Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.439 | User: 167.992 | Kommentare: 328.774 |
Neueste Kommentare

4.2/5 (647 Votes)

Jugendschutzsoftware auf dem PC meines Vaters

(00025449)



Heute Abend kriege ich einen Computer geschenkt - bisher habe ich den Laptop meiner Eltern benutzt. Allerdings freue ich mich überhaupt nicht darauf, denn meine Eltern haben "Skip" installiert, somit [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 24.12.2008, 15:53:52 Uhr

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

Darque Beichthaus Bewohner

Is nur Fair. Ausgleichende Gerechtigkeit nennt man das. Aber woher weißt du das ne Überwachungssoftware installiert ist?

+14

24.12.2008, 16:21 Uhr


Thierry Hausfreund

Tut mir leid ich finde diesen ganzen Überwachungsquatsch so sinnfrei, wenn du zuhause nicht auf die gewünschten Internetseiten gehst, dann wirst du es sicher von irgendwo anders tun. Außerdem sich als erwachsener Mann seinen Computer von seiner Frau überwachen zu lassen ist so unglaublich lächerlich. Warscheinlich ist er auchnoch für den Unterhalt zuständig und arbeitet sich den Arsch ab. Danke Emanzipation

+15

24.12.2008, 16:23 Uhr


berg-ulme Stammuser

Richtig so! Wenn dein Vater wieder ne Vorlage braucht, muss er die sich wie früher auch am Kiosk besorgen.

+6

24.12.2008, 16:24 Uhr


MuHaHaHa Armer Sünder

haha zu geil, hätte genau so gehandelt :D und in ein paar wochen gehst du zu deinem vater und sagst wie scheiße es doch ist diese sofztware weil sie die ganze zeit zu abstürzen führen würde und andere probleme und dein vater wird selstverständlich einwilligen wenn du ihn fragst ob ihr die nicht entfernen wollt und du hast nen normalen pc ;) oder such mal bei google wie man die software austrickst, ich würde mir sowas jedenfalls auf keinen fall aufzwingen lassen.... cYa

+6

24.12.2008, 16:45 Uhr


rem Hausfreund

pack dir doch den firefox portable auf einen verschlüsselten usb-stick.

+2

24.12.2008, 16:53 Uhr


xamos Gemeindemitglied

Meine Güte. Erstens ziemlich lächerlich, zweitens find ichs auch nicht in Ordnung. Aber dann schmeißt du das Prog halt runter, oder wenns Auflage für den neuen PC war, umgehst es irgendwie. Oder noch simpler, installierst dir halt Linux als 2. Betriebssystem und surfst von da aus... bei der installation gleichn hübsches passwort reinhaun ;) oder du richtest dirn linux system aufm usb stick ein :D da können die dann wirklich gar nix mehr. ich weiß ja nicht wie das prog arbeitet, aber wenn das ganz einfach im hintergrund läuft kannst ja einfach die anwendung bzw vermutlich eher den prozess canceln. wenn das nicht funktioniert, weil sich das prog davor schützt - nimm icesword oda sonst irgend nen tool und murks den prozess ab. und schon is vorbei mit der spionage^^

+5

24.12.2008, 17:26 Uhr


MrLovaMan Gemeindemitglied

und dabei bist du weiblich, bei nem junge in dem alter könnts man ja noch verstehen!

+0

24.12.2008, 18:35 Uhr


isdochegal Hausfreund

@MrLovaMan Müssen ja nicht immer pr0n-seiten sein. Möchte auch nicht, dass jeder weiß wo ich umhersurfe.

+3

24.12.2008, 19:16 Uhr


moep Gemeindemitglied

Ich stimme xamos zu... entweder linux von nem Stick (windows ginge sogar auch) oder einfacher ne linux-live-CD verwenden und vorbei isses mit der überwachung. Ich nehme an dass dein vater mit administrator rechten an seinem eigenen PC arbeitet. So kann er ziemlich sicher die Ausführung der Spyware verhindern und sie dann wieder aktiviern wenn er wirklich arbeitet =) also ausgleichend ist da nix und so ne software ist relativ sinnlos gegen jmd der halbwegs ahnung von PCs hat und/oder des Googelns und logisch Denkens fähig ist. Da müsste schon ne netwerkseitige überwachung her... aber ich will niemanden auf dumme ideen bringen ;)

+2

24.12.2008, 20:43 Uhr


fencheltee Hausfreund

als vater von ner 14 jährigen wüsst ich aber glaub auch noch gern auf welchen lokalen gangbangseiten meine tochter sich so rumtreibt, ohne dann aus "gleichberechtigung" meine seiten loggen zu lassen Oo

