Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.357 | User: 166.800 | Kommentare: 327.202 |
Neueste Kommentare

2.2/5 (203 Votes)

Der Fake Versicherungskunde

(00029633)



Ich (w) habe vor einigen Jahren in einer inzwischen kleinen, damals allerdings großen Versicherung meine Ausbildung absolviert. Ich habe dort etwas riskantes, geniales aber gleichzeitig auch dämliches gemacht. Ich habe [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 19.12.2011, 20:40:38 Uhr

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

master_joni Beichthaus Hipster

Immerhin hast du das Ganze beendet, aber strafbar war das alles trotzdem! Wie kann man aber auch nur so blöd sein und sein eigenes Konto da angeben!? Sei froh dass sie dich nich erwischt ham, da wärste nämlich verdammt schnell die Idiotin gewesen...

+0

20.12.2011, 09:30 Uhr


Master1990 Stammuser

Wenn ich ehrlich bin verstehe ich nicht wie man sein eigenes Konto angeben kann und damit Geld verdient? Kann mir das jemand erklären

+0

20.12.2011, 11:03 Uhr


pastor Beichthaus VIP

Für mich ist das Betrug. Egal wie ich über manche Versicherungen, deren Bosse und "Aktivitäten" (wie z.B. Sex-Reisen) denke. Du hast dich damit strafbar gemacht und solltest froh sein, dass dich keiner erwischt hat. Keine Absolution.

+1

20.12.2011, 11:25 Uhr


PutzeHierNur Hausfreund

Legal, Illegal,Scheißegal! du hast einen weg gefunden dich zu bereichern und das nich auf den üblichen wegen wie einbruch oder der gleichen! sei trotzdem froh das sie dich nicht erwischt haben! bei der ausbildungsvergütung ist es kein wunder wenn man auf solche gedanken kommt...

+0

20.12.2011, 12:06 Uhr


patrikk Beichthaus VIP

Eine ganz miese Aktion. Mehr kann man dazu nicht sagen. Keine Absolution.

+0

20.12.2011, 13:27 Uhr


aspirin Beichthaus Hipster

Das war echt voll daneben.

+0

20.12.2011, 14:07 Uhr


Mr.Hyde Stammuser

Ist immer noch der schönste Grund. "Und warum hast du das gemacht?" "'Cause I Can!". Hast aber auf jeden Fall mehr Glück als Verstand gehabt.

+0

20.12.2011, 17:17 Uhr


Defk Stammuser

Damals gros heute klein?? Welche Versicherung konnte das denn sein? Das eigene Konto zu verwenden ist nicht sehr schlau, alle paar Jahre finden revisionen statt die auszahlungskonten mit gehaltsKonten abgleichen. Das konnte also immer noch ein Nachspiel fur dich haben..

+0

20.12.2011, 17:35 Uhr


jajsh381 Armer Sünder

haste gut gemacht! die versicherungen verdienen es nicht anders.

+0

20.12.2011, 19:33 Uhr


pastor Beichthaus VIP

@jajsh381: Bist du irgendwo versichert? Wenn ja: Ärgerst du dich über die hohen Beiträge? Hmmm... Stell dir vor, diese sind u.a. daher so hoch, weil Leute die Versicherungen verarschen...

+0

20.12.2011, 20:42 Uhr


jajsh381 Armer Sünder

versichernugen und banken sind alles verbrecher die geld verzocken, sich von meinen steuern retten lassen, und sich dicke boni auszahlen. mir tuts für die versicherungen nicht leid, wenn sie über den tisch gezogen werden, die verdienen es nicht anders. ich kenne mehrere fälle wo leute geschädigt wurden und wo denen entschädigung zugestanden hätte, und die versicherungen haben sich ganz toll aus der affäre gezogen und die leute standen blöde da! ich habe versicherungen nur, weil sie pflicht sind. ja lieber beichter, was du getan hast war eine straftat. böse böse!

+0

20.12.2011, 21:46 Uhr


Liberté_Toujours Beichthaus VIP

Nicht unbedingt ne tolle Aktion, aber souverän durchgezogen, Schwester! Respekt!

+0

20.12.2011, 22:35 Uhr


G.Now Beichthaus VIP

Also grundsaetzlich gibt's keine Absolution fuer so einen Betrug. Dass Du allerdings so doof warst, Dein eigenes Konto zu benutzen, ist fast schon wieder komisch. Hoffentlich kommen sie Dir nicht doch noch auf die Schliche

+0

21.12.2011, 12:41 Uhr


DerLetzteLude Hausfreund

Kapitalismus ist was du draus machst! Daher volle Absolution @ alle Beichter die meinen das soll voll die schlechte Tat gewesen sein weil illegal: Das deutsche Gesetz ist nicht,und kann nicht gerecht sein! Wieso verteidigt ihr das Gesetz so vehement? Genau das gleiche Gesetz lässt es zu dass sich Wirtschaftsmogule an Anderen, die es sicher nicht verdient haben, und der umwelt bereichern... Moralisch nicht verständlich, ihr seid genauso wie die verbohrten Christen im 18. Jahrhundert "Aber in der Bibel steht..."

+0

24.12.2011, 11:03 Uhr


facepalm Stammuser

@pastor: Wenn Leute die Versicherungen verarschen und dadurch die Beiträge höher werden, dann sollen gefälligst die Versicherungen dafür sorgen, dass sie nicht verarscht werden, anstatt die Defizite über Beitragserhöhungen zu kompensieren.

+0

03.04.2012, 15:49 Uhr


tina-tittona Hausfreund

Böses Mädchen ! Du kannst Dich noch nicht freuen, dass kann noch 10 Jahre lang rauskommen, löse auf jeden Fall das Konto auf!

+0

23.06.2012, 17:53 Uhr


Ähnliche Beichten

00028848Ich (m/21) bringe immer unsere Pfandflaschen weg, meistens im ortsansässigen REWE. Da ich mir damit meistens recht viel Zeit lasse, sammelt sich [... mehr]
00026970Gestern mittag ist mir beim Einkaufen einer von diesen Straßenmalern aufgefallen, die mit Kreide Bilder auf die Straße malen und dann Geld [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.