Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 26.058 | User: 216.357 | Kommentare: 413.502
Neueste Kommentare

neoi Beichthaus Bewohner

47 Jahre alt

Punkte: 863

neois letzte Kommentare

00038567 23.08.2016,
12:43:08 Uhr
tztztz, bei mir müsste auch erstmal der Typ dran glauben. Als ob man da noch lange überlegt was man tut oder fragen stellt. Oder sich Gedanken um dessen Familienplanung macht. Bestimmt nicht. Und Leid tun muss es einem auch nicht, sodern man darf sogar ein wenig Stolz sein. Von mir gibts deswegen Absolution. Jedenfalls wenn das nicht schon wieder eine Rachevision ist.
00038585 23.08.2016,
11:51:12 Uhr
Träum weiter Potter. Ich glaube da kein Wort von oder Du bist völlig irre.
00038646 22.08.2016,
14:27:47 Uhr
In diesem alter kann beim Mann schonmal der Testosteron Spiegel stark abgefallen sein, was die fehlende Libido erklären würde. Dringend kontrollieren lassen. Ich habe durchaus Verständnis für Deine Lage, nicht aber fürs Betrügen. deine Libido bekommst du mit Selbstbefriedigung in den Griff, aber die geistige Seite, zuneigung, vertrauen, zärtlichkeit, das geht dir völlig ab. Ich würde mch an deiner Stelle trennen. Doch nun sitzt du noch tiefer in der Scheisse, weil du fremd gehst und sicher auch verheiratete Männer vögelst hast du nun die moralische Arschkarte.
00038565 29.07.2016,
10:54:26 Uhr
Wenn Deine Eltern sterben, Menschen mit denen Du über viele Jahre tagtäglich zusammenlebst hast, Deine Kindheit verbracht hast, die dir auch im späteren Leben wohl immer nahe stehen werden oder irgendwann dein Lebenspartner, mit dem Du hoffentlich, wie dein Opa, den größten Teil Deines Lebens verbracht hast, wird Deine dann tiefe Trauer für andere ebenso lustig sein, wie es heute für dich ist. NAtürlich tangiert dich der Tod deiner Oma weitaus weniger. Sicher es ist deine Oma, und dennoch siehst du sie vermutlich kaum mehr als 1 bis 2 mal im Monat, wenn überhaupt. Sie nun gar nciht mehr zu sehen ist für dich kaum ein Unterschied zu früher. Und aus dieser Distanz ist es ein leidhtes zu sagen, was stellen die sich so an, sollen sich freuen, dass diese Person nicht mehr leiden muss. Und sei dir sicher, darüber sind sie garantiert sogar noch viel froher als du, auch wenn anfangs noch die Trauer überwog, da ein geliebter Mensch, einer der ganz wenigen im Leben, die quasi ein Teil von einem selbst geworden sind, für immer weg ist. Aufgrund Deiner Jugend und Unerfahrenheit sei Dir aber verziehen. Du solltest aber grundsätzlich deinen Horizont erweitern und auch über den Tellerrand schauen. Nur wenig erklärt sich hinreichend aus dem eigenen sehr eingeschränkten Blickwinkel auf die Welt.
00038552 27.07.2016,
13:24:01 Uhr
Wow, das ist ja geil. So werde ich mich auch verhalten, wenn ich mal Schwiegervater bin. Aber mal ernsthaft. Wo gibt es heute noch so was? Steckt da eine finanzielle Abhängigkeit dahinter? Vater, Schwiegervater hin oder her, als Gast benimmt man sich nicht so.

neois Favoriten

keine Einträge



Beichthaus © 2004-2016


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App fr Android Beichthaus App fr Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.