Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.357 | User: 166.814 | Kommentare: 327.219 |
Neueste Kommentare

Senfgeist Hausfreund

männlich, 13 Jahre alt
Berlin, Deutschland
Punkte: 13

Freetext:
Hier könnte Ihre Werbung stehen.


Senfgeists letzte Kommentare

00029836 06.03.2012,
17:45:43 Uhr
Du bereust wirklich deinen Ex verlassen zu haben? Nein, das tust du nicht: Reue ist, eine Tat ungeschehen machen zu wollen auch wenn man dadurch keinen eigenen Nutzen zieht, sondern nur des moralischen Selbstzweckes wegen. Du bedauerst einfach deine eigene Dummheit und deine eigene Situation. Reue wäre höchstens in dem Fall, dass du deinem Ex-Freund fremdgegangen bist.
00029543 24.11.2011,
03:12:02 Uhr
@ Rotschopf42: Wenn du Leute nicht nach Tarif zahlen kannst, weil du dann "den Laden eh gleich zumachen kannst", dann würde ich mir Gedanken über die Unternehmensstruktur machen. Du bist in deinem Leben sehr einsam, oder etwa nicht? Wie sieht's denn mit Jubilarsfeiern aus? "10-jähriges bestehen" - wooohoooo, da freut sich die ganze Belegschaft, denn alle haben daran mitgewirkt. Ich möchte nurnoch ein Zitat eines sehr klugen Unternehmers anbringen: "Ich zahle nicht so hohe Löhne, weil ich so viel Geld habe - ich habe so viel Geld, weil ich so hohe Löhne zahle."
00029466 26.10.2011,
19:28:29 Uhr
Um wirklich objektiv ein Urteil fällen zu können, benötigt man die Sichtweisen beider Parteien - da braucht ihr ganzen Pseudo-Alice-Schwarzer euch garnicht aufzuregen, genausowenig wie die andere Seite. Unsere Nachbarn waren genau in der gleichen Situation wie der Beichter und haben den Spieß einfach umgedreht. Die Frau ging arbeiten (auch wenn dies ganz klare Einkommenseinbußen bedeutete) und der Herr des Hauses war Vollzeit-Papa. Ende vom Lied: Die Frau hat wieder genauso herumgenörgelt, während der Vater überglücklich mit der Situation war. Aber macht es ruhig wie die ganzen Akademiker in unserem Land: Probleme durch pseudo-intellektuellle Theorien NICHT zu lösen, statt ganz pragmatisch diese wenigen Faktoren mit einzubeziehen und zu gucken ob es denn andersherum klappen würde. Dann sehe man auch wo die Schwachstelle ist (bei meinem Nachbarn die Frau). Achja, nur unglückliche Menschen werden ausfallend/beleidigend und nörgeln sich durchs ganze Leben. Deshalb tut mir Alice Schwarzer auch so verdammt leid :-(
00029466 26.10.2011,
19:00:33 Uhr
Um wirklich objektiv ein Urteil fällen zu können, benötigt man die Sichtweisen beider Parteien - da braucht ihr ganzen Pseudo-Alice-Schwarzer euch garnicht aufzuregen, genausowenig wie die andere Seite. Unsere Nachbarn waren genau in der gleichen Situation wie der Beichter und haben den Spieß einfach umgedreht. Die Frau ging arbeiten (auch wenn dies ganz klare Einkommenseinbußen bedeutete) und der Herr des Hauses war Vollzeit-Papa. Ende vom Lied: Die Frau hat wieder genauso herumgenörgelt, während der Vater überglücklich mit der Situation war. Aber macht es ruhig wie die ganzen Akademiker in unserem Land: Probleme durch pseudo-intellektuellle Theorien NICHT zu lösen, statt ganz pragmatisch diese wenigen Faktoren mit einzubeziehen und zu gucken ob es denn andersherum klappen würde. Dann sehe man auch wo die Schwachstelle ist (bei meinem Nachbarn die Frau). Achja, nur unglückliche Menschen werden ausfallend/beleidigend und nörgeln sich durchs ganze Leben. Deshalb tut mir Alice Schwarzer auch so verdammt leid :-(
00028999 05.06.2011,
17:44:51 Uhr
@(land)milch@best1: dein Charakter und deine Aussprache sind echt pottenhäßlich. Darf ich jetzt auch zutreten? Beichter: Hoffe du wirst es nicht nochmal tun. Für solche Fälle ist man meist versichert.

Senfgeists Favoriten

keine Einträge



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.