuser

Dein Freund kämpft offensichtlich um dich, aber du bist -in der Tat- zu dumm, um das zu sehen.

+4

25.03.2012, 17:27 Uhr


Rockurti Hausfreund

Wieso sollte er um Dich kämpfen? Weil Du rumzickst und einen auf dumm und stur machst? Lerne mit ihm zu reden und klar zu machen, was Du willst. Wenn Du das nicht kannst, erwartest Du ja quasi wieder, dass er es alleine löst... Merkst Du denn nicht, wie widersprüchlich Dein jetziges Verhalten ist? Viel Glück beim Dialog. Können heutzutage immer weniger Erwachsene.

+3

25.03.2012, 17:37 Uhr


son-of-sin Beichthaus Hipster

"Ich weiß, wie bescheuert sich das alles anhört..." Dem lässt sich wenig hinzufügen. Sieht so aus, als sollte sich dein Adonis langsam eine Aphrodite suchen. Wie kam der Typ (an dem einen Makel zu finden ich als "unperfekter" Mann übrigens begrüßen würde) nur jemals auf dich?

+0

25.03.2012, 17:38 Uhr


Big_Buddha Beichthaus VIP

Du kommst dir nicht nur so vor...

+1

25.03.2012, 17:51 Uhr


Ronnie_Kimmel Gemeindemitglied

Ich glaube, dass er dir einfach nicht genug zeigt, wie sehr er dich liebt, dass er verrückt nach dir ist und dass er dich braucht. Und das mindert dein Selbstbewusstsein und du denkst, du bist zu schlecht für ihn. Dadurch bekommst du Verlustängste und bevor er dich verlässt, verlässt du lieber ihn. Denke ich jedenfalls.

+0

25.03.2012, 18:49 Uhr


Whitie66 Beichthaus VIP

@Ronnie: Ich denke genau das Gegenteil! Ich habe mir den Text mehrfach durchgelesen und habe nicht ansatzweise etwas wie "Ich liebe ihn" oder Ähnliches gefunden. Sie mag ihn, aber sie liebt ihn nicht. Sie hat sich einfach nur "Mr. Perfect" geschnappt und hat nun Verlustängste. Sie hat selber schuld und ich wünsche dem Mann, dass er seine "Prinzessin" findet!

+6

25.03.2012, 18:56 Uhr


Bücherwurm Beichthaus VIP

Meine Liebe, Du meinst Du seist dumm. Lass Dir sagen: Du hast recht! Mach Schluss mit diesem fantastischen jungen Mann und gib ihn frei, er hat eine bessere Frau verdient. Und such Dir einen dummen August, der zu Dir passt.

+5

25.03.2012, 19:13 Uhr


viereck Gemeindemitglied

Das ist wirklich eine der dümmsten Beichten, die ich hier jemals gelesen habe. Und sie bestätigt mal wieder meine weise Mama, die sagt, dass die Deutschen sich zu viel beschweren. Anscheinend sogar, wenn etwas eigentlich perfekt ist.

+4

25.03.2012, 19:17 Uhr


Jojo1977 Beichthaus Hipster

Na da hat wohl jemand ein Selbstvertrauen wie n Stück schimmliges Toastbrot und kann es nicht ertragen das andere gut mit dem Leben umgehen können. Mein Beileid haste, aber Absolution gibts keine.

+2

25.03.2012, 19:19 Uhr


gemmakaffeetrinken Beichthaus VIP

Es ist egal, daß er *perfekt* ist, darf er ja sein, oder? Genieß es, spiel Dich frei. Und wenn es Dein verhutzeltes Ego nicht verkraftet - weil Du keinen gesunden Kern an Selbstbewußtsein hast, - dann gehst halt.

+0

25.03.2012, 19:21 Uhr


patrikk Beichthaus VIP

Dass du dir dumm vorkommst liegt mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit daran, dass du auch wirklich dumm bist. Was hast du gegen ihn? Und wieso sollte er um dich kämpfen? So wie du dich selbst hier beschreibst würde kein Typ der Welt um dich kämpfen wollen.

