Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.468 | User: 168.330 | Kommentare: 329.196 |
Neueste Kommentare

Support

Hast du Fragen, Probleme oder Anregungen zu Beichthaus.com?
Schaue, ob deine Frage unten schon beantwortet wurde. Wenn nicht, dann schreibe uns einfach eine Nachricht:

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Nachricht:


Häufig gestellte Fragen

Was ist Beichthaus?
Beichthaus.com ist ein Portal auf dem jeder Internetuser anonym seine Sünden ablegen kann.
Muss ich mich registrieren, um eine Beichte abzulegen?
Nein, die Beichtabgabe erfolgt anonym und ist unabhängig von einer Registrierung oder einem Login.
Ich habe mein Passwort verloren.
Kein Problem. Gern schicken wir Dir ein neues Passwort zu. Gehe einfach zu Passwort wiederherstellen
Ich habe mich registriert, allerdings keine Freischaltmail erhalten.
Wenn die Mail auch nicht in Deinem Spam-Ordner hängen geblieben ist, so wird sie wohl verloren gegangen sein. Schreibe uns kurz Deinen Usernamen und wir werden Deinen Account umgehend freischalten.
Ich habe eine Beichte abgelegt. Wie lange dauert es bis zur Freischaltung?
Unsere Beichtväter sind in unterschiedlichen Regionen dieser Welt beheimatet. Durch die verschiedenen Zeitzonen werden praktisch rund um die Uhr neue Beichten freigeschaltet. Wenn Deine Beichte den Regeln entspricht, wird sie innerhalb von 12 Stunden online gestellt. Merke Dir den Zeitpunkt Deiner Beichtabgabe. Unter "Neues" sind die Beichten nach Abgabedatum sortiert, so dass Du genau abschätzen kannst, wann Deine Sünden online stehen.
Warum wird meine Beichte nicht freigeschaltet?
Der häufigste Grund für eine Ablehnung ist die Rechtschreibung. Keine Angst, wir sind keine Rechtschreibfetischisten! Wenn wir aber aufgrund der Fehler fast die gesamte Beichte neu schreiben müssen, geht viel Zeit verloren in der andere Sünder warten müssen. Beichten, die nur in Groß- oder Kleinbuchstaben geschrieben wurden, können daher nicht bearbeitet werden. Tipp: Firefox bietet zum Beispiel ein Rechtschreibprüfungs-Add-on an: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3077
Warum wurde mein Kommentar gelöscht?
Beichthaus freut sich über jeden Kommentar und eine rege Diskussion zu den Beichten. Damit sich jeder im Beichthaus wohlfühlt gibt es klare Regeln, die jeder Besucher zu beachten hat.
Folgendes ist nicht erlaubt:

- Beleidigungen, Drohungen, Verleumdungen, Mobbing, andere Menschen negativ hervorheben, lächerlich machen oder einer Lüge bezichtigen
- Übermäßig viele Rechtschreibfehler (Groß- und Kleinschreibung, Grammatik, Zeichensetzung)
- Namen, Firmennamen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs
- Pornographische, politisch radikale oder rassistische Äußerungen
- Auszüge oder Abschriften aus anderen Textquellen
- Kommentare ohne Bezug zur Beichte

Bemühe Dich um eine positive Wortwahl. Bedenke, dass der Sünder seine Beichte ablegt, weil er die Tat bereut. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Wenn Du Kommentare siehst die nicht den Qualitätsregeln entsprechen, melde uns dies bitte über den "Melden"-Button.
Wie kann ich meinen Account löschen?
Jetzt echt? Im ernst? Das macht uns verdammt traurig! Fülle das Formular mit Deinem Usernamen und Deiner E-Mail-Adresse aus. Und verrate uns doch bitte was wir falsch gemacht haben! Wir werden Deine persönlichen Daten dann unverzüglich löschen.




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.