Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.718 | User: 173.308 | Kommentare: 333.298 |
Neueste Kommentare

3.7/5 (399 Votes)

Autokennzeichen für Bugatti-Fahrer

(Beichthaus.com Beichte 00028939)



Ich arbeite in einer KfZ-Zulassungstelle. Letztens war so ein ganz toller Hecht da. Polohemd mit Sonnenbrille und braun wie sonst was. Man konnte erkennen, dass er finanziell doch eher besser dran war. Seine arrogante Art kotzte mich an, aber ich staunte nicht schlecht über sein Auto. Bugatti Veyron. Noch nie so ein Auto da gehabt. Für Leute die keine Autofanatiker sind: Kaufpreis: rund 1,5 Millionen Euro. Den Preis hat er mir ungefähr hundertmal genannt. Jetzt habe ich ihm keine Genehmigung für ein Klebekennzeichen gegeben und der Idiot muss nun das Kennzeichen in sein Carbongehäuse reinspaxen, hach fein.



Beichte vom 17.05.2011, 21:49:56 Uhr

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

kvengl0r Hausfreund

Haha :D ich musste gut lachen, danke fur den schonen Start in den Tag.

+1

18.05.2011, 06:58 Uhr


Defk Stammuser

Aber um das Auto musste es dir doch leid tun!? ;)

+0

18.05.2011, 07:02 Uhr


Apo Hausfreund

Stellt euch vor: Auch Standard Kennzeichen kann man mit doppelseitigem Klebeband ankleben. Das machen viele Fahrer italienischer Sportwagen so, weiß ich aus Erfahrung ... Ich wusste garnicht das es Klebekennzeichen gibt. Sollte ich wohl beim nächsten Autokauf mal nachfragen

+0

18.05.2011, 07:07 Uhr


Big_Buddha Beichthaus VIP

Naja, wenn er wirklich so protzig daher kam und ständig den Preis für sein Auto kundtun musste dann sei dir verziehen.

+2

18.05.2011, 07:50 Uhr


chiefscha Stammuser

Für das Auto ist es schade, aber ich find es super wegen dem neureichen Typ. Wer so ein Auto nötig hat muss auch mal auf dem Boden gehalten werden. Gut gemacht! :)

+2

18.05.2011, 08:04 Uhr


G.Schwätz Beichthaus Hipster

Neid ist eine der Todsünden... Du kommst also nicht in den Himmel. Aber ich könnte Dich ein bißchen verstehen...

+0

18.05.2011, 08:06 Uhr


UltraAdmin2000 Stammuser

Es gibt noch andere Wege und Mittel, das Kennzeichen zu befestigen, man muss es nicht zwangslaeufig spaxen.

+0

18.05.2011, 08:07 Uhr


fltly Stammuser

cool, du machst deine arbeit nicht richtig, weil du in einer kfz-zulassungsstelle arbeitest und neidisch auf die jungs mit dem großen geld bist. der grundgedanke ist nachvollziehbar, kann schon sein. aber meiner meinung nach, sollte man sich doch so weit im griff haben, dass man seinen frust nicht so kund tun muss, auch wenn er arrogant war... er ist halt stolz auf sein auto und ich denke nicht, dass du so desinteressiert warst... ich weiß nicht genau, wie das auto nach dem "spaxen" aussieht, aber anscheinend nicht so schön, schade bei einem solchen auto, egal von wem es gefahren wird... aber wie gesagt, auch nur meiner meinung nach ;)

+1

18.05.2011, 09:05 Uhr


FlowStyler Beichthaus VIP

Super gemacht! Da gibt es schon Leute, die solche Extrawürste brauchen und dann kriegen sie sie nicht. Klar erwähnt er wie teuer die Karre ist, denn schließlich will er da nicht einfach Löcher reinbohren! Find ich ganz schön kacke von Dir! Irgendwie muss ja jeder Mal dieses kleine Gefühl von Macht haben, oder?? Keine Reue, keine Absolution.

+3

18.05.2011, 09:46 Uhr


wurstball Stammuser

ha-ha! 1.5 Mio in ein "Auto" stecken, aber zu geizig sein, einen Zulassungsdienst zu beauftragen. Typen gibt's. War's denn vielleicht auch noch ein Saisonkennzeichen?

+1

18.05.2011, 11:14 Uhr


G.Schwätz Beichthaus Hipster

Im Nachhinein überlegt: Ein neues Auto meldet gegen einen geringen Obolus der KFZ-Händler an. Viele nutzen das auch, denn es wird erzählt, die Wartezeiten in den Zulassungstellen seien elend lang...? Warum muß sich der arme Mann selbst anstellen? Gebrauchtwagen?.... Ach, ich seh, ich war zu langsam mit meiner Überlegung. Wurstball war schneller.

