Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichthaus App für Android
Beichten: 23.960 | User: 202.367 | Kommentare: 369.817
Neueste Kommentare

nooP!! Stammuser

15 Jahre alt

Punkte: 148

nooP!!s letzte Kommentare

00036294 03.08.2015,
14:09:37 Uhr
Keiner würde solche Fotos auf dem Schulserver speichern. Außerdem lässt der Erzählstil (''...passierte etwas Unglaubliches.'' etc.) auf eine (schlecht) ausgedachte Geschichte schließen.
00036054 03.07.2015,
18:00:27 Uhr
@Vicco, was zum Teufel? Hab ich da was nicht mitgekriegt oder stand ein derartiges Detail im Precheck? In der veröffentlichten Version der Beichte findet man keinen Anhaltspunkt, dass der Beichter einer 16-Jährigen schreibt oder dass Marie in seiner Erinnerung 16 ist. Wenn der Beichter und Marie bereits auf der Uni waren (möglicherweise schon ein paar Semester) und der Beichter währenddessen erst Tina wiedergesehen und Marie verlassen hat, ist Marie garantiert keine 16 mehr, sondern eher so alt wie der Beichter, also je nach Zeitpunkt mindestens 18 bis Mitte 20, was in diesem Fall auch dem Alter entspricht, welches Marie in seiner Erinnerung hat.
00035967 20.06.2015,
14:30:02 Uhr
Respekt dafür, dass du dich zurückhalten konntest. Wenn ich eine Frau hätte, die meine heiligsten Sachen verkauft, stünde eine Scheidung bevor. Eine Partnerin, welche kein Verständnis für mein Hobby und meine Sammlerstücke aufbringen kann, ist für mich untragbar.
00035772 23.05.2015,
15:01:36 Uhr
Was ist bloß los? Fangen wir jetz an, uns ängstlich unter der (von uns gegen uns geschwungenen!) Rassistenkeule zu ducken und Angst vor Recht regieren zu lassen? Da braucht man sich nicht wundern, wenn Pegida etc. aus dem Boden sprießen wie Unkraut. Die Deutschen werden sowieso immer unsicherer, scheint z.B. auch ein neuer Trend zu sein, überall Ironie und Sarkasmus zu vermuten (wo eigentlich keine(r) ist), nur um nicht dumm dazustehen. Leute, werdet wieder selbstbewusster und behandelt Menschen so, wie sie es verdienen, anstatt so, wie es irgendwelche Gutmenschen vorgeben.
00035773 23.05.2015,
14:36:24 Uhr
Man darf übrigens nicht vergessen, dass die Freundin auch nicht unschuldig an der ganzen Sache ist. Komisch, dass sie bis jetzt nicht mit den Schimpfwörtern, die normalerweise bei Beichthaus herumfliegen, bedacht wurde, obwohl sie genauso (aktiv?) involviert war. Absolution gibts für keinen, Fremdgehen, egal von welcher Seite das ausgeht, ist unentschuldbar.

nooP!!s Favoriten

keine Einträge



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.