+1

25.03.2012, 19:36 Uhr


autovaz2104 Beichthaus Bewohner

Ist dein Ego so klein, daß du so einen Blödsinn brauchst um es zu pushen? Frauen wie du bewahrheiten leider das Klischee, daß man bei Frauen nur als Arsch auf Dauer wirklich ankommt.

+2

25.03.2012, 19:58 Uhr


urheber_sind_verbrecher Stammuser

Gestehe es dir doch erst mal selbst ein. Du hast ihn nicht verdient, er kann und wird was besseres als Dich abbekommen. Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung. Schönes Restleben noch.

+0

25.03.2012, 20:18 Uhr


nippelchen Armer Sünder

Der Mann tut mir leid und hat definitiv eine bessere Frau als dich verdient! Jede Frau wäre froh, so einen Mann an ihrer Seite zu haben. Gib ihn frei, damit er seine perfekte Frau finden kann. Keine Absolution für dich.

+1

25.03.2012, 20:42 Uhr


Liberté_Toujours Beichthaus VIP

Ich versteh dich. Da du offensichtlich kein Selbstbewusstsein hast, bist du ihm einfach nicht gewachsen. Statt dich zu freuen, dass er sich von allen Frauen dich ausgesucht hast, regst du dich auf, dass er von Weibern umringt ist. Komm mit dir selbst ins Reine, dann werden sich deine Probleme in Luft auflösen.

+0

25.03.2012, 20:59 Uhr


Oumar Hausfreund

Man erwartet in Kürze dann also die Beichthaus-Standard-Beichte "bin so blöd, habe meine Traumbeziehung kaputtgemacht und bekomme ihn nicht wieder" - ich verweise auf mindestens 10 Beichten diesen Inhalts in der letzten Zeit...

+3

25.03.2012, 21:12 Uhr


flx Hausfreund

Es sieht aus wie ein Idiot, es riecht wie ein Idiot, es schmeckt wie ein Idiot. Was kann es nur sein? Du schreibst selber, dass Er das Gespräch mit Dir sucht, obwohl du dich wie die Wildsau in der Beziehung zu benehmen scheinst. Aber er soll um Dich kämpfen (was er ja bereits damit macht)?

+2

25.03.2012, 21:33 Uhr


zambrottagirlie Beichthaus VIP

Voilà, ein weiteres Frauenexemplar, die alle Geschichten für die Männer zu bestätigen scheint... Ohjemine, ich lese vieles an Dysfunktionalem aus dieser Beichte. Anscheinend hast du im ersten Moment doch nur auf das Äusserliche geschaut und es hat sich herausgestellt, dass du echt Glück bei deiner Auswahl hattest. Und doch scheinst du eifersüchtig zu sein und damit nicht umgehen zu können. Vertrauen hast du gar keines in ihm, denn ansonsten würdest du die Zeit neben ihm geniessen und offen mit ihm über deine Sorgen und Ängste sprechen. Also, ich würde die Zeit mit einem solchen Traummann einfach nur geniessen. Sollte er mir Hörner aufsetzen wollen, würde die gerechte Strafe dafür schon noch genüg froh kommen. Mach es nicht kaputt, ansonsten klingt deine Beichte in ein paar Wochen hier voller Reue...

+1

25.03.2012, 21:42 Uhr


Ronnie_Kimmel Gemeindemitglied

@ alle: Könnt ihr vielleicht mal versuchen, das Mädchen zu verstehen, bevor ihr hier auf ihr herumhackt? Sie hat ganz offensichtlich kein Selbstbewusstsein und hat Minderwertigkeitskomplexe. Ich stelle es mir nicht als einfach vor, neben "Mr. Perfect" zu bestehen. Und dann versuchen alle möglichen Mädchen, die sie als heißer empfindet als sich selbst, ständig, ihn ihr auszuspannen. Dabei merkt sie, dass sie nicht gerade perfekt ist und empfindet sich selbst als hässliches Entlein neben ihm, was auf ihre Laune drückt.