+0

18.05.2011, 11:29 Uhr


S.oni Armer Sünder

Gute Sache das, Absolution! :)

+1

18.05.2011, 11:39 Uhr


Doolittle Armer Sünder

Pardon aber die Beichte nehme ich dir nicht ab. Kein Autohaus was Wagen dieser Klasse verkauft lässt seine Kunden zur Anmeldestelle laufen! Ansonsten: Neid scheint eine deutsche Tugend zu sein! Jeder hält sich selbst für den Größsten und kapiert einfach nicht das es andere gibt die einfach mehr auf dem Kasten oder schlicht Schwein gehabt haben. Aber jeder kleine Futzi der es zu nichts gebracht hat soll mal seinen Machtmoment gegenüber den Großen haben --- not!

+2

18.05.2011, 12:04 Uhr


k0ksi Gemeindemitglied

Man bist du ein ganz toller Hecht, als ob ihn das juckt das er da spaxen muss, wenn der will holt der sich n neuen. Du neidbolzen

+0

18.05.2011, 13:49 Uhr


Checko Stammuser

Find ich richtig uncool... Neid stinkt!

+0

18.05.2011, 14:06 Uhr


tuff.gong Stammuser

Sei kein Arschloch, arbeite fleißig und leg dein Leben lang etwas Geld zur Seite, dann kannst du dir mit 75 vielleicht einen Lamborghini leisten... von NICHTS kommt NICHTS!

+0

18.05.2011, 14:47 Uhr


pastor Beichthaus VIP

Kann es sein, dass der/die VerfasserIn der Beichte einfach neidisch ist...?

+0

18.05.2011, 14:58 Uhr


Red Bull Armer Sünder

Wenn er es sooft erzählt hat war das Auto für ihn woll auch keine Kleinigkeit. Und dem schönen Wagen sowie der Person zu Schaden finde ich weniger gut. I'm sorry

+0

18.05.2011, 15:21 Uhr


WonG. Hausfreund

Auch wenn er wirklich ein A****loch wäre, ändert es nichts an der Tatsache, dass er es verdient hat genauso behandelt zu werden, wie jeder andere auch. Man möchte doch sonst auch, dass er nirgendwo sonst bevorzugt behandelt wird. Das Ganze sollte weder in die eine, noch in die andere Richtung betrieben werden. Und ganz ehrlich, was für ein minimales Ego muss man besitzen, um diese minimale Form der Machtausübung nutzen zu müssen? In wirklichkeit haben wir soetwas doch nicht nötig... Oder doch? Ich verstehe so oder so nicht, weshalb Neid und Eifersucht derart stark in unserer Gesellschaft verankert sind, es geht hierbei doch wirklich nur um Geld! Und weshalb um alles in der Welt sollte man auf Geleistetes nicht stolz sein dürfen? Wir sind doch eine sogenannte Leistungsgesellschaft, nur anerkannt wird sie selten... Klar, wenn das Stolz sein oder aber auch der Reichtum überhand nimmt, ist das keine angenehme Sache. Aber dann kann man doch auch einfach darüber stehen und an diesem Menschen vorrüber gehen. Für Leute die das nicht können: Denkt einfach daran, dass dieser Mensch höchstwahrscheinlich keinen einzigen ehrlichen Freund hat. Aber verliert doch bitte nicht euer Niveau!

+1

18.05.2011, 15:52 Uhr


toni-montana Beichthaus VIP

Über den regst du dich auf, aber wenn du ein Auto hast, dass nur halb so teuer ist, dann muss für dich sicher die Straße geräumt werden, damit du keine Schramme ins Auto kriegst.

+0

18.05.2011, 15:56 Uhr


wurstball Stammuser

Wer sein Leben lang 1. ehrlich 2. selbst für seine Kohle gearbeitet hat, haut die nicht für so einen Neiderzeuger raus...

+0

18.05.2011, 16:47 Uhr


Krilleboii Armer Sünder

Ganz ehrlich ich finde du bist arm. Klar ist es protzig wenn er X mal den Preis erwähnen muss, aber noch schlimmer finde ich, dass in Deutschland immer alle neidisch sind auf die die was erreicht haben. Wenn du das Geld hättest wärst du mit sicherheit nicht viel anders, weil du auch stolz auf dein Auto wärst. Schlimme Gesellschaft in der wir Leben ich hoffe du bekommst deine Quittung dafür :)

+0

18.05.2011, 18:11 Uhr


Homefront Stammuser

Ach...warum gibt es soviel Neid in der Welt...und wenn er halt nur auf sein Auto stolz seien kann...gönn es ihm doch!

+0

18.05.2011, 19:32 Uhr


Schuldig Armer Sünder

.... man darf Autos nicht weh tun!

+0

18.05.2011, 19:41 Uhr


muze Hausfreund

Schöne Beichte musste lachen. Aber warum kauft einen nen Auto für 1,5 Millionen und geht selbst zur Zulassungsstelle? Macht das nicht der Händler? Oder wollte der 50€ sparen?

