Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 26.082 | User: 216.523 | Kommentare: 414.080
Neueste Kommentare

MichaelGossen Stammuser

41 Jahre alt

Punkte: 372

MichaelGossens letzte Kommentare

00038662 25.08.2016,
19:17:51 Uhr
@bmnbmnbmn Bist Du weiblich? Würde mich nicht wundern! Viele Menschen vergessen den wahren Sinn und Zweck einer Ehe. Man gibt das Ja-Wort dafür, dass man in guten wie in schlechten Zeiten zueinander steht. Die schlechten Zeiten sind nuneinmal früher oder später mit Krankheiten verbunden. Diese Vereinbarung wird gern vergessen. Gerade Frauen sind immer ganz wild darauf schnell zu heiraten. Wenn es dann aber darum geht Verantwortung zu übernehmen, ist das Gejammer groß.
00038654 23.08.2016,
17:11:52 Uhr
Google mal Klemmbrett-Masche. Die meisten Spendenorganisationen und Outbound Call-Center leben von Ja-Sagern wie Dir! Da muss man einfach konsequent Nein sagen können.
00038648 22.08.2016,
08:09:16 Uhr
FritzlsKellerWlan, PriklopilsKellerWlan, IchhabvorDeineTürgepullert, HeuteSwingerpartyBeiHeinzklingeln, DeineMuddazapftWLANbeiKik, IchhöreDichbeimSex, Heinz79JahreSingle29cm
00038646 22.08.2016,
06:58:31 Uhr
Ich glaube das ist ein generelles gesellschaftlich- und geschlechterspezifisches Problem, das schwer zu lösen ist, da die Ehe hierzulande auch keinen religiösen Wert mehr hat. Am Ende läuft das auf Kosten der Männer, die dann im hohen Lebensalter verlassen werden. Bei den meisten Männern ist die Blüte der sexuellen Erfüllung mit Ende 20 erreicht, spätestens mit Ende 30 ist dann die Luft raus. Lustlosigkeit (u.a. wegen fallendem Testosteron-Level) und das beste Stück macht auch nicht mehr, was es soll. Frauen dagegen werden immer Erfahrener und leben ihre Lust ab 30 und nach dem Kinderkriegen erst richtig aus. - Ohne Alterslimit, denn körperliche Einschränkungen, wie beim Mann, gibt es praktisch nicht.
00038596 08.08.2016,
16:06:56 Uhr
Ich habe auch schon einige Jahre in dieser Region gelebt, daher kann ich Dich verstehen. Mit Anfang 30 mag das alles noch ganz toll sein und die Vorteile überwiegen klar. Mit zunehmenden Alter werden Dir dann aber die Schattenseiten bewusst. Ein großes Stichwort: Gesundheitsversorgung. Ich möchte in diesen Ländern keinen Schlaganfall oder Herzinfarkt erleiden. Schnell mal Krankenwagen rufen ist da nicht. Da hat man in Westeuropa weitaus bessere Überlebenschancen. Die Arzt- und Krankenhauskosten sind dort nicht so niedrig wie in Deutschland. Zumindest nicht, wenn Du eine vernünftige Behandlung haben möchtest. Abgesehen davon sind mit zunehmenden Alter auch die (Auslands-)Krankenversicherungkosten enorm, wenn die Dich dann überhaupt noch nehmen. Und die Zahlungsmoral der Versicherungen ist auch nicht so doll - ich spreche aus eigener Erfahrung. In Deutschland in die Gesetzliche einzahlen ist gar nichts dagegen. Was ist, wenn Du zum Pflegefall wirst? Das musst Du dort alles selbst bezahlen! Spätestens dann will die kleine geile Freundin Dich auch nicht mehr kennen. Im Alter bist Du total auf Dich selbst gestellt. Klar zahlst Du dort Ministeuersätze und praktisch keine Sozialabgaben, war auch für mich der absolute Wahnsinn! Aber auch hier, hast du nicht die nötige Absicherung (Rente, Pflegeversicherung, usw.) wie in Deutschland. Nur die wenigsten würden selbige Beträge bereitwillig an die Versicherungen abgeben, wenn sie soviel verdienen, auch wenn es nötig ist. Wenn Du dort glücklich bist, ist das super, aber bitte denke an Deine Zukunft!

