Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.680 | User: 172.503 | Kommentare: 332.693 |
Neueste Kommentare

3.3/5 (312 Votes)

Mein heimliches Doppelleben als Freizeitdomina

(Beichthaus.com Beichte 00027278)



Ich (w/28) hab mich aus Lust und Leidenschaft heraus mittlerweile zu einer recht ordentlichen Freizeitdomina entwickelt. Offiziell und eigentlich bin ich Studentin hier in München, allerdings gerät das zunehmend in [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 01.12.2009, 21:21:56 Uhr
Ort: Schellingstrasse, München

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

m0r4 Hausfreund

wo bleibt die beichte? Prostitution? naja scheint dir nicht wirklich leid zu tun! was anderes ist hier wohl keine "sünde"! also raus mit so einer müllbeichte!

+2

02.12.2009, 07:32 Uhr


0815lissa Beichthaus VIP

Wie kann man dich erreichen ; - ) Du lebst in keiner Partnerschaft also lebe dein Leben wie es dir gefällt und habe spaß dabei !!!

+1

02.12.2009, 08:12 Uhr


KlausZagel Beichthaus VIP

Hmm, diese Sache ist nicht so mein Fall und das wenigste, was ich ausprobieren möchte..solangs dir gefällt..

+0

02.12.2009, 08:17 Uhr


bellingar Stammuser

jeder wie er will . lack / latex und fesselspielchen sollten ja zu jedem intakten sexleben gehören , dieses ganze devot / dominant zeug allerdings ist wohl ein randgebiet ...

+0

02.12.2009, 08:28 Uhr


SIKU1234 Hausfreund

schreibe doch einmal deine page hier rein, dann wirst du viele kunden mehr erhalten :-)

+0

02.12.2009, 08:36 Uhr


Großmutter Beichthaus VIP

Bei so einem Beicht-Anfang konnte ich nicht widerstehen weiterzulesen. Aber, enttäuschend wie so oft, laß ich dann doch nur eine kleine Wichsgeschichte. Und dann nicht mal spannend geschrieben. Etwas zu glatt, etwas zu offensichtlich "Fakten nebenbei" eingestreut. Etwas zu "logisch" hergeleitet und dann gleich alles ausreichend bewiesen. Zum Schluß noch denunzierend die Straße genannt. Warum nicht gleich Roß und Reiter nennen, wenn man es eh öffentlich machen will. Wie gesagt: guter Einstieg, aber Chance vertan! Gähn!

+1

02.12.2009, 08:42 Uhr


JakeEX Stammuser

Ist doch nichts schlimmes dabei^^

+0

02.12.2009, 08:46 Uhr


chrescht Armer Sünder

Sagt mal gehts noch!!! Diese Blitz-Illu artige WERBUNG hier (nichts anderes ist es) soll verboten werden. Unverschämt. Dass ihr das dann auch noch glaubt, ...! Also entweder passiert dies hier mit Einverständnis der Betreiber, dann ist die Seite für mich passé, wenn nicht, unternehmt endlich was...

+0

02.12.2009, 08:52 Uhr


masak Stammuser

Ich glaub da bist du nicht allein, hier :D

+0

02.12.2009, 09:42 Uhr


The Dude Beichthaus VIP

Für das schmorst du in der Hölle, Sünderin. Sex zu haben ist die Schlimmste aller Sünden...

+0

02.12.2009, 09:42 Uhr


master_joni Beichthaus Hipster

und wo is da jetzt bitte des problem, die beichte??? kann da nix erkennen, außer dass du für geld deiner neigung und leidenschaft nachgehst!!! zu beichten gibt´s da nix...

+0

02.12.2009, 10:47 Uhr


spax Beichthaus Bewohner

Ich find' es ganz interessant, dass hier auch 'mal solche "Beichten" stehen. @bellingar: Das mag jetzt hart sein, aber früher gab es noch kein Latex und dergleichen. Die armen Menschen hatten also gar keine Möglichkeit, ein intaktes Sexleben zu haben. Es ist einerseits traurig aber andererseits sehr lustig, dass heutzutage viele total verwirrt und verunsichert sind, wie Sex eigentlich sein sollte. Mit "jeder wie er will" hast du allerdings recht.

+0

02.12.2009, 11:18 Uhr


d0ct0rrulE Beichthaus VIP

Tja wenns dir Spaß macht dann mach weiter so.

+0

02.12.2009, 11:23 Uhr


neoi Beichthaus Hipster

So hats bei mir auch angefangen und heute habe ich eine 24/7 sklavin - das ist das Beste was es gibt.