+1

24.12.2008, 22:22 Uhr


lewu Stammuser

Pff, da sieht man mal wieder wie naiv Eltern sind! Als wenn nicht jeder Jugendliche entweder selbst locker so ein Programm umgehen kann, oder einfach irgendnen Nerd in der Klasse hat der das macht.... Und dem Nerd solltest du für seine Bemühung einen bl****, dann sehen deine Eltern mal was so eine Überwachung verursacht... ;-) Allerdings könnte es bei nem 14jährigen Mädel auch gut sein, dass die Eltern keine Angst vor Pr0ns haben, sondern vor Chats mit Triebtätern usw., und das wäre schon irgendwie nachvollziehbar! Liest man ja leider oft genug...

+10

25.12.2008, 01:35 Uhr


Predator2103 Stammuser

joa, iwo wirklich Müll die Idee... sogar ICH kann mittlerweile sowas umgehen und ich hab Ahnung vom PC/Internet wie vom Toaster > ich weiß wies angeht und wo was rauskommt, aber nicht wie was funktioniert und wie ich was umstellen muss, damit nichtmehr...

+0

25.12.2008, 01:45 Uhr


zambrottagirlie Beichthaus VIP

Naja, Gleichheit für alle. Aber meinst du, deine Mutter schert sich gross darüber? Ich meine, die wird ja wissen, dass sich dein Vater Appetit irgendwo anders holt. Solange er zu Hause isst :-).

+0

25.12.2008, 17:36 Uhr


JSJ Gemeindemitglied

Ich bin wirklich froh früher keine Spion u. Spion rip-off's als Eltern gehabt zu haben, kommt mir schon das kalte kotzen wenn ich sowas nur lese, ganz zu schweigen davon, dass das umgehen solcher Software sicher kein Problem (5-10 min. Google anyone?) darstellt.

+0

25.12.2008, 20:08 Uhr


BigDaddy Beichthaus Bewohner

Das Programm kannste bestimmt ganz easy über den Taskmanager schliessen ;)

+0

25.12.2008, 23:01 Uhr


Sauraus Beichthaus Hipster

1. Besorg dir von irgendnem Geek Hilfe und schon ist das Programm kein Problem mehr 2. Wenn ich ne Tochter in dem Alter hätte, wäre ich genauso besorgt. Nimm es deinen Eltern nicht übel. Ansonsten viel Spass mit deinem neuen PC

+0

26.12.2008, 01:08 Uhr


Corvin Hausfreund

XD glaubst du wirklich, dass es deine Mutter, ob sich dein Vater einen runterholt?

+0

26.12.2008, 11:08 Uhr


Philipp Stammuser

Gute Arbeit,sei froh dass dich deine Eltern nich mit überwachungskameras überwachen solche leute gibts nämlich auch :D

+0

27.12.2008, 23:38 Uhr


pranky Stammuser

Du bist ja so Erwachsen, toll wie Du auf deinen Dad aufpasst.

+1

27.12.2008, 23:41 Uhr


interpunk Stammuser

vmware + irgend ne Linux Distribution u. go! ;-)

+0

30.12.2008, 01:43 Uhr


Donner Stammuser

mit TrueCrypt kann man(n) ganze Betriebssysteme verschlüsseln. Dann erscheint vor dem Starten des Betriebssystems ein spezieller TrueCrypt-Bootloader, der zur Kennworteingabe auffordert.

+0

30.12.2008, 22:59 Uhr


SoN-GoZu Stammuser

gut gemacht... jetzt muss dein Papa deiner Mama fremdgehen weil er Druck ablassen muss!

+2

03.01.2009, 17:31 Uhr


DerViktor Stammuser

In guten Beziehungen können die Partner über solche Themen sprechen und akzeptieren bis unterstützen die Bedürfnisse des Anderen...

+0

05.01.2009, 01:11 Uhr


horstkind Beichthaus VIP

An deiner Stelle würde ich absolut austicken. Schlimm genug, dass wir som Staat überwacht werden, aber von der eigenen Familie? Ich würde das meinen Eltern nicht durchgehen lassen. Sag denen doch einfach, dass du das nicht willst, es dich verletzt dass sie dir in irgendeinem Bereich nicht trauen (offensichtlich), dies deine Privatsphäre angreift und du dich unter diesen Umständen weigerst, deinen PC anzunehmen. Und das mit deinem Vater... armer Mensch, wenn er vor seiner Frau verheimlichen muss, dass er es sich selbst macht. Wobei die Überwachung trotzdem seine Intimsphäre penetriert, da sie zwar wissen mag, DASS er sich filmchen ansieht, aber dass sie auch noch sieht welche genau, das ist schon ein bisschen zu viel des Guten.

