Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.647 | User: 172.191 | Kommentare: 332.340 |
Neueste Kommentare

1.9/5 (266 Votes)

Affäre mit den Vater meines Freundes

(Beichthaus.com Beichte 00029378)



Als ich mit meinem Freund vor 8 Jahren zusammen kam, bin ich gerade volljährig geworden. Er war meine erste richtige Beziehung und alles fühlte sich gut an. Auch die Familie [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 20.09.2011, 13:53:14 Uhr

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

fickdochseinemutter Armer Sünder

Bla bla. einfach widerliche menschen seid ihr.

+0

21.09.2011, 08:32 Uhr


Whitie66 Beichthaus VIP

Wenigstens hast Du ein schlechtes Gewissen! Und wenn du schwanger geworden wärest? Dann hättest Du den Halbbruder oder die Halbschwester Deines Freundes geboren...

+0

21.09.2011, 08:54 Uhr


ull01 Armer Sünder

Du kannst doch nichts dafür! Der Vater deines Freundes sollte sich im Grabe umdrehen! Absolution für dich erteilt.

+0

21.09.2011, 08:56 Uhr


pontius-pilatus Hausfreund

oh mein gott wie peinlich bist du eigentlich? du bist so widerlich... für menschen wie du einer bist, habe ich nichts als verachtung übrig...

+0

21.09.2011, 09:51 Uhr


G.Schwätz Beichthaus Hipster

Du bist leicht zu haben...??

+0

21.09.2011, 10:02 Uhr


asd!23 Armer Sünder

gut, das erstemal "blowjob" geht als sexuelle nötigung durch! du wars ja "gelähmt". der rest ist =(

+0

21.09.2011, 10:03 Uhr


FlowStyler Beichthaus VIP

Muss gerade an nen Eintrag auf 'meinlebenstinkt' denken: "Habe meine Freundin beim Sex mit meinem Vater erwischt. Ihre Ausrede: 'Ich war betrunken.', seine Ausrede: 'Ich war geil.'. Mein Leben stinkt."

+0

21.09.2011, 10:21 Uhr


th3ch3 Stammuser

Wegen der paar Komplimente gibts gleich nen Blowjob?

+1

21.09.2011, 10:29 Uhr


Jojo1977 Beichthaus Hipster

Also eigentlich schilderst Du hier einen Missbrauch Deines Schwiegervaters an Dir.

+0

21.09.2011, 10:54 Uhr


deep_in_her Beichthaus Hipster

Diese kranke Geschichte gab es doch auch einmal in einer umstrittenen Aufklärungsserie aus den 70ern... Ganz übel finde ich ja, wie leicht du dich von so einem Sack beeindrucken lässt und dann noch schreibst "Aber ich liebe meinen Freund"...

+0

21.09.2011, 11:47 Uhr


jenska Beichthaus Hipster

Beichthaus hat mich dazu gebracht, solche Geschichten lustig zu finden. Man denkt immer, alles was man sich vorstellen kann, hat man schon gelesen, aber immer schafft es jemand, etwas zu übertreffen. Niemand auf dieser Welt besitzt Ehre und Stolz. Jojo1997, da das Verhältnis weiterging, ist von Missbrauch wohl nicht die Rede.

+0

21.09.2011, 12:05 Uhr


HexeDesNordens Beichthaus VIP

Der Vater Deines Freundes ist ein ziemlicher A****. So schon schlimm genug, macht es die Tatsache, dass es sich um die Freundin seines Sohnes handelt noch schlimmer. @pamasteno: Wieso? Das ist doch möglich. Mein ältester Bruder ist auch 21 Jahre älter als ich.

+0

21.09.2011, 12:22 Uhr


Gewürzcola Stammuser

Du wirst sexuell belästigt und "belohnst" den Täter noch? Alter Schwede, widerlich... @Pamasteno als ich 18 war war meine Mutter 38, andere bekommen da erst ihr erstes Kind.

+0

21.09.2011, 12:41 Uhr


ich_nicht_du Stammuser

Ach du bist ja soooo ein armes Mädchen, dieser alte Mann hat dich überall angefasst und dich hernach auch noch geküsst und dann musstest du ihm einen Blowjob geben. Und das wolltest du ja auch alles gar nicht... Deshalb habt ihr euch hernach auch noch einige Male getroffen um Sex zu haben, aber nein... es lag sicher nicht an dir. Sag mal wie billig bist du eigentlich?