+0

02.12.2009, 13:29 Uhr


Dread Gemeindemitglied

sachmal..fällt nur mir das auf oder ist der Autor dieser kleinen wichsgeschichte ein vollidiot? "..weil mein heimliches Doppelleben immer mehr von diesem Alltag verdrängt wird.." heißt das nicht, dass sie sich mehr aufs studium konzentriert..? "...Kunden nach einer sehr devoten, aber nicht zu professionellen weiblichen Sklavin.." das steht im widerspruch zu dem bisher gesagt: wenn der typ devot ist, will er keine sklavin sondern ne domina. wer sich so brüstet in der szene aktiv zu sein und damit geld zu verdienen, aber nichtmal die begriffe auseinanderhalten kann ist bestimmt ein opfer...son dicker mann der nackt vorm rechner sitzt oder so..grauenhaft wie beichthaus verkommen ist!

+0

02.12.2009, 14:46 Uhr


Berglöwe Gemeindemitglied

Nette Geschichte ('ne Beichte wars ja nicht), aber warum muss es eigentlich "facesitting" heißen? Was ist an "Ich setzte mich gern auf sein Gesicht" so schlimm, dass man lieber den umständlichen Anglizismus bemüht?

+0

02.12.2009, 16:54 Uhr


schabrackentapir Stammuser

@ berglöwe: Muhahaha, "Ich setzte mich gern auf sein Gesicht" ist jetzt weniger umständlich als der knappe Begriff "Facesitting", nur weil er englisch ist??? Häää? Wie soll denn das sonst funktionieren? So etwa: "Bin Domina und biete an, auf deinem Antlitz Platz nehmen zu dürfen"? Schwachsinn!!! Und @ Beichterin: Du bist für mich auch eher eine Märchentante, denn wer beichtet, hat etwas auf dem Gewissen und will es los werden - das ist nun mal der Sinn einer Beichte - aber will nicht nur aus dem "Nähkästchen plaudern". Wenn du unbedingt Zuhörer und Bestätigung brauchst, mach 'ne Lesung in der Volkshochschule!

+0

02.12.2009, 17:56 Uhr


bAuMkuch3n Armer Sünder

hmm münchen is um die ecke :D wie kann man dich errreichen ?

+0

02.12.2009, 18:45 Uhr


Kontraproduktiv Stammuser

Dafür kannst du deinen Kinder später mal erzählen du warst Domina, ist doch auch was.

+0

02.12.2009, 18:48 Uhr


urheber_sind_verbrecher Stammuser

Bist eine leckere Schl**e. Von deiner Sorte sollte es mehr geben, dann würden viele Ehen nicht vor Langeweile scheitern.

+0

02.12.2009, 19:08 Uhr


AfriCola Stammuser

Sind wir hier noch bei Beichthaus oder schon bei Prahlhaus? Wen interessiert das?

+0

02.12.2009, 20:05 Uhr


Tsaxndi Beichthaus Hipster

Wenn es Dir Spass macht und die Typen das mögen? Alles o.k.! Aber eine Absolution brauchst DU dafür nicht, denn gebeichtet hast DU ja eigentlich nichts

+0

02.12.2009, 20:07 Uhr


amkra Stammuser

Ich finde es cool, dass du so locker damit umgehst, da es, und da bin ich mir sicher, viele Leute gibt, die auf SM stehen und es verheimlichen, weil es so "abartig" ist.

+0

02.12.2009, 20:22 Uhr


hansi1111 Beichthaus Hipster

Ich warte immernoch darauf, dass unser aller ehemalige Lieblingsseite in "Sexhaus.com" umbenannt wird. Aber ich denke, es bleibt ja wohl bei dem Namen, der Menge (oder eher noch mehr) an Werbung und leserfangenden, erfundenen Beichten wie dieser. Traurig, traurig und keine Vegebung für dich Schreiberling!

+0

02.12.2009, 20:43 Uhr


dr.seltsam Armer Sünder

ein bischen härte vielleicht aber nur für die anderen nun wenn ich so etwas lese kommt mir nur der Gedanke ob die Männer nur so eine Art Staubleckstöhn Diener von Wonder women sind was sagt mir das?geht es um Geld um Überheblichkeit Geilheit an sich und für sich oder um die Präsentation des schmierigen in schwierigen Zeiten tja und deine Kunden Abgewichste Bank är....e die ein wenig Strafshow brauchen weil sie zu viel scheisse gebaut haben und sich später wieder zu Frau und Kind retten damit der grosse Rest der unwissenden sich an der glattpolierten fasade erfreut alles sehr dominant und Irgendtwie äusserst trostlos wir segeln in der Toilette und werden auf einmal von einem tödlichen Strudel erfasst ICH PLÄDIERE FÜR PRÜGEL AUF REZEPT ALLES FÜR DIE SOZIALHIGIENE

+0

02.12.2009, 22:01 Uhr


Tetraethylblei Beichthaus Hipster

Das einzige,was hier zu beichten ist,ist das du deinem Gewerbe im prüden München nachgehst und mit 28 noch an der Uni eingeschrieben bist.Stell dir nen Wohnwagen an die Landsberger Strasse und mach Dich selbstständig,Lederhexe.