+0

06.01.2009, 21:46 Uhr


alman Gemeindemitglied

ihr seid alle gestört, wenn ihr einander überwacht, was für eine familie! was du nicht willst, dass man dir tu- füg auch nicht deinem vater zu.

+0

07.01.2009, 16:51 Uhr


TheonlyGewissen Stammuser

Lach, der einzige Rollstuhlfahrer der die Menschenrechte mit Füßen tritt. Wie soll der denn onanieren?

+0

16.01.2009, 16:47 Uhr


hinterhackenhausen Stammuser

Schonmal dran gedacht, dass du dann auch nicht mal eine "Überwachungspause" an dem Computer deiner Eltern einlegen kannst, wenn sie nicht da sind? Aber, naja, Rache ist wichtiger...

+0

20.01.2009, 21:34 Uhr


Rhox Beichthaus Hipster

nette Retourkutsche, wirlich nice...

+0

29.01.2009, 03:48 Uhr


Blauebannanenschalle Stammuser

zum glück hatte das mien pc nie

+0

04.02.2009, 19:57 Uhr


Space Beichthaus Bewohner

Na Du gönnst deinen Vater aber auch gar nix?

+0

15.02.2009, 14:49 Uhr


666Shadow Hausfreund

clever ^^ das muss man dir lassen ;) wenn du richtig fies bist (wen nder pc wieder läuft) musst du mal auf irgendwelche seiten gehen die dann deine mutter sieht, und denkt dein vater surft da ;D

+1

06.04.2009, 13:51 Uhr


helloworldNN Hausfreund

Sorry, aber mir ist noch kein Überwachungstool über den Weg gelaufen das sich Skip nennt, bist du sicher dass deine Eltern dich nicht nur verarschen?^^

+0

13.05.2009, 06:23 Uhr


Geleejunge Gemeindemitglied

sooo die Ehe ist an einen toten punkt angelangt und nun muss dein Papa sich ein anderes hobby suchen und du du hast immernoch skip tja und die moral von der Geschicht erwisch dem Papa beim Wi**en nicht!

+1

13.05.2009, 06:55 Uhr


rongrades Stammuser

Falsch! es gibt verschiedene Möglichenkeiten was jetzt passiert. Entweder dein Vater geht deiner Mum fremd, was der extremere Fall wäre. Oder er schwaydelt sich eben ohne Internetpr0ns ein von der Stange. Was wohl eher naheliegt. Abgesehen davon kann er ja auch einfach deinen Rechner benutzen und ist somit aus dem Schneider. Sei dir also nicht so sicher, dass das Thema schon durch ist.

+1

19.05.2009, 23:57 Uhr


Heyak Stammuser

Genau. Und wenn du dir trotzdem ein paar tolle "nicht erwünschte" Sachen reinziehen möchtest, dann mach es über einen Proxy!

+1

20.09.2009, 12:37 Uhr


NRWMAN Beichthaus VIP

Nun muss deine liebe Mutter ihn öfters einen wedeln und du kannst dies nicht überwachen.

+1

07.12.2009, 11:12 Uhr


Vicky.x. Armer Sünder

Ich finds super! Hast du gut gemacht. Hübsche Rache. :D

+0

13.12.2009, 23:19 Uhr


Blackdude0 Armer Sünder

So muss das sein Kollege :D bist ja ein guter Stratege ^^

+0

23.12.2009, 20:11 Uhr


süßstofftablette Hausfreund

mit (jetzt 15) solche einfälle.. :) mädchen, du bist ein held

+0

19.01.2010, 11:34 Uhr


00404044 Stammuser

perfekt .. zum glück muss ich nich mit dir tauschen

+0

19.01.2010, 11:58 Uhr


Stewo Hausfreund

... Du bist doch zu doof zum kacken. Wärst du mal zu deinem Vater gegangen und hättest mit ihm ein normales Gespräch geführt, z.B. hättest du ansprechen können, dass es ihm doch auch nicht gefallen würde, wenn Mutti ihn überwacht und er sich dann keinen mehr schleudern könnte. - So hast du nur einen Gegner mehr anstatt einen Verbündeten.

+1

12.03.2010, 12:48 Uhr


onur100 Armer Sünder

Hätte ich genau so gehandelt. Aber wenn man die Eltern anspricht kommt direkt der verdacht dass man TATSÄCHLICH auf unerwünschte Seiten geht. Einfach versuchen zu umgehen.