+1

25.03.2012, 21:59 Uhr


EmmyAltera Beichthaus Bewohner

Also Leute, ich kann euch nicht verstehen... sie WEIß doch, dass ihr Verhalten falsch ist... ICH würde nicht mit Mr. Perfekt zusammen sein wollen. Warum nicht? Erstmal erscheinen dann die eignen Schwächen noch schlimmer, wenn man am anderen keine entdecken kann. Da muss man noch nicht mal ein schwaches Selbstbewusstsein haben. Es reicht, wenn man sich seiner Schwächen einfach nur bewusst ist (was ja eigentlich eine gute Eigenschaft ist). Zweitens ist eine Beziehung ein Geben und Nehmen. Ich könnte mir vorstellen, dass sie ja keine andere Möglichkeit hat, als "zu nehmen" und nicht weiß, was sie ihm geben kann. Wenn er keine Schwächen hat, die zu verzeihen sind. Wenn er kein "Unglück" hat, dem man ihm beistehen könnte, was ist man dann schon als Freundin wert? Warum sollte er sie brauchen?

+2

25.03.2012, 22:19 Uhr


VcS Beichthaus VIP

Wir ertragen keine Menschen neben uns, die viel besser sind als wir selbst. Wer das noch nicht erlebt hat, kann wahrscheinlich auch nicht verstehen, was dein Problem ist. Hör auf ihn zu verehren, er ist ein Mensch wie jeder andere auch. In einem fremden Umfeld kommt auch er ins Stolpern und sein Stuhlgang müffelt wie der jedes anderen Menschen. Viel Zeit bleibt dir nicht, also lass deine Komplexe zügig hinter dir (er hat schließlich DICH ausgesucht, mit all deinen Schwächen) und stell dich wieder mit ihm auf eine Ebene...

+1

26.03.2012, 01:05 Uhr


ichhabegesuendigt Stammuser

Ihr Männer hättet auch mit Miss Perfect Probleme. Ich kann die Beichterin gut verstehen.

+0

26.03.2012, 01:21 Uhr


wasdalos1337 Stammuser

"Er gibt mir mehr Freiräume, und versucht tiefenpsychologische Gespräche zu führen." -> "Ich will, dass er mal sein dämliches Grinsen einstellt und um mich kämpft, damit ich sehe wie wichtig ich ihm bin." ach er grinst bei dem versuch tiefenpsychologische gespräche zu führen und diese macht er nicht um um dich zu kämpfen und um dir zu zeigen dass du ihm wichtig bist? SRSLY, FRAUEN. WTF?. hät ich ne freundin wie dich würd ich dich sofort wegschmeißen, nee, am besten vergraben. wie kann man nur so beschränkt sein.

+0

26.03.2012, 08:24 Uhr


fatman Hausfreund

Klingt zwar paradox, aber ich kann die Beichterin irgendwo nachvollziehen. Solche Leute bei denen IMMER alles perfekt läuft, die nie auch nur irgendetwas falsch machen, langweilen einen irgendwann. Da fehlt einfach der "Pepp". Außerdem denke ich, dass Männer, die mit soz. mit einer "perfekten" Frau zusammenwären, aber selbst nicht aussehen wie z.B. Ryan Reynolds, auch Komplexe und Eifersucht entwickeln würden. Das hat nicht mit mangelndem Selbstbewusstsein zu tun.

+0

26.03.2012, 08:59 Uhr


5853 Armer Sünder

Das klingt jetzt vielleicht etwas Frauenverachtend, aber diese Beichte beschreibt ein (meiner Meinung nach) universelles Frauenproblem: gute Männer sind langweilig, Ar***löcher sind spannend. Frauen müssen auch ab und zu mal "abgewiesen werden" um einen Mann spannend zu finden (siehe Push-Pull-Technik). Ich wette sobald der Typ die Beichterin (zurecht) abschießt wird sie ihm wieder hinterher hecheln.

+2

26.03.2012, 10:41 Uhr


Hptm_Meitz Gemeindemitglied

Dir kann man es nicht recht machen ... hoffentlich findet er künftig eine Freundin, die ihn zu schätzen weiß und ihn verdient.

+0

26.03.2012, 11:31 Uhr


Erando Gemeindemitglied

Fang schonmal an, deine nächste Beichte zu schreiben, wenn du ihn nämlich los hast und es wahnsinnig bereust und was weiß ich nich alles...