+0

03.12.2009, 01:27 Uhr


GoEast Stammuser

Du solltest kein Geld dafuer nehmen. Wenn du spaeter mal deiner Liebe deines Leben das beichten wirst, dann ist es einfacher zu sagen, dass du es nur aus Spass gemacht hast. Wenn du ihm sagen musst, dass du Geld dafuer genommen hast, wird das Gefuehl ueberwiegen bei ihm das du eine Prostituierte warst. Das wird ihm sehr weh tun!

+0

03.12.2009, 09:10 Uhr


pizza-baerbel Beichthaus Hipster

finde ich echt klasse, dass du jetzt damit offen umgehen willst. aber das brauchst du nicht beichten! Das ist deine sexuelle Neigung. finde, da braucht man nicht schämen

+0

04.12.2009, 01:39 Uhr


Stimpy Stammuser

Wie es wohl ist,wenn man mal eine Domina verprügelt?Das würde ich gerne wissen.

+0

04.12.2009, 07:18 Uhr


Jawoll Armer Sünder

Hallo, bitte poste deine HP bin aus München und interessiert

+0

04.12.2009, 18:37 Uhr


Axim Armer Sünder

Also ich bin ja eigentlich echt tolerant, aber bei perversen Sexpraktiken (also alles ausser ein verheiratetes heterosexuelles Paar in der Missionarsstellung) kommt mir die Galle hoch.

+0

28.12.2009, 02:13 Uhr


Melona Gemeindemitglied

probiers mal mit dem kruzfix (kleines Kreuz mit unserem herrn, jesus christus) der sieht solche sachen auch gerne...immer mal was neues! achte darauf, dass das kreuz splitterfrei ist (vielleicht ahorn?) und immer schön bis zum anschlag, damit er bis zur hüfte in der sch****e steckt!

+0

01.02.2010, 21:31 Uhr


beic Gemeindemitglied

alles völlig legal. ich hoffe du versteuerst dein geld. wenn nicht, wäre das eine beichte wert. ein tipp von einem freier an die finanzbehörden und du wirst dich sehr schnell dabei wiederfinden dem steuerprüfer 2x die woche einen zu bl***n, gell_)?

+1

16.02.2010, 22:45 Uhr


Battle_Rifle Armer Sünder

bin gern bereit dich brav zu lecken 016095272326

+0

12.03.2010, 13:12 Uhr


The Dude Beichthaus VIP

m0r ist nichts hinzuzufügen.

+0

28.04.2010, 09:06 Uhr


greyscale Hausfreund

Da kann ich nur ganz fettig grinsen...

+0

23.05.2010, 11:29 Uhr


Tschudi Armer Sünder

Machst wohl hier Werbung? Eine Beichte ist das nicht. Pfui.

+0

29.05.2010, 23:59 Uhr


MelinaSchneid Hausfreund

Öhm darf ich Lachen? Ok die Story mit der devoten Dienerin ist ja noch verständlich, aber nennt man dann eigentlich Zofe ;) Aber als Domina mit Halsband? Niemals!!!!! Bin selbst Starkt devot und kenn mich in der SM-Szene aus. Ein Halsband ist ein Zeichen für einen Sklaven/Sklavin. Der Top würde sowas nie Tragen. Gut geschrieben aber schlecht rechachiert sorry

+1

24.07.2010, 23:57 Uhr


Beichtmaster Armer Sünder

ja hechel hechel wo kann man dich treffen :P

+0

10.09.2010, 20:55 Uhr


Druidefuzi Armer Sünder

"Wenn er vor mir lag und seinen saft von den den Absätzen geleckt hat " okay? nicht so meins aber wenns dir gefällt ... :P

+0

22.02.2011, 17:56 Uhr


PaulRevere Gemeindemitglied

Du blockierst einen Studienplatz!

+0

17.03.2012, 13:40 Uhr


Trevor Gemeindemitglied

Klingt nach schlechter Fanfiction...

+0

17.03.2012, 13:48 Uhr


gemmakaffeetrinken Beichthaus VIP

Es macht wer, was sie kann. Und: Es ist noch nicht aller Tage Abend.

+0

23.11.2012, 14:31 Uhr


mj56 Armer Sünder

welch ein schöner anblick für mich keine sünde sondern die schönheit einer super frau keine sünde

+0

28.06.2014, 15:16 Uhr


Ähnliche Beichten

00025170Als ich damals das erste Mal mit meiner Freundin geschlafen habe (wir waren beide 14), bestand sie darauf, dass ihre ältere Schwester dabei sein [... mehr]
00030463Ich (m/27) gehe immer wieder zu Prostituierten, um ein Fetisch zu befriedigen. Ich habe ein Hals- und Schluck-Fetisch. Nicht das, was die meisten vermuten [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.