Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.538 | User: 169.952 | Kommentare: 330.562 |
Neueste Kommentare

3.7/5 (217 Votes)

Drogen statt Nachhilfe

(Beichthaus.com Beichte 00027568)



Ich war eine Zeit lang echt schlecht in Mathe. Meine Eltern beschlossen mich zur Nachhilfe zur schicken, ich willigte ein, unter der Bedingung meinen Nachhilfelehrer selber aussuchen zu dürfen. Ich [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 28.02.2010, 19:39:08 Uhr
Ort: Berlin

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

lrmaster80 Stammuser

Gratulation zu deiner Erkenntnis!

+0

01.03.2010, 10:02 Uhr


The Dude Beichthaus VIP

Böses Mädchen. Wenn du es jetzt noch deinen Eltern beichtest, gibts Absolution.

+0

01.03.2010, 10:57 Uhr


spax Beichthaus Bewohner

Wo steht etwas über das Geschlecht des Beichters?

+0

01.03.2010, 11:41 Uhr


0815lissa Beichthaus VIP

du bist in Mathe besser geworden und hast deinen Eltern gebeichtet das du die nachhilfe nicht mehr brauchst . Auch wenn es später gekommen ist. Meinen Segen hast du .

+0

01.03.2010, 11:48 Uhr


schwarze_Hostie Beichthaus Hipster

jetzt musst du nur noch deinen eltern beichten, dass du ihr ganzes geld für drogen verprasst hast. könnte lustig werden ^^

+0

01.03.2010, 11:57 Uhr


sw00sh Gemeindemitglied

Immerhin bist du ja wohl von dem Zeug wieder runter und hast deine Erfahrung gemacht, wie die meistens anderen hier wohl auch. Absolution erteilt.

+0

01.03.2010, 16:12 Uhr


green_t Stammuser

Ist doch ganz klar n Typ, ne Frau hätte sich doch von der Kohle wohl eher Klamotten gekauft, meinste nicht, Dude? Naja, finde das ne klasse Geschichte, leider bin ich nie drauf gekommen. Weiter so ^^

+0

01.03.2010, 16:46 Uhr


ichithe Stammuser

@sw00sh: "von dem zeug wieder runter". echt traurig. erstens dass so viele menschen glauben wenn man drogen nimmt ist man automatisch abhängig. und zweitens dass so viele menschen glauben dass jeder der noch lebt um von seinem drogenkonsum zu erzählen damit endgültig aufgehört hat. von beidem steht nichts in dieser beichte.

+0

01.03.2010, 17:04 Uhr


haschman Stammuser

Da es eine echt geile zeit für dich war bleibt mir nur eins zu sagen: "Legalize it" =)

+0

01.03.2010, 17:18 Uhr


Großmutter Beichthaus VIP

Ihr ward stoned und hattet viel Spaß? Hattet Ihr Sex? Erzähl mal...

+0

01.03.2010, 19:16 Uhr


Stimpy Stammuser

Geht absolut in Ordnung,denn schlieslich haben sich deine Leistungen in Mathe verbessert. Absolution erteilt.

+0

02.03.2010, 10:34 Uhr


KlausZagel Beichthaus VIP

Solange deine Mathenoten auch noch konsequent gut waren, was solls.

+0

02.03.2010, 11:11 Uhr


trunkenbold92 Stammuser

so lang deine mathenoten da nicht mehr wieder schlecht wurden n bisschen gras hat noch niemanden geschadet

+0

02.03.2010, 16:30 Uhr


d0ct0rrulE Beichthaus VIP

Tjo aber ich würde der Schreibweise nach zu urteilen auch auf weiblich tippen @ spax

+0

02.03.2010, 18:44 Uhr


amkra Stammuser

Den Eltern Geld für Drogen abzocken ist sicher kein Kavaliersdelikt. Zumindestens kam dir noch früh genug die Erkenntnis.

+0

06.03.2010, 02:51 Uhr


J. Eskarioth Stammuser

naja, ist nicht so toll, dass du deine eltern um geld betrogen hast, aber das haben wir doch alle schon mal gemacht, oder? jedenfalls finde ich gut, dass du freiwillig damit aufgehört hast. dafür gibts von mir absolution

+0

16.05.2010, 09:24 Uhr


BuddhaBoy Hausfreund

@ichithe muss dir Recht geben, aber in einem Zeitalter wo sich die Teenies nur noch Propaganda und Dschörmänies Näxt Topmodel Scheiß reinziehen ist es kein Wunder, dass da das Allgemeinwissen flöten geht! Wer Drogen nimmt wird direkt abhängig und zu einem Junky, und wer onaniert dem Fallen die Hände ab! Willkommen im 21. Jahrhundert!

+0

18.05.2010, 13:29 Uhr


Erleuchtung Armer Sünder

ja geht in Ordnung

+0

01.09.2012, 14:56 Uhr


Ähnliche Beichten

00032880Ich (Türkin/20) leide sehr unter der strengen Erziehung meiner Eltern. Weil ein Auszug aus meinem Elternhaus ohne eine Heirat fast unmöglich [... mehr]
00031372Ich (w/47) beichte, dass ich bisher in jeder erdenklichen Prüfung in meinem Leben geschummelt habe oder mir unerlaubte Hilfsmittel zu Nutze gemacht [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.