+0

21.09.2011, 12:45 Uhr


Lif Beichthaus Hipster

Also nochmal mit ich's auf'n Pin krieg: Du hast dich vom Vater deines Freundes befummeln lassen, ihm'n Blowjob gegeben, weiter mit ihm gevögelt und bist nach wie vor mit deinem Freund zusammen, den Vater bedienste aber nicht mehr weil seine Frau schwanger war und DU hälst dich für das Opfer? Ich mein das bist du eindeutig, aber einfach nur weil dir offenbar jeglicher Funke von Verstand abgeht. Zu dem "ich freue mich seine Freundin sein zu dürfen" - erzähl's ihm mal, wenn du's dann immer noch biste, kannste dich freuen. :p

+0

21.09.2011, 13:20 Uhr


pastor Beichthaus VIP

Da haben sich zwei gefunden... Ich gebe euch beiden Schuld. Der eine ist schuld wie der andere, ihr habt es offensichtlich beide gewollt. Aber ihr seid in meinen Augen zu weit gegangen. Wenigstens bleibt alles in der Familie... Keine Absolution.

+0

21.09.2011, 16:34 Uhr


jacksonconti Stammuser

Hauptsache es bleibt in der Familie, ist ja schön so!

+0

21.09.2011, 16:37 Uhr


MariaImMond Stammuser

Solche Menschen wie DU sollten nicht auf dieser Welt wandeln. Einen auf armes Mädchen machen, mit dem Vater des Freundes schlafen und von LIEBE reden. Ich könnte kotzen.

+0

21.09.2011, 18:47 Uhr


cost Stammuser

Meen Dirn, die Gesamtsituation wurde ja vom Papa ausgenutzt. Deine Trunkenheit gepaart mit (in deinem Alter überproportional gesteigerten) Geltungsbedürfnis waren seiner Erfahrung hoffnungslos ausgeliefert. Da es dir anscheinend doch recht gut gefiel (was deine späteren Sex-Treffs verraten) und dir weder geistig noch moralisch ein tiefgreifender Schaden zukam, würde ich das mal als angenehme Lebenserfahrung abhacken. Er wusste was er tat und du warst auch nicht eben erst 14 oder so. Kannst ja bei nächst bester Gelegenheit die Kirche deines Vertrauens besuchen und etwas in den Klingelbeutel hinterlassen. Gut fürs Gewissen.

+0

21.09.2011, 18:48 Uhr


UselessBob Stammuser

Ein paar Komplimente und schon darf man ran? Respekt!

+1

21.09.2011, 21:18 Uhr


Christoph Armer Sünder

Und wieder eine die nicht N-E-I-N sagen kann. Echt bitter sowas immer zu lesen. Und dann redest du auch noch was von Liebe pfff. Auf den Alkohol solltest du es auch nicht schieben... immerhin konntest du noch klar denken.

+0

21.09.2011, 21:24 Uhr


Gurkennase Hausfreund

Viel Selbstbewusstsein scheint dir dein Vater nicht mitgegeben zu haben, sonst hättest du ordentlich NEIN sagen können. Du bist nicht verpflichtet, so ein Spielchen mitzumachen. Du wurdest ausgenutzt. Nur traurig, dass dein Freund da noch im Spiel war. Um den tut es mir leid. Und um dich auch.

+0

21.09.2011, 23:05 Uhr


barmer Stammuser

Eine sehr ehrliche Beichte. Ich sehe auch nicht, wie die Beichterin hier irgendwas beschönigt oder die Schuld von sich weist. Es ist genau geschildert, was sie gefühlt hat. Zum Beispiel, dass es irgendwie unangenehm war, aber dennoch schön bewundert zu werden. Finde es toll, dass hier mal ehrliche Gefühle und Gedanken beschrieben werden. Dass es hier immer diese extremen Moralapostel gibt, daran muss ich mich wohl gewöhnen - ansonsten find ich es schrecklich wie hier immer alle einen auf "ich-bin-toll-und-anständig" machen! Jeder hat irgendwelche schlechten Dinge gedacht, manche auch gemacht, und niemand hat den Mut, mal das wahre Innere zu äußern! Dennoch ist es ganz klar, dass es nicht in Ordnung war, was du getan hast, ebenso wenig das Verhalten des Vaters. Erstaunlich, dass ihr beide "normal" weiter miteinander zu tun haben könnt. Es gibt von mir keine Absolution, aber die wünscht du auch nicht. Außerdem sieht man, dass du selbst weißt, wie verkehrt die Sache war und dass es da nichts zu beschönigen gibt. Ansonsten, auch wenn mir sowas in die Richtung nie passiert ist, ist es dennoch menschliches Verhalten - so sind wir nun mal.