+2

26.03.2012, 11:59 Uhr


Der_König Stammuser

Du hast ihn gar nicht verdient! *schimpf* *schimpf*

+0

26.03.2012, 12:19 Uhr


TOMHAO Armer Sünder

Mögest du an deiner Zickerei doch ersticken. Da gibt es tausende anderer Frauen, die ihn eher verdient haben als dich. Er macht alles für dich und du zickst ihn nur an? Wäre ich der Kerl, wäre ich schon weg... sowas würde ich mir nicht geben, so ein GZSZ jeden Tag...

+1

26.03.2012, 12:46 Uhr


Sala Stammuser

warum machen alle die beichterin so fertig? es klingt halt einfach als sei sie nicht in ihn verliebt und kann es selbst nicht verstehen, da er ja für jeden außenstehenden so perkeft ist. aber liebe ist ja häufig nicht rational. geschmäcker sind halt auch verschieden und "perfektion" ist nicht immer dass was man am synpatischsten findet. ich finde zb karirerefrauen nicht sexy und die meisten frauen finden m.e. zb bodybuilder nicht scharf (trotz "optimiertem" körper)... gibts 1000ende beispiele

+0

26.03.2012, 13:15 Uhr


Coren Gemeindemitglied

Zu perfekt ist auf Dauer langweilig oder gar anstrengend... Aber mal ehrlich, wer ist perfekt? Sicherlich hat selbst Mister Perfect der Beichterin mindestens eine Macke die in der Beichte verschwiegen wurde (oder ihr nie besonders auffiel). Ich glaube nicht daran das eine Person makellos perfekt ist

+0

26.03.2012, 13:19 Uhr


tblog Armer Sünder

Also ich nehme ihn gerne, wo wohnt er denn?

+0

26.03.2012, 13:21 Uhr


Krachbum Beichthaus Hipster

Die Qualität einer Beziehung hängt doch nicht davon ab, wie perfekt ein Partner ist. Selbst wenn Du genauso perfekt wärst wie er, wäre das keine Garantie. Du liebst ihn einfach nicht, und Punkt. Quäl Dich nicht länger und mach Schluss und such Deinen nächsten Partner nicht danach aus, wieviele Häkchen er auf Deiner Liste erreicht oder wieviele andere unreife Puten auf ihn stehen, sondern ob er Dein Herz berührt.

+1

26.03.2012, 14:23 Uhr


aspirin Beichthaus Hipster

Ich kanns irgendwie verstehen, ich mag Menschen auch nicht, die einfach zuuu perfekt wirken. Aber du musst dir immer vor Augen halten, dass er es nicht ist. Auch er wird nicht alles einfach so mit einem Lächeln wegstecken, er wird seine Sorgen einfach nur besser verstecken, während du sie nach außen zeigst, was ja nicht schlimm ist. Niemand ist IMMER gut gelaunt und bekommt alles auf die Reihe. Wäre es nicht einen Versuch wert, mit ihm darüber zu reden? Bevor du einfach so mit ihm Schluss machst, solltest du es zumindest probieren, sonst wirst du es später bereuen. Erklär ihm dein Problem, ich finde es nachvollziehbar. Falls du doch mit ihm Schluss machst, tu' es auf eine ehrliche Weise und verarsch' ihn nicht.

+0

26.03.2012, 17:35 Uhr


gemmakaffeetrinken Beichthaus VIP

Ich glaub, das Mädel haltet den Neid und die Besitzgier der anderen nicht aus, das bringt sie durcheinander.

+0

26.03.2012, 18:37 Uhr


Gungnir Stammuser

@5853 Da hast Du absolut recht. Und diese Tatsache ist absolut nicht frauenverachtend. Welcher Mann hat das noch nicht mitgekriegt? Sobald Sie merken, dass sie keine Chance (mehr) haben, dann wird das entsprechende männliche Wesen sehr oft interessant. Oder wenn sie mitkriegen, dass andere Frauen den enstprechenden Mann interessant finden. Das darf man nicht so eng sehen. So ist einfach die Natur.

