Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 20.568 | User: 157.563 | Kommentare: 312.281 |
Neueste Kommentare

Firefighter Gemeindemitglied

23 Jahre alt

Punkte: 71

Firefighters letzte Kommentare

00027103 14.10.2009,
14:09:32 Uhr
Ich vom fach kann nur sagen das es realistisch ist. Wenn es damals keine überhosen und jacken gab ( es gruselt mich ), dann wird es auch keine PA überwachung gegeben haben, so wie es heute immer üblich ist, mit Puls und Flaschen überwachung! Im eifer des gefechts und wenn man noch ein grünschnabel ist, achtet man eben auf andere dinge. Ich würd auch nicht mit dem Beichter allzu hart ins gericht gehen, es war ein fehlefr und leichtsinnigkeit, aber er macht dies auch alles freiwillig, sollten hier mal einige im hinterkopf behalten!
00027094 11.10.2009,
13:34:18 Uhr
Hehe damit hast du der nachwelt einen super gefallen getan, vllt bleibt dein test gut erhalten und in 100 jahren liegt er in irgendein Museum xD
00026989 14.09.2009,
22:09:24 Uhr
ziemlich amüsant die vorstellung^^
00002828 06.09.2009,
22:12:47 Uhr
Na das is ja mal kurz und schmerzlos, nur was hast du geklaut, wieviel war es wert und bereust du es auch?
00026914 28.08.2009,
14:56:45 Uhr
Mei das is ja wohl mal das einfachste der welt, mach mal Palsteck oder achterknoten, die sind schon komplizierter^^

Firefighters Favoriten

  1. Feurig chinesisches Essen
    Mit 22 Jahren habe ich ein wirklich tolles Mädchen kennen gelernt. Wir trafen uns regelmäßig und waren kurz davor eine Beziehung einzugehen. Ich war wirklich total in sie verschossen und sie auch in mich. Da ich schon eine eigene Wohnung [... mehr]
  2. 20 Jahre Vertreter belogen
    Ich möchte beichten, dass ich seit fast 20 Jahren (seit ich die erste eigene Wohnung habe) jeden Türdrücker, der mir irgendetwas andrehen möchte, belüge, dass sich die Balken biegen und Baron Münchhausen vor Neid erblassen [... mehr]
  3. Die militante Vegetarierin
    Gestern hat mich in der Fußgängerzone so eine militante Vegetarierin angesprochen und wollte mich als Mitglied für irgendeinen Tierschützerverein gewinnen. Mit meinem Döner in der Hand habe ich wohl lohnend ausgesehen.
    Erstmal [... mehr]
  4. Peinlichkeit aufgrund von Beichthaus-Sünden
    Als Stammgast hier bei Beichthaus kenne ich schon die ein oder andere Beichte und die bekanntesten Beichthaussünden. Eine von diesen Sünden ist das Waschbeckenpinkeln. Seit dem ich von dieser Methode gehört habe, benutze ich sie. Nicht [... mehr]
  5. Der Stalking-Kollege
    Ich habe gerade eine sehr krasse Sache hinter mir. Vor etwa einem Jahr fing bei mir in der Firma ein zwei Jahre jüngerer Mann (ich bin 33) an, den ich eigentlich sehr mochte. Er erzählte auch sehr freimütig, dass er im Heim aufwuchs, Drogenprobleme [... mehr]
  6. Laufende Zigarettenschachtel
    Ich war mal so bekifft, dass ich einer Ente hinterher gelaufen bin, weil ich dachte sie sei eine Zigarettenschachtel.
  7. 00022789
    Ich schubse Kinder von ihren Fahrrädern und rieche am Sattel.
  8. Erziehung beim Einkauf
    Ich (w/21) arbeite an der Kasse eines kleinen Geschäfts, in dem es von Putzmittel über Schreibwaren bis Lebensmittel alles gibt, jedoch keine Kameraüberwachung, weshalb sehr viel gestohlen wird. Vor ein paar Wochen erwischte ich dann auch [... mehr]
  9. Akku Wärmer
    Wenn ich mich einsam fühle, nehme ich die warmen Akkus aus dem Ladegerät und halte sie an meine Haut, um menschliche Wärme vorzutäuschen.
  10. Sachsen
    Ich komme aus Sachsen...
  11. Penisbruch
    Nie wieder von hinten. Hier moechte ich mich noch bei meinem langjaehrigen Kumpel Peter bedanken, der mich schon aus mancher boesen Situation gerettet hat. Soll ich mal erzaehlen? Also, irgendwann hatte ich mal eine Freundin hier in Bottrop, das war [... mehr]
  12. Es zischt und sprudelt
    Meine Freundin hat ihren 22. Geburtstag gefeiert. Wir haben ziemlich viel gekifft und getrunken. Als die Party zu Ende war und alle Gäste gegangen waren, haben wir im Schlafzimmer meinen besten Freund in unserem Bett liegen sehen. Der Gute war vollkommen [... mehr]
  13. Das blockierte WC
    Ich hab im Zug von Nürnberg nach Stuttgart meine Freundin im WC geknallt. Uns hats gefallen, den Leuten die dringend mussten nicht. Meine Beichte: Ich habe das WC blockiert.
  14. Peinlicher Spaß im Flur
    Vor ein paar Jahren wohnte ich (damals Mitte 20) alleine in einer kleinen Wohnung. In dem Haus, welches sich in einem ruhigen Kurgebiet befand, wohnten außer mir nur relativ gut betuchte ältere Leute. Zu den anderen Mietern hatte ich ein gutes [... mehr]



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.