+0

21.09.2011, 23:17 Uhr


Flasher Stammuser

Also in der Haut des Freundes möchte ich auch nicht stecken. Der Vater macht sich heimlich an seine Freundin ran und die Freundin macht munter mit und beide tun hinterher so als wär nix gewesen. Was wäre denn passiert wenn seine Frau nicht schwanger geworden wäre? Hättet ihr dann schön nebenher dauerhaft ne Affäre geführt? Der Freund tut mir leid, offensichtlich ist er in seinem engsten Kreis umgeben von Verrätern und Lügnern, ist ja wiederlich, dass ihr euch nicht schämt und ihm noch munter weiter in die Augen sehen könnt beweist ja nur dass ihr im Grunde beide eiskalt seid und keinerlei Moral und Anstand besitzt. Und da sprichst du noch von Liebe? Was für eine Heuchelei!

+0

22.09.2011, 00:08 Uhr


xdmgz Stammuser

In solchen Fällen trägt natürlich immer der Alkohol die Schuld... Keine Absolution. PS: Du bist echt schön. *hust*

+0

22.09.2011, 08:11 Uhr


Takuto_Kira Stammuser

Immer das gleiche. Von Liebe reden aber mit anderen ins Bett gehen. Wenn man wirklich liebt macht man so etwas nicht!

+0

22.09.2011, 08:59 Uhr


ruffy Stammuser

Dein Freund tut mir echt leid. Mach lieber Schluss, weil von Liebe kann hier wirklich nicht die Rede sein.

+0

22.09.2011, 09:28 Uhr


farinu Stammuser

was mich jedesmal wundert und ich schon oft hier auf Beichthaus gelesen habe, ist die Tatsache, dass es wohl viele Frauen gibt die bei ihrem ersten sexuellen Kontakt zu einem Mann ihn sofort oral verwöhnen. Für mich ist Oralsex eine der intimsten Sachen überhaupt, wo man ja besonders dem Partner was gutes tut und seine eigene Befriedigung zurückstellt. Meine Partnerinnen haben sowas mit mir immer erst gemacht als eine gewisse Vertrautheit in der Partnerschaft erreicht war. Und das ist auch gut so. Ich kann ja irgendwo noch nachvollziehen, dass man von seinen Trieben überrannt wird und sich leichtfertig auf Sex einlässt. Aber den anderen sofort oral zu bedienen...kann ich nicht nachvollziehen. Wenn nicht meine Lebenserfahrung dem gegenüber stehen würde, würde ich durch Beichthaus die Achtung vor Frauen komplett verlieren.

+1

22.09.2011, 11:55 Uhr


Ronnie_Kimmel Gemeindemitglied

Ich weiß gar nicht, warum alle hier so auf der Beichterin rumhacken. Sie tut mir ehrlich gesagt ein bisschen leid. Mit 18 haben viele Mädchen Komplexe und ein geringes Selbstbewusstsein, so dass sie leicht zu verunsichern und zu manipulieren sind. Der Vater ihres Freundes wusste das und hat das schamlos ausgenutzt. Was ist das überhaupt für ein A****loch? Betrügt seine Frau mit der fast noch minderjährigen Freundin seines Sohnes?! Da hat er gleich seine Frau UND seinen Sohn betrogen. Schlimmer geht's doch nicht mehr. Die Beichterin zeigt Reue, also finde ich ihr Verhalten verzeihlich.

+0

22.09.2011, 12:14 Uhr


dicke_kloeten Hausfreund

Ich hätte dem armen Sohn erstmal gesteckt, was für einen widerlichen Erzeuger er hat. Aber was soll's. Bist ja selbst nur ein dummes Mistding...

+0

22.09.2011, 12:52 Uhr


nederhash Hausfreund

zum kotzen, lass die mal n rückgrat wachsen du charachterlosesn sttück....