+0

18.05.2011, 20:09 Uhr


muze Hausfreund

Schöne Beichte musste lachen. Aber warum kauft einen nen Auto für 1,5 Millionen und geht selbst zur Zulassungsstelle? Macht das nicht der Händler? Oder wollte der 50€ sparen?

+0

18.05.2011, 20:43 Uhr


VicodineXX Beichthaus VIP

Hoffentlich ist er zu einer anderen Zulassungsstelle gefahren. Du bist doch nur neidisch auf ihn. Er kann sich seine Arroganz schließlich erlauben! Keine Absolution für dich!

+0

18.05.2011, 21:11 Uhr


Thoemel Armer Sünder

@ fltly ach und du bisch so anders. hier den moralitätsguru spielen und im eigenen leben bla bla bla,... ich hasse solche besserwisserischen kommentare,...

+0

18.05.2011, 21:13 Uhr


ne_deyong? Hausfreund

Wenn ich der Fahrer wäre, würd ich dich erschlagen. Bei reichen Leuten ist Arroganz halt vorprogrammiert und da kann man noch so neidisch sein, aber man darf nicht deswegen gleich denen Schaden zufügen. Irgendwie sind Materialisten doch nicht so tugendhaft, wenn jeder wo wie du wäre. Da hat der Kerl kräftig was gearbeitet und du machst ihm seine stolze erarbeitete 1,5 Millionen Euro auf einen Schlag kaputt. Keine Absolution!

+0

18.05.2011, 22:41 Uhr


Vargul Hausfreund

Ahahaharrr! Sehr gut gemacht, absolution erteilt ;-) Eat the Rich! :D

+0

19.05.2011, 00:36 Uhr


Tetraethylblei Beichthaus Hipster

Richtig gemacht.Der Zuhälter mit seiner Ludenschleuder soll mal lieber aufpassen,das ich keine Einparkversuche mit meiner Karre neben ihm anstellen muss.Da man Kratzer nicht kleben kann,dürfte das Kennzeichen dann sein kleinstes Problem sein.

+0

19.05.2011, 02:16 Uhr


JimPansky Hausfreund

Blah blah blah, böser Beichter und so...hätte ich nicht anders gemacht und 90% der Moralpostel hier ebenfalls. Man ist halt Mensch und keine Maschine und der Spruch gilt immernoch: Wie es in den Wald hineinschreit, so schallt es zurück. Absolution erteilt.

+0

19.05.2011, 15:27 Uhr


AlexS Hausfreund

Toll gemacht.... wieder ein Beweis für die Willkür, die auf der Zulassungsstelle herrscht. Wärs ein guter Kumpel gewesen wär das sicher kein Problem gewesen mit der Genehmigung, stimmts? Aber wehe man spricht sowas mal aus, dann sind diese sogenannten "Dienstleister" fuuuurchtbar empört.... und vorm Hof stehen die Mitarbeiter-Autos, deren Kennzeichen Bnde sprechen. Keine Absolution, niemals!

+0

19.05.2011, 22:10 Uhr


Besuch Stammuser

hahaha :D Krieg den Prolls! Absolution erteilt :D

+0

20.05.2011, 04:20 Uhr


WonG. Hausfreund

Weshalb euch euer Neid nicht peinlich ist, ist mir absolut unverständlich! Aber daran erkennt man eben, wie Deutschland durch seltsame Wertevorstellungen und fehlende Ideale absolut verkommt. Noch ein bis zwei Folgegenerationen ohne Erziehung und ich sehe schwarz!

+0

22.05.2011, 13:08 Uhr


sinless Stammuser

Das arme Auto... wenigstens mit dem hättestest du Mitleid haben sollen. Schließlich muss der Wagen den Typen befördern ;)

+0

28.05.2011, 17:04 Uhr


Hatecrew Stammuser

Haha wie geil hat der Vogel verient, solche Leute hasse ich ebenfalls!

+0

11.09.2011, 11:25 Uhr


ReineUnschuld Hausfreund

ja, so muss es sein und nicht anders.

+0

04.06.2012, 13:50 Uhr


BeichtFetischt Stammuser

Neider & Versager bekommen keine Absolution.

+0

13.09.2012, 06:30 Uhr


gemmakaffeetrinken Beichthaus VIP

Hallo lieber Beichter, Du hättest auch Freude daran haben können, daß Du persönlich mal so einen Kunden bedienen konntest. OHne Neid.

+0

25.09.2013, 20:27 Uhr


Ähnliche Beichten

00031242Drei Mal in der Woche gehe ich ins Fitnessstudio. Nicht, weil es so lustig und toll ist, und unheimlich Spaß macht, nein, sondern weil es gesund [... mehr]
00033804Ich (m, Mitte 30) bin seit nunmehr zwei Jahren Teil des Betriebsrats eines mittelständischen Unternehmens aus der Logistikbranche. Seit der Krise [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.