+0

11.04.2010, 10:25 Uhr


wasauchimmmer Stammuser

Ich bezweifle, dass die Mutter hysterisch wird wenn sie mitkriegt, dass ihr Göttergatte sich auf einschlägigen Seiten rumtreibt. Irgendwie rechnet frau ja damit, dass sich ihr Liebster irgendwo Anregung holt. Am Ende lebt er ja schließlich doch mit Frau und Kind zusammen und nicht mit Pamela Anderson.

+1

12.05.2010, 22:00 Uhr


phgk Armer Sünder

Ohhhh, wie schlimm, wenn man sieht, dass jemand auf ner Pornoseite war...

+0

02.09.2010, 21:18 Uhr


like.a.g6 Hausfreund

Tja, wies aussieht hast du deinem Vater das Sexleben versaut.. und deiner Mutter ihr Sexleben verbessert ;) Also im Grunde.. ausgleichende Gerechtigkeit. Auf was für Seiten treibst du dich denn rum die deine Eltern nicht sehen sollen?

+0

10.03.2011, 14:51 Uhr


Hirte Stammuser

HAHAHA!! Rache ist braun!

+0

03.04.2011, 19:09 Uhr


Hallotschau Stammuser

Diese Programme kann man leicht umgehen. Schau mal bei Google nach ;)

+0

14.06.2011, 20:47 Uhr


Dunlopp Stammuser

Mann kann auch ohne pornos

+0

17.06.2011, 16:54 Uhr


pastor Beichthaus VIP

Erstens bin ich der Meinung, dass die Eltern schon wissen sollten, was eine 14-Jährige im Internet so rumtreibt, zweitens woher willst du wissen, dass dein Vater vor den Pornoseiten onaniert??? Auch wenn - was wäre schlimm daran??? Aber vielleicht holen sich deine Eltern gemeinsam ein paar Anregungen. Scheinst mir eine verwöhnte Göre zu sein...

+0

19.06.2011, 07:31 Uhr


schäfle Stammuser

Hach, Vater sein ist schwer! Aber fair ist fair! Absolution!

+2

29.07.2011, 08:43 Uhr


Prosünder Armer Sünder

und ich dachte immer nur jungs gehen auf pornoseiten siehe da

+1

03.12.2011, 17:27 Uhr


gemmakaffeetrinken Beichthaus VIP

Ob das dem Familienklima nützt?

+0

27.10.2012, 22:56 Uhr


masoeng Stammuser

muahahaha.....top!! Du bist ja geil!! Zwei Daumen hoch für die Aktion!!!

+0

26.03.2013, 14:04 Uhr


Vicco Beichthaus VIP

Wenn dein Vater jetzt so viel Druck aufbaut, deine Mutter ihn nicht ranlässt, er sie betrügt und du ein Scheidungskind wirst, sollte dir klar sein, dass du diese Entwicklung angestoßen hast.

+2

12.07.2013, 18:27 Uhr


Madman Stammuser

Hier ist ja gefährlich viel Halbwissen über Netzwerke unterwegs! VMWare bridget die Netzwerkkarte des Hosts, ist also alles andere als autonom. Auch TrueCrypt hat damit überhaupt nichts zu tun. Wenn, dann hilft nur eine Linux Boot CD die den Rechner startet ohne das installierte OS irgendwie zu benutzen.

+1

22.08.2013, 09:30 Uhr


DayAft3r Armer Sünder

Gut, dass sich sowelche Software notfalls umgehen lässt.

+0

07.12.2013, 23:18 Uhr


DieAbsolution Armer Sünder

*FAKE ALARM FAKE ALARM* Allein beim lesen wird mir schlecht, wenn ich mir vorstelle, dass hinterm pc ein fettsack sitzt der sich alter ego geschichten einer 14jährigen ausdenkt. Pfui

+0

17.01.2014, 12:14 Uhr


Morpheus74 Beichthaus Hipster

Geil!!! So eine Tochter hätte ich auch gerne gehabt! Die kleine ist ja verdammt clever ! Ich schmeiß mich weg vor Lachen !

+1

10.03.2014, 19:22 Uhr


Ähnliche Beichten

00027024Damals war ich (19) in der ersten Klasse, muss also etwa fünf Jahre alt gewesen sein. Ich spielte im Unterricht gelegentlich mit meinem Anspitzer [... mehr]
00030039Ich (m/26) habe in den letzten zwei Jahren unglaublich viele schlechte Erfahrungen mit Frauen gemacht. Unzählige Male hat mich die Damenwelt verarscht [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.