Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.680 | User: 172.495 | Kommentare: 332.684 |
Neueste Kommentare

4.1/5 (246 Votes)

Kotze im Schreibtisch

(Beichthaus.com Beichte 00025795)



Vorletztes Wochenende war ich (w/20) mit ein paar Freundinnen unterwegs. Später machte ich mich mit einer Freundin auf dem Heimweg. Da wir beide schon jenseits von Gut und Böse waren, [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 03.03.2009, 22:46:03 Uhr
Ort: Stuttgart

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

MatrixMol Stammuser

werf doch wenigstens den schlüssel in den briefkasten!

+2

04.03.2009, 05:31 Uhr


xazax33 Hausfreund

Super Beichte, hab mich totgelacht!

+0

04.03.2009, 08:07 Uhr


Big_Buddha Beichthaus VIP

Solche Beichten verschaffen mir einen lustigen Start in den Tag, wunderbar. Aber so nahe stand dir die "Freundin" dann ja wohl doch nicht, wenn du noch nichts gehört hast. Selbst verschlossen muss das doch mittlerweile stinken wie sau.

+0

04.03.2009, 08:28 Uhr


PatpongPingPongParty Stammuser

Du wirst auf jeden Fall noch erwischt werden!

+0

04.03.2009, 12:09 Uhr


Darque Beichthaus Bewohner

Des macht denen doch nichts. Schwaben schaffe doch gerne. Denen macht das Schubladen putzen doch auch noch spaß.

+0

04.03.2009, 12:20 Uhr


NRWMAN Beichthaus VIP

Wer Freunde hat, braucht keine Feinde.

+0

04.03.2009, 17:45 Uhr


Space Beichthaus Bewohner

Stell dich in die Ecke und schäm dich, denk drüber nach. Ferkel

+0

04.03.2009, 19:42 Uhr


horstkind Beichthaus VIP

Also ich hätte mich morgens entschuldigt und die Schublade gesaäubet. Dann würdet ihr schon am nächsten Wochenende drüber lachen. Nun lache bloß ich.

+1

04.03.2009, 20:17 Uhr


Spitzbub Beichthaus Hipster

Ich muss bei der Vorstellung, wie Vater/Mutter irgendiwe die Schublade öffnen/aufbrechen und dann alles vollgekotzt finden lachen.

+0

04.03.2009, 20:20 Uhr


Unkrautvernichter88 Beichthaus Hipster

hab die gleichen Gedanken wie Spitzbub... zu geil :D

+0

04.03.2009, 20:45 Uhr


green_t Stammuser

Hahaha, du bist echt cool! :P Erinnert mich daran, dass ich mal bei nem Kumpel die Küche, das Bad, den Flur, das Wohnzimmer und das Esszimmer in EINER Nacht mit Erbrochenem dekoriert habe xD Zum Glück erinner ich mich an nix..

+0

04.03.2009, 22:17 Uhr


DerViktor Stammuser

Oh man - solche Zwerchfell-Highlights hat man hier selten! Danke!

+0

04.03.2009, 22:54 Uhr


Makrele Gemeindemitglied

Ich wunder mich jetz echt das du überhaupt soweit gekommen bist, Ich hätt wahrscheinlich neben das bett gekotzt*g*...aber was i ja komisch finde is..du bist Stunden bei deiner Freundin und hast in der zeit net rausgefunden wo das klo is?

+0

04.03.2009, 22:59 Uhr


Tobeman Stammuser

Der Wahnsinn, ich kann kaum tippen vor Lachen. ICh stelle es mir besonders angenehm vor, an diesem Tisch zu arbeiten, während in der Schublade dein Würfelhusten vor sich hin reift...

+0

04.03.2009, 23:15 Uhr


sockenschock Armer Sünder

psychologisch toll auswertbar! bedürfnis, dann bedürfnisverrichtung, darauf folgendes schamgefühl und die obligatorische vertuschungsaktion am ende. spätestens beim saufen gibts keinen unterschied mehr zwischen menschen und anderen säugetieren. prost!

+0

05.03.2009, 01:58 Uhr


polizeisaarland Gemeindemitglied

Ein Ferkel bist du! Aber die Aktion an sich hat was!

+0

06.03.2009, 18:01 Uhr


Hallotschau Stammuser

Das Arbeitszimmer ist zum kotzen was ?

+2

17.10.2011, 22:22 Uhr


LittleMissInnocent Hausfreund

Kotzen, okay. Geht einem ja bekanntlich besser danach. Den Schlüssel jedoch mitzunehmen, weil du nur zu gut wusstest, was du getan hast, anstatt das ganze wieder "gerade zu biegen", nach dem du deinem Kater gefrönt hast - widerlich, keine Absolution.

+1

27.07.2013, 01:31 Uhr


LongcatIsLooooong Stammuser

Echt apititlich! Erst brav in die Lade kotzen, und dann das Ding abschliessen damit das Erbrochene nicht beseitigt werden kann. Das Arbeitszimmer ist nun für immer vergiftet!

+0

22.01.2014, 20:01 Uhr


Ähnliche Beichten

00023725Wenn ich meine Menstruation habe und sie beim Abklingen diese dickflüssigen, halb geronnenen Brocken auf der Binde hinterlässt, kann ich es [... mehr]
00019204Ich bin mal eines Abends von meinen Kollegen auf ein Konzert mitgeschleppt worden, von dem ich noch nicht einmal wusste, wer überhaupt spielen sollte [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.