+0

22.09.2011, 13:46 Uhr


randomhero1 Gemeindemitglied

Immer wenn man in den Medien von einem "Familiendrama" hort, kann man sich nicht im geringsten ausmalen, was dahinter steckt.. Hier bekommt man immer wieder Eindrueke, wie es zu solchen Verzweiflungstaten kommen kann. Euch beide im Affekt niederzustechen koennte man ihm nicht veruebeln!

+0

23.09.2011, 00:50 Uhr


BB89 Armer Sünder

ziemlich heftig,verwunderlich das du der family eig noch in die augen sehen kannst?

+0

23.09.2011, 03:25 Uhr


mcrene171 Gemeindemitglied

Ich finde dich auch sehr hübsch...

+0

24.09.2011, 11:26 Uhr


geheimnisvoLL Hausfreund

Sorry, aber ich versteh nicht, wie einige hier etwas von wegen "gelähmt" und "missbrauch" schreiben können. Du warst vielleicht betrunken, aber ganz im Ernst: Das ist doch keine Ausrede. DU hast deinen Freund nicht nur einmal, sondern gleich mehrmals betrogen, betrunken sowie nüchtern und das auch noch mit seinem VATER. Wer seinen Freund über alles liebt und glücklich ist geht nicht fremd. Frag dich mal, was da falsch läuft und schäm dich!

+0

27.09.2011, 20:39 Uhr


Heititei Hausfreund

Lass mich raten: Ich war jung und brauchte das Geld, oder?

+0

30.09.2011, 19:07 Uhr


jobabyjobabyjo Armer Sünder

Ich liebe Frauen mit Daddy-Komplex...

+0

02.11.2011, 23:01 Uhr


lausebübchen Armer Sünder

tut mir leid das zu sagen aber du bist wirklich eine widerliche person, menschen wie dich verachte ich nur .. schau doch, auch wenns unter alkoholeinfluss war.. die wochen darauf warst du nüchtern, schäm dich ..

+0

15.11.2011, 22:28 Uhr


Sargeist Armer Sünder

Geht mal gar nicht!!!!!!!!!!

+0

01.03.2012, 13:09 Uhr


PaulRevere Gemeindemitglied

Er hat Deine Alkoholisierung schamlos ausgenützt. Trotzdem: NEIN sagen geht immer. Noch was: Willst Du wirklich weiter mit diesen Leuten Umgang haben? Aufgrund Deiner Reue: Absolution.

+0

17.03.2012, 06:15 Uhr


facepalm Stammuser

Es mutet reichlich bizarr an, mit dem Vater des Freundes zu schlafen. Wann bist du das nächste mal auf einer Party und darf ich dann auch kommen?

+0

20.04.2012, 10:29 Uhr


EmmyAltera Beichthaus Bewohner

Es bleibt ja in der Familie... hoffentlich ist seine Frau nicht von deinem Freund schwanger geworden :-P

+0

28.05.2012, 16:02 Uhr


BeichtFetischt Stammuser

Bekam zwar beim Lesen der Beichte kurz einen Steifen, aber habe Dir für Deine Ruchlosigkeit trotzdem nur 1 Punkt geben können.

+0

01.08.2012, 05:47 Uhr


gemmakaffeetrinken Beichthaus VIP

Schieb es in den Ordner *Lebenserfahrung&Vermeidbares*. Schade, daß es so weit gekommen ist. Streicheleinheiten fürs Ego wirds wohl anders und schlußendlich angenehmer auch geben. Leid tust mir.

+0

08.07.2013, 18:54 Uhr


LadyShiva Armer Sünder

Halb so schlimm. Ich hab dasselbe getan und so richtig geschadet hat es nicht. Man fühlt sich als junge Frau so schnell von reifen Männern umgarnt, dass man einfach gelähmt zulässt - es ist nicht deine, aber andererseits auch nicht seine Schuld. Schicksal. =)

+0

09.07.2013, 21:56 Uhr


Ähnliche Beichten

00030474Für meine Beichte wurde ich durch den Ausspruch "Wer eine Sünde zweimal begangen hat, der hält sie für keine Sünde mehr" [... mehr]
00024374Mein erstes Mal war terminlich festgelegt. Als ich 18 Jahre alt war, etwa eine Woche vor meinem 19. Geburtstag, hatte ich die Schnauze voll Jungfrau zu [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.