Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 26.159 | User: 217.122 | Kommentare: 415.758
Neueste Kommentare

mrbison Stammuser

30 Jahre alt

Punkte: 382

mrbisons letzte Kommentare

00038697 05.09.2016,
21:09:14 Uhr
Wer gegen seinen Willen mit dem Rauchen aufhört ist wie ein trockener Alkoholiker. Man wird das Verlangen nie ganz los, oder hat zumindest ein Verlangen wenn man wieder mit Zigaretten in Kontakt kommt. Ich habe vor über einem Jahr aufgehört, mir fiel es auch relativ leicht. Allerdings will ich auch nicht ganz auf das Rauchen verzichten. Ich bin froh, dass ich im Alltag nicht mehr süchtig bin, gestatte mir aber zum Bier trinken oder auch einfach mal so am Abend eine zu rauchen. Das ist für mich völlig OK, so lange ich nicht mehr den ganzen Tag über aus reiner Gewohnheit Zigaretten rauche, die ich eigentlich gar nicht rauchen will und die mir dann auch gar nicht wirklich schmecken. Vielleicht schaffst du es ja auch, dir ab und zu mal eine Genusszigarette zu gönnen, ohne gleich wieder voll einzusteigen.
00038538 23.07.2016,
13:48:04 Uhr
Was die Attraktivität von Frauen angeht, die schon viele Typen hatten, stimme ich dem Beichter absolut zu. Es ist doch nun einmal so, dass etwas umso begehrenswerter ist, je exklusiver es ist. Wenn du von einer Frau weißt, dass fast jeder sie relativ leicht haben kann, dann ist sie - zumindest für mich - einfach weniger wert als eine Frau, die nicht so leicht zu haben ist.
00038526 21.07.2016,
18:13:01 Uhr
Für 30 Euro kannst du bei uns 20 Minuten ficken. Ich bin mir also nicht sicher ob das Geld so gut angelegt war. Aber für nen Amateur zahlt man ja in der Regel mehr und in dem Moment war er scheinbar einfach geil auf dich.
00038482 10.07.2016,
18:20:21 Uhr
Sieh es doch mal so: Dein Kollege hatte über viele Jahre ein wirklich tolles Leben, während es den Junkies und Alkis so schlecht geht, dass sie sich mit Drogen und Alkohol betäuben müssen. Ich würde fast sagen, dass es ungerecht ist, dass dein Kollege so ein tolles und erfülltes Leben hatte, während die Junkies so viele Probleme haben und nie etwas Vergleichbares erreichen werden.
00038463 07.07.2016,
18:11:43 Uhr
Das ist einfach nur ne riesengroße Lüge. Erstens ist eine Kündigung aufgrund solcher Sachen sehr schwer bis unmöglich durchzusetzen. Zweitens ist der Anteil der Arbeitgeber, der solche Postings unterstützt oder wenigstens toleriert, viel höher als 10/144. Drittens, würden dir niemals 134 von 144 auf so einen Mist antworten, und dann auch noch mit bereits erfolgter Kündigung. Viertens, fünftens und sechstens erspare ich mir jetzt einfach mal. Wenn du dir Geschichten ausdenkst dann lass sie doch wenigstens einigermaßen glaubwürdig wirken.

mrbisons Favoriten

keine Einträge



Beichthaus © 2004-2016


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App fr Android Beichthaus App fr Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.