MichaelGossens Favoriten

  1. Bei Hempels unterm Sofa
    Aus Langeweile griff ich gestern Nacht um kurz nach halb 1 zum Telefonbuch, suchte eine Familie namens "Hempel" und rief diese an. Trotz der Uhrzeit nahm noch jemand ab. Kurzerhand gab ich mich als Entrümpelungsfirma aus und fragte Herrn [... mehr]
  2. Der Trke vor dem Kino
    Ich (w, damals 20) habe mal einem circa 45-jährigen Türken vor einem Kino am helllichten Tag einen runter geholt, weil er mich darum gebeten hat. Er tat mir Leid und ich konnte nicht nein sagen. Er erzählte mir, dass er einsam sei und [... mehr]
  3. Mein nackter Bruder
    Also ich (m/15) wollte schon immer mal meinen Bruder (m/19) nackt sehen. Ich weiß nicht, wieso ich dieses Verlangen habe, aber es kam eben mit der Pubertät. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich öfter in einem Sexualitäts-Forum [... mehr]
  4. 4,50 Euro/Stunde beim Gärtner
    Ich habe früher einmal bei einem Gärtner gearbeitet. Bei einem typischen Rentner, der nichts mehr zu tun hat und nur am rummaulen ist. Er gehörte zu der Sorte Gärtner, die zwei Porsche auf dem Hof stehen haben aber nur Jugendliche [... mehr]
  5. Klartext auf der Weihnachtsfeier
    Ich verspüre ganz oft ein unbändiges Verlangen ein paar wenigen meiner Kolleginnen und Kollegen zu sagen, was ich WIRKLICH von ihnen halte. Ich frage mich tatsächlich, wie diese Menschen aufgewachsen sind, dass sie im Durchschnittsalter [... mehr]
  6. Zwei Schwule auf der Weihnachtsfeier
    Ich möchte beichten, dass ich seit der Weihnachtsfeier im letzten Jahr mit einem Kollegen zusammen bin, was ja erstmal nicht schlimm ist. Das Problem ist, er ist 45, ich bin süße 22 und wir sind beide männlich. Das Ganze passierte [... mehr]
  7. Dnnschiss nach der Weihnachtsfeier
    Gestern Abend war ich zur Weihnachtsfeier, wo ich mir ordentlich einen hinter die Binde gegossen habe... als ich dann am frühen Morgen nach Hause gekommen bin, entschloss ich mich, mal gepflegt die Möbel gerade zu rücken und dann im Auto [... mehr]
  8. Die Hass-Mail der Ex
    Ich (w/26) habe auf einer Weihnachtsfeier einen Typen kennengelernt. Wir verstanden uns von Anfang an super und stellten schnell fest, dass wir sehr viel gemeinsam haben. Als er mich am Ende der Feier nach meiner Nummer fragte, gab ich sie ihm. Getroffen [... mehr]
  9. Klaus Kinski in der Kinderkrippe
    Ich arbeite als Erzieherin in einer Kinderkrippe mit unter drei Jahre alten Kindern. Und ich schwöre, wir haben die Wiedergeburt von Klaus Kinski in der Gruppe. Der Kleine sieht dem Kerl so gruselig ähnlich, das ist nicht normal. Die kinskischen [... mehr]
  10. 800 Euro zu Weihnachten
    Ich muss beichten dass ich von meinem Vater heute zu Weihnachten 800 Euro für meinen Bausparvertrag bekommen habe. 700 davon werde ich einzahlen, 100 Euro versaufen und in Puff gehen. Die wirkliche Beichte ist: ich komme mir Scheiße vor, da [... mehr]



Beichthaus © 2004-2016


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App fr Android Beichthaus App fr Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.