+1

26.03.2012, 21:29 Uhr


coolstorybro Hausfreund

eigentlich sollte mich dein verhalten ja total anwidern, aber ich habe ehrlich gesagt mitleid mit dir, weil deine anscheinenden komplexe die ganze sache in ein anderes licht rücken. ich denke mal, dass du mit deinem freund zu einer therapie gehen solltest. vielleicht hilfts ja, hauptsache du machst es schnell, weil du ja schon geschrieben hast, dass er sich distanziert.

+0

26.03.2012, 23:17 Uhr


soprux Stammuser

Du solltest nach jemanden suchen, der mehr deinem Niveau entspricht.

+1

27.03.2012, 03:20 Uhr


Mohnkalb Gemeindemitglied

Du beichtest also das du dumm bist. Respekt selbsterkenntnis ist der erste weg zur besserung. Meine Absolution bzgl. deiner Dummheit hast du. Viel erfolg mit dem Rest.

+0

27.03.2012, 08:51 Uhr


Xin Stammuser

Ich glaube nicht, dass es einen Mann gibt, der dauerhaft um eine Zicke kämpft. Wenn Du Dich ihm nicht öffnen willst, warum führst Du dann eine Beziehung? Soll er Dein Accessoire sein, dass ohne Dich, die Prinzessin, die Diva, bedeutunglos ist? Mann und Frau, zwei Menschen in einer Partnerschaft. Diva und Accessoire... dafür hast Du wohl den falschen Mann. Also schaff Dir ein Accessoire an oder werde eine Frau.

+1

27.03.2012, 14:21 Uhr


wurstball Stammuser

Schwul müsste man sein...

+0

27.03.2012, 14:30 Uhr


Ryder Stammuser

Oh, mein Gott... das ist nicht dein ernst?

+0

27.03.2012, 15:52 Uhr


Römerfund Armer Sünder

Du solltest Dich beeilen mit dem Laufpass, sonst kommt er Dir zuvor. Du bist einfach nur Eifersüchtig auf seine Perfektion. Spreche vernünftig und ehrlich mit ihm darüber, sonst war´s das mit der Beziehung. Was soll ich sagen, euch Frauen kann man´s nie Recht machen, schön Blöd.

+0

28.03.2012, 05:10 Uhr


garfieldus Armer Sünder

Anstatt Dich zu freuen findest du nur Gründe, weshalb er dich nervt. Wenn er weg ist, wirst du genügend Gründe dafür finden, wie kindisch du gehandelt hast. Anstatt mit ihm zu sprechen & die positiven Gründe zu genießen, suchst du Ausflüchte warum alles eigentlich schlecht ist. Bravo, er kann es dir gar nicht recht machen und mit der Einstellung, wird es dir auch nie jemand können.

+1

28.03.2012, 23:35 Uhr


OnkelHorst Stammuser

Typisch Frau...wenn du es tatsächlich schaffst, dir nix zu leisten machen sie das zum Problem.

+0

29.03.2012, 13:23 Uhr


schlingel Hausfreund

einer hohlbirne wie dir könnte es wahrscheinlich höchstens jemand recht machen, der neben dir "dümmer & tollpatschiger" aussieht. aber vermutlich nicht mal so einer. du sagst es ja selber, dass du dich ihm gar nich öffnen willst, mit deinen komplexen wirst du eh jeden vertreiben. leider ist das nicht nur bei den absoluten hohlbirnen der fall, sondern offenbar bei sehr vielen frauen. schieß ihn am besten schnell in den wind, dann hat er mehr vom leben

+0

01.04.2012, 12:40 Uhr


dermold Hausfreund

Zeig ihm diesen Beitrag hier! Das könnte eine letzte Chance für euch sein!

+0

03.04.2012, 14:23 Uhr


beicht_kata Armer Sünder

Ich kann das gut verstehen, dein liebster Platz ist zwar neben ihm, aber er steht im Licht und du in seinem Schatten. Jetzt hast du die Wahl ob Du alleine besser dastehst. Allerdings ist aktuell beides nicht schön, Schatten oder ohne ihn - wer soll das entscheiden können? Jeder freut sich über Erfolgserlebnisse, aber wenn Du eins hast siehst Du ihn und er hat ein noch größeres Erfolgserlebnis und macht deine Freude wieder zunichte. So geht das wohl den lieben langen Tag. Beschreibst Du ihn als einen Traummann oder als Deinen Traummann??? Ich würde mal eisern versuchen seinen Lebensstil anzunehmen. Viel Wert auf Sport, geflegtes Äußeres, Bildung und Sex (auch das kann man lernen). Dann weißt Du zumindest was er toll an Dir findet und kannst Dich attraktiv fühlen (was Du ja zweifelsohne sein musst). Und lass Dich nicht von kleinen Niederlagen abbringen, wenn Du daran festhälst hast Du zumindest um die Beziehung gekämpft. Und wenn Du dann merkst dass dies nicht Dein Leben ist musst Du dir auch keine Vorwürfe / Gedanken mehr machen und weißt hinterher dass es einfach nicht dein Ding war.

+0

06.04.2012, 17:24 Uhr


muffler Armer Sünder

In meinem Freundeskreis gabs eine ähnliche Situation. Die beiden sind einige Jahre zusammen geblieben, irgendwann war die Beziehung vorbei und er hat ne neue Freundin. Er hat ziemlich schnell eine andere (und bessere, wie ich finde) bekommen und sie läuft ihm heute (2 Jahre danach) immernoch hinterher und ist unglücklicher als zuvor.

+1

14.04.2012, 11:47 Uhr


Hanataba Stammuser

Meine Güte bist du dämlich. -_- Hoffentlich sucht er sich bald eine andere Frau, die ihn zu schätzen weiß. Viel Spaß beim Nachjammern, wenn du ihn erst mal vergrault hast.

+1

06.05.2012, 14:18 Uhr


ReineUnschuld Hausfreund

Kenne ich, und kann ich verstehen. Ich hoffe du findest eine Lösung. Absolution erteilt.

+0

10.05.2012, 23:30 Uhr


Crashguard303 Stammuser

Ich kann es zwar verstehen, aber genau deswegen solltest Du auf jeden Fall was für Dein Selbstwertgefühl tun. Vergleiche Dich nicht mit anderen, sondern beobachte Dich selber. Versuch mal, nur Dich zu beobachten, aber nicht zu bewerten! Bleibe gedanklich bei Dir, aber ohne Dich runter zu machen. Ist schwierig am Anfang, ja, aber das entlastet auf Dauer, und dann bist Du nicht mehr so verkrampft, kannst positives annehmen und was davon mitnehmen. Im Moment erträgst Du ja noch nicht mal positives, wie soll es denn dann besser werden? Du wirst das Zusammensein mit ihm nicht genießen können, solange Du Dich selber abwertest und ihn auf ein Podest stellst.

+0

11.05.2012, 01:16 Uhr


Crashguard303 Stammuser

Du identifizierst Dich ja sogar über ihn. Du schreibst, was er "zu bieten" hat, und erwähnst Dich lediglich als das Gegenteil davon, als Vergleich/Referenz. Wo bist Du denn dann? Und dass er mit dir reden will, ist doch okay. Warum lehnst du das ab? Vielleicht solltest du mal auf sein Angebot eingehen. Habe ich mit meiner Ex auch gemacht (hatte auch Minderwertigkeitsgefühle). Wir sind zwar jetzt nicht mehr zusammen, aber jetzt konnte sie wachsen und kann sich selber leiden.

+2

11.05.2012, 01:38 Uhr


Ruggy Hausfreund

Egoismus, Missgunst und das Jammern einer Diva, mehr les ich da nicht raus. Möge dich die Zukunft mit Einsamkeit bestrafen, damit du über deine emotionale Dummheit nachdenken kannst...

+0

05.06.2012, 20:20 Uhr


Ähnliche Beichten

00030018Ich (w/27) fühle mich gerade ein bisschen, als würde ich die Hauptrolle in "Die Hochzeit meines besten Freundes 2" spielen. In meinem [... mehr]
00032858Ich (w) möchte beichten, dass ich mich, seit mein kleiner 4-Jähriger Neffe auf der Welt ist, von meiner Familie entferne, nur weil ich eifersüchtig [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.