Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.888 | User: 176.709 | Kommentare: 335.993 |
Neueste Kommentare

chudi Hausfreund

28 Jahre alt

Punkte: 12

chudis letzte Kommentare

00032994 06.04.2014,
21:45:04 Uhr
Ich finde, die Art wie du schreibst und erzählst ist typisch für diejenigen Moppingopfer, die ihren Peinigern (ich will diese nicht in Schutz nehmen) enorm viel Angriffsfläche bieten. Ich will dich nicht verurteilen, aber an einigen Stellen klingt eine latente Arroganz aus deinen Sätzen. Bei dem Verweis auf "schwarze Klamotten" tun sich bei mir die Eindrücke von jenen Grufties auf, die über "die Gesellschaft" schimpfen/jammern und sich dabei für ein Stück weit überlegen halten, obwohl sie gleichzeitig überhaupt nicht in der Lage sind, sich in soziale Ordnungen einzufügen. Natürlich ist es nicht gerechtfertigt solche Leute zu mobben, aber eine Mitschuld in Form eines nicht vorhandenen Willens am Aufholen von sozialer Kompetenz liegt da schon vor, leider ist irgendwann der Punkt dafür auch zu spät. Und dass sagt einer, der auch mal gemobbt wurde.
00030073 05.07.2012,
12:00:59 Uhr
@ son of sin, teilweise richtig, aber unsere Gesellschaft spielt nicht mehr nach solchen Regeln, das nennt man Zivilisation. Daher müssen Kinder lernen wie man sich in diese eingliedert und bei manchen hilft, leider, oft nur wohldosierte Gewalt bis sie merken, dass sie eine Grenze überschritten haben. Und das Abweichen von der Norm ist ein wichtiger Faktor der Evolution, weil nur so gibt es Fortschritt. Ich war auch mal Außenseiter und Mobbingopfer, aber rückblickend kann ich sagen, dass man selbst auch durch sein Verhalten viel "provoziert" hat und man es teilweise lernen kann, nicht gemoppt zu werden, ohne dabei seine Individualität oder sonst was zu verlieren.
00030071 05.07.2012,
09:26:09 Uhr
Das ganze ist mieser Betrug, Obst und Gemüse muss nach Herkunftsland deklariert werden. Ich hoffe ihr werdet eines Tages mal erwischt, mag die Strafe auch nicht so hoch sein, das Vertrauen ist im Eimer. Da das ganze scheinbar in großen Dimensionen geschieht dürfte es eine saftige Strafe geben, dann lachen die anderen.
00030069 03.07.2012,
20:07:22 Uhr
Allen gehts besser? Außer der Person ide klüger und fleißiger und somit auch qualifizierter für den Beruf als dein Bruder ist. Das ganze ist ein mieser Betrug, nichts weiter. Es tut euch ja nicht mal leid, daher ist es auch keine richtige Beichte. Schade für die Person die den Job verdient hätte
00029842 08.03.2012,
09:32:59 Uhr
Ach ja, die alte Weißheit davon, dass Frauen nur auf Arschlöcher stehen. Werd mal ein paar Jahre älter, nimm die Eier zusammen und du wirst merken, dass es a) garnicht stimmt dass die auf Arschlöcher stehen, b) die Typen die Frauen jeden Wunsch von den Augen ablesen oft kaum Selbstbewusst sein haben und c) so schlimm geht es dir garnicht Fast jeder Mann ist mal in dieser Phase, aber so einfach ist die Welt nicht. Was Frauen wollen ist Selbstvertrauen und das haben nunmal die "Arschlöcher" und du auch, wenn du betrunken bist. Find deinen Weg und gehe ihn wie du es meinst, dann beweist du auch Selbstbewusstsein. Meiner Erfahrung haben Leute die sowas schreiben wie du nicht unbedingt die gefestigste Persönlichkeit, schieben aber lieber alles auf die bösen bösen Frauen, die ja eh alle Schlampen sind

chudis Favoriten

keine